Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
iFixit Smartphone-Reparaturset Essential Electronics V2 und 2x Make Zeitschrift vom Heise Verlag
465° Abgelaufen

iFixit Smartphone-Reparaturset Essential Electronics V2 und 2x Make Zeitschrift vom Heise Verlag

13,80€34,50€-60%heise online Angebote
16
eingestellt am 12. Dez 2019Bearbeitet von:"Herzfinsternis"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Preisvergleich iFixit Smartphone-Reparaturset Essential Electronics V2: 18,90€ (plus ggf. Versandkosten) - 37% Ersparnis, wenn man die Zeitschrift nicht braucht
2 Ausgaben Make im Testabo: 15,60€ (Normalpreis für 2 Ausgaben: 21,80€) - 13% Ersparnis, wenn man das Reparaturset nicht bracht (dann nimmt man besser den 10€-Amazon-Gutschein als Prämie)

iFixit Smartphone-Reparaturset Essential Electronics V2

Dieses Toolkit bietet alle Spezial-Bits und Präzisionswerkzeuge, die für dringende Reparaturen wie ein gesprungenes Smartphone-Display oder einen Batteriewechsel benötigt werden. Aber auch bei kniffeligen Reparaturen im Haushalt - ob Türgriff, Küchengerät oder Brillengestell - ist dieses Toolkit eine wertvolle Ergänzung für die Werkzeugkiste. Werkzeugbox mit praktischem Magnetverschluss, die Innenseite des Deckels dient als Sortierschale für Schrauben und Kleinteile.

Inhalt: Magnetischer Bithalter · Gebogene Pinzette · Antistatischer Spatel · Öffnungswerkzeug "Jimmy" · Öffnungswerkzeug aus Kunststoff · 6 Plektren · Saugheber · 16 Bits, 4 mm: Kreuzschlitz (Phillips) PH 000, PH 00, PH 0, PH 1; Pentalobe P2, P5; Schlitz 1, 2.5, 4 mm; Torx T 4/T 5; Torx Security TR 6/TR 8/TR 10; Tri-Wing Y000 · SIM Eject Werkzeug · Werkzeugbox.

Make: Magazin

Das Make: Magazin, gegründet 2012 als c't Hardware Hacks (zwischenzeitlich auch c't Hacks), versteht sich als Zeitschrift für die Maker-Szene. Der Schwerpunkt der Zeitschrift sind vor allem Schritt-für-Schritt-Bauanleitungen für Hardware-Projekte, ergänzt um Grundlagenwissen, Testberichte und Hintergrundberichte. Es geht in den Artikeln z. B. um Arduino oder Raspberry Pi, aber auch um Projekte fernab von PC und Elektronik, z. B. Metallverarbeitung oder Textildruck.
Die Make: erscheint seit Anfang 2015 in der Maker Media GmbH, einer Tochter des Heise Zeitschriften Verlags in Hannover. Mit der gleichnamigen US-amerikanischen Zeitschrift besteht eine Kooperation.
Selbsterklärtes Ziel der Zeitschrift ist es, den Leser zu inspirieren, ihn in die Lage zu versetzen, selbst tätig zu werden, die Technik zu verstehen, Bestehendes zweckzuentfremden und eigenen Technik-Ideen freien Lauf zu lassen. Ergänzend zum Heft und Onlineauftritt veranstaltet Make: jährlich Maker Faires unter anderem in Hannover und Berlin.

Abo-Bedingungen:Automatische Verlängerung, nach Ablauf der Probephase jederzeit zur nächsten Ausgabe kündbar. Kündigung: spätestens 10 Tage nach Erhalt des zweiten Heftes eine formlose Nachricht an leserservice@make-magazin.de schicken. Abo startet mit der Ausgabe 06/2019.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

16 Kommentare
Ja, ich möchte 2 Ausgaben Make für nur 13,80 €* lesen und knapp 6 € gegenüber dem Einzelheftkauf sparen. Wenn ich Make im Abo weiterlesen möchte, brauche ich nichts weiter tun. Dann lese ich Make mit 7 Ausgaben pro Jahr zum Vorzugspreis von insgesamt 65,10 €* statt 76,30 €* gegenüber dem Einzelheftkauf. Andernfalls sende ich spätestens 10 Tage nach Erhalt des zweiten Heftes eine formlose Nachricht an leserservice@make-magazin.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächsten Ausgabe kündigen.
beegee12.12.2019 10:39

Ja, ich möchte 2 Ausgaben Make für nur 13,80 €* lesen und knapp 6 € gegen …Ja, ich möchte 2 Ausgaben Make für nur 13,80 €* lesen und knapp 6 € gegenüber dem Einzelheftkauf sparen. Wenn ich Make im Abo weiterlesen möchte, brauche ich nichts weiter tun. Dann lese ich Make mit 7 Ausgaben pro Jahr zum Vorzugspreis von insgesamt 65,10 €* statt 76,30 €* gegenüber dem Einzelheftkauf. Andernfalls sende ich spätestens 10 Tage nach Erhalt des zweiten Heftes eine formlose Nachricht an leserservice@make-magazin.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächsten Ausgabe kündigen.



kann man auch direkt kündigen und erhält man die Prämie direkt mit dem ersten Heft?
beegee12.12.2019 10:39

...spätestens 10 Tage nach Erhalt des zweiten Heftes eine formlose …...spätestens 10 Tage nach Erhalt des zweiten Heftes eine formlose Nachricht an leserservice@make-magazin.de. Ich kann jederzeit mit Wirkung zur nächsten Ausgabe kündigen.


Habe ich ergänzt. Danke.
Müll. Reparatursets bekommt man bei jeder Bestellung eines Ersatzteils mitgeliefert. Stapeln sich bei mir.
Einzelmännchen12.12.2019 11:03

Müll. Reparatursets bekommt man bei jeder Bestellung eines Ersatzteils …Müll. Reparatursets bekommt man bei jeder Bestellung eines Ersatzteils mitgeliefert. Stapeln sich bei mir.



Die halten aber auch genauso lange exakt für eine Reparatur
Einzelmännchen12.12.2019 11:03

Müll. Reparatursets bekommt man bei jeder Bestellung eines Ersatzteils …Müll. Reparatursets bekommt man bei jeder Bestellung eines Ersatzteils mitgeliefert. Stapeln sich bei mir.


Ich hab lieber was gscheides zuhaus die ich auch mal ohne Reperaturset nutzen kann. Und z.b. die Pry Tools aus Plastik sind der größte Ratz, die Saugnäpfe sind billig Müll und die mini Schraubenzieher brechen fast beim Runterfallen.
Das iFixit-Set hat tatsächlich ne saubere Qualität und nen ausreichenden Umfang an Tools.
Mir persönlich würde ein iSclack fehlen aber das ist persönliches befinden
Krass, da wählt man statt "Heft" "Digital" aus und wundert sich, warum das 2€ mehr kostet - Lösung, Digital = Heft + Digital ....
"die Innenseite des Deckels dient als Sortierschale für Schrauben und Kleinteile"


Ist die Sortierschale magnetisch, sodass Schrauben daran haften?
looking12.12.2019 19:05

Ist die Sortierschale magnetisch, sodass Schrauben daran haften?


Ich glaube nicht. Da sind Fächer, die als Ablage dienen. Vorteil: Funktioniert auch mit Plastikteilen

24216387-d0ypW.jpg
Bearbeitet von: "Herzfinsternis" 12. Dez 2019
Danke, gefunden, gekauft,

nach 2tem Heft wird also erst mal innerhalb von 10 Tagen gekündigt, aber auch gelesen, da lesenswert!

Übrigens sind heise noch einer der guten! Eigentlich wollen die auch nur dann ein Abo weiterführen, wenn derjenige es auch wirklich will. Kulanz manchmal möglich, ganz anders als bei anderen Verlagen, die wirklich nur verkaufen wollen.
Trotzdem gilt zeitig KÜNDIGEN! wenn man es nicht mehr möchte.
Bearbeitet von: "superkari" 13. Dez 2019
superkari13.12.2019 00:05

Übrigens sind heise noch einer der guten! Eigentlich wollen die auch nur …Übrigens sind heise noch einer der guten! Eigentlich wollen die auch nur dann ein Abo weiterführen, wenn derjenige es auch wirklich will. Kulanz manchmal möglich, ganz anders als bei anderen Verlagen


Ich habe da bisher auch nur positive Erfahrungen gemacht. So sollte es sein, ist es bei anderen Verlagen leider oft nicht....
@Herzfinsternis
Den aktuellen Vergleichspreis aus dem Deal-Text (23,89 €) bitte auch im Deal selbst aktualisieren. Hot!
Darkoon16.12.2019 09:59

@Herzfinsternis Den aktuellen Vergleichspreis aus dem Deal-Text (23,89 €) b …@Herzfinsternis Den aktuellen Vergleichspreis aus dem Deal-Text (23,89 €) bitte auch im Deal selbst aktualisieren. Hot!



Als Vergleichspreis für den Deal habe ich addiert:
iFixit Smartphone-Reparaturset Essential Electronics V2: 18,90€
2 Ausgaben Make im Testabo: 15,60€
18,90+15,60=34,50

Bei digitalo kann man zwar nicht abholen, aber die Versandkosten habe ich trotzdem nicht mit eingerechnet. Besser den VGP zu niedrig angeben als zu hoch - habe ich mir gedacht...
Herzfinsternis16.12.2019 12:49

Als Vergleichspreis für den Deal habe ich addiert:iFixit … Als Vergleichspreis für den Deal habe ich addiert:iFixit Smartphone-Reparaturset Essential Electronics V2: 18,90€2 Ausgaben Make im Testabo: 15,60€18,90+15,60=34,50Bei digitalo kann man zwar nicht abholen, aber die Versandkosten habe ich trotzdem nicht mit eingerechnet. Besser den VGP zu niedrig angeben als zu hoch - habe ich mir gedacht...


Hab gepennt und das für mich nutzlose Abo auch als wertlos angesehen, was natürlich quatsch ist. Mein Fehler.
Darkoon16.12.2019 19:02

...das für mich nutzlose Abo auch als wertlos angesehen...


Tatsächlich habe ich heise+ und damit sind die Magazine für mich quasi auch wertlos. Aber die Tools habe ich mir gegönnt - sind nur leider noch nicht angekommen. Dass das bei heise etwas dauern kann, habe ich in anderen Threads aber auch schon gelesen und übe mich in Geduld.
Ach Mist. Hab mir eben ein Set für 6,49€ bestellt. Werde es aber auch nur 1 mal benötigen, dennoch HOT! Auf amazon hab ich das Set eben für 20€ gesehen.
Bearbeitet von: "leldealz" 18. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text