-82°
ICelcius - Grillthermometer fürs Iphone

ICelcius - Grillthermometer fürs Iphone

ElektronikGrillfürst Angebote

ICelcius - Grillthermometer fürs Iphone

Preis:Preis:Preis:29€
Zum DealZum DealZum Deal
Grillthermometer mit App die die verschiedenen Gartemperaturen für die verschiedenen Fleischsorten anzeigt. Die App zeichnet sogar die Temperaturkurve auf.

Sogar mit Wählfunktion oder SMS wenn eine eingestellte Temperatur über- oder unterschritten wird.

Das Themometer wird einfach ins Iphone oder Ipad eingesteckt, die App installiert sich selbst.

Es kommen Versandkosten von 4,90€hinzu, ab 100€ versandkostenfrei.

17 Kommentare

Und mein iPhone ist dann auch gleich hin...ein TOP durchdachtes Produkt...

COLD...

I Phone user brauchen das !

ist ein langes Kabel mit ca. 2 Metern dabei. funktioniert echt gut, obwohl ich auch erst kritisch dazu eingestellt war.

Die App ist classe. Kann man sich auch so runterladen und schon mal reinschauen. Einfach im Appstore nach Icelsius suchen

Sieht sehr stark nach Eigenwerbung aus.
Cold von mir

dann sieht hier jeder 2. Post nach Eigenwerbung aus

Ein Tool, das wirklich jeder braucht...

Mein Würstchen ist bisher auch ohne Thermometer genießbar geworden!

Was soll denn das alberne Gelaber? Wer's nicht braucht votet halt nicht.

Was mir aber nicht ganz klar ist.... Wo ist hier die Ersparnis, oder ist das nur ne Produkt/Appempfehlung?
Dann hätte der "Deal" hier nichts zu suchen.

Edit: ok sonst 69€. Solltest du mit reinschreiben.


neutron0815

Mein Würstchen ist bisher auch ohne Thermometer genießbar geworden!



Drucke mir nach dem Genuss immer noch die Temperaturkurve aus. Kann das Würstchen so ein zweites mal genießen.

Dazu noch den passende Bluetooth-Bräunungssensor, der mir den optimalen Dreh- und Wendezeitpunkt anzeigt

@Neutron....
Sicherlich, um Würstchen zu grillen, werdet ihr auch nie einen Grill benötigen, der mehr als 6,99€ kostet.

Ich finds ein ganz cooles Gadget. Habe aber selber leider kein I Phone.

neutron0815

Mein Würstchen ist bisher auch ohne Thermometer genießbar geworden!



Vielleicht sollte man das Thermometer eher für das Senftöpfchen verwenden, dann gibt es Genuss ohne Reue...

So ein Schwachsinn!

Gibt´s das auch zum Fiebermessen im A.?

Es gibt gefühlte 10000 verschiedene Arten von bratenthermometern, und die haben gerade für Anfänger durchaus eine Daseinsberechtigung.

Das bei einigen das Grillen beim Würstchen aufhört, sagt wiederum auch viel über die Meckerer aus.

Wenn ich zum Grillen schon ein iPhone brauche um die Temperatur zumessen, dass das essen gar wird, sollte ich mir ersthaft die Frage stelle ob ich
a) lieber mal einen Grillkurs besuchen sollte und dann auch paar tipps und tricks vom profi zubekommen
und/oder
b) zur Würstchenbude / Steakhouse nebenan gehen sollte.

Und 30€ für sowas auszugeben + Anschaffungspreis von einem iphone - da ist wohl jeder Grillkurs (falls es sowas gibt) und das Steakhouse billiger, egal wie hoch der Vgl.-Preis ist.
Gehört wohl in die Kategorie "Dinge, die die Welt nicht braucht"

Zu a
Lasse mal ein wenig deine Phantasie spielen. Was spricht gegen einen Einsatz als normales Bratenthermometer?
Zu b
Hier hier gibt es viele "Experten" mit Super duper landmanngrill. Es wäre ja geradezu Verschwendung ihn nur für deine Würstchen/ Steakmonotonie zu missbrauchen.

30€ + iPhone... Was für ne alberne Rechnung. Wer sich nen BH kauft, sollte schon über Brüste verfügen.

Muss es denn eine geballte Elektronik mit Speicher- und
Übertragungstechnik sein oder reicht nicht ein ganz simples
Brat-thermometer.
Man kann es wirklich übertreiben.


tinok75

Zu aLasse mal ein wenig deine Phantasie spielen. Was spricht gegen einen Einsatz als normales Bratenthermometer?Zu bHier hier gibt es viele "Experten" mit Super duper landmanngrill. Es wäre ja geradezu Verschwendung ihn nur für deine Würstchen/ Steakmonotonie zu missbrauchen. 30€ + iPhone... Was für ne alberne Rechnung. Wer sich nen BH kauft, sollte schon über Brüste verfügen.

Muss muss man garnichts. Braucht man ein iPhone wenns doch auch die Wählscheibe tut?

Ich habe zum Bsp ein digitales Bratthermometer, ohne iPhone hinten drann. Aber das war auch nicht viel günstiger. Hätte ich die Auswahl gehabt (war ein Geschenk), würde ich das iphoneteil nehmen. Das hab ich immer da, und um Batterien muss ich mich auch nicht kümmern.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text