191°
ABGELAUFEN
ICY BOX Raid-Box USB 3.0 2xHDD "IB-RD3219StU3-B" für 29,99€ @ ZackZack

ICY BOX Raid-Box USB 3.0 2xHDD "IB-RD3219StU3-B" für 29,99€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

ICY BOX Raid-Box USB 3.0 2xHDD "IB-RD3219StU3-B" für 29,99€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
guter Preis für die Box.

Idealo sagt 49,90€

Einfach heißt zuverlässig bei diesem RAID-System ICY BOX IB-RD3219StU3-B für zwei 3,5"-SATA-Festplatten. JBOD, RAID 0 und RAID 1 sind möglich. Die Einstellung der RAID-Level erfolgt einfach über einen Schalter am Gerät. Das IB-RD3219StU3-B ist für Festplatten mit einer Kapazität von bis zu 3 TB vorbereitet. Der USB-3.0-Anschluss macht eine schnelle Datenübertragung möglich. LEDs für die Anzeige von Festplattenaktivität und Alarm befinden sich an der Vorderseite. Das lüfterlose Design sorgt für einen leisen Betrieb.
Farbe
schwarz

Verwendung
Einbau von zwei 3,5"-SATA-Festplatten

Abmessungen (BxHxT)
130 mm x 80 mm x 200 mm

Gewicht ohne Verpackung
600 g

Einbauschächte
3,5 Zoll, intern 2

Material
Aluminium

Gehäusebesonderheiten
USB 3.0, RAID-Level: RAID-0, RAID-1, JBOD, RAID-Einstellung über RAID-Schalter an der Rückseite des Gehäuses, externe Stromversorgung, Festplattenkapazität bis zu 3 TB

Anschluss (intern)
Serial ATA

Anschluss (extern)
USB-B-3.0

Rückseite
Stromanschluss, USB-3.0-Buchse, Ein-/Aus-Schalter, RAID-Reset-Schalter, RAID-Wahlschalter

Vorderseite
drei LEDs: LED Betrieb, LED Festplatte 1 und LED Festplatte 2 (Festplattenpräsenz, Festplattenzugriff, Festplattenfehler, Rebuild-Vorgang)

Kompatibel zu
Windows, Mac, Linux

Lieferumfang
externes Steckernetzteil, USB-3.0-Kabel, Handbuch

Weitere Infos
Um mit dem Computer auf Partitionen größer als 2 TB zugreifen zu können, müssen Hardware und Betriebssystem entsprechend große Partitionen unterstützen (z.B. Windows Vista/7 32bit/64bit, ab Mac OS 10.4)

21 Kommentare

t3ur77.png
t3ur77_1.png

ich habe so ein ähnliches ding.

Leider muss man die Festplatten vor der Benutzung neu formatieren, was mich tierisch nervt.

Gibt es auch irgendwo ein 4bay Gehäuse ohne Netzwerk oder Raid.

okolyta

ich habe so ein ähnliches ding. Leider muss man die Festplatten vor der Benutzung neu formatieren, was mich tierisch nervt. Gibt es auch irgendwo ein 4bay Gehäuse ohne Netzwerk oder Raid.



DA

oder

Hier nur JBOD

okolyta

ich habe so ein ähnliches ding. Leider muss man die Festplatten vor der Benutzung neu formatieren, was mich tierisch nervt. Gibt es auch irgendwo ein 4bay Gehäuse ohne Netzwerk oder Raid.




Danke dir.

Aber welches der Gehäuse kann ich denn jetzt nehmen ohne vorher formatieren zu müssen?

Für ein RAID muss man meines Wissens immer formatieren.

okokolyta

Danke dir. Aber welches der Gehäuse kann ich denn jetzt nehmen ohne vorher formatieren zu müssen?



Eigentlich sollte das bei allen JBODs gehen. Wie der Name schon sagt ist es ja nur ein Haufen Laufwerke.

Merk

hat das ding auch ein sleep modus fuer die festplatten oder ratternndie im dauerbetrieb weiter auch wenn das laufwerk nicht angesprochen wird

warum brauch das Ding eine alarm LED?

VinVenom

warum brauch das Ding eine alarm LED?



Um eine defekte Festplatte zu melden?!

Wozu nutzt ihr das Teil? Irgendwie will ich es aber ich weiß nicht wofür leider

Danke, 2 bestellt!

okolyta

ich habe so ein ähnliches ding. Leider muss man die Festplatten vor der Benutzung neu formatieren, was mich tierisch nervt. Gibt es auch irgendwo ein 4bay Gehäuse ohne Netzwerk oder Raid.



Festplatten musst du in der Regel immer erst Formattieren um sie zu benutzen.
Wer Auto fahren will muss auch Tanken. Klar nervt das irgendwo - erst recht beim Bezahlen. Aber ohne kommst du nicht weit.

okolyta

ich habe so ein ähnliches ding. Leider muss man die Festplatten vor der Benutzung neu formatieren, was mich tierisch nervt. Gibt es auch irgendwo ein 4bay Gehäuse ohne Netzwerk oder Raid.



Das ist nicht ganz richtig. Wenn die Dinger teuer genug sind (Business-Bereich) dürfen sie oft nicht formatiert werden.
Wobei es Quatsch ist, bei einem raid1 die Dinger vorher zu formatieren. Der macht eh ein Virtuelles Volume.
Was mich dann auch etwas stutzig macht. Sieht nicht nach Hardware RAID aus. Ehr als wenn der nur synchronisiert.

okolyta

ich habe so ein ähnliches ding. Leider muss man die Festplatten vor der Benutzung neu formatieren, was mich tierisch nervt. Gibt es auch irgendwo ein 4bay Gehäuse ohne Netzwerk oder Raid.




Neeeee du verstehst das falsch.
Ich habe Festplatten die im NTFS formatiert sind und Daten drauf haben. Diese habe oder will ich aus den USB 2.0 Gehäusen raus nehmen und dort zusammen einfach als Massenspeicher nutzen. Ich möchte weniger Geräte, Netz und USB Kabel rumstehen haben.

Ich habe dieses Gerät zum Bsp was ha dem hier angebotenen in Leistung gleich sein dürfte. :
amazon.de/gp/…c=1

Da muss die Platte vorher formatiert werden.


Bei dem hier:
amazon.de/gp/…c=1

Habe ich dieses Problem nicht. Da gingen 4 Festplatten rein und waren sofort samt Daten erreichbar.
Das Teil hat aber auch nix mit Raid usw, brauche ich aber auch nicht.

Dachte hier vielleicht ein eine günstige Alternative, da 130€ nur für ein Gehäuse doch etwas doll sind.

holycow1

Wozu nutzt ihr das Teil? Irgendwie will ich es aber ich weiß nicht wofür leider



Festplatten rein und via USB3.0 an mein QNAP TS-469L hängen, damit sollte der Speicher dann sogar über das Netzwerk erreichbar sein. Soweit die Theorie ^^

okolyta

Neeeee du verstehst das falsch. Ich habe Festplatten die im NTFS formatiert sind und Daten drauf haben. Diese habe oder will ich aus den USB 2.0 Gehäusen raus nehmen und dort zusammen einfach als Massenspeicher nutzen. Ich möchte weniger Geräte, Netz und USB Kabel rumstehen haben. Ich habe dieses Gerät zum Bsp was ha dem hier angebotenen in Leistung gleich sein dürfte. :http://www.amazon.de/gp/product/B00AK266VA/ref=wms_ohs_product?ie=UTF8&psc=1Da muss die Platte vorher formatiert werden.Bei dem hier:http://www.amazon.de/gp/product/B002UAPHS8/ref=wms_ohs_product?ie=UTF8&psc=1Habe ich dieses Problem nicht. Da gingen 4 Festplatten rein und waren sofort samt Daten erreichbar. Das Teil hat aber auch nix mit Raid usw, brauche ich aber auch nicht.



Ist ja auch logisch! Das erste Case hat nur RAID Levels und das zweite JBOD. ALLE Cases, die JBOD können nehmen auch Platten mit Daten auf, ohne dass diese vorher formatiert werden müssen.

Lies mich ich bin schlau

okolyta

Neeeee du verstehst das falsch. Ich habe Festplatten die im NTFS formatiert sind und Daten drauf haben. Diese habe oder will ich aus den USB 2.0 Gehäusen raus nehmen und dort zusammen einfach als Massenspeicher nutzen. Ich möchte weniger Geräte, Netz und USB Kabel rumstehen haben. Ich habe dieses Gerät zum Bsp was ha dem hier angebotenen in Leistung gleich sein dürfte. :http://www.amazon.de/gp/product/B00AK266VA/ref=wms_ohs_product?ie=UTF8&psc=1Da muss die Platte vorher formatiert werden.Bei dem hier:http://www.amazon.de/gp/product/B002UAPHS8/ref=wms_ohs_product?ie=UTF8&psc=1Habe ich dieses Problem nicht. Da gingen 4 Festplatten rein und waren sofort samt Daten erreichbar. Das Teil hat aber auch nix mit Raid usw, brauche ich aber auch nicht.




Danke, jetzt versteh ich das.

Nur jetzt wo ich das weiß gibt es natürlich das Angebot nicht mehr.
Naja mit 4 oder mehr Anschlüssen hätte es mir auch mehr zu gesagt

Just for information: Eine 4TB im JOBD Modus wird auch erkannt.
Die Performance am QNAP via USB3.0 ist auch mehr als ok!

Vielen Dank für den Tipp an den Ersteller

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text