[iBood] Smartwares Video-Gegensprechanlage VGP: 153,95
159°Abgelaufen

[iBood] Smartwares Video-Gegensprechanlage VGP: 153,95

9
eingestellt am 13. Feb
Vergleichspreis idealo.de: 153,95

Smartwares VD40W Gegensprechanlage mit Video für die Haustür

Die Smartwares VD40W ist eine Video-Gegensprechanlage für eure Haustür, die ihr mit einer App auf eurem Smartphone oder Tablet steuern könnt. Sie unterrichtet euch, wenn jemand vor der Tür steht, sodass ihr schon, bevor ihr mit der Person redet, seht, wer dort steht. So wisst ihr auch immer, wer euch besuchen will, bevor ihr die Tür öffnet. Aber natürlich kann sie noch mehr ...


Marke: Smartwares


Typ: VD40W Gegensprechanlage mit Video für die Haustür

Garantie: 2 Jahre



  • Seht, wer vor euer Haustür steht
  • Redet mit Besuchern, wo immer ihr auch seid
  • Erweitert es mit vielen nützlichen Funktionen



Technische Daten:
Live-Bilder und -Ton auf eurem Smartphone oder Tablet
Sprecht von überall mit eurem Besuch
Funktioniert über WLAN oder einer verkabelten Internetverbindung
Kann mit der schon vorhandenen Klingel verbunden werden (8~36 V AC)

Auflösung: 1280 x 720 (720p HD-Bildqualität)
WLAN: 2,4 GHz 802.11 b/g/h
Nachtsicht: 3 Meter mithilfe dreier Infrarot-LEDs
Ton: Zwei-Wege zum Sprechen und Zuhören
Video: 30 Bilder pro Sekunde (FPS)
Kamerasensor: ¼” CMOS
Objektiv: F3.6 mm
Blickwinkel: 90°
Kamera-Schutzart: IP55 (eignet sich für den Gebrauch außerhalb)
Leistung: DC 15 V / 1,5 A
Betriebstemperatur: -10 °C ~ +50 °C

App-Anforderungen
Android: Version 4.3 oder höher
iOS: Version 7 oder höher

Lieferumfang
Smartwares Tür-Gegensprechanlage VD40W
Sunscreen Türklingel
Adapter
1x Kabel (10 Meter)
2x Kabel (2 Meter)
Schraubenzieher
2x Fensterbefestigung

9 Kommentare

Super Teil, hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?
Ist es möglich das Ding miz 230V zu betreiben.Habe zur Zeit eine Kivos Gegensprechanlage, die ich direkt mit 230V betreibe.

Vor allem zu dem Preis. Wenn ich das alles selber machen will, zB mit RPi und Kamera usw, dann bin ich bei der Hardware schon bei gut 100€ und da ist noch kein Stück Software geschrieben.

Funktioniert die App? Was muss der Router können, um das Signal der Kamera nach außen zu senden? Geht die Kamera bei unter -10° in die Fritten oder funktioniert sie einfach nicht?

Vielleicht als Hinweis: Die Art der Installation in dem Produktvideo wäre in D verboten! Dafür müsste man die Kamera anmelden und darauf hinweisen. Nur das eigene Grundstück darf gefilmt werden, nicht einmal der Gehweg ist ok.

edit: die Kommentare bei Amazon lesen sich durchwachsen. Unter Android scheint es nicht gut zu klappen, auch sonst scheint da noch einiges nicht zu Ende gedacht zu sein. Also für mich erst einmal nichts.

Ich hätte ja auch eigentlich lieber eine Lösung, die innen ist, nicht diebstahlanfällig, nur die Kamera und ggf. ein Mikro und eine Box außen, lieber noch ein Bildschirm zur Interaktion. Solange die Hasutür ein Klarglas hat, wäre das einfach (wie bei mir aktuell), ich komme aber nicht mit der Software zurecht. Ein mini-PC mit Kamera und 5-6" Display, wifi/lan und angeschlossen an die normale Klingel. Jemand klingelt, ich kann den sehen und ggf. auch per Textnachricht antworten. Sprachausgabe ist komplizierter und im Büro würde ich es eh nicht nutzen. Wäre auch unauffälliger, weil es innen ist und nicht außen.
Bearbeitet von: "riddleman" 13. Feb

Der Preis mag gut sein. Ich bezweifle aber, dass das Ding so lange hält, wie man das von ner Klingel erwartet. Schließlich will man nach fünf Jahren nicht wieder Löcher in die Fassade bohren.
Und wenn die ausseneinheit nicht die Grätsche macht, wird die App nicht mehr aktualisiert funktioniert irgendwann nicht mehr. Lieber einmal was anständiges kaufen.

oceanic815vor 24 m

Der Preis mag gut sein. Ich bezweifle aber, dass das Ding so lange hält, …Der Preis mag gut sein. Ich bezweifle aber, dass das Ding so lange hält, wie man das von ner Klingel erwartet. Schließlich will man nach fünf Jahren nicht wieder Löcher in die Fassade bohren. Und wenn die ausseneinheit nicht die Grätsche macht, wird die App nicht mehr aktualisiert funktioniert irgendwann nicht mehr. Lieber einmal was anständiges kaufen.



Problem kann hier sein, dass die Datenübertragung nicht von einem einstellbaren Server übernommen wird, sondern über einen Server der Firma. Wenn die pleite geht sind die Funktionalitäten nutzlos, zudem darf man gerne Sicherheitsbedenken äußern.

riddlemanvor 51 m

Problem kann hier sein, dass die Datenübertragung nicht von einem …Problem kann hier sein, dass die Datenübertragung nicht von einem einstellbaren Server übernommen wird, sondern über einen Server der Firma. Wenn die pleite geht sind die Funktionalitäten nutzlos, zudem darf man gerne Sicherheitsbedenken äußern.


Gutes Argument gegen den Kauf dieser Klingel.
Finde es ohnehin eine Frechheit, dass man bei vielen Produkten im Regen steht, wenn der Hersteller irgend einen Server abschaltet. Sowas versuche ich, erst garnicht zu kaufen.
Btw, geht die Klingel eigentlich, wenn die Internetverbindung weg ist (z. B. bei Störung)

Top - Danke, gekauft.

Tablet noch an die Wand und Alles gut

oceanic815vor 8 m

Gutes Argument gegen den Kauf dieser Klingel. Finde es ohnehin eine …Gutes Argument gegen den Kauf dieser Klingel. Finde es ohnehin eine Frechheit, dass man bei vielen Produkten im Regen steht, wenn der Hersteller irgend einen Server abschaltet. Sowas versuche ich, erst garnicht zu kaufen. Btw, geht die Klingel eigentlich, wenn die Internetverbindung weg ist (z. B. bei Störung)



Die physische Klingel kann angeschlossen werden, muss nicht. Wenn aktuell nur ein zweipoliges Kabel aus dem Loch ragt, müsste man 4 Adern nachziehen, um Strom und Klingel gleichzeitig zu betreiben. So der Inhalt aus den Amazon-Bewertungen.

wie kann man die draßen mit strom versorgen?

Mit dem Stromgenerator
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text