182°
ABGELAUFEN
(iBood.de) JBL Home Cinema Base Wireless Heimkino 2.2 All-in-One-Soundbase mit Bluetooth/HDMI/USB/Optisch/Analog Anschluss (knapp 29% unter idealo)

(iBood.de) JBL Home Cinema Base Wireless Heimkino 2.2 All-in-One-Soundbase mit Bluetooth/HDMI/USB/Optisch/Analog Anschluss (knapp 29% unter idealo)

ElektronikIBOOD Angebote

(iBood.de) JBL Home Cinema Base Wireless Heimkino 2.2 All-in-One-Soundbase mit Bluetooth/HDMI/USB/Optisch/Analog Anschluss (knapp 29% unter idealo)

Preis:Preis:Preis:208,90€
Zum DealZum DealZum Deal
iBood hat im Tages-Deal wieder ein sehr gutes Angebot, dieses Mal einen Soundbase:

4,5 Sterne bei 37 Amazon-Bewertungen
Idealo: 293,99 € bei Mediamarkt
hier: 199,95 + 8,95 Versand = 208,90€
d.h. Ersparnis ggü. idealo-Vergleichspreis: 85,09€ // 28,95%

Fakten:
- Kabelloses Streaming über Bluetooth
- 240-W-Lautsprecher
- HDMI, 3,5 mm & optischer Eingang

Beschreibung laut Amazon:
Heimkino 2.2 - All-in-One-Soundbar für TV-Geräte

JBL Cinema Base ergänzt Ihren Flachbildschirm Fernseher durch einen herausragenden virtuellen Surround-Sound in einem stilvollen und ausgeklügelten Gehäuse.

Die flache All-in-One-Tischkonstruktion passt perfekt unter nahezu jedes Fernsehgerät bis zu 60 Zoll. Mit einem einzigen Kabel verbinden Sie Ihr TV-Gerät über HDMI bzw. optischen oder analogen Anschluss und können via Bluetooth drahtlos Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet abspielen. 240 Watt verleihen den integrierten Lautsprechern mit individuell einstellbaren dualen Subwoofern die gewünschte Power.

Die Harman Volume-Funktion verhindert plötzliche Lautstärkeschwankungen und sorgt für ein harmonisches Erlebnis. Sie erkennt die Lautstärkeregelung jeder TV-Fernbedienung und ermöglicht so die einfache Steuerung Ihres Heimkino-Erlebnisses. Darüber hinaus können Sie über den USB-Anschluss jederzeit Ihr Telefon oder Tablet aufladen. Das einzigartige Metallgitter der Lautsprecher ist nicht nur elegant, sondern auch leicht zu reinigen.


*Danke an averagejoe*:
Testsieger in der Kategorie SOUND - niedrigster Stromverbrauch - super Preis/Leistungsverhältnis. Habe mir gerade den Test durchgelesen. HOT ! Vorallem 1000x besser als diese Soundbars mit Woofer. Klang habe ich mir neulich im Saturn angehört - auch im Vergleich zu den x-mal teureren Bose Plates...geniales Teil.
Ganz wichtig ! Die Fernbedingung - man hat dann nicht 10 verschiedene rumliegen.
test.de/Sou…-0/
- henningrix

20 Kommentare

leider nur Frequenzbereich: 45 Hz – 20 kHz

Mega genialer Preis!
Wenn man sich den Idealo-Preisverlauf anguckt gab es die auch schonmal billiger.
Ich lehne mich aber aus dem Fenster und sage billiger als die 208,90€ wird man sie in den nächsten 12 Monaten nicht bekommen. Warum?
2015 ist ein Testbericht von Stiftung Warentest rausgekommen wo die Sounbase mit der Sony XT3 als beste abgeschnitten hat. Seit dem zeigt das Preisbarometer steil nach oben.

Wer eine Soundbase (also mit Subwoofer) im Preisbereich bis 500€ sucht, wird nichts besseres als die beiden genannten finden. Guten Gewissens zuschlagen!

Das wird brennen!

Das Ding ist nicht ganz übel,ich fand es nur etwas zu klobig als tv Fuß.
Hatte es bei Saturn für ca 165 Euro letztes Jahr.
Die Preise für das Gerät schwanken merkwürdigerweise recht stark.
Im Moment wohl ein recht guter Kurs.

Ich hab noch eine ungeöffnet in OVP für 180 inclusive Versand,falls wer Interesse hat.

Guter Preis!
Schlechte Soundbase!!

DRDRE5

Guter Preis! Schlechte Soundbase!!



Jetzt bin ich verwirrt. Wie kommst du zu der Aussage? Stiftung Warentest ist da wohl anderer Meinung.
Danke für deine Aufklärung

Gruß
S.

Testsieger in der Kategorie SOUND - niedrigster Stromverbrauch - super Preis/Leistungsverhältnis. Habe mir gerade den Test durchgelesen. HOT ! Vorallem 1000x besser als diese Soundbars mit Woofer. Klang habe ich mir neulich im Saturn angehört - auch im Vergleich zu den x-mal teureren Bose Plates...geniales Teil.
Ganz wichtig ! Die Fernbedingung - man hat dann nicht 10 verschiedene rumliegen.
test.de/Sou…-0/


schon ausverkauft...

ru

leider nur Frequenzbereich: 45 Hz – 20 kHz



Was ist daran so schlimm? Über 20kHz kann sowieso kein Mensch hören, und auch das erreichen max. Jugendliche.

lol - ausverkauft. Wie bescheiden ist denn das.

Ich hasse das Wort "virtual surround"

Nein, es gibt entweder Surround oder nicht Surround! Diese Teile können keinen räumlichen Klang erzeugen. Es ist schlicht und einfach ein Bluetoothlautsprecher mit HDMI-Eingang. Da würde ich dann doch lieber im Schrank (versteckt quasi) einen AVR platzieren und diesen mit lediglich zwei kleinen Lautsprechern und einem Sub oder zwei großen Lautsprechern betreiben.

Aber da sind die Geschmäcker verschieden. Diese Soundbars und Soundplates werden ja gekauft, warum auch immer.

Montana85

Ich hasse das Wort "virtual surround" Nein, es gibt entweder Surround oder nicht Surround! Diese Teile können keinen räumlichen Klang erzeugen. Es ist schlicht und einfach ein Bluetoothlautsprecher mit HDMI-Eingang. Da würde ich dann doch lieber im Schrank (versteckt quasi) einen AVR platzieren und diesen mit lediglich zwei kleinen Lautsprechern und einem Sub oder zwei großen Lautsprechern betreiben. Aber da sind die Geschmäcker verschieden. Diese Soundbars und Soundplates werden ja gekauft, warum auch immer.



Weil die Dinger viel praktischer sind als ein AVR und zwei riesen Lautsprecher...
Würde ich jetzt mal behaupten wollen

Kommentar

DRDRE5

Guter Preis! Schlechte Soundbase!!



Weil ich viele getestet habe und der Sound im Vergleich z.B. zum Yamaha SRT-1000 wirklich unterirdisch ist! Aber jeder empfindet es natürlich anders

Kommentar

kojacke

Das Ding ist nicht ganz übel,ich fand es nur etwas zu klobig als tv Fuß. Hatte es bei Saturn für ca 165 Euro letztes Jahr. Die Preise für das Gerät schwanken merkwürdigerweise recht stark. Im Moment wohl ein recht guter Kurs. Ich hab noch eine ungeöffnet in OVP für 180 inclusive Versand,falls wer Interesse hat.

noch da? Schreib mal pn bitte

Montana85

Ich hasse das Wort "virtual surround" Nein, es gibt entweder Surround oder nicht Surround! Diese Teile können keinen räumlichen Klang erzeugen. Es ist schlicht und einfach ein Bluetoothlautsprecher mit HDMI-Eingang. Da würde ich dann doch lieber im Schrank (versteckt quasi) einen AVR platzieren und diesen mit lediglich zwei kleinen Lautsprechern und einem Sub oder zwei großen Lautsprechern betreiben. Aber da sind die Geschmäcker verschieden. Diese Soundbars und Soundplates werden ja gekauft, warum auch immer.



Naja, die Soundbar an sich ist auch recht groß, der Subwoofer auch. Und wenn man sowieso schon ein TV Board hat, ist dort auch hinter einer Klappe Platz für einen kleinen AVR (die gibt es auch, nicht größer als ein Bluray/DVD Player). Und zwei riesige LS muss man auch nicht aufstellen. Es gibt auch schicke gute kleine Lautpsrecher. Allerdings, das muss man auch erwähnen, kostet das dann auch gleich dreifach so viel.

Wenn man keine Lautsprecher mag, ist das natürlich nachzuvollziehen. Ich glaube die meisten haben eher eine Phobie dagegen LS Kabel anständig zu verlegen.

Aber es ist ja auch egal: Die Leute kaufen das, was in den Regalen steht. Eine Soundbar ist immerhin besser als die verbauten Lautsprecher.

habe das teil bei amazon für 189€/geschossen. ich habe zwar keinen Vergleich zu anderen soundbars aber eins kann ich sagen. den deal habe ich nicht bereut. Das G
erät ist sehr massiv und erscheint klobig. Der Sound ist nicht ansatzweise mit einem 5.1 System vergleichbar, macht aber ordentlich Krawall. vor allem bei Musikdateien. Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung meinerseits.

Leckerbier

habe das teil bei amazon für 189€/geschossen. ich habe zwar keinen Vergleich zu anderen soundbars aber eins kann ich sagen. den deal habe ich nicht bereut. Das Gerät ist sehr massiv und erscheint klobig. Der Sound ist nicht ansatzweise mit einem 5.1 System vergleichbar, macht aber ordentlich Krawall. vor allem bei Musikdateien. Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung meinerseits.

averagejoe

Testsieger in der Kategorie SOUND - niedrigster Stromverbrauch - super Preis/Leistungsverhältnis. Habe mir gerade den Test durchgelesen. HOT ! Vorallem 1000x besser als diese Soundbars mit Woofer. Klang habe ich mir neulich im Saturn angehört - auch im Vergleich zu den x-mal teureren Bose Plates...geniales Teil. Ganz wichtig ! Die Fernbedingung - man hat dann nicht 10 verschiedene rumliegen. https://www.test.de/Soundbars-und-Soundplates-Satter-Fernseh-Klang-ab-250-Euro-4931024-0/


In seiner Kategorie, die Bose CineMate 15 sind die besten im Sound gewesen, die LG LAC850M und die Samsung HW-J650 stehen dem JBL nichts entgegen beim Sound... die JBL sind nur am günstigsten ^^

DRDRE5


Schreib es doch dann das nächste mal auch so, das es nur deine Meinung ist und du es nicht so gibst, als wäre es eine Tatsache...

Die Yamaha SRT-1000 haben nur Platz 5 im Stiftung Warentest erreicht... Letztlich ist es nun mal so das jeder was anderes beim Sound mag und jeder entsprechend anders hört und es dort keine allgemeingültige Meinung gibt.

Von Schlecht sprechen kannst du also, aber dann nur auf dich bezogen.

Montana85


Die Antwort ist recht Einfach "wer" sich so was Kauft, Leute die nicht genug Platz haben, also was kleines haben möchten und oder sich nicht großartig damit auseinandersetzen möchten...

Zudem sind die Sprünge bei den Preise enorm, anfangen tut es bei gut 50-100€, dann geht es erst ab etwa 300€ weiter mit Studio Monitore und Subwoofer, oder Soundplate, geht dann ab etwa 400€ weiter mit Soundbars und geht Hoch auf 900€ wo die Standlautsprecher mit AV-receiver anfangen und es ab da fast unbegrenzt nach oben gehen kann und bei Dolby Atmos letztendlich endet.

Also macht es der Geldbeutel Stark davon abhängig wo man landet und was man dann bekommt und viele sind nicht bereits viel Geld für guten Sound auszugeben... die meisten sind es erst, wenn sie in den Genuss mal davon gekommen sind und es dann auch haben wollen ^^

kojacke

Das Ding ist nicht ganz übel,ich fand es nur etwas zu klobig als tv Fuß. Hatte es bei Saturn für ca 165 Euro letztes Jahr. Die Preise für das Gerät schwanken merkwürdigerweise recht stark. Im Moment wohl ein recht guter Kurs. Ich hab noch eine ungeöffnet in OVP für 180 inclusive Versand,falls wer Interesse hat.



Noch vorhanden?

kojacke

Das Ding ist nicht ganz übel,ich fand es nur etwas zu klobig als tv Fuß. Hatte es bei Saturn für ca 165 Euro letztes Jahr. Die Preise für das Gerät schwanken merkwürdigerweise recht stark. Im Moment wohl ein recht guter Kurs. Ich hab noch eine ungeöffnet in OVP für 180 inclusive Versand,falls wer Interesse hat.



Hi ist die Fineman Base nicht zu haben?

kojacke

Das Ding ist nicht ganz übel,ich fand es nur etwas zu klobig als tv Fuß. Hatte es bei Saturn für ca 165 Euro letztes Jahr. Die Preise für das Gerät schwanken merkwürdigerweise recht stark. Im Moment wohl ein recht guter Kurs. Ich hab noch eine ungeöffnet in OVP für 180 inclusive Versand,falls wer Interesse hat.



Nein,die cinebase hat bereits einen neuen glücklichen Besitzer.
Ist verkauft bereits.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text