361°
ABGELAUFEN
[ibood.de] Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet , Windows 8.1, 32GB, 2GB RAM, 8", IDEALO ab 232,88€
[ibood.de] Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet , Windows 8.1, 32GB, 2GB RAM, 8", IDEALO ab 232,88€

[ibood.de] Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet , Windows 8.1, 32GB, 2GB RAM, 8", IDEALO ab 232,88€

Preis:Preis:Preis:185,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Ibood.de gibt es heute das Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet für nur 185,90€ inkl. Versand.

Nächster Preis bei Idealo.de: ab 232,88€

Bei Amazon.de bekommt das Tablet im Durchschnitt 3,9 (von MAX. 5 Sternen) bei 49 Bewertungen

Hier gibt es eine Beschreibung bzw. einen Test des Tablets: notebookcheck.com/Tes…tml

Marke: Toshiba
Typ: Encore WT8-A-102 Tablet
Bitte beachten: Es handelt sich um ein ausländisches Produkt. Ein EU-Stecker ist im Lieferumfang enthalten.
Farbe: schwarz
Prozessor: Typ: Next Generation Intel ® Atom ™ Prozessor für Tablets Z3740 mit Intel ® Burst-Technik 2.0
OS: Windows 8.1 32-bit (vorinstalliert)
SSD-Kapazität: 32 GB
Systemspeicher: 2 GB (LPDDR3 RAM, 1066 MHz)
Displaygröße: 20,32 cm (8,0 ")
Displaytyp: Toshiba Autobrite ™ Multi-Touch-Display mit hoher Helligkeit, HFFS mit weitem Betrachtungswinkel, 16:10 Seitenverhältnis, LED-Hintergrundbeleuchtung,
Interne Auflösung: 1.280 x 800
Schnittstellen: 1 x Micro-USB 2.0, 1 x Micro-SD ™-Kartensteckplatz mit SDHC ™ / SDXC ™ UHS-I unterstützt, 1 x Micro-HDMI, 1 × externes Mikrofon mit Kopfhörerbuchse geteilt
Kamera: 1 × integrierte 8.0 MP Kamera mit Autofokus (hinten), 2,0 MP-Kamera mit Ambient Light Sensor (vorne) und eingebautem Stereo-Mikrofon mit Echo-und Rauschunterdrückung und Strahlenbündelungstechnologie
Drahtlose Kommunikation: Bluetooth ® 4.0 + LE, Wi-Fi ®, (802.11a/b/g/n), Wireless LAN (Version: BCM43241)
Audio: unterstützte Formate: 24-bit Stereo; eingebaute Stereo-Lautsprecher
3D-Beschleunigungssensor
Dolby ® Digital Plus - über eine OTA-Update Anfang 2014 verfügbar
GPS
Kreiselsensor
SKYPE ™ optimiert
XBOX "TO GO" - Encore kommt auch mit sechs Monaten freien Zugang zu Xbox-Musik und bietet unbegrenzten Zugriff auf Millionen von Songs, wo immer ihr euch befindet. WiFi-Verbindung ist erforderlich, die Verfügbarkeit kann je nach Land variieren. Bitte fragt euren Händler.
E-Kompass
Unterstützung einer externen Tastatur und Maus über USB oder Bluetooth
Akku: Lithium-Ionen-Polymer, 2
AC Adapter, McAfee ® LiveSafe - Internet Security und Office Home & Student 2013 sind enthalten
Abmessungen: 213 (B) x 135,9 (T) x 10.68 (H) mm
Gewicht: ca. 0,445 kg
Garantie: 1 Jahr Bring-In in Europa über Toshiba

25 Kommentare

Verfasser

Test bei Notebookcheck.de: KLICK

Top!

Wenigstens mit HDMI.

hobbicon

Wenigstens mit HDMI.




Dafür leider ohne Digitizer.
In dieser Generation gibt es leider keine eierlegende Wollmilchsau (In der Preiskategorie).

Für den Preis aber hot, wenn man die Office-Lizenz zusätzlich noch bedenkt.

HOT!

nettes Angebot finde das venue 8 pro aber immer noch vom Gehäuse Design her am besten auch wenn es kein hdmi hat

Habe das dell. Absolut top! Hdmi lässt sich per usb nachrüsten

Hab auch das Dell, allerdings neuerdings ein Riss über den Bildschirm, touch geht nur noch in der oberen hälfte und der Stift gar nicht mehr mit Bluetooth Maus und Tastatur immer noch gut aber halt kein tablet mehr :((

Traumhafter Preis!
Wenn nur das Display etwas größer wäre...

Absoluter Knallerpreis! Hab erst neulich beim ibood Deal 205€ bezahlt. Alles läuft flüssig und macht super viel Spaß mit zu arbeiten. Hat HDMI und man kann trotz 8" gut drauf arbeiten, gerade erst mit Bluetooth Maus und Tastatur. ModernUI ist perfekt für Touch.
Hab Windows 8 komplett neu installiert, die Recoverypartition entfernt und den Ruhezustand deaktiviert. Dadurch knapp 20gb freien Speicher.

Ist aber kein Windows 8 RT oder?

Ist es besser als der kindle fire hd 7?

Hmm leider für ein 8 Zoll Gerät etwas schwer, sonst hätte ich wohl zugeschlagen

Habe das Gerät seit Markteinführung damals 269 bei Amazon bezahlt wegen eines kleinen Pixelfehlers. Bin total zufrieden trotz fehlendem Füll HD Bildschirm. Arbeitet flüssig und zuverlässig!

Wers lieber sofort mag und nen samsung bevorzugt:
Saturn Köln Weiden hat noch Samsung Tab Pro 10.1 LTE für 399 im Angebot. Habs gerade auch hier eingetragen.

Tpayk

http://www.ibood.com/de/de/product_specs/49535/Asus_Transformer_Pad_Infinity-32_GB_und_1920_x_1200_Auflosung_refurbished/ http://de-de.forum.ibood.com/49513-samsung_galaxy_tabpro_84_tablet/ Welches ist besserß



Das Samsung!
Tegra 3 + 1200p geht gar nicht!

Cold!!!!

Hatte vor einiger Zeit die 64GB version. Für den ein oder anderen mag dieses Tablet perfekt sein, aber ich würde es mir nicht wieder holen. Die Gründe (für manche vielleicht nicht nachvollziehbar) habe ich in der Bewertung bei Notebooksbilliger aufgelistet.
Die Bewertung wurde insgesamt auch schlecht bewertet, aber es kommt auch immer darauf an, was man erwartet.
Achtung!!! Entweder kann man den USB port zum laden verwenden oder als Anschluss für Geräte. Beides Gleichzeitig funktioniert nicht!!

Kurzzusammenfassung:

Pro
- Verarbeitung
- Akku
- Geschwindigkeit
- HDMI
- Videowiedergabe in Full HD ohne Probleme möglich
- Vollständiges Windows, leider Windows 8.1

Contra
- Wlan <=0,5MB/s (Durchschnitt)
- Wlan Zu viele Abbrüche
- Windows 8.1 zwang der Kacheloberfläche
- Keine Navigationssoftware möglich
- Bluetooth nach 8 Untermenüs aktivierbar/deaktivierbar
- Speicherplatz (64GB version ca 36GB frei)
- Desktop und Kachelansicht ist wie Orangensaft nach Zähneputzen (Das passt nicht)

Als Desktopersatz kann man windows 8 nicht verwenden, besonders, wenn man öfter mal in die Einstellungen möchte.

MarvinW

Als Desktopersatz kann man windows 8 nicht verwenden, besonders, wenn man öfter mal in die Einstellungen möchte.



An diesem Gerät oder überhaupt? Ich nutze Win8.1 hauptsächlich als Desktop-Variante auf meinem Touch-Notebook und eigentlich ist damit alles wie auf Win7.

MarvinW

Cold!!!! Achtung!!! Entweder kann man den USB port zum laden verwenden oder als Anschluss für Geräte. Beides Gleichzeitig funktioniert nicht!!



Das ist bei dem Dell, soweit ich weiß, leider(!) genauso. Ich schaue auch nach einem W 8.1 Tablett, bei dem man laden und USB nutzen gleichzeitig kann (ohne Spezialkabel).

Es ist schwer zu sagen, was genau das Tablet sein möchte. In der Desktopansicht kann man nicht in die Systemeinstellungen gelangen. Treiber Deaktivieren und Aktivieren ist um einiges aufwendiger. Gesuchte Programme kann man nicht als Verknüpfung an den Desktop senden oder den Dateipfad öffnen...
Als Tablet in der Kachelansicht fehlt mir eindeutig das Navi und googlemusic.

Gerade als Desktopersatz hätte ich mich an vieles gewöhnen können, aber die Wlan Verbindung war meist sehr schlecht. Habe sogar probeweise mein Wlan netz auf 5Ghz erhöht, trotzdem funktionierte es nicht wie gewollt. Bei einem normalen Download erreiche ich ca 1,4MB/s, aber mit dem Tablet hatte ich durchschnittlich 0,5MB/s. Daten Auf einer Netzwerkfestplatte auslagern lohnt also nicht

Es sind einfach viele Kleinigkeiten, welche für den Normalen User oft uninteressant sind, die mich stören.

MarvinW

Cold!!!! Hatte vor einiger Zeit die 64GB version. Für den ein oder anderen mag dieses Tablet perfekt sein, aber ich würde es mir nicht wieder holen. Die Gründe (für manche vielleicht nicht nachvollziehbar) habe ich in der Bewertung bei Notebooksbilliger aufgelistet. Die Bewertung wurde insgesamt auch schlecht bewertet, aber es kommt auch immer darauf an, was man erwartet. Achtung!!! Entweder kann man den USB port zum laden verwenden oder als Anschluss für Geräte. Beides Gleichzeitig funktioniert nicht!! Kurzzusammenfassung: Pro - Verarbeitung - Akku - Geschwindigkeit - HDMI - Videowiedergabe in Full HD ohne Probleme möglich - Vollständiges Windows, leider Windows 8.1 Contra - Wlan <=0,5MB/s (Durchschnitt) - Wlan Zu viele Abbrüche - Windows 8.1 zwang der Kacheloberfläche - Keine Navigationssoftware möglich - Bluetooth nach 8 Untermenüs aktivierbar/deaktivierbar - Speicherplatz (64GB version ca 36GB frei) - Desktop und Kachelansicht ist wie Orangensaft nach Zähneputzen (Das passt nicht) Als Desktopersatz kann man windows 8 nicht verwenden, besonders, wenn man öfter mal in die Einstellungen möchte.



und ganz zu schweigen von dieser Windows 8 Kacheloberfläche....

es gibt gefühlt 100 Programme die dir die gewohnte win xp->7 Oberfläche herzaubern, trottel.

Windows 7 wird man da denke mal nicht drauf installieren können?
Denke mal, da werden Treiber fehlen.

hyrr

und ganz zu schweigen von dieser Windows 8 Kacheloberfläche.... es gibt gefühlt 100 Programme die dir die gewohnte win xp->7 Oberfläche herzaubern, trottel.


Ob nun der Startbutton da ist, oder nicht ist mir vollkommen egal. Das Aussehen ist mir auch vollkommen egal. Aber die Oberflächen harmonieren nicht miteinander. Um bestimmt Einstellungen vorzunehmen, muss in die Kacheloberfläche gegangen werden...
Ich gewöhne mich gerne um, wenn es passt.

@MarvinW
Ganz ehrlich, ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber alleine an deiner Wortwahl, wenn du Dinge beschreibst, hört man raus, dass du dich nicht wirklich auszukennen scheinst.

Zu deinen Contra-Punkten:
Contra
- Wlan Dann hast du wohl ein defektes Gerät erwischt. W-Lan Modul ist ziemlich stark und eines der besseren in Tablets
- Wlan Zu viele Abbrüche --> Muss nen Defekt vorliegen
- Windows 8.1 zwang der Kacheloberfläche --> Ja und!?! Perfekt für die Touchbedienung. Das ist einfach ein Fakt
- Keine Navigationssoftware möglich --> HERE Maps inkl. kostenloser Routennavigation für Fußgänger, Öffis und Auto. Was willst du mehr?!
- Bluetooth nach 8 Untermenüs aktivierbar/deaktivierbar --> Blödsinn!
- Speicherplatz (64GB version ca 36GB frei) --> Deaktivierung Recoverypartition und Ruhezustand bei meinem 32GB Encore: Von 32GB ca, 20GB frei inkl. Office! In deinem Fall locker 40-45GB frei verfügbar plus ne 64GB microSD rein -> perfekt
- Desktop und Kachelansicht ist wie Orangensaft nach Zähneputzen (Das passt nicht) --> Toller Spruch. Jetzt erinnere ich mich auch wieder, dass ich das doch schon mal gehört habe. Hatte damals schon nur mit dem Kopf geschüttelt. Aber hat man ja dort auch schon gemerkt, wie die Rezension ankam

MetroUI ist fingerfreundlich, für schnelles Arbeiten in der Desktopansicht nimmt man ne Bluetoothmaus/-Tastatur.
Man kann einfach mit so nem Tablet seinen kompletten Rechner wie zuhause unterm Arm in Tabletform mitnehmen, das ist das tolle daran.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text