[iBood.com] Kabelloser Dyson DC62+ Staubsauger mit Toolkit (idealo: 329 €)
221°Abgelaufen

[iBood.com] Kabelloser Dyson DC62+ Staubsauger mit Toolkit (idealo: 329 €)

10
eingestellt am 19. Janheiß seit 19. Jan
Habe soeben im Newsletter von iBood den oben genannten Dyson Staubsauger zum annehmbaren Preis gefunden. 50€ unter idealo Preis und ein Toolkit was meines Wissens beim Standard-Paket nicht enthalten ist, liegt auch noch bei.

Viel Spaß bei der Hausarbeit

10 Kommentare

Altes Modell...

Unterschiede V6+ zu DC62:

Aus "http://staubsauger-blog.blogspot.de/2015/03/dyson-dc62-vergleich-V6-plus.html":

Der V6 / V6+ / V6 absolute / Fluffy etc ist als Nachfolger des DC62 wieder wendiger im unterem Gelenk zur Bodendüse, bietet mehr Ausstattungsvarianten, optional sogar einen Filter in sog. HEPA Qualität (Akkustaubsauger für Hausstauballergiker geeignet), jedoch den gleichen Motor, damit gleiche Stromaufnahme und Leistung an der Bodendüse. Soweit mein jetziger Informationsstand. Das heiß, man bekommt weiterhin bis zu 100 Watt an der Bodendüse. Das ist ein richtig guter Wert für diese Staubsaugerklasse.

Nach wie vor kann man den Sauger auch ohne Rohr als kurzen sehr kräftigen Akkusauger verwenden.

Welche V6 Modelle wird es in den nächsten Wochen auf dem Markt geben?


Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, werden die Modelle V6+, V6 Flexi, V6 Fluffy (für alle Haustierbesitzer, insbesondere bei Katzen und Katzenstreu interessant), V6 Absolute + auf den Markt kommen. Ferner soll es ein Spitzenmodell V6 Total geben, wahrscheinlich sind auch wieder Varianten a la Up Top (DC62 Up Top als Ausstattungsvariante dann als V6 up top), eventuell ja auch ein Car and Boat Modell, welches es bislan ja als DC45 Car & Boat gab.


Interessant ist sicher das Modell V6 Fluffy, welches den größten Unterschied zum DC62 darstellt. Denn dieser ist mit einer neuen Bodendüse mit ganz dicker Walze und großem hohen vorderem Einlass ausgestattet. Damit kann man wohl auch Katzenstreu aufnehmen statt diesen vor der Düse aufzuschieben.

Altes Modell aber ich versteh immer noch nicht wo der Unterschied zum neuen liegen soll. :-) die elektrische bodendüse wird auch von vielen als gar nicht so toll beschrieben. Außer natürlich man benötigt wirklich diesen Hepa Filter.

Ist der Preis in Ordnung oder lohnt es sich zu warten? Ich bin auf der Suche nach einem Akkusauger, eilt nun aber nicht.

taek11vor 22 m

Ist der Preis in Ordnung oder lohnt es sich zu warten? Ich bin auf der …Ist der Preis in Ordnung oder lohnt es sich zu warten? Ich bin auf der Suche nach einem Akkusauger, eilt nun aber nicht.



Gönn dir den von Bosch! Habe den im Einsatz in unserer 3 Zimmer Wohnung. Der Wahnsinn!

Janis_mtbvor 24 m

Gönn dir den von Bosch! Habe den im Einsatz in unserer 3 Zimmer Wohnung. …Gönn dir den von Bosch! Habe den im Einsatz in unserer 3 Zimmer Wohnung. Der Wahnsinn!


Welchen Bosch? Ich suche auch....

Link für den Bosch bitte :-)

Hier der Link zur Herstellerseite, da ihr ja Fuchs genug seit, um euch den günstigsten Preis zu suchen
bosch-home.com/de/…tml


Wir haben uns aufgrund unserer Haustiere für die Zoo Variante entschieden. Diese Variante habe ich nicht mit den anderen vor Ort verglichen, sondern lediglich im Netz.
Wir haben eine handvoll Meerschweinchen und diese sitzen auf Holzeinstreu. Ihr könnt euch also vorstellen, dass sich das Streu überall im Teppich etc festsetzt. Kein Problem, dank der rotierenden Bürste.
Was mich zusätzlich überrascht hat: ich dachte immer unsere Teppich sind sauber, doch die Bürste hat noch einiges mehr an Staub aus dem Teppich geholt, als der alte Sauger. Dank der drei Saugstufen hält der Akku bei uns für ca. 2,5 - 3 mal komplette Wohnung saugen. Stufe drei nutze ich nur für Teppiche, der Rest wird mit 2 oder 1 gesaugt. Für mich fühlt sich der Sauger wertig an und der Beutel (ja der Staubsauger ist beutellos) ist auch ausreichend groß, so dass man nicht nach jedem Zimmer den Tank entleeren muss.
Für ein komplettes Haus über mehrere Etagen würde ich den Sauger nur bedingt empfehlen, da ich denke, dass der Akku hierfür an seine Grenzen kommt. Ach so, nachalden dauert ca. 2-3h und wird einfach mit einem Kabel gemacht. Eine Ladestation o.ä. gibts nicht.
Noch fragen?

VSK vergessen?

€ 279,95
+ 5,95
------------
€ 285,90 Gesamtpreis
Bearbeitet von: "thol" 19. Jan

fumanchivor 8 h, 26 m

Altes Modell... Unterschiede V6+ zu DC62: Aus …Altes Modell... Unterschiede V6+ zu DC62: Aus "http://staubsauger-blog.blogspot.de/2015/03/dyson-dc62-vergleich-V6-plus.html": Der V6 / V6+ / V6 absolute / Fluffy etc ist als Nachfolger des DC62 wieder wendiger im unterem Gelenk zur Bodendüse, bietet mehr Ausstattungsvarianten, optional sogar einen Filter in sog. HEPA Qualität (Akkustaubsauger für Hausstauballergiker geeignet), jedoch den gleichen Motor, damit gleiche Stromaufnahme und Leistung an der Bodendüse. Soweit mein jetziger Informationsstand. Das heiß, man bekommt weiterhin bis zu 100 Watt an der Bodendüse. Das ist ein richtig guter Wert für diese Staubsaugerklasse. Nach wie vor kann man den Sauger auch ohne Rohr als kurzen sehr kräftigen Akkusauger verwenden.Welche V6 Modelle wird es in den nächsten Wochen auf dem Markt geben? Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, werden die Modelle V6+, V6 Flexi, V6 Fluffy (für alle Haustierbesitzer, insbesondere bei Katzen und Katzenstreu interessant), V6 Absolute + auf den Markt kommen. Ferner soll es ein Spitzenmodell V6 Total geben, wahrscheinlich sind auch wieder Varianten a la Up Top (DC62 Up Top als Ausstattungsvariante dann als V6 up top), eventuell ja auch ein Car and Boat Modell, welches es bislan ja als DC45 Car & Boat gab. Interessant ist sicher das Modell V6 Fluffy, welches den größten Unterschied zum DC62 darstellt. Denn dieser ist mit einer neuen Bodendüse mit ganz dicker Walze und großem hohen vorderem Einlass ausgestattet. Damit kann man wohl auch Katzenstreu aufnehmen statt diesen vor der Düse aufzuschieben.


? das ist doch uralt. mitlerweile gibs doch schon den V8, mit anderer Entleerungsmechanik, neuen , nicht mehr kompatiblen, Steckverbindungen leicht stärkeren Motor,grösseren Akku und wieder neuen bürsten. Wobei wohl nur die neuen Bürsten den unterscheid machen....

Wie lange sind die Lieferzeiten bei Ibood? Weiß das wer?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text