Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
1167°
226
Gepostet 23 September 2022

"Ich lasse keine Unbekannten in meine Wohnung!" - Türschild kostenlos bestellen

Avatar
Geteilt von Dreistein Editor assistant
Mitglied seit 2022
1.392
9.977

Über diesen Deal

Moin,

kurz vorm Schlafen gehen hier noch ein meiner Meinung nach sehr sinnvoller Deal für vor allem die älteren Generationen als Erinnerung an der Türklinke. Ihr könnt bis zu 5 Türschilder ordern.



Dieses Türschild/Lesezeichen wurde im Zusammenhang mit unserer Broschüre "Rate mal, wer dran ist?", die die typischen Tricks von Betrügern und Trickdieben dargestellt, erarbeitet.

2047218_1.jpg
Bundesregierung Mehr Details unter Bundesregierung
Zusätzliche Info
Sag was dazu

226 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Gepinnt
    Avatar
    Huhu ihr lieben Nachteulen, muss ja nicht jedem gefallen der Deal, kann ja nicht Jede_r alles gut finden
    wir lassen Freebies von unseren Ministerien aber als Deal zu, da es meist nette Kleinigkeiten sind und sich viele Communitymitglieder darüber freuen. Lasst also bitte Diskussionen über Sinn/Unsinn des Deals bleiben und klickt einfach den nächsten Deal an wenn euch dieser hier nicht gefällt
    Avatar
    Schon klar aber Kritik ist anscheinend nicht immer so gewünscht. Wurde noch nie so oft gemeldet wie hier für Nonsens
  2. Avatar
    Schlaue Kommentare hier:
    Das Schild gehört IN die Wohnung, nicht nach außen. Oder was glaubt ihr, warum die Nr. der Polizei dadraufsteht? Damit die Trickbetrüber/Diebe sich direkt selbst anzeigen können?
    Avatar
    Dann bitte noch ein Schild mit "Das Schild gehört in die Wohnung"
  3. Avatar
    Ist so gut wie, „halten Sie eine Armlänge Abstand.“

    Almanlevel: Expert
    Avatar
    Autor*in
    Ich wünsche dir, dass du im Alter nicht auf so eine Hilfe angewiesen bist...
  4. Avatar
    Falls doch jemand reinkommt...

    Hand auf Brusthöhe, Handfläche nach außen und ein energisches Halt Stop! Wahlweise den Hinweis mit Paragraphen belegen, dann verschwinden die Leute.
    Avatar
  5. Avatar
    37701913-iVqOE.jpg
    Avatar
    Geil
  6. Avatar
    Ich suche noch ein kostenloses Schild vom Heimatministerium "Ich lasse Unbekannte in meinen Staat".
    Hat jemand eine Idee?
  7. Avatar
    Für die Bundesregierung gibts leider ein cold
    Avatar
    gemeldet und geloescht wegen: "Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates" ^^
  8. Avatar
    Das ist das Dümmste, was man machen kann!
    Ist wie eine Zielscheibe!
    Die Täter treten dann als Beamte auf und zeigen, dass sie selber solche Türschilder verteilen, geben nette Tipps.....
    Und bitte-nicht das Narrativ glauben, die Opfer würden über "alte Namen" ausgewählt!
    Jene Täter, die zu Dir kommen, sind bestens vernetzt und organisiert, weshalb nur ganz wenige geschnappt werden-die Erfolgsquote ist einfach traumhaft!
    Es wurde seit 20 Jahren aufgeklärt-jeder KANN es wissen, die Opfer sind leider senil und debil.
    Avatar
    Das Schild ist für die Innenseite der Tür!
  9. Avatar
    Frage mich gerade, ob es sinnvoll ist, diesen Hinweis nur auf Deutsch stehen zu haben.
    Avatar
    Das Schild soll, wie hier schon mehrfach geschrieben wurde, nach innen
    Das ist eine Erinnerung für sehr tüdelige Senioren und ganz sicher gut gemeint.

    Ich bezweifle dennoch, dass es tatsächlich etwas bewirkt, denn ein Demenzkranker nimmt das Schild gar nicht wahr und jemand ohne Demenz wird von dem netten Gasableser, Polizisten, ... einfach in ein Gespräch verwickelt... (bearbeitet)
  10. Avatar
    Wer so ein Schild wirklich braucht sollte sich überlegen ob betreutes Wohnen nicht besser wäre.
    Avatar
    Es soll ja auch völlig gesunde und geistig fitte Menschen geben, die auf Betrüger reinfallen und wildfremden Menschen auf der Straße 50.000 Euro überreichen. Deine Meinung dazu ist zwar nicht relevant, aber es ist zu befürchten, dass sie sich mit den Gründen deckt, warum manches Opfer aus Scham nicht zur Polizei geht.

    Davon abgesehen, scheinst du einfach kein wirklich betagten Menschen zu kennen.
  11. Avatar
    Ich bin dem Deal gegenüber völlig neutral, habe aber meine Zweifel, dass das Schild irgendetwas bewirkt.

    Meine eigene Erfahrung mit 2 Demenzkranken war, dass je nach Tagesform jeder Mensch entweder ein Unbekannter oder der beste Freund sein kann.
    Der eine bekanntgewordene Fall, in dem meine Oma tatsächlich die Polizei angerufen hat (weil "der Mann" im Garten stand und in die Fenster geschaut hat, man muss dazu sagen dass die Frau im 3. Stock gewohnt hat), war sie nicht dazu in der Lage, überhaupt Angaben zu ihrer Anschrift zu machen. Sie hätte einen tatsächlichen Notfall weder als solchen erkannt noch wäre sie dazu im Stande gewesen, sich selbst Hilfe zu holen.

    Und die Senioren, die geistig noch fit sind, bekommen ja gewiss keinen Besuch von "Unbekannten", sondern von Gas-Technikern, Zählerablesern, Polizisten und Ähnlichem. Wenn der Täter ganz dreist ist, lächelt er noch freundlich und sagt "Das ist wirklich gut, dass sie so ein Schild da haben, lassen sie bloß niemanden rein, es sind im Moment wieder viele Gauner unterwegs".

    Von daher: netter Freebie, aber im Kern nur etwas, womit ein paar Leute im Ministerium ihren Arbeitsplatz rechtfertigen wollen. Meine Meinung.
  12. Avatar
    Also wieviele BzGA Tips kommen hier denn noch? Die Damen und Herren vom Ministerium freuen sich bestimmt tierisch über die Bestellungen von 50 Kondomgrösse Messlatten, 30 Hinweisschildern keine Fremden ins Haus zu lassen und 2000 Organspendeausweisen von besonders lustigen MyDealzern die dann in der nächsten Woche wieder in der Tonne landen…
    Avatar
    Die freuen sich über die Adressliste!
  13. Avatar
    Diebe nachdem sie das gesehen haben

    37716612-eGFYQ.jpg
  14. Avatar
    Guter Deal/Hinweis. Manche denken nur von der Wand bis zur Tapete, was den ein oder anderen Kommentar hier erklären würde...
    Avatar
    wenns denn wenigstens soviel sein würde . . . -.-
  15. Avatar
    Der Staat könnte ja auch einfach etwas gegen Trickbetrüger unternehmen.
    Aber man druckt lieber ein paar sinnlose Türschilder.
    Avatar
    Der Staat ist der größte Trickbetrüger. Ist natürlich auch kein Freebie, sondern wurde alles von euren Steuern finanziert.
  16. Avatar
    Habe bei Aktenzeichen XY gesehen wie eine Frau Anfang 60 aus Nordrhein-Westfalen monatelang kriminellen über 420.000 Euro gegeben hat und dann irgendwann bei der Polizei angerufen hat und sich bedanken wollte mit einem Kuchen, dass das Vermögen gerettet wurde. Die war geistig gesund laut Bericht und nicht dement oder so, aber ich denke bei IQ 70 hilft so ein Schild auch nicht mehr. (bearbeitet)
    Avatar
    Mit IQ 70 über 420k ansparen muss man aber erstmal nachmachen
  17. Avatar
    Warum wird so ein Müll hier zugelassen? Warum unterstützen Moderatoren die Verschwendung von Steuergeld? Unglaublich
  18. Avatar
    Wer das braucht, sollte nicht allein leben.
    Avatar
    Ok. Wenn ich sehe, wie viele denken, das Schild solle nach draußen, könnte das Schild mehr Leuten helfen, als ich dachte. lol
  19. Avatar
    Pisse
    Avatar
    aus deinem Arsch
  20. Avatar
    Ich finde den Deal gut. Ich kenn einen 64jährigen, der steht sogar noch aktiv im Leben (irgendwas mit Politik), und der kann sich an fast nix erinnern. Ist also weiterverbreitet als man meint.
    Avatar
    Ja richtig, der bekommt dafür ne Stange Geld von dir und du klatscht immer brav wenn die Kamera an ist.
    Nur der Türklinkenanhänger wird auch da nicht funktionieren. Wenn die Kamera wieder an ist dann sieht er den nicht.
    Ist wie mit meiner schwerhörigen Tante beim Kaffee trinken, sie hört nie was und versteht nie was, aber wehe man sagt ein falsches Wort, das versteht sie dann in Echtzeit in Klarschrift. Finde den Fehler.
  21. Avatar
    Einladung für Verbrecher 😬
    Avatar
    Es wird innen angebracht. Ist als Erinnerung für Menschen mit Demenz gedacht. Ist trotzdem Quatsch.
  22. Avatar
    Ich bin noch am überlegen...Alarmanlage oder dieses Schild..ich schätze die Wahl wird auf letzteres fallen... ist einfach abschreckender.
    Avatar
    Dieses Türanhängerli mùßte mehrsprachig sein, sonst weiß unsere Tageszeitung wieder nicht wie man den Irrtum umschreiben soll.
    Habe extra Kurse belegt um die Nachrichten zu dechiffrieren, war eine riesen Anstrengung.
    Denke auch das WLAN Kamera da tauglicher ist, versteht man dann besser
  23. Avatar
    Ach, das kommt von INNEN an die Tür?!
    Avatar
    Ja richtig, in Mitteleuropa kommt so ein Anhänger aussen an die Klinke.
    Das kapieren hier viele nicht.
    Innen braucht's einen Aufkleber da gerade alte Leute abends die Tür abschließen und dann ist dieses Teil immer im Weg.
    Nach einer Woche dann zertreten im Müll
  24. Avatar
    Ich dachte erst, das Schild soll außen angebracht werden, das wäre totaler Quatsch. Als Erinnerung für Menschen mit Demenz ist dieses Schild aber auch nur bedingt geeignet, weil die schließlich daran denken müssen, es Abends an die Tür zu hängen. Das würden selbst gesunde Menschen nach einer Woche nicht mehr machen. Wenn so eine Erinnerung notwendig ist, ist es besser nen Hinweis auf Augenhöhe an die Tür zu kleben. (bearbeitet)
    Avatar
    Man könnte es auch einfach an der Türklinke hängen lassen.
  25. Avatar
    Würde ein solches Schild nicht gerade vermeintliche Betrüger animieren, mal an der entsprechenden Tür zu läuten? Das würde ja genau auf die Zielgruppe hinweisen, die es für sie zu finden gilt…
    Avatar
    Ja das Risiko ist hoch, gerade wenn ein Aushilfshandwerker, Paketbote usw die Info weitergibt. Wie oft gab es hinterher schon einen Einbruch und die Bude war leer
    Ein Nachbar war dement, sah in alle drei Monate, aufeinmal war er wie ein Kleinkind und völlig unbedarft.
    Glaube wir als Aussenstehende können dies gar nicht bewerten. Denke er hätte mir auch geholfen seine Wohnung auszuräumen weil er ja morgen umziehen muss. Grausam was sich da die Evolution ausgedacht hat.
    Lieber nicht alt werden und gesund bleiben ...
  26. Avatar
    “Die Polizei ist ein schwieriges Thema, deshalb beschränkt euch bitte auf Fragen und Anmerkungen zum PRODUKT . “
    mydealz.de/com…873
  27. Avatar
    Ist das für außen (um zu sagen: ich weiß Bescheid, probier es hier nicht) oder für innen (für vergessliche/zerstreute Menschen als Erinnerung)? Ernste Frage. (bearbeitet)
    Avatar
    für innen... aber ich halte es trotzdem für Unsinn
  28. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Ich würd mich ja als Mitarbeiter des Ministeriums ausgeben.
  29. Avatar
    Bald gibt's das Bundesverdienstkreuz 🏼
    Avatar
    Ist doch nett!

    37702665-z00LP.jpg
  30. Avatar
    Auf das Schild gehört so etwas wie, "Ich füttere meinen Rottweiler ausschließlich mit nächtlichen Besuchern" (bearbeitet)
  31. Avatar
    Anstatt der Staat einfach juristische Instrumente nutzt um die oftmals weitreichend bekannten Täter von unserer Gesellschaft zu separieren bzw. von der Tat abschreckt werden lieber ein paar Pappschilder gedruckt. Hilft nur nix gegen die heutigen Maschen in welchen sich die Tätergruppierungen zB oftmals als Polizei ausgeben.
    Avatar
    Zb die Rechten? Wäre ja auch für, aber man sollte ja nicht alle in die selbe Schublade stecken, auch wenn ich es gut fände.
  32. Avatar
    Warum so viele abfällige Kommentare über ältere Menschen hier? Lacher sammeln...low.
    Avatar
    Hat was mit Anstand zu tun
  33. Avatar
    Als Betrüger würde ich bei solchen Schildern die Erfolgschance als hoch einstufen.
  34. Avatar
    Wo ist eigentlich das Fernsehprogramm auf Mydealz geblieben?
    Avatar
    Gibt's nicht kostenlos von der Bundesregierung..
  35. Avatar
    Warum nicht einfach ein Blatt Papier, dass der Bewohner selbst beschreiben hat, an die Tür kleben?
    Avatar
    weil es scheiße aussieht und aufwand ist ?

    oder bestellst du nie pizza weil man sie ja auch selber machen könnte? (bearbeitet)
  36. Avatar
    In Verbindung mit Demenz kann dieses Schild aber nach hinten losgehen (so spaßig es sich anhört, so schlimm ist es leider auch). (bearbeitet)
  37. Avatar
    Gibt nichts kostenlos von einer Regierung. Ps: "... Erarbeitet"
  38. Avatar
    Für alle die meinen, dass sie so ein Schild nicht brauchen, weil sie noch „jung und wehrhaft“ sind wäre dieses hier vielleicht etwas:
    37705621-buYNd.jpg

    Das müsst ihr aber selbst bestellen und bezahlen. Das BMFSFJ gibt da nix zu. Vielleicht mal beim BMI fragen, aber auch die halten in der Regel nix von Opferschutz.
    Avatar
    Opferschutz ist oldschool, zuviel Aufwand.
    Besser innen Schild hinhängen "gesund bleiben und ned ald wärdn"
    Vielleicht in Kursivschriften damit man es auch noch ohne Brille lesen kann.
  39. Avatar
    Der Sinn von dem Schild?
    Avatar
    Autor*in
    Ältere Personen (von innen) daran erinnern, dass sie fremde Personen nicht hinein lassen sollen?
  40. Avatar
    Dreistein hat seine Daseinsberechtigung verwirkt.
Avatar