141°
[ibood.com] Festival Pavillon "Coleman Event Dome" für 188,90€ statt 284,97€

[ibood.com] Festival Pavillon "Coleman Event Dome" für 188,90€ statt 284,97€

Dies & DasIBOOD Angebote

[ibood.com] Festival Pavillon "Coleman Event Dome" für 188,90€ statt 284,97€

Preis:Preis:Preis:188,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ibood gibt es aktuell Pavillons der Seite "Event Dome" im Angebot. So bekommt ihr dort das Event Dome L (3,65m x 3,65m) für 168,90€ und das Event Dome XL (4,5m x 4,5m)für 188,90€. Den Deal linke ich auf die XL Variante, da das für mich das deutlich größere Schnäppchen ist.

Preisvergleich für das L liegt laut Idealo bei 205,94€ und für da XL bei 284,97€.

Ich selbst besitze seit Jahren das Colemant Event Shelter und bin von der Qualität nach wie vor begeistert. Die Event Dome Serie scheint mir der Nachfolger (mit UV Schutz) zu sein.

Hier noch einige "Daten" aus der Artikelbeschreibung:

Coleman Event Dome XL

Das Coleman Event Dome XL bietet einen trockenen und schattigen Sitzplatz beim Campen. Oder, wenn ihr eine Party in eurem Garten veranstalten wollt. Es ist ausgestattet mit Netzseiten und zwei herausnehmbaren Schattenwänden. Sie schützen euch vor Wind und tief stehender Sonne. Das Zelt ist wasserfest bis zu einer Wassersäule von 1000 mm.
UV-Guard Sonnenschutz

Zertifizierte Laboruntersuchungen haben gezeigt, dass Coleman UVGuard-Gewebe mit einem Schutzfaktor von SPF50 einen exzellenten Schutz gegen ultraviolette Sonnenstrahlen bieten. Der korrekte Einsatz von Sonnenschutzmitteln in Kombination von Unterständen aus UV Guard-Gewebe schützen vor Sonnenbrand und Belastung durch UV-Strahlen.
Fiberglasstangen

Sehr glatte und leichte aus Fiberglas gefertigte Stangen garantieren einen zuverlässigen Widerstand gegen Wind und Sturm.


Zelt Gewebe: Polyester, 1000 mm Wasersäule, PU beschichtet, versiegelte Nähte
Stangen: Fiberglas
Außenmaße: 4,5 x 4,5 m
Fläche: 20,25 qm
Kopfhöhe: 228 cm (Mitte); 190 cm (Seiten)
Transporthülle: rechteckig mit Reißverschluss
Maße eingepackt: 65 x 26 x 26 cm
Gewicht: 15,5 kg

Bitte beachten: Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 22.08.2016 (wie fast imme bei ibood Käufen)

24 Kommentare

Bearbeitet von: "hawkdm" 3. September

wieso ist das so schwer bei Fiberglasstangen?

Speckbirne

wieso ist das so schwer bei Fiberglasstangen?



Gute Frage. Das (große) Event Shelter ist jedenfalls auch so schwer. Das war schon immer die "Krux". Aber viel leichter sind (von der Größe) vergleichbare Pavillons ja normal auch nicht.

Habe den Vorgänger selbst seit Jahren - absolut toll, steht super im Wind, ist recht dicht - bin nach wie vor äußerst zufrieden!

nur 2 Wände? Was ist bei seitlichem Regen aus den anderen beiden Himmelsrichtungen? Ist wahrscheinlich eher als großer Sonnenschutz geeignet?!
Sonst wäre ich sehr interessiert... Schade. Suche was für draußen vllt auch Festival im Sommer mit Regenschutz und guter Qualität, also kein Einwegpavillion!
Tipps erwünscht!

Timothee77

nur 2 Wände? Was ist bei seitlichem Regen aus den anderen beiden Himmelsrichtungen? Ist wahrscheinlich eher als großer Sonnenschutz geeignet?!Sonst wäre ich sehr interessiert... Schade. Suche was für draußen vllt auch Festival im Sommer mit Regenschutz und guter Qualität, also kein Einwegpavillion!Tipps erwünscht!



Die Seitenwände gab es optional (beim Event Shelter) als Einzelteile zu kaufen. Dürfte hier sicher ähnlich sein, habe aber gerade nicht die Zeit um das zu verifizieren

Timothee77

nur 2 Wände? Was ist bei seitlichem Regen aus den anderen beiden Himmelsrichtungen? Ist wahrscheinlich eher als großer Sonnenschutz geeignet?!Sonst wäre ich sehr interessiert... Schade. Suche was für draußen vllt auch Festival im Sommer mit Regenschutz und guter Qualität, also kein Einwegpavillion!Tipps erwünscht!



​verständlich! Trotzdem danke. Also würde da nochmal Betrag x für 2 Wände hinzukommen...

Festivalpavillon für 189€.

Ist in etwa so wie:


2 Rollen Klopapier für 49,90€ (festivaltauglich)

1800 mAh Powerbank (mit Solarpanel)

80g Nutella Glas (mit 20 Cent Flixbus Gutschein)


Naja!

[quote=Timothee77]
​verständlich! Trotzdem danke. Also würde da nochmal Betrag x für 2 Wände hinzukommen...[/quote]

Genau so ist es. Hab meine Seitenwände für das Event Shelter damals bei eBay-Kleinanzeigen geschossen.
Coleman bietet die Teile ab Werk an. Ob hier die Seitenteile vom Event Shelter für die Event Dome Serie 1:1 passt wäre interessant, da man für die Dome Serie keine Teile findet.

Ich warte immer noch auf den aufblasbaren Trump Tower für den Vorgarten.

Vor was soll dieses überteuerte Teil schützen? Dann doch lieber einen Pavillon 3 x 3 m für knapp 50 Euro incl. zweier Seitenteile. Das Teil kann man am Ende des Festivals nachdem es "verschlissen" ist auch ohne großen Verlust stehen lassen.



Das Teil schützt vor Regen und Sonne. Und im Gegensatz zu Deinem beschriebenen Billig-Pavilion kann man das Ding problemlos auf- und abbauen. Diese Festival-Müll-Spasten-Attitude ist einfach nur noch ekelhaft.

kingstoen

Das Teil schützt vor Regen und Sonne. Und im Gegensatz zu Deinem beschriebenen Billig-Pavilion kann man das Ding problemlos auf- und abbauen. Diese Festival-Müll-Spasten-Attitude ist einfach nur noch ekelhaft.



What he said

Bergadler

Vor was soll dieses überteuerte Teil schützen? Dann doch lieber einen Pavillon 3 x 3 m für knapp 50 Euro incl. zweier Seitenteile. Das Teil kann man am Ende des Festivals nachdem es "verschlissen" ist auch ohne großen Verlust stehen lassen.




Dann den 189€ Campingstuhl auf dem Festival auf keinen Fall vergessen!

equanox

Dann den 189€ Campingstuhl auf dem Festival auf keinen Fall vergessen!



Das ist ein Pavilion! Ich frage mich, wie man das Ding bei Außenmaßen von ca. 50 Kubikmeter vergessen *könnte*.

equanox

Dann den 189€ Campingstuhl auf dem Festival auf keinen Fall vergessen!



Du hast es nicht verstanden. Wer mit nem 190€ Pavillon aufs Festival kommt soll bitte seinen dazu passenden 190€ Campingstuhl nicht vergessen.

equanox

Du hast es nicht verstanden. Wer mit nem 190€ Pavillon aufs Festival kommt soll bitte seinen dazu passenden 190€ Campingstuhl nicht vergessen.



Hier treffen wohl echt scheinbar Welten aufeinander Tatsächlich kostet der Campingstuhl, der uns seit 5 Jahren gute Dienste verrichtet ~45€. Ebenfalls aus unserer Sicht besser als die 7€ oneway Stühle "zum zurücklassen". Irgendwann amortisiert sich eine solche Investition übrigens :P

equanox

Du hast es nicht verstanden. Wer mit nem 190€ Pavillon aufs Festival kommt soll bitte seinen dazu passenden 190€ Campingstuhl nicht vergessen.



Nach 5 jahren mit dem 7€ stuhl bin ich immernoch bei 35€. Und meine 7€ Stühle halten im Schnitt auch 2-3 Festivals.

Naja ist auch immer der Punkt wie man auf Festivals geht - entweder man eskaliert komplett oder man ist eher so der 2-3 Radler am Tag Festivalboy.

Wie gesagt - wir fahren neuerdings auch ohne Pavillons auf die Festivals - ein 190€ Pavillon würde bei uns nie in Frage kommen. Maximal die für 50-60€ aus dem Aldi wo man nur Auf- und Zu schieben muss. Sind in 3min Aufgebaut - wasserdicht. Selbst da kann ich 3-4 Stück kaufen zum Preis von dem hier.

Nichts desto trotz ist das hier bestimmt ein super Pavillon - für mich aber eben nicht für Festivals gedacht ;-)

equanox

Nichts desto trotz ist das hier bestimmt ein super Pavillon - für mich aber eben nicht für Festivals gedacht ;-)



Kann man nicht "eskalieren" und sein Zeug dennoch am Sonntag zusammenpacken? Muss man kiloweise Müll schon im Vorfeld einplanen? Muss man ernsthaft Pavillon, Zelt, Isomatte, Schlafsack und Campingstuhl als Einmal-Investition ansehen? Ich kann überhaupt nicht beschreiben wie viel Scham, Abscheu und Wut ich empfinde, wenn ich Bilder/Videos von Festivals sehe. Unter anderem deshalb gehe ich da auch nicht mehr hin.

Könnte ich meine Gefühle ausknippsen, würde ich notfalls auch meinen Helinox Campingstuhl mitnehmen. Kostet zwar keine 189 Euro, sondern "nur" 100 aber es spräche nichts dagegen, da ich das Ding kurzerhand ins Zelt räumen würde, wenn es zur Bühne geht. Warum auch nicht.^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text