Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Proshop] Oneplus 7T Pro Blau (6,67" WQHD+ AMOLED 90Hz, 206g, 8/256GB, SD855+, NFC, 4085mAh, 482k AnTuTu)
396° Abgelaufen

[Proshop] Oneplus 7T Pro Blau (6,67" WQHD+ AMOLED 90Hz, 206g, 8/256GB, SD855+, NFC, 4085mAh, 482k AnTuTu)

515,90€573,53€-10% Kostenlos KostenlosProshop Angebote
50
396° Abgelaufen
[Proshop] Oneplus 7T Pro Blau (6,67" WQHD+ AMOLED 90Hz, 206g, 8/256GB, SD855+, NFC, 4085mAh, 482k AnTuTu)
eingestellt am 2. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gestern gab es das Handy zwar für etwas weniger (Deal von @TwoDi) beim gleichen Händler, trotzdem ist der neue Preis immer noch sehr gut.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Gerrit.Oliver02.09.2020 10:08

Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft u …Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft und dann nur 2 Jahre Sicherheitupdates bekommt wäre nichts für mich...



bin selbst Privat Apple User, aber du kannst die Aussage nicht Pauschalisieren. Viele Android Handys laufen auf non Custom Stock Android und haben unbegrenzten Support und Updates. Als Kontext: Ich habe seit 4 Jahren ein 120€ Xiaomi das immernoch Updates des Betriebssystems bekommt.
Gerrit.Oliver02.09.2020 10:26

Achso ich hatte dabei nicht an Apple gedacht sondern explizit dieses …Achso ich hatte dabei nicht an Apple gedacht sondern explizit dieses Angebot. Oneplus bietet insgesamt nur 3 Jahre Sicherheitsupdates ab Releasedatum des Geräts... Kann man dann ja ausrechnen wie lange man bei diesem Gerät noch Updates bekommt - für 500€...


Bei OnePlus hat man allerdings den Vorteil einer extrem guten Custom Rom Community. Also kannst du bedenkenlos 5-10 Jahre oben drauf packen.
50 Kommentare
Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft und dann nur 2 Jahre Sicherheitupdates bekommt wäre nichts für mich...
Gerrit.Oliver02.09.2020 10:08

Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft u …Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft und dann nur 2 Jahre Sicherheitupdates bekommt wäre nichts für mich...



bin selbst Privat Apple User, aber du kannst die Aussage nicht Pauschalisieren. Viele Android Handys laufen auf non Custom Stock Android und haben unbegrenzten Support und Updates. Als Kontext: Ich habe seit 4 Jahren ein 120€ Xiaomi das immernoch Updates des Betriebssystems bekommt.
Das oder das Xiaomi mi 10?
"Verkauf & Versand durch proshop.de
Standort: Michael Drewsens Vej 22 8270 Hoejbjerg DK"
PR_Muc02.09.2020 10:17

bin selbst Privat Apple User, aber du kannst die Aussage nicht …bin selbst Privat Apple User, aber du kannst die Aussage nicht Pauschalisieren. Viele Android Handys laufen auf non Custom Stock Android und haben unbegrenzten Support und Updates. Als Kontext: Ich habe seit 4 Jahren ein 120€ Xiaomi das immernoch Updates des Betriebssystems bekommt.


Welches Xiaomi läuft denn auf "Non Custom Stock Android"?
Julian_Röver02.09.2020 10:17

Das oder das Xiaomi mi 10?


Das Xiaomi Mi 10 bekommt man für knapp 70€ weniger momentan. Da erübrigt sich die Frage eigentlich. Die 128GB beim Xiaomi sollten den Meisten reichen.
Gerrit.Oliver02.09.2020 10:08

Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft u …Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft und dann nur 2 Jahre Sicherheitupdates bekommt wäre nichts für mich...


Mal eine ernsthafte Frage: was habt ihr alle immer mit diesen Updates? Ich hatte über vier Jahre lang ein Galaxy s3 und es hat wunderbar funktioniert. Ich hätte es auch weiterhin behalten, wäre es mir nicht runtergefallen und das Display zerbrochen. Ich habe nie die fehlenden Updates vermisst. Und mal ehrlich: bis manche Apps wie WhatsApp ein OS nicht mehr unterstützen, müssen schon einige Jährchen vergehen, und mir braucht keiner hier erzählen, dass er sechs Jahre und mehr mit dem gleichen Smartphone rumläuft.
Würde mir nie wegen der Updates nen angefressenen Apfel holen. Doppelt so teuer, nur weil das Logo drauf ist.

Oder gibts was, was ich in meiner Aussage übersehe? Klärt mich auf.
Diggnase02.09.2020 10:18

"Verkauf & Versand durch proshop.deStandort: Michael Drewsens Vej 22 8270 …"Verkauf & Versand durch proshop.deStandort: Michael Drewsens Vej 22 8270 Hoejbjerg DK"


JA und? OnePlus ist nicht Made in Germany! Alle kommen aus China.
PR_Muc02.09.2020 10:17

bin selbst Privat Apple User, aber du kannst die Aussage nicht …bin selbst Privat Apple User, aber du kannst die Aussage nicht Pauschalisieren. Viele Android Handys laufen auf non Custom Stock Android und haben unbegrenzten Support und Updates. Als Kontext: Ich habe seit 4 Jahren ein 120€ Xiaomi das immernoch Updates des Betriebssystems bekommt.



Achso ich hatte dabei nicht an Apple gedacht sondern explizit dieses Angebot. Oneplus bietet insgesamt nur 3 Jahre Sicherheitsupdates ab Releasedatum des Geräts... Kann man dann ja ausrechnen wie lange man bei diesem Gerät noch Updates bekommt - für 500€...
Bearbeitet von: "Gerrit.Oliver" 2. Sep
Gerrit.Oliver02.09.2020 10:26

Achso ich hatte dabei nicht an Apple gedacht sondern explizit dieses …Achso ich hatte dabei nicht an Apple gedacht sondern explizit dieses Angebot. Oneplus bietet insgesamt nur 3 Jahre Sicherheitsupdates ab Releasedatum des Geräts... Kann man dann ja ausrechnen wie lange man bei diesem Gerät noch Updates bekommt - für 500€...


Bei OnePlus hat man allerdings den Vorteil einer extrem guten Custom Rom Community. Also kannst du bedenkenlos 5-10 Jahre oben drauf packen.
Steineflüsterer02.09.2020 10:24

Mal eine ernsthafte Frage: was habt ihr alle immer mit diesen Updates? Ich …Mal eine ernsthafte Frage: was habt ihr alle immer mit diesen Updates? Ich hatte über vier Jahre lang ein Galaxy s3 und es hat wunderbar funktioniert. Ich hätte es auch weiterhin behalten, wäre es mir nicht runtergefallen und das Display zerbrochen. Ich habe nie die fehlenden Updates vermisst. Und mal ehrlich: bis manche Apps wie WhatsApp ein OS nicht mehr unterstützen, müssen schon einige Jährchen vergehen, und mir braucht keiner hier erzählen, dass er sechs Jahre und mehr mit dem gleichen Smartphone rumläuft.Würde mir nie wegen der Updates nen angefressenen Apfel holen. Doppelt so teuer, nur weil das Logo drauf ist.Oder gibts was, was ich in meiner Aussage übersehe? Klärt mich auf.


Solange Du Dir keine Malware einfängst die Dein Smartphone verschlüsselt und Deine Daten klaut ist gegen diese Strategie nichts einzuwenden. Die monatlichen Sicherheitsupdates von Google sind ja vor allem wegen der Sicherheit wichtig.
Ob du das als Bedrohung empfindest hat natürlich auch viel damit zu tun ob du tendenziell deine Daten eh minütlich in die Cloud sicherst oder ob deine ganzen privaten Bilder von mehreren Jahren nur auf dem Smartphone hast.
Ich möchte vor allem meine Daten sicher wissen, daher lege ich Wert auf regelmäßige Sicherheitsupdates und wähle auch bewußt Hersteller aus die solche in der Vergangenheit regelmäßig ausgeliefert haben.
Heimi02.09.2020 10:38

Solange Du Dir keine Malware einfängst die Dein Smartphone verschlüsselt u …Solange Du Dir keine Malware einfängst die Dein Smartphone verschlüsselt und Deine Daten klaut ist gegen diese Strategie nichts einzuwenden. Die monatlichen Sicherheitsupdates von Google sind ja vor allem wegen der Sicherheit wichtig.Ob du das als Bedrohung empfindest hat natürlich auch viel damit zu tun ob du tendenziell deine Daten eh minütlich in die Cloud sicherst oder ob deine ganzen privaten Bilder von mehreren Jahren nur auf dem Smartphone hast.Ich möchte vor allem meine Daten sicher wissen, daher lege ich Wert auf regelmäßige Sicherheitsupdates und wähle auch bewußt Hersteller aus die solche in der Vergangenheit regelmäßig ausgeliefert haben.


Ist Android wirklich so bedroht? Ich kenne sowas von Windows, aber von Android habe ich immer gehört (genauso von Mac- und iOS), dass es kaum entsprechende Malware gibt. Sicher existieren da paar Sachen, da sag ich nichts dagegen, aber meines Wissens nach nur wenige, und dann teilweise solche, gegen die auch keine Updates helfen.

In meinem Freundeskreis nutzen einige ältere Android-Smartphones, und da hatte noch nie jemand Probleme.
gfsluc02.09.2020 10:35

Bei OnePlus hat man allerdings den Vorteil einer extrem guten Custom Rom …Bei OnePlus hat man allerdings den Vorteil einer extrem guten Custom Rom Community. Also kannst du bedenkenlos 5-10 Jahre oben drauf packen.


5-10? Dein Ernst?
gfsluc02.09.2020 10:35

Bei OnePlus hat man allerdings den Vorteil einer extrem guten Custom Rom …Bei OnePlus hat man allerdings den Vorteil einer extrem guten Custom Rom Community. Also kannst du bedenkenlos 5-10 Jahre oben drauf packen.


Da funktionieren doch aber keine Banken Apps oder? (Nach dem rooten)
Julian_Röver02.09.2020 10:17

Das oder das Xiaomi mi 10?


Natürlich das Oneplus, schon alleine wegen dem Betriebssystem.
Wahrscheinlich die wesentlich bessere Wahl als das Oneplus Nord, oder?
alexgross3194502.09.2020 10:52

Natürlich das Oneplus, schon alleine wegen dem Betriebssystem.


Haben nicht beide Android? (Ernst gemeinte Frage! Habe mich damit noch nicht intensiver beschäftigt.)
@Grmlrckr

Beide haben Android, aber die Hersteller legen darüber ihre "eigene Nutzeroberfläche".
Oneplus-Handys sind deshalb so beliebt, weil hier deren sogenanntes "Oxygen OS" so schön sauber und entsprechend schnell ist.
Xiaomis Betriebssystem "MIUI" (welches wie Oxygen OS ebenfalls auf Android basiert) ist eben nicht so schön schlank, sondern überladen und (laut Berichten) sogar mit Werbung im Betriebssystem.
Oneplus-Fans sind oftmals Oneplus-Fans durch eben diese schöne und saubere Anroid-Version "Oxygen OS".

Ich hatte es ebenfalls vor vielen Jahren und bin bekennender Fan!
Julian_Röver02.09.2020 10:17

Das oder das Xiaomi mi 10?


Wenn dir Displayschutz wichtig ist, dann das 7tpro.

Beim mi10 ist die Hauptkamera etwas besser.

Und die Akkulaufzeit.
Grmlrckr02.09.2020 10:58

Haben nicht beide Android? (Ernst gemeinte Frage! Habe mich damit noch …Haben nicht beide Android? (Ernst gemeinte Frage! Habe mich damit noch nicht intensiver beschäftigt.)


Ja beide haben android jedoch haben sie verschiedene skins die sie sehr unterschiedlich machen. OxygenOS bei dem oneplus Gerät ist relativ nah am eigentlichen Android, währenddessen MIUI auf den Xiaomi Geräten anders aussieht und sich zu dem normalen Android schon stark unterscheidet.
Jeder hat da seine Präferenzen
sinista66602.09.2020 10:46

5-10? Dein Ernst?


Ja mein Ernst. Mein Nexus 5 ist fast 8 Jahre alt und hat das allerneuste Android mit aktuellem Sicherheitspatch.
derhendrik02.09.2020 10:56

Wahrscheinlich die wesentlich bessere Wahl als das Oneplus Nord, oder?


Definitiv!
@RindmannJens Danke, das wollte ich hören
Hab es bestellt und bin gespannt.
Steineflüsterer02.09.2020 10:24

Mal eine ernsthafte Frage: was habt ihr alle immer mit diesen Updates? Ich …Mal eine ernsthafte Frage: was habt ihr alle immer mit diesen Updates? Ich hatte über vier Jahre lang ein Galaxy s3 und es hat wunderbar funktioniert. Ich hätte es auch weiterhin behalten, wäre es mir nicht runtergefallen und das Display zerbrochen. Ich habe nie die fehlenden Updates vermisst. Und mal ehrlich: bis manche Apps wie WhatsApp ein OS nicht mehr unterstützen, müssen schon einige Jährchen vergehen, und mir braucht keiner hier erzählen, dass er sechs Jahre und mehr mit dem gleichen Smartphone rumläuft.Würde mir nie wegen der Updates nen angefressenen Apfel holen. Doppelt so teuer, nur weil das Logo drauf ist.Oder gibts was, was ich in meiner Aussage übersehe? Klärt mich auf.


Apple fanboys brauchen einen Grund besser zu sein als Android
Heimi02.09.2020 10:38

Solange Du Dir keine Malware einfängst die Dein Smartphone verschlüsselt u …Solange Du Dir keine Malware einfängst die Dein Smartphone verschlüsselt und Deine Daten klaut ist gegen diese Strategie nichts einzuwenden. Die monatlichen Sicherheitsupdates von Google sind ja vor allem wegen der Sicherheit wichtig.Ob du das als Bedrohung empfindest hat natürlich auch viel damit zu tun ob du tendenziell deine Daten eh minütlich in die Cloud sicherst oder ob deine ganzen privaten Bilder von mehreren Jahren nur auf dem Smartphone hast.Ich möchte vor allem meine Daten sicher wissen, daher lege ich Wert auf regelmäßige Sicherheitsupdates und wähle auch bewußt Hersteller aus die solche in der Vergangenheit regelmäßig ausgeliefert haben.


Hauptsache früher kamen die Updates gebündelt alle paar Monate raus und keiner hat sich beschwert. Jetzt kommt ein Update paar Wochen später als bsp. Google und schon wird ein Handy abgeschrieben xD
Die Gefahr von einer pishing Mail bsp. ist viel größer als durch eine Sicherheitslücke.
Bearbeitet von: "Andiarbeit" 2. Sep
Ich hätte gestern zuschlagen sollen
Amko02.09.2020 12:42

Du bekommst so viel mehr beim Mi10


Und wenn Du uns jetzt noch verrätst, was "so viel mehr" ist, helfen Deine Kommentare auch anderen Leuten :-) Ich schwanke nämlich auch. Das Mi10 hat Dinge die ich beim 7T Pro vermisse (bspw. Wireless Charge), dafür fehlen mir wieder andere Eigenschaften (bspw. geringere Auflösung, geringere Pixeldichte).
Gerrit.Oliver02.09.2020 10:08

Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft u …Nichts gegen den Deal, aber dass man sich ein Android Phone >500€ kauft und dann nur 2 Jahre Sicherheitupdates bekommt wäre nichts für mich...


Es ist ja auch schon ein Jahr alt. Insgesamt bekommen oneplus phones 3 Jahre.
gfsluc02.09.2020 11:30

Ja mein Ernst. Mein Nexus 5 ist fast 8 Jahre alt und hat das allerneuste …Ja mein Ernst. Mein Nexus 5 ist fast 8 Jahre alt und hat das allerneuste Android mit aktuellem Sicherheitspatch.


Respekt das der Akku das noch mitmacht. Fairerweise muss ich sagen, das irgendwann dann doch was neues her muss. die Technik von damals ist dann doch etwas sehr alt. Ganz gleich ob das System läuft. Wenn ich die Fotos von den alten Handys anschaue, dann muss ich sagen, liegen doch Welten dazwischen.
Grmlrckr02.09.2020 13:02

Und wenn Du uns jetzt noch verrätst, was "so viel mehr" ist, helfen Deine …Und wenn Du uns jetzt noch verrätst, was "so viel mehr" ist, helfen Deine Kommentare auch anderen Leuten :-) Ich schwanke nämlich auch. Das Mi10 hat Dinge die ich beim 7T Pro vermisse (bspw. Wireless Charge), dafür fehlen mir wieder andere Eigenschaften (bspw. geringere Auflösung, geringere Pixeldichte).


Ich würde mir das Mi 10 kaufen. Ich besitze zwar selber ein oneplus 7t, allerdings denke ich dass das Xiaomi die bessere Wahl ist. Außerdem hatte ich bei einem 7t pro und bei meinem jetzigen 7t Probleme mit black crush und Green Tint. Bei Xiaomi hatte ich nie Probleme.
Amko02.09.2020 12:42

Du bekommst so viel mehr beim Mi10


..... auch mehr Gewicht, mehr Bloatware, mehr implementierte Werbung und einen Browser, der schön die Daten nach China schickt. Xiaomi ist total hype, aber man nimmt vieles in Kauf, was früher bei Samsung und Huawei total kritisiert wurde. Der riesige Akku liefert aber auch nicht so viel längere Laufzeiten, wie auf dem Datenblatt und die 108 MP Kamera ist nicht so wahnsinnig gut, wie man von den Daten her glaubt und 208g sind auch eine Ansage. Sorry, aber mich hat das Gerät nicht überzeugt.
An alle OxygenOS Fans: Mit dem nächsten update verabschiedet sich OP dann von einem Android nahen Skin und geht in Richtung ColorOS (bunter und ostasiatischer im Geschmack). Wobei OOS nicht wirklich an Vanilla Android erinnert.

Ohnehin ist es mir schleierhaft, wie man OP loben kann, aber Samsung, Xiaomi und Co. dann wieder als himmelweiten Unterschied sieht. OxygenOS ist marginal anders als die anderen Skins. Mit dem S10 hat Samsung zB fast alle Bloatware ausgeschlossen. Mit dem S20 war es dann fast auf dem Sweetspot.

Die unterscheiden sich im SKIN, nicht aber von der Software dadrunter. Bei den Sicherheitspatches ist es wieder vollkommen anders: Mein OP8Pro hat Sicherheitspatchlevel April 2020. Das S20 ist zwei Tage im August schon auf Patchlevel August gewesen.
Samsung liefert mittlerweile mit am schnellsten die Updates. Selbst das S7 hat noch Updates bekommen und bekommt diese.

Was ich damit sagen will ist, dass Apple, Samsung, OP, Xiaomi-Fanboys viel erzählen. Von der Hardware ist OP nicht vorne. Von der Software auch nicht. Jeder der anderes behauptet hat die Geräte nie wirklich gehabt oder ist einfach nur ein Fanboy.

Ich habe Xiaomi, Samsung und OnePlus Zuhause und nutze am Liebsten das Samsung. Die Software ist mittlerweile richtig gut und ist an den richtigen Stellen angepasst.
derhendrik02.09.2020 12:02

@RindmannJens Danke, das wollte ich hören Hab es bestellt und bin …@RindmannJens Danke, das wollte ich hören Hab es bestellt und bin gespannt.


Kein Problem! Habe es seit November 2019 und würde es immer wieder kaufen! Läuft wie am ersten Tag und alle Features zu dem Preis sind Bombe! Viel Spaß mit dem geilen Gerät!
Diebulldogge02.09.2020 13:09

..... auch mehr Gewicht, mehr Bloatware, mehr implementierte Werbung und …..... auch mehr Gewicht, mehr Bloatware, mehr implementierte Werbung und einen Browser, der schön die Daten nach China schickt. Xiaomi ist total hype, aber man nimmt vieles in Kauf, was früher bei Samsung und Huawei total kritisiert wurde. Der riesige Akku liefert aber auch nicht so viel längere Laufzeiten, wie auf dem Datenblatt und die 108 MP Kamera ist nicht so wahnsinnig gut, wie man von den Daten her glaubt und 208g sind auch eine Ansage. Sorry, aber mich hat das Gerät nicht überzeugt.


Genko02.09.2020 13:21

An alle OxygenOS Fans: Mit dem nächsten update verabschiedet sich OP dann …An alle OxygenOS Fans: Mit dem nächsten update verabschiedet sich OP dann von einem Android nahen Skin und geht in Richtung ColorOS (bunter und ostasiatischer im Geschmack). Wobei OOS nicht wirklich an Vanilla Android erinnert.Ohnehin ist es mir schleierhaft, wie man OP loben kann, aber Samsung, Xiaomi und Co. dann wieder als himmelweiten Unterschied sieht. OxygenOS ist marginal anders als die anderen Skins. Mit dem S10 hat Samsung zB fast alle Bloatware ausgeschlossen. Mit dem S20 war es dann fast auf dem Sweetspot.Die unterscheiden sich im SKIN, nicht aber von der Software dadrunter. Bei den Sicherheitspatches ist es wieder vollkommen anders: Mein OP8Pro hat Sicherheitspatchlevel April 2020. Das S20 ist zwei Tage im August schon auf Patchlevel August gewesen. Samsung liefert mittlerweile mit am schnellsten die Updates. Selbst das S7 hat noch Updates bekommen und bekommt diese. Was ich damit sagen will ist, dass Apple, Samsung, OP, Xiaomi-Fanboys viel erzählen. Von der Hardware ist OP nicht vorne. Von der Software auch nicht. Jeder der anderes behauptet hat die Geräte nie wirklich gehabt oder ist einfach nur ein Fanboy.Ich habe Xiaomi, Samsung und OnePlus Zuhause und nutze am Liebsten das Samsung. Die Software ist mittlerweile richtig gut und ist an den richtigen Stellen angepasst.


Das OP 8 Pro hat am 14.08.2020 Patchlevel August bekommen, mit Patch 10.5.12.
Würde mal nachschauen warum du noch im April hängst..
George8402.09.2020 13:40

Das OP 8 Pro hat am 14.08.2020 Patchlevel August bekommen, mit Patch …Das OP 8 Pro hat am 14.08.2020 Patchlevel August bekommen, mit Patch 10.5.12.Würde mal nachschauen warum du noch im April hängst..


27666084-uLTWi.jpg
Es kommt nichts an. Egal wie oft ich Updates suchr.
Genko02.09.2020 13:57

[Bild] Es kommt nichts an. Egal wie oft ich Updates suchr.


Installiere Mal die App ,,oxygen updater". Alternativ kannst du dir die Firmwares Hier herunterladen und im updater auf manuelles Update per Datei gehen und diese dann auswählen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text