94°
ABGELAUFEN
(iBood.de) WMF Gourmet Küchenschüssel-Set Cromargan, 4 Stück

(iBood.de) WMF Gourmet Küchenschüssel-Set Cromargan, 4 Stück

Home & LivingIBOOD Angebote

(iBood.de) WMF Gourmet Küchenschüssel-Set Cromargan, 4 Stück

Preis:Preis:Preis:35,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich lauf Google Shopping: 45,43€
Hier: 35,90€ inkl. Porto
Amazon 4,5* aus 8 Bewertungen

WMF Gourmet Küchenschüssel-Set, Cromargan, 4 Stück

Schüssel ist nicht gleich Schüssel und da verschiedene Gerichte unterschiedliche Mengen an Wasser, Mehl oder Gemüse benötigen, gibt es in diesem Deal gleich vier Schüsseln im Set. Damit bekommt ihr WMF-Qualität, mit der ihr eine lange Zeit sehr viele leckere Gerichte zubereiten könnt.

Das 4er-Set Küchenschüsseln ist gefertigt aus rostfreiem Cromargan-Edelstahl 18/10, der sich in einer ganzen Palette von WMF-Produkten mittlerweile bewährt hat. Ihr bekommt die Schüsseln in verschiedenen Größen mit einem Durchmesser von 16, 18, 22 und 24 cm. Damit könnt ihr größere wie kleinere Gerichte herstellen und unterschiedliche Zutaten gleichzeitig vorbereiten, ohne zwischendrin abzuwaschen. Die vier praktischen Küchenschüsseln sind spülmaschinenfest (auch wenn es immer besser ist, Schüsseln per Hand abzuwaschen). Praktisch: Ein Schüttrand erleichtert das Ausgießen und verhindert, dass etwas daneben tropft!

Bereitet eure Gerichte in den vier Cromargan-Edelstahlschüsseln vor, in denen bewährte WMF-Qualität steckt.



Marke: WMF
Typ: Gourmet Cromargan-Küchenschüssel-Set, 4-teilig
Farbe: Stahl
Garantie: 2 Jahre

Rostfreier Cromargan-Edelstahl 18/10
4 verschiedene Größen
Spülmaschinenfest

Schüttrand
Durchmesser: 16 cm, 18 cm, 22 cm und 24 cm

4 Kommentare

Leider schon in dem sammeldeal da unten

So... ich will hier mal meine Erfahrung mit iBood mitteilen.

Ich habe so ein Set bestellt bei iBood. Am 17.8. per PayPal bezahlt. Alles gut.

Danach höre ich nichts mehr.

Heute klicke ich auf "Mein iBood", um zu sehen, wo das Set ist. Resultat: es hätte am 24. August verschickt werden sollen. Heute ist der 25. August 2016.

iBood war also in der Lage, sofort das Geld einzusacken, aber nicht in der Lage, sich um korrekte Abwicklung zu kümmern.

Ich also bei iBood eine e-Mail hingeschickt, den Kauf storniert und um Rückerstattung des Geldes bei PayPal gebeten. Resultat: es wird geprüft und ich soll mich gefälligst gedulden.

Ich also da hingeschrieben und gesagt, dass das nicht korrekt ist. Dann die Lastschrift von PayPal zurückgehen lassen und einen Fall gegen iBood geöffnet.

Darauf kam dann: wir werden Ihnen das Geld per PayPal erstatten. Die Ihnen entstandenen Rücklastschriftgebühren in Höhe von 1,90 Euro möchten wir Ihnen nicht zurückerstatten.

Bis jetzt habe ich von iBood noch keinen einzigen Cent gesehen. Hätte ich die Lastschrift nicht zurückgehen lassen, würde ich wohl jetzt längere Zeit auf meine Taler warten müssen. So werde ich jetzt wohl mit PayPal ein Problem bekommen und Rücklastschriftgebühren von 1,90 an der Backe haben, weil PayPal sich grundsätzlich weigert, diese Kosten dem Verursacher aufzuerlegen.

Auf die Frage, was ich dann mit iBood überhaupt soll und was die für einen Mehrwert für mich darstellen, erging die Antwort: wir können nur eine erfolgreiche Bestellung veranlassen, wenn wir vorher eine erfolgreiche Zahlung erhalten haben.

Was soll man mit so einer Mistbude wie iBood anfangen? Genau: vermeiden.

Ich werde die 1,90 Euro übrigens nicht löhnen und im Zweifelsfall selber vor dem Amtsgericht wegen dieser 1,90 Euro klagen. Da ich glücklicherweise gewisse Kenntnisse habe, bin ich dazu in der Lage.

Jedoch wollte ich hier mal so einen Fall genau schildern, damit auch andere die Möglichkeit haben, die Sinnlosigkeit solch eines Wirtschaftskonzeptes, wie es bei iBood besteht, nachzuvollziehen. Denn iBood bestellt erst bei dem Lieferanten, wenn man dort das Geld bezahlt hat. iBood handelt nicht einen einzigen Artikel selber und hat auch kein Warenlager.

Ich fühle mich da veräppelt wie in einem Netzwerk, wo man solche Kettenspiele spielt und wo letztlich der Kunde immer der Verlierer ist.

Warte auch auf den Artikel oder irgendeine Nachricht von denen.
Aber ob die das Geld schon abbuchen oder nicht, ist mir wurscht. Sind keine grossen Beträge bzw. wer WMF Kuchenschlüssel kauft, sollten 50€ locker sitzen. Das Geld ist ja nicht weg, sondern nur verfrüht abgebucht worden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text