ICUBE Tivizen Pico Android DVB-T Empfänger mit micro-USB - white (WhiteBox) 18,75 €
397°Abgelaufen

ICUBE Tivizen Pico Android DVB-T Empfänger mit micro-USB - white (WhiteBox) 18,75 €

18,75€
45
eingestellt am 23. Jul 2014heiß seit 23. Jul 2014
1. Deal von mir
2. Da der hier nur teurer "verdealt" wurde....


ICUBE Tivizen Pico Android DVB-T Empfänger mit micro-USB - white (WhiteBox) für 16,80 € + VK 1,95 €

Produktbeschreibung

- DVB-T Fernsehen für Smartphones und Tablets
- mit Aufnahmefunktion und integr. EPG
- klein und handlich
- kostenlose App im Play-Store erhältlich

Für alle Geräte mit Android 4.0 (oder höher) und microUSB-Anschluss geeignet. Für die optimale Nutzung empfehlen wir mindestens eine Dual-Core CPU.

Ebenfalls in schwarz erhältlich, allerdings dann 17,30 €

mobiledirect.de/icu…tml

Wichtig ist, das das Tablet/Handy die USB Host Funktion unterstützt. Funktioniert nicht (aus eigener Erfahrung) mit HTC Desire HD und Medion Tab P9514 ( ca. 4 Jahre alt ), funktioniert mit S4 und LG Flexx auf jedenfall...mehr Geräte habe ich nicht getestet.

Versandkosten als Warensendung: 1,95 €

Hab den bereits vor 4 Wochen ca. dort bestellt. Lieferung war trotz Warensendung sehr schnell (2 Tage!)

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
Beste Kommentare

lollypop

ohne diese hässliche übergroße aufhängeöse wärs hot


Dir is schon klar, dass es sich dabei um die Antenne handelt?
45 Kommentare

Weiß zufällig jemand , ob man es auch an einem IPhone anschließen kam mit diesen MicroUSB zu Lightning Adapter ?

Verfasser

Selbst wenn du das könntest würde dir die App zum TV schauen fehlen ^^ die gibt es nur für Android.

tigerbeatz

Weiß zufällig jemand , ob man es auch an einem IPhone anschließen kam mit diesen MicroUSB zu Lightning Adapter ?


da gibt es doch einen extra für Apple.

Deal-Jäger

Ich finde es Hot, bin am überlegen ob ich es kaufen soll.

Definitiv ein Top Preis. Gerät ist auch ok, nutze es selbst seit einigen Wochen.

Ich muss ja hot voten

tigerbeatz

Weiß zufällig jemand , ob man es auch an einem IPhone anschließen kam mit diesen MicroUSB zu Lightning Adapter ?

Wage ich zu bezweifeln. Selbst Tivizen für SAMSUNG gehen nicht an anderen Androiden, obwohl baugleich.

Prwis is HOT

ohne diese hässliche übergroße aufhängeöse wärs hot

lollypop

ohne diese hässliche übergroße aufhängeöse wärs hot


Dir is schon klar, dass es sich dabei um die Antenne handelt?

Verfasser

lollypop

ohne diese hässliche übergroße aufhängeöse wärs hot


lol der war zu geil...epic....

Für mein Cat Phoenix scheint das nix zu sein,Tivizen läuft scheinbar nicht ,Elgato schon.....
trotz USB-Host-Funktion, App läuft,aber findet keine Sender.....kann natürlich auch bei anderen Tablets und Handys vorkommen,besser vorher googeln.

Zwar ein anderer, aber funktioniert mit dem Sony Tablet Z.
Problem ist hierbei jedoch (und das dürfte dann wohl auch auf ähnliche Telefone und Tablets zutreffen): durch die Schutzklappe vor dem microUSB Port, kann man das Ding nicht anstöpseln, da der microUSB Stecker von dem Teil zu wenig lang ist und nicht rein geht.

Nachdem ich hierzulande nichts gefunden hatte, habe ich mir extra aus China eine kurze 10cm microUSB-Verlängerung bestellt. Funktioniert nur leider nicht. :-(

elgato eyetv w einzig sinnvolles dvb-t produkt

lollypop

ohne diese hässliche übergroße aufhängeöse wärs hot


antenne... ihr seids ja verrückt!

Verfasser

Bluebrain

Zwar ein anderer, aber funktioniert mit dem Sony Tablet Z. Problem ist hierbei jedoch (und das dürfte dann wohl auch auf ähnliche Telefone und Tablets zutreffen): durch die Schutzklappe vor dem microUSB Port, kann man das Ding nicht anstöpseln, da der microUSB Stecker von dem Teil zu wenig lang ist und nicht rein geht. Nachdem ich hierzulande nichts gefunden hatte, habe ich mir extra aus China eine kurze 10cm microUSB-Verlängerung bestellt. Funktioniert nur leider nicht. :-(



Die Verlängerung wird mit Sicherheit nicht alle Adern haben. Verlängerungen die ich bisher gefunden habe hatte nicht genug Adern. Diese waren immer nur zum Laden geeignet, aber nicht für den Anschluss eines Gerätes.

Hat jemand Erfahrung ob so etwas mit einem LG G3 gut läuft?

Der Preis ist hot.

Nur zur Überlegung:
Ich hatte vor der WM auch überlegt den Stick (gabs für 20 Euro) für mein Samsung Note 2014 zu nehmen , hab mich aber für diesen hier entschieden:

amazon.de/dp/…4TD

Der hatte 33 Euro gekostet und ist ab und zu im Angebot.
Beim angebotenen Stick war es mir zu riskant, evtl Empfangsprobleme zu haben.
Be meinem Stick habe ich die kleine Antenne und zusätzlich noch eine seperate Antenne,die per Kabel verlängert werden kann um sie evtl. ans Fenster zu stellen.
Damit bin ich auf der sicheren Seite.

HOT bestellt, DANKE !

Kommt auch recht gut weg in Tests
testberichte.de/p/i…tml

Blöd, dass man nicht mit Kreditkarte zahlen kann.

Wie zukunftssicher ist die Geschichte? Habe was gelesen, dass DVB-T2 kommt da mit DVB-T(1) keine HD Kanäle gesehen werden können und das alte dann abgeschaltet wird.

hot

Soll auf dem Nexus 4/5 nicht funktionieren. Schade....

Das stimmt so nicht. Ich habe das (alte) Tivizen (für Samsung).

Mit der Tivizen-App aus dem Playstore läuft es auch auf meinem Coolpad (auf 7").

Grüße

IMCARLOS

Selbst Tivizen für SAMSUNG gehen nicht an anderen Androiden, obwohl baugleich.



Hab mir das Ding vor der WM geholt und es hat beste Dienste auf dem S3 (CM) und Nexus 7 geleistet. Kann's jedem empfehlen, gerade zu dem Preis.

IMCARLOS

Selbst Tivizen für SAMSUNG gehen nicht an anderen Androiden, obwohl baugleich.



Ich hatte mittlerweile drei tivizen (pico, nano, pico/Samsung) und unlängst das eyetv. Dazu keine all zu exotischen Geräte: S2, Note3, Nex7 2012, Smarttab 2 10.1

Nur das eyetv. Ging an allen Geräten.

Würd sowieso eine wlan Lösung empfehlen, weil man dann den Empfänger dahin stellen kann wo der beste Empfang ist und man muss nicht selber dort stehen. Das eyetv hat zudem auch nen standard Antennen Anschluss, so dass man ne empfangsstarkere nachrüsten kann und funktioniert im dauerbetrieb am usb_charger. Kostet allerdings deutlich mehr als das hier.

Wenn der pico allerdings mal funzt ist er ne feine sache, entsprechende empfangssituation vorrausgesetzt. Mein letzten pico hab ich übrigen grad vor 2 wochen verkauft für 30 netto... vor dem Hintergrund ist der Deal wirklich hot.

Glaube wir reden aneinander vorbei.

Hab die Wifi-Variante, welche früher auch nur für Samsung gedacht war.

Grüße

IMCARLOS

Ich hatte mittlerweile drei tivizen (pico, nano, pico/Samsung) und unlängst das eyetv. Dazu keine all zu exotischen Geräte: S2, Note3, Nex7 2012, Smarttab 2 10.1 Nur das eyetv. Ging an allen Geräten. Würd sowieso eine wlan Lösung empfehlen, weil man dann den Empfänger dahin stellen kann wo der beste Empfang ist und man muss nicht selber dort stehen. Das eyetv hat zudem auch nen standard Antennen Anschluss, so dass man ne empfangsstarkere nachrüsten kann und funktioniert im dauerbetrieb am usb_charger. Kostet allerdings deutlich mehr als das hier.


Ist es nicht sinnlos so ein Teil zu nutzen, wenn man das Handy bzw. das Tablet nicht parallel laden lassen kann?

Habe irgendwo gelesen, dass es per OTG nicht klappen soll. Und ein zusätzlicher Eingang ist an dem Gerät auch nicht erkenntlich..

IMCARLOS

Ich hatte mittlerweile drei tivizen (pico, nano, pico/Samsung) und unlängst das eyetv. Dazu keine all zu exotischen Geräte: S2, Note3, Nex7 2012, Smarttab 2 10.1 Nur das eyetv. Ging an allen Geräten. Würd sowieso eine wlan Lösung empfehlen, weil man dann den Empfänger dahin stellen kann wo der beste Empfang ist und man muss nicht selber dort stehen. Das eyetv hat zudem auch nen standard Antennen Anschluss, so dass man ne empfangsstarkere nachrüsten kann und funktioniert im dauerbetrieb am usb_charger. Kostet allerdings deutlich mehr als das hier.



Dann ham sie das wohl mal geändert den nano (di WLAN Version) hab ich vor nem Jahr etwa verkauft. Der pico den ich bis vor kurzem hatte war jedenfalls nicht zur Zusammenarbeit mit dem Nex7 zu bewegen.

Beogradjanin

Ist es nicht sinnlos so ein Teil zu nutzen, wenn man das Handy bzw. das Tablet nicht parallel laden lassen kann? Habe irgendwo gelesen, dass es per OTG nicht klappen soll. Und ein zusätzlicher Eingang ist an dem Gerät auch nicht erkenntlich..



Das is noch son Punkt. Allerdings reicht z.B. ein halbwegs volles Note3 (ca. 80%) für ein ganzes Spiel nebst Verlängerung, Elfmeterschießen, Nachberichterstattung und den Weg nach Hause (Brasilien:Chile :D).

Vergleichspreis?

Lässt sich nicht mit Paypal Express bestellen.....und Konto anlegen habe ich keine Lust, schade

Kosmokrat

Lässt sich nicht mit Paypal Express bestellen.....und Konto anlegen habe ich keine Lust, schade



Geht doch auch ohne konto... Nur express ging irgendwie nicht.

Beogradjanin

Ist es nicht sinnlos so ein Teil zu nutzen, wenn man das Handy bzw. das Tablet nicht parallel laden lassen kann? Habe irgendwo gelesen, dass es per OTG nicht klappen soll. Und ein zusätzlicher Eingang ist an dem Gerät auch nicht erkenntlich..



kickstarter.com/pro…ime
Avatar

GelöschterUser99108

muxx

Wie zukunftssicher ist die Geschichte? Habe was gelesen, dass DVB-T2 kommt da mit DVB-T(1) keine HD Kanäle gesehen werden können und das alte dann abgeschaltet wird.


ARD und ZDF wollen ab 2017 auf DVB-T2 umsteigen (...) spätestens im Jahr 2020 abgeschlossen sein heise.de/-19…584

Da wollen die 19 Euro für ein Gadget wohlüberlegt sein ...

muxx

Wie zukunftssicher ist die Geschichte? Habe was gelesen, dass DVB-T2 kommt da mit DVB-T(1) keine HD Kanäle gesehen werden können und das alte dann abgeschaltet wird.



Also ich würde warten bis 2020. Wer weiß....... X)

es gibt ja einen Nachfolger? Also ausverkauf?

muxx

Wie zukunftssicher ist die Geschichte? Habe was gelesen, dass DVB-T2 kommt da mit DVB-T(1) keine HD Kanäle gesehen werden können und das alte dann abgeschaltet wird.


Dann Google das Thgema noch ´ne Weile.. dann wirst Du feststellen, bis T2 kommt, Deine bisherige Technik eh vollkommen veraltet ist

Schwarz ist ausverkauft

Killefitz

ARD und ZDF wollen ab 2017 auf DVB-T2 umsteigen (...) spätestens im Jahr 2020 abgeschlossen sein http://heise.de/-1960584 Da wollen die 19 Euro für ein Gadget wohlüberlegt sein ...



Das sind ja so Affen... oh nein, diese MPEG4-Chips sind ja viel zu teuer, nehmen wir lieber den alten Standard. (Obwohl damals schon jeder 20€-DVD-Player zumindest einen MPEG4-ASP-Chip (DivX) drin hatte... da war es ganz ganz vielleicht wohl ein bisschen abzusehen, dass MPEG4-AVC wohl auch irgendwann so günstig wird. UUUND... DVB-T ist ja sogar noch MPEG2!!!! Aber selbst ASP wäre deutlich besser gewesen...)

Und bei DVB-S2 auch. Ja, die meisten verkauften Fenseher sind nur HD-Ready, deswegen werden wir in 5 Jahren besser auf 720p umstellen... 1080 haben ja nur ganz wenige... und dann heute schön reden: Jaaaa. 720p ist ja flüssiger als 1080i...

muxx

Wie zukunftssicher ist die Geschichte? Habe was gelesen, dass DVB-T2 kommt da mit DVB-T(1) keine HD Kanäle gesehen werden können und das alte dann abgeschaltet wird.



Interessiert mich auch mal, lohnt es sich überhaupt das Gerät zu holen. Soll DVBT nicht abgeschafft werden?

Hat jemand Erfahrungen gemacht, ob das TV schauen auf einem eExus 7 (2012) flüssig läuft? Auf dem NExus 4 soll es garnicht gehen???
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text