[Ibood] Y-cam Bullet HD 720 Ge­ne­ra­ti­on 2 Über­wa­chungs­ka­me­ra (In­fra­rot-Nacht­sicht, Auf­nah­me auf mi­croSD, NAS-kom­pa­ti­bel, Power-Over-Ether­net, ONVIF, Be­we­gungs­er­ken­nung, Be­nach­rich­ti­gungs­funk­ti­on) weiß für 105,90€ inkl. V
108°Abgelaufen

[Ibood] Y-cam Bullet HD 720 Ge­ne­ra­ti­on 2 Über­wa­chungs­ka­me­ra (In­fra­rot-Nacht­sicht, Auf­nah­me auf mi­croSD, NAS-kom­pa­ti­bel, Power-Over-Ether­net, ONVIF, Be­we­gungs­er­ken­nung, Be­nach­rich­ti­gungs­funk­ti­on) weiß für 105,90€ inkl. V

27
eingestellt am 26. Aug 2015
Da ich selbst vor kurzem Opfer eines Hauseinbruchs war, möchte ich euch ein Angebot von Ibood nicht vorenthalten. Dort bekommt ihr heute die.....

►Y-cam Bullet HD 720 Ge­ne­ra­ti­on 2 Über­wa­chungs­ka­me­ra (In­fra­rot-Nacht­sicht, Auf­nah­me auf mi­croSD, NAS-kom­pa­ti­bel, Power-Over-Ether­net, ONVIF, Be­we­gungs­er­ken­nung, Be­nach­rich­ti­gungs­funk­ti­on) weiß für 105,90€ inkl. Versand.◄

Der derzeitige Idealopreis liegt bei 299,99€. Der letzte Ibood Preis lag bei 175,90€
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Angebot:

Marke: Y-Cam
Typ: Bullet HD 720 (2. Generation)

•Infrarot-LED
•Für Innen und Außen
•Integriertes Mikrofon


Die Y-cam ist für den Innen- oder Außeneinsatz konzipiert und ist wetterfest nach IP66 –Standard.
Kamera
Bildsensor: 1/4" CMOS, 1 Megapixel
Auflösung: 1280 × 720 (HD 720p)
Pixel: 921.600
Weißabgleich, Belichtung, Gain: Auto
Betrachtungswinkel: Horizontal: 62,5°, Vertikal: 36,5°
Brennweite: f=3,2 mm
Blende: F2.5
Min. Illumination: 1,0 Lux
Infrarot-LED: 24
Nachtsicht-Reichweite: bis zu 10 Meter
IR-Sperrfilter: Ja
Bildkompression: H.264, MPEG-4, MJPEG
Max. Bildrate: 30 fps @ 1280 × 720
Audiokompression: AAC
Integriertes Mikrofon: Elektret-Mikrofon
Netzwerk
Authentifizierung: ID / Passwort , Admin / Benutzer (bis zu 64)
Netzwerkprotokolle: TCP, UDP, IP, ARP, ICMP, DHCP, DNS, HTTP, FTP, SMTP, NTP, PPPoE, UPnP, DDNS
Stream-Typ: HTTP, RTSP / RTP / RTCP, 3GPP
Netzwerkverbindung: 10BASE-T/100BASE-TX P
Power over Ethernet (PoE): Ja
Wireless LAN
Wireless-Technologie: IEEE802.11b/g/n
Frequenz: 2.412 -2.462GHz
Übertragungsgeschwindigkeit: 150Mbps/54Mbps/22Mbps/11Mbps/5.5Mbps/2Mbps/1Mbps (Auto Switch)
Sicherheit: WEP ( 64/128 Bit) , WPA -PSK ( AES / TKIP) , WPA2 -PSK ( AES / TKIP)
Wi-Fi geschütztes Setup (WPS): Ja
MicroSD-Steckplatz: bis zu 64 GB, Class 4 min
Einrichtung & Voraussetzungen
Voraussetzungen:
PC, Mac oder Linux-Computer mit einem Webbrowser
Netzwerkanschluss - Netzwerk / Ethernet-Port
Netzwerkverbindung (nur für Setup notwendig) - Wi-Fi 802.11 b / g / n (WPA2 empfohlen) oder Netzwerk/Ethernet
Empfehlungen:
Computer - 1-GHz- Prozessor mit 512 MB RAM
Monitor - SVGA- Monitor ( 800 x 600 Auflösung)
Browser - IE7, Chrome 16, Firefox 8, Safari 5 High-Speed-Internet – DSL - , ADSL -, DSL- , Kabel- , FiOS mit Upload-Geschwindigkeit von 512 Kbps (für den Fernzugriff)
Kompatible Systeme: Synology , Qnap , Asustor & mehr
Allgemein
Stromversorgung: DC 12 V , 1 A, 100-240 V AC, 3.75 W
Betriebstemperatur: -5 bis +45 °C
Lagertemperatur: -20 bis +60 °C
Luftfeuchtigkeit: 20-80% (nicht- kondensierend)
Lieferumfang: Y- cam Bullet HD Kamera, Wandhalterung mit Kabelführung, 1m-Netzwerk ( Ethernet-Kabel ) ( nur für die Einrichtung ) , 3m-Stromkabel mit UK / US / EU -Stecker, 2 x Schrauben und Dübel zur Befestigung , Schrauben, Kabeltülle und Innensechskantschlüssel für Wandhalterung, Schnellstartanleitung Abmessungen (B x T x H): 60 x 170 x 110 mm
Gewicht: 410g

27 Kommentare

Beim Lesen des Titels bekommt man Augenkrebs

Ok, Titel wurde leserfreundlich angepasst

Taugt die Kamera was?

100 euro kameras taugen meisten nix

Die Probleme liegen im Detail. Durch die Kugelkopfhalterung wird sie im Wind stark wackeln und ein verbüftiges ausrichten ist nicht möglich. Der Kugelkopf wird mit der Zeit wahrscheinlich auch noch rosten. Oft ist die Kabelpeitsche so dick dass man den Stecker nicht vernüftig ins Haus bekommt.

Wüsst nicht wieso das ein Schnäppchen ist

defender666

100 euro kameras taugen meisten nix Die Probleme liegen im Detail. Durch die Kugelkopfhalterung wird sie im Wind stark wackeln und ein verbüftiges ausrichten ist nicht möglich. Der Kugelkopf wird mit der Zeit wahrscheinlich auch noch rosten. Oft ist die Kabelpeitsche so dick dass man den Stecker nicht vernüftig ins Haus bekommt. Wüsst nicht wieso das ein Schnäppchen ist



Also ich habe jetzt schon mehrere Kameras dieser Preisklasse montiert und der Kugelkopf stellte hierbei nie ein Problem dar da dieser bei allen Modellen fixierbar ist wenn die Bildeinstellung justiert wurde.

Ich weiß auch nicht warum Du die Kabelpeitsche ins Haus führen möchtest, dafür hast Du ja PoE, ein simples Netzwerkkabel reicht.

Auch die Auflösung ist ok, meistens in dieser Preisklasse sind sie weniger gut aufgelöst.

Die Kamera aus dem Angebot kenne ich jedoch nicht, keine Ahnung ob die was taugt, Deine Argumente stimmen so aber nicht wirklich.


defender666

100 euro kameras taugen meisten nix Die Probleme liegen im Detail. Durch die Kugelkopfhalterung wird sie im Wind stark wackeln und ein verbüftiges ausrichten ist nicht möglich. Der Kugelkopf wird mit der Zeit wahrscheinlich auch noch rosten. Oft ist die Kabelpeitsche so dick dass man den Stecker nicht vernüftig ins Haus bekommt. Wüsst nicht wieso das ein Schnäppchen ist




Die Kamera kostet normalerweise 299€ und bei ibood bekommt man sie für 105,90€. Darum ist es ein Schnäppchen.

Es gibt keine "Schnäppchen" ohne einen Grund. Kein Hersteller/Anbieter macht absichtlich Verluste. Entweder kostet die Kamera an sich nur 100€ oder es sollen Lager geräumt werden für neue Modelle.
Wenn ich Vergleich zu Ubiquiti ziehe so kostet deren PoE Kamera um die 140€ und leistet das selbe. Von der Firma habe ich nie was gehört. Es ist kein spezialisierter Anbieter. China Schrott?
Ist aber auch egal schaut nicht nur nach dem Preis, andere Faktoren sind wichtiger. Blende/Betrachtungswinkel usw.

Meiner Meinung nach ist Y-Cam kein billiger Schrott und auch nicht unbekannt. Ich habe 2 Kameras dieser Firma im Innenbereich im Einsatz und bin ziemlich zufrieden. Eine davon seit mehreren Jahren schon. Kein Vergleich zu billig Kameras wovon ich auch welche ausprobiert habe. Danke jedenfalls für den Deal.

Sind -5 Grad für einen gebrauch aussen denn ausreichend? ;-)

Lol, die Kamera ist niemals 299€ Wert, nicht mal 109.-
Bitte tut euch das nicht an diesen Mist zu kaufen, ich spreche aus Erfahrung...

Gut Preis. Deal ist hot.

Meine Eltern wollen sich auch 2-3 Kameras kaufen und ich darf nun suchen..... unter 100€ nix vernünftiges zu bekommen?
Also,WLAN,Nachtsicht, 2 auf jeden Fall draußen,Benachrichtigung auf das Handy....:{

In dem Preisbereich gibt es durchaus "namhaftere CHina Hersteller" zu denen man diverse Anleitungen und Infos findet.

Foscam
Instar
Hikvision
Trendnet
Wansview

Dazu findet man dann auch Anleitungen hinsichtlich Einrichtung, Anbindung an Heimautomationssysteme oder NAS-Systeme etc....


Du hast "Milesight Ltd." vergessen... Semi-professionelle Cams, Qualität ist super, hab selber 2 davon.


happyhardcore

In dem Preisbereich gibt es durchaus "namhaftere CHina Hersteller" zu denen man diverse Anleitungen und Infos findet. Foscam Instar Hikvision Trendnet Wansview Dazu findet man dann auch Anleitungen hinsichtlich Einrichtung, Anbindung an Heimautomationssysteme oder NAS-Systeme etc....


Naja, im Außenbereich nur HD und das mit 1 LUX?
Dann kannst schon nix mehr sehen wenn es langsam dunkel wird, da helfen auch die IR nicht bei 10M. In B/W erkennste dann garnix mehr...
Nee, das ist nix richtiges.

ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken mir so was auf die Terrasse zu hängen, allerdings frage ich mich dann immer wieder, was es mir im Ernstfall bringt wenn ich mir dann auf Video live anschauen kann wie mir jemand die Bude ausräumt wenn ich gerade kilometerweit weg bin.
kann da jemand mit etwas Praxis-Erfahrung bzw. ein betroffener mal Stellung nehmen?
Danke

Naja, zuerst einmal ist eine sichtbare Cam etwas Abschreckend, denn der Dieb sucht immer das einfachste Ziel.
Zudem hast du z.B. mit einer 64GB Micro-SD in einer Cam bei FullHD mal eben 7 Tage am Stück Aufzeichnung, d.h. wenn etwas passiert hast du es auch auf de Cam. Hilft bei der Versicherung und der Polizei.

also wenn der Dieb halbwegs gut maskiert ist hat man da doch keine Chance auf Erfolg.
das einzige was wirklich Sinn macht, ist, sich direkt benachrichtigen zu lassen wenn die Cam etwas registriert und dann sofort die Nachbarn/Polizei/Freunde zu alarmieren. meine Meinung.

Bei Amazon kommt sie nicht gut weg. Schade.

happyhardcore

In dem Preisbereich gibt es durchaus "namhaftere CHina Hersteller" zu denen man diverse Anleitungen und Infos findet. Foscam Instar Hikvision Trendnet Wansview Dazu findet man dann auch Anleitungen hinsichtlich Einrichtung, Anbindung an Heimautomationssysteme oder NAS-Systeme etc....



Hast du mal einen Link dazu?

Mal merken

happyhardcore

In dem Preisbereich gibt es durchaus "namhaftere CHina Hersteller" zu denen man diverse Anleitungen und Infos findet. Foscam Instar Hikvision Trendnet Wansview Dazu findet man dann auch Anleitungen hinsichtlich Einrichtung, Anbindung an Heimautomationssysteme oder NAS-Systeme etc....




Google ist dein freund... vor Allem kommt s auf die Anforderungen an... Netzwerk, poe, wlan, zoom ja / nein, reichweite, heizelement ja / nein, bewegungserkennung, uvm...
Wird Also schwierig?

Ich werf mal hikvision ds-2cd2032-i in den raum....

happyhardcore

In dem Preisbereich gibt es durchaus "namhaftere CHina Hersteller" zu denen man diverse Anleitungen und Infos findet. Foscam Instar Hikvision Trendnet Wansview Dazu findet man dann auch Anleitungen hinsichtlich Einrichtung, Anbindung an Heimautomationssysteme oder NAS-Systeme etc....


Danke... da gibts sicher noch mehr... :-)
Bei den bullet cams von milesight hab ich den eindruck es könnten welche von hikvision sein.
Hikvision stellt auch für andere her.... z.b. trendnet ;-)

Hi,
das Design ist bei einigen Modellen sehr ähnlich , die lassen die Gehäuse auch irgendwo anders Herstellen, aber zusammenbauen und die E-Technik machen die selber, ich hab das Werk gesehen :-)
MFG

Wann kommt dein 1000ster? Den darf ich nicht verpassen.

Verfasser

Ailton

Wann kommt dein 1000ster? Den darf ich nicht verpassen.



Ich denke mal heute nachmittag irgendwann.Muss ja erstmal Geld verdienen

TheRedhawk

Hi, das Design ist bei einigen Modellen sehr ähnlich , die lassen die Gehäuse auch irgendwo anders Herstellen, aber zusammenbauen und die E-Technik machen die selber, ich hab das Werk gesehen :-) MFG



Hast du mir zufällig ne einkaufsquelle fur die milesights? Bei ali finde ich nichts...google auch nicht?


Hast eine PN
happyhardcore

[quote=TheRedhawk] Hast du mir zufällig ne einkaufsquelle fur die milesights? Bei ali finde ich nichts...google auch nicht?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text