Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
*IFA 2019 Neuheit* BOSCH WTX87M40 Wärmepumpentrockner
532° Abgelaufen

*IFA 2019 Neuheit* BOSCH WTX87M40 Wärmepumpentrockner

699€866€-19%Media Markt Angebote
61
aktualisiert 12. Sep 2019 (eingestellt 8. Sep 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Jetzt wieder für 699€ erhältlich! Falls ihr den Wärmepumpentrockner nicht vor Ort in der Filiale abholen möchtet, kommen zzgl. 39,90€ VSK hinzu.
dani.chii
Für diejenigen, die bei Saturn trotz der geschenkten Mehrwertsteuer nicht zugeschlagen haben, gibt es bei Mediamarkt den brandneuen Bosch WTX87M40 Wärmepumpentrockner für 799€. Im Warenkorb werden nochmals direkt 100€ abgezogen. Der UVP liegt bei 1439€.

Hier mal die technischen Daten von der Herstellerseite:

  • AutoClean Technologie ohne Türfilter macht regelmässige Flusenentfernung überflüssig.
  • Smart Dry: wählt automatisch das passende Trocknerprogramm basierend auf dem letzten Waschgang.
  • AutoDry: trocknet Wäsche exakt und sanft bis zum gewünschten Trocknungsgrad.
  • Home Connect: Vernetzte Hausgeräte von Bosch für einen leichteren Alltag.
  • SensitiveDrying System: gleichmäßiges, sanftes Trocknen dank einzigartiger Trommelstruktur.
Produkttyp:Wärmepumpentrockner
Beladung:Frontlader
Bauform:Standgerät
Bauart:freistehend
Füllmenge Baumwolle (Trocknen):8.0 kg
Heizsystem:Elektro
Kältemittel:R290
Energieeffizienzklasse:A+++
Anschlusswert:1000 Watt
Energieverbrauch bei vollständiger Befüllung:1.44 kWh
Programmdauer vollständige Befüllung:192 Min.
Schallleistung:62 dB (A)
Programme:Allergie Plus / Hygiene , Baumwolle , Blusen/Hemden , Handtücher , Kopfkissen , Mix , outdoor , Steppdecken , Super 40 , Synthetik , Wolle finish , Zeitprogramm warm
Zusätzliche Info
Bezüglich Flusenproblematik Bosch/Siemens
Dieser Trockner hat eine Wartungsklappe.
Hinweise findet ihr in der Bedienungsanleitung ab Seite 39.
media3.bosch-home.com/Doc…pdf
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn AutoClean so toll funktioniert wie SelfCleaning Gute Nacht. Die Flusen sammeln sich schön im Gerät und legen das dann irgendwann mal lahm.
watsefaq09.09.2019 00:46

Vernetzte Waschmaschine? So ein Käse ...


Ja, finde ich auch. Ist nervig, die Spinnweben zu entfernen
Bearbeitet von: "Clumpsy" 9. Sep 2019
61 Kommentare
Das mit dem automatischen Programm je nach Waschgang wird wohl nur gehen, wenn die Waschmaschine auch vernetzt ist?
predatorJr08.09.2019 23:30

Das mit dem automatischen Programm je nach Waschgang wird wohl nur gehen, …Das mit dem automatischen Programm je nach Waschgang wird wohl nur gehen, wenn die Waschmaschine auch vernetzt ist?


Ja dafür brauchst du auch eine Waschmaschine mit HomeConnect.
Wenn AutoClean so toll funktioniert wie SelfCleaning Gute Nacht. Die Flusen sammeln sich schön im Gerät und legen das dann irgendwann mal lahm.
Wer eine WaMa mit 1600U/min benutzt dürfte noch weniger Energie verbraten.
bubblebraker08.09.2019 23:59

Wer eine WaMa mit 1600U/min benutzt dürfte noch weniger Energie verbraten.


Mhh die Wäsche dankt es einem dann oder is das Aberglaube? Ich bin mir grade nicht sicher
tmovbm08.09.2019 23:42

Wenn AutoClean so toll funktioniert wie SelfCleaning Gute Nacht. Die …Wenn AutoClean so toll funktioniert wie SelfCleaning Gute Nacht. Die Flusen sammeln sich schön im Gerät und legen das dann irgendwann mal lahm.


Das sehe ich genauso.

Ich habe seit Ende letzten Jahres den WTYH7781 und habe jetzt vor einigen Tagen per Technikerprogramm mal den Kondensator gespült..
Was da alles herauskam
bubblebraker08.09.2019 23:59

Wer eine WaMa mit 1600U/min benutzt dürfte noch weniger Energie verbraten.


Genau. Etwas mehr als 1 kW/h..
Die rechnen ja immer nur mit 1000 U/min im Standardprogramm
bartsch198609.09.2019 00:01

Mhh die Wäsche dankt es einem dann oder is das Aberglaube? Ich bin mir …Mhh die Wäsche dankt es einem dann oder is das Aberglaube? Ich bin mir grade nicht sicher


Ne das stimmt nicht
constiii09.09.2019 00:03

Das sehe ich genauso.Ich habe seit Ende letzten Jahres den WTYH7781 und …Das sehe ich genauso.Ich habe seit Ende letzten Jahres den WTYH7781 und habe jetzt vor einigen Tagen per Technikerprogramm mal den Kondensator gespült..Was da alles herauskam


Wie macht man sowas?
GabbaWally09.09.2019 00:14

Wie macht man sowas?


Habe von einem Techniker die Anleitung und Unterlagennfür die Prüfprogramme bekommen
bartsch198609.09.2019 00:01

Mhh die Wäsche dankt es einem dann oder is das Aberglaube? Ich bin mir …Mhh die Wäsche dankt es einem dann oder is das Aberglaube? Ich bin mir grade nicht sicher

Meintest Du die 1600 U/min beanspruchen die Wäsche zu stark?
Das ist in der Tat nicht unkritisch. Mehr verknittert, müsste durch den Trockner wieder rausgehen.
Alternativ:
Wer eine neue WaMa kauft sollte auf eine Wabenstruktur und kleine Löcher achten.
Wir benutzen keinen Trockner. Wir haben die Beko WMB 71643 PTM. Bügeln ist selten notwendig. Genial, da die Abläufe die Wäsche noch weniger beanspruchen.
bubblebraker08.09.2019 23:59

Wer eine WaMa mit 1600U/min benutzt dürfte noch weniger Energie verbraten.


...wobei der Unterschied zu 1400 U/min nicht unbedingt immer gegeben ist.

Auszug Stiftung Warentest:

Bei 1 600 Schleuder­touren beträgt die Restfeuchte 45 bis 50 Prozent. Das Schleuder­ergebnis ist teil­weise ein klein wenig besser, die Wäsche noch ein biss­chen trockener als mit 1 400 Schleuder­umdrehungen. Die Schleuder­wirkungs­klasse ist die best­mögliche: A. In unseren Tests fanden wir jedoch auch Wasch­maschinen, die mit 1 400 Umdrehungen pro Minute ähnlich trocken schleuderten wie Modelle mit 1 600 Umdrehungen. Solche Wasch­maschinen sind optimal für die Kombination mit dem Trockner. Das Trocknen geht noch etwas schneller und ist noch etwas stromsparender. Aber die Wäsche knittert auch stärker. Das erschwert das Bügeln.
Bearbeitet von: "Clumpsy" 9. Sep 2019
Vernetzte Waschmaschine? So ein Käse ...
watsefaq09.09.2019 00:46

Vernetzte Waschmaschine? So ein Käse ...


Ja, finde ich auch. Ist nervig, die Spinnweben zu entfernen
Bearbeitet von: "Clumpsy" 9. Sep 2019
@Clumpsy
Also ich hab mal nachgewogen.
Bei 2Kg Handtücher waren es ca. 250-280gr bei genannter WaMa.
Ist bei Sportbekleidung natürlich weniger.
Aber ¼ l Wasser muss erst Mal verdunsten.
Leider finde ich das Nassgewicht nach beiden Schleudervorgängen nicht mehr. Ist schon 4Jahre her. Dann könntest Du vergleichen (in etwa)
Avatar
GelöschterUser22701
bubblebraker08.09.2019 23:59

Wer eine WaMa mit 1600U/min benutzt dürfte noch weniger Energie verbraten.


Nein. Weil er das gesparte Geld wieder ins Bügeleisen investiert.
bubblebraker09.09.2019 01:53

@Clumpsy Also ich hab mal nachgewogen.Bei 2Kg Handtücher waren es ca. …@Clumpsy Also ich hab mal nachgewogen.Bei 2Kg Handtücher waren es ca. 250-280gr bei genannter WaMa.Ist bei Sportbekleidung natürlich weniger.Aber ¼ l Wasser muss erst Mal verdunsten.Leider finde ich das Nassgewicht nach beiden Schleudervorgängen nicht mehr. Ist schon 4Jahre her. Dann könntest Du vergleichen (in etwa)



Du hast echt interessante Hobbies...

Für Deine Maschinen mag es evtl. zutreffen, aber um wirklich repräsentative Ergebnisse zu erzielen, müsste man mit unterschiedlichen Maschinen aus den jeweiligen Schleuderklassen und genau definierten Wäschearten und -mengen arbeiten. Und genau das hat die Stiftung Warentest gemacht.

Generell ist die Restfeuchte natürlich geringer, je höher die Umdrehungsgeschwindigkeit ist. Aber irgendwann stehen Aufwand und Ergebnis in keinem sinnvollen Verhältnis mehr zueinander. In einem solchen Fall ist der (oft fehleranfällige!) konstruktive Aufwand und damit der Aufpreis einer Maschine höher als die Ersparnis durch den laufenden Einsatz. Das sieht man momentan eigentlich überall, egal ob es sich um Spülmaschinen, Trockner oder Waschmaschinen dreht.
Bearbeitet von: "Clumpsy" 9. Sep 2019
Habe versucht bei Saturn zuzuschlagen, haben ihren Fehler schnell behoben.....(mad)
constiii09.09.2019 00:20

Habe von einem Techniker die Anleitung und Unterlagennfür die … Habe von einem Techniker die Anleitung und Unterlagennfür die Prüfprogramme bekommen


Könntest du diese mit uns teilen?
Nastra09.09.2019 06:48

Könntest du diese mit uns teilen?


Wäre bestimmt mal interessant. Sowas wie eine Schummelsoftware gibt's da nämlich auch. Die Stiftung Warentest hat z.B. einmal nachgemessen, ob die gewählten Temperaturen bei den Waschprogrammen (z.B. 60 Grad) eingehalten werden. Werden sie natürlich nicht, da dadurch Energie beim Waschprogramm eingespart werden kann und sich hierdurch der Energielabel verbessert.
Bearbeitet von: "Clumpsy" 9. Sep 2019
womax8509.09.2019 06:16

Habe versucht bei Saturn zuzuschlagen, haben ihren Fehler schnell …Habe versucht bei Saturn zuzuschlagen, haben ihren Fehler schnell behoben.....(mad)


Ich habe es noch geschafft...ca. 627 EUR
bubblebraker08.09.2019 23:59

Wer eine WaMa mit 1600U/min benutzt dürfte noch weniger Energie verbraten.


Der Unterschied der Restfeuchtigkeit von 1400 zu 1600 U/min ist so gering, dass es kaum ins Gewicht fällt. Dafür knittert die Wäsche bei 1600 aber wesentlich mehr, deswegen haben die meisten Maschinen nur 1400 U/min
jonas311209.09.2019 07:48

Der Unterschied der Restfeuchtigkeit von 1400 zu 1600 U/min ist so gering, …Der Unterschied der Restfeuchtigkeit von 1400 zu 1600 U/min ist so gering, dass es kaum ins Gewicht fällt. Dafür knittert die Wäsche bei 1600 aber wesentlich mehr, deswegen haben die meisten Maschinen nur 1400 U/min


Was heißt denn konkret "gering"?
Außerdem: Wenn man die richtigen Programme nutzt, reduziert die Maschine automatisch die Schleudertouren. Eine Waschmaschine wird im Oberhemden- oder Jeans-Programm niemals mit 1600 upm schleudern. Baumwolle-Handtücher im normalen Baumwolle-Programm hingegen schon. Und da gibt es mit den hohen Touren auch Sinn, besonders da das maschinelle Trocknen von Handtüchern von vielen Leuten genutzt wird.
Nastra09.09.2019 06:48

Könntest du diese mit uns teilen?


YouTube suchen. Und gleich noch die Anleitung, wartungsklappe öffnen und Kondensator manuell reinigen. Hab letztens die Wasserpumpe ausgebaut und gereinigt.
Ihr glaubt gar nicht wieviel Flusen im Trockner an sich drin sind.... brutal
22849194-jU6wT.jpg
Bearbeitet von: "Skolem33" 9. Sep 2019
Chris2k09.09.2019 08:07

Was heißt denn konkret "gering"?Außerdem: Wenn man die richtigen Programme …Was heißt denn konkret "gering"?Außerdem: Wenn man die richtigen Programme nutzt, reduziert die Maschine automatisch die Schleudertouren. Eine Waschmaschine wird im Oberhemden- oder Jeans-Programm niemals mit 1600 upm schleudern. Baumwolle-Handtücher im normalen Baumwolle-Programm hingegen schon. Und da gibt es mit den hohen Touren auch Sinn, besonders da das maschinelle Trocknen von Handtüchern von vielen Leuten genutzt wird.



Auszug aus einem Artikel der Verbraucherzentrale:

Die optimale Schleuderdrehzahl beim anschließenden Trocknen beträgt 1400 Umdrehungen pro Minute. Auf dem Energielabel sollte die Schleuderwirkungsklasse A oder B stehen.

Noch höhere Drehzahlen belasten die Lager der Trommel sehr stark und trocknen die Wäsche nur unwesentlich mehr.
pinki9609.09.2019 07:44

Ich habe es noch geschafft...ca. 627 EUR


Wie kamst du auf den Preis?
Nastra09.09.2019 06:48

Könntest du diese mit uns teilen?


Das ist für jedes Gerät unterschiedlich...auf YouTube gibt es sonst auch einige Videos
22850124-ArlGN.jpg
Okay der Trockner ist ausverkauft
799-100 Direktabzug - 115 MwSt Rabatt + 40 EUR lieferung
constiii09.09.2019 00:20

Habe von einem Techniker die Anleitung und Unterlagennfür die …Habe von einem Techniker die Anleitung und Unterlagennfür die Prüfprogramme bekommen


Funktioniert das für jeden Bosch/Siemens Trockner oder unterscheidet sich das von Modell zu Modell? ^^
pinki9609.09.2019 09:50

799-100 Direktabzug - 115 MwSt Rabatt + 40 EUR lieferung


Ahso die Lieferung
GabbaWally09.09.2019 09:51

Funktioniert das für jeden Bosch/Siemens Trockner oder unterscheidet sich …Funktioniert das für jeden Bosch/Siemens Trockner oder unterscheidet sich das von Modell zu Modell? ^^


Ja bei allen Modellen mit SelfCleaning Condenser funktioniert es. Aber es funktioniert bei jeder Modellreihe anders im Menü.
tmovbm08.09.2019 23:42

Wenn AutoClean so toll funktioniert wie SelfCleaning Gute Nacht. Die …Wenn AutoClean so toll funktioniert wie SelfCleaning Gute Nacht. Die Flusen sammeln sich schön im Gerät und legen das dann irgendwann mal lahm.


Kann ich bestätigen. In der Anzeige wird dann dauernd angezeigt, dass der Behälter entleert werden soll. Ist aber bei einem Gerät von 2015. Absoluter Designfehler! Je nachdem wie häufig das Gerät betrieben wird, darf es im Jahresrhythmus aufgeschraubt und sauber gemacht werden. Da zahlt man ca. 800€ für so einen Schrott, in Zukunft gibt es nur noch 399€ Geräte von Beko und wenn die Defekt sind, kauft man halt neue.
Schorni09.09.2019 15:05

Kann ich bestätigen. In der Anzeige wird dann dauernd angezeigt, dass der …Kann ich bestätigen. In der Anzeige wird dann dauernd angezeigt, dass der Behälter entleert werden soll. Ist aber bei einem Gerät von 2015. Absoluter Designfehler! Je nachdem wie häufig das Gerät betrieben wird, darf es im Jahresrhythmus aufgeschraubt und sauber gemacht werden. Da zahlt man ca. 800€ für so einen Schrott, in Zukunft gibt es nur noch 399€ Geräte von Beko und wenn die Defekt sind, kauft man halt neue.


Ich verstehe auch nicht so wirklich, weshalb Bosch/Siemens trotz der anhaltenden Kritik immer noch auf 'ihr' System setzen. Und offenbar hat es auch nichts gebracht, dass an dem System angeblich herumgedoktort worden ist.

Aktuell würde ich mir sicherlich keinen Wärmepumpentrockner von Bosch/Siemens zulegen, obwohl ich bislang mit allen anderen Produkten (Gefrierschrank, Kühlschrank, Herd, Ceranfeld, Geschirrspüler und Konsenstrockner) prima gefahren bin und noch keinen Ausfall beklagen kann.
Clumpsy09.09.2019 16:31

Ich verstehe auch nicht so wirklich, weshalb Bosch/Siemens trotz der …Ich verstehe auch nicht so wirklich, weshalb Bosch/Siemens trotz der anhaltenden Kritik immer noch auf 'ihr' System setzen. Und offenbar hat es auch nichts gebracht, dass an dem System angeblich herumgedoktort worden ist.Aktuell würde ich mir sicherlich keinen Wärmepumpentrockner von Bosch/Siemens zulegen, obwohl ich bislang mit allen anderen Produkten (Gefrierschrank, Kühlschrank, Herd, Ceranfeld, Geschirrspüler und Konsenstrockner) prima gefahren bin und noch keinen Ausfall beklagen kann.


Zustimmung! Aktueller Testsieger der Stiftung Warentest ist übrigens ein AEG-Trockner.
bergfried09.09.2019 18:43

Zustimmung! Aktueller Testsieger der Stiftung Warentest ist übrigens ein …Zustimmung! Aktueller Testsieger der Stiftung Warentest ist übrigens ein AEG-Trockner.


Hatte vor Bosch einen AEG Wärmepumpentrockner.

Der Kondensator war unmöglich bis furchtbar zu reinigen und mit den Trocknungsergebnissen war ich auch nicht zufrieden.
bubblebraker09.09.2019 00:36

Meintest Du die 1600 U/min beanspruchen die Wäsche zu stark?Das ist in der …Meintest Du die 1600 U/min beanspruchen die Wäsche zu stark?Das ist in der Tat nicht unkritisch. Mehr verknittert, müsste durch den Trockner wieder rausgehen.Alternativ:Wer eine neue WaMa kauft sollte auf eine Wabenstruktur und kleine Löcher achten.Wir benutzen keinen Trockner. Wir haben die Beko WMB 71643 PTM. Bügeln ist selten notwendig. Genial, da die Abläufe die Wäsche noch weniger beanspruchen.


Ja so kenn ich es halt, fraglich obs halt einfach nur moderner Aberglaube ist mit dem viel Umdrehung viel "Abnutzung/Belastung" für die Wäsche?

Wir haben das selbe Modell, nur PTE am ende

Dreht aber nie über 1200 bei uns
bartsch198610.09.2019 10:57

Ja so kenn ich es halt, fraglich obs halt einfach nur moderner Aberglaube …Ja so kenn ich es halt, fraglich obs halt einfach nur moderner Aberglaube ist mit dem viel Umdrehung viel "Abnutzung/Belastung" für die Wäsche?Wir haben das selbe Modell, nur PTE am ende Dreht aber nie über 1200 bei uns

Wenn man sich anschaut wie viel Flusen sich im Trockner sammeln, ist das auch nicht gerade schonend, oder?

Einfach Mal 1600 probieren. Nach Einstellen des Programms die Schleuderzahlen durchtasten. Bei den meisten Progs erhält man eine Geschwindigkeit schneller. Blöd ist halt das die Express-Programme nicht mit 1600 laufen. Gerade da wäre es sehr toll. Ich wenn meine Sportsachen wasche, mache ich ohne Abpumpen und Stelle dann auf Schleuderprog. um und extra auf 1600.
Im Sommer sind die nach ner Stunde trocken.
Übrigens angeblich sind nur die Ecoprogramme (grün) energiesparend.
bubblebraker10.09.2019 11:57

Wenn man sich anschaut wie viel Flusen sich im Trockner sammeln, ist das …Wenn man sich anschaut wie viel Flusen sich im Trockner sammeln, ist das auch nicht gerade schonend, oder?Einfach Mal 1600 probieren. Nach Einstellen des Programms die Schleuderzahlen durchtasten. Bei den meisten Progs erhält man eine Geschwindigkeit schneller. Blöd ist halt das die Express-Programme nicht mit 1600 laufen. Gerade da wäre es sehr toll. Ich wenn meine Sportsachen wasche, mache ich ohne Abpumpen und Stelle dann auf Schleuderprog. um und extra auf 1600.Im Sommer sind die nach ner Stunde trocken.Übrigens angeblich sind nur die Ecoprogramme (grün) energiesparend.


Ja wegen den Flusen nehmen wir den trockner eigentlich auch nur noch für Bettwäsche und Unterwäsche. Haben am Anfang alles rein gepackt. Nach nem halben Jahr war das meiste schon echt mitgenommen.

Ja meisten Programme wie zb dunkles sind meist nur mit 1000 vorgegeben, erhöhen dann halt auf 1200.
Es gibt wieder welche bei MediaMarkt zu bestellen...wer also schnell ist.
Viel Erfolg!!
Bearbeitet von: "bauspar-fuchs" 12. Sep 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text