Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
iDrive 3TB Cloudspeicher im ersten Jahr für 3,16€
80° Abgelaufen

iDrive 3TB Cloudspeicher im ersten Jahr für 3,16€

3,16€63,13€-95%
8
eingestellt am 25. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Verlängert sich automatisch!

Features: idrive.com/onl…res

Hat Android, iOS, Mac, und Windows Client

Siehe auch 10TB für 2 Jahre für 18€ Deal: mydealz.de/dea…100
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

8 Kommentare
Guter Einstiegspreis.....allerdings Nur mit Kreditkartendaten.....

Für mich ein lockvogelangebot mit dem klar erkennbarem Ziel Anfang des zweiten Jahres schlagartig abzusahnen....
10 TB für 2 Jahre, das klingt ja auch geil.
chrisulm25.11.2019 17:16

10 TB für 2 Jahre, das klingt ja auch geil.



Ja und kostet danach gleich viel wie hier 3TB Oder hier 5TB für 6,31€ im ersten Jahr, danach ebenfalls gleich viel .. idrive.com/idr…t90

Aber ok wer hat schon so viel Zeug..

Ich habe es jetzt mal ausprobiert (5GB kostenlos) und es läuft ganz ok. 4 mbit/s Upload sind nicht toll, aber mir gefällt, dass die Dateien verschlüsselt werden können und man viel Platz für wenig Geld bekommen kann. Ich bin angenehm überrascht.
Selbst die $70 ab dem 3. Jahr sind ein ziemlich guter Kurs für 10TB.
Idrive ist der letzte Schrott!! Bevor da jemand für zahlt sollte man den Dienst testen!!
horrorschow25.11.2019 22:10

Idrive ist der letzte Schrott!! Bevor da jemand für zahlt sollte man den …Idrive ist der letzte Schrott!! Bevor da jemand für zahlt sollte man den Dienst testen!!



Hab ich doch (ein bisschen). Was ist denn daran Schrott?
torrbox26.11.2019 07:15

Hab ich doch (ein bisschen). Was ist denn daran Schrott?


Also ich habe mir testweise mal einen Account mit .edu adresse angelegt und nach 3 Tagen und unzähligen Stunden mit dem Support entschieden,dass das nix für mich ist. Daten waren wegen, dann keinen Zugriff mehr auf den verschlüsselten Ordner etc. ....
Cloud-Speicher, an den man mit rsync drankommt, wäre gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text