Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
iGPSPORT iGS618 Bluetooth Wireless GPS Fahrradcomputer
361° Abgelaufen

iGPSPORT iGS618 Bluetooth Wireless GPS Fahrradcomputer

67,60€189€-64%Gearbest Angebote
41
aktualisiert 26. Nov 2018 (eingestellt 12. Okt 2018)Lieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Preis gefallen auf 67,60€.
Auf der Suche nach einer "günstigen" Garmin-Alternative bin ich über den IGS618 gestolpert. Versand via Priorityline.

Rechnung wie folgt: 84,48€ + 19%UST. + 6€ DHL Auslage, berichtigt mich wenn ich mich irre. ggf. wie in Schaumi Deals kann man dies ggf. nicht berücksichtigen, aber der Ordnung halber richtig.

PVG: amazon (189€) und idealo wirft auch nur Chinahändler aus für 96,24 +UST und ggf. DHL-Auslage.

iGS618E Fahrradcomputer Spezifikationen
- Produktgröße: 85 * 53,5 * 18,8 mm
- Bildschirmgröße: 2,2 Zoll LED-Farbbildschirm
- Bildschirmauflösung: 240 * 320 Pixel
- Nettogewicht: 90g
- Barometrischer Höhenmesser: Ja
- Thermometer: Ja
- Strava kompatibel: Ja
- GPS: GPS + Glonass
- Wasserdicht: IPX 7
- Kabellose Übertragung: 2,4 GHz / ANT +
- Bluetooth: Bluetooth 4.0
- Akkulaufzeit: ca. 22 Stunden
- Eingebauter Speicher: 64 MB (mehr als 3000 Stunden Datenspeicher)

Alarmfunktion
Unterstützen Sie Einstellbereichsalarme für Zeit, Entfernung, Herzfrequenz, Trittfrequenz und Leistung

Schließen Sie die iGPSPORT APP an
-Für Android: App kann im Google PLAY Store gefunden werden, indem Sie "iGPSPORT" suchen
-Für iPhone: App kann im Apple APP Store gefunden werden, indem man "iGPSPORT" sucht

Drahtlose Übertragung
-Bluetooth 4.0 (Unterstützung mit iGPSPORT APP-Verbindung, nicht für Bluetooth-Herzfrequenz und andere Tools)
-ANT +: Unterstützt alle Marken ANT + Herzfrequenzsensor, Geschwindigkeitssensor, Trittfrequenzsensor, Kraft

Das Paket beinhaltet:
- iGS618-Gerät x 1
- Micro-USB-Kabel x 1
- Standard Fahrradhalterung x 1
- Benutzerhandbuch x 1
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sorry english, my German is not that good.
These iGs sport devices are quite nice, I have the IGPSPORT i60 and this are quite nice devices. The gps logging is quite good.

The software did not get a lot of updates, there was a planning option but that does not work. You can open old routes but not new planned routes on the device.

The tracking in combimation with candance and speed meters works quite solid. And you can quite easily import the routes to strava. Any questions feel free to ask.
Bearbeitet von: "RoberNL" 12. Okt 2018
41 Kommentare
Priority Line als Versandoption auswählen und du kannst den Zoll + DHL rausrechnen.
Sorry english, my German is not that good.
These iGs sport devices are quite nice, I have the IGPSPORT i60 and this are quite nice devices. The gps logging is quite good.

The software did not get a lot of updates, there was a planning option but that does not work. You can open old routes but not new planned routes on the device.

The tracking in combimation with candance and speed meters works quite solid. And you can quite easily import the routes to strava. Any questions feel free to ask.
Bearbeitet von: "RoberNL" 12. Okt 2018
GelöschterUser99358712.10.2018 22:28

Kommentar gelöscht



Die Reviews für andere Geräte von der Marke sind durchaus gut auf amazon. Scheint auf den ersten Blick kein kompletter Schrott zu sein. Syncrhonisation mit Strava scheint auch zu klappen.
i think a easy way to plan is via bikemap.net and with gpx export there is an option via bluetooth (android app) to get the track as fast as to the IGS.

Die Kopplung via Ant+ klappt hier im Video mit einer Garmin Uhr auch reibungslos.
Bearbeitet von: "spargl" 12. Okt 2018
Pass mal ruhig den Dealpreis an, da kommt zu 99% kein Zoll drauf.
Wird hier immer so gemacht.
sparglvor 21 m

i think a easy way to plan is via bikemap.net and with gpx export there is …i think a easy way to plan is via bikemap.net and with gpx export there is an option via bluetooth (android app) to get the track as fast as to the IGS.Die Kopplung via Ant+ klappt hier im Video mit einer Garmin Uhr auch reibungslos.



Man kann die GPX Files auch per Bluetooth übertragen und nicht nur per USB?
Ich kann als Alternative die Firma „Bryton“ empfehlen. Nutze den kleinen 100 seit 15tkm ohne Probleme...
Hatte die Firma schon länger auf dem Radar, aber die Erfahrungen sind nicht sonderlich umfangreich, daher habe ich es einfach mal riskiert. Dank Germany Priority Line dürfte hoffentlich auch kein Zoll anfallen.
Kannst uns ja mal berichten, insbesondere wie der Track-Transfer funktioniert
therealpink12.10.2018 22:23

Priority Line als Versandoption auswählen und du kannst den Zoll + DHL …Priority Line als Versandoption auswählen und du kannst den Zoll + DHL rausrechnen.


Wieso eigentlich?
Eben, nach Handbuch kann man zumindest über USB einfach GPX Dateien übertragen. Und das reicht mir ja. Denn ich finde es gerade bei anderen Herstellern nervig dass ich dort nur Dateien über die Herstellerapp übertragen kann die teils eine Internetanbindung benötigt.

Ggf. kann man an der Firmware etwas drehen, die Anzeige von Pfeilen basierend auf Google Maps oder Komoot über Bluetooth wäre natürlich der Hammer in meinen Augen.
ich finds bei unseren Touren immer ganz net, wenn jemand die tour schnell auf WhatsApp teilt und dann per Bluetooth aufs Garmin schiebt, das sollte hier hoffentlich auch mgl. sein, insbesondere weil eine App zur Verfügung steht
Warum nimmst du nicht Koomot als Vollversion?
Smartphone hat man immer dabei. Lenkradhalterung gib es auch. Touren sind frei planbar, auch am Pc. Whatsapp versenden von gemachten Touren funktioniert auch und und.....
Ich fahre seit mehr als einem Jahr mit einem IGS60 Rennrad. 5000 km bisher. Fazit: In die Garmin-Halterung packen, losfahren, synchen - fertig. Völlig unkompliziert und genau. Die App ist nicht die beste und hängt sich nach dem synchen via Bluetooth bei langen Touren manchmal auf bzw. steuern Strava nicht an. Dann einfach die App manuell beenden und neu starten und die Fahrt landet auf Strava. Mit dem Kabel klappt es sowieso. Solider Radcomputer. Das Navigieren ist nicht die Stärke, aber sonst kann es alles. Kadenzsensor und Herzfrequenzgurt - alles, was mit Garmin funktioniert, funktioniert auch damit. Hab meine 100 E niemals bereut. Würde mir das hier sofort bestellen, wenn mein IGS60 nicht alles könnte, was ich brauche.

EDIT: Ein Tag nach dem Kommentar kam ein Update zur App. Jetzt läuft auch da alles reibungslos.
Bearbeitet von: "nicoka" 16. Okt 2018
weil kein Handy 100km durchhält ... mein Handy nicht wasserdicht ist und kein transreflexives Display (hat das igsport vermutlich auch nicht) bietet
phlek13.10.2018 07:11

Wieso eigentlich?


Weil der Chinese sehr schlau ist.
Wird dann irgendwie pauschal in England verzollt und der Endkunde hat Ruhe.
therealpinkvor 1 h, 11 m

Weil der Chinese sehr schlau ist.Wird dann irgendwie pauschal in England …Weil der Chinese sehr schlau ist.Wird dann irgendwie pauschal in England verzollt und der Endkunde hat Ruhe.


Und das macht für uns nur das Priority? Weil es noch viele andere Dinge gibt, die ich vom Chinesen bräuchte die aber über 20€ liegen.
Jemand ne Idee ob man das Gerät mit einer DI2 verbinden(anzeigenlassen) und steuern kann?
Kann jemand einen guten Fahrradcomputer mit kabellosem Geschwindigkeitssensor empfehlen, den man auch noch per Bluetooth mit dem Handy koppeln kann?
artur220114. Okt

Jemand ne Idee ob man das Gerät mit einer DI2 verbinden(anzeigenlassen) …Jemand ne Idee ob man das Gerät mit einer DI2 verbinden(anzeigenlassen) und steuern kann?




21047773821540215707.jpg
Laut der Herstellerseite für Shimano in Arbeit.

Verzerrungstensor14. Okt

Kann jemand einen guten Fahrradcomputer mit kabellosem …Kann jemand einen guten Fahrradcomputer mit kabellosem Geschwindigkeitssensor empfehlen, den man auch noch per Bluetooth mit dem Handy koppeln kann?



Jeder halbwegs aktuelle von Wahoo (Element (Bolt)), Bryton Ryder oder Garmin 51x aufwärts.
Bearbeitet von: "spargl" 22. Okt 2018
spargl13. Okt

weil kein Handy 100km durchhält ... mein Handy nicht wasserdicht ist und …weil kein Handy 100km durchhält ... mein Handy nicht wasserdicht ist und kein transreflexives Display (hat das igsport vermutlich auch nicht) bietet


dann schau dir das >HIER<, das Handy hält 5 Tage durch und hat über die Apps mehr Funktionen für nicht viel mehr Geld
5 Tage evtl. im Stand-by, bei Display always-on und Navi keine 4h
nicoka13. Okt

Ich fahre seit mehr als einem Jahr mit einem IGS60 Rennrad. 5000 km …Ich fahre seit mehr als einem Jahr mit einem IGS60 Rennrad. 5000 km bisher. Fazit: In die Garmin-Halterung packen, losfahren, synchen - fertig. Völlig unkompliziert und genau. Die App ist nicht die beste und hängt sich nach dem synchen via Bluetooth bei langen Touren manchmal auf bzw. steuern Strava nicht an. Dann einfach die App manuell beenden und neu starten und die Fahrt landet auf Strava. Mit dem Kabel klappt es sowieso. Solider Radcomputer. Das Navigieren ist nicht die Stärke, aber sonst kann es alles. Kadenzsensor und Herzfrequenzgurt - alles, was mit Garmin funktioniert, funktioniert auch damit. Hab meine 100 E niemals bereut. Würde mir das hier sofort bestellen, wenn mein IGS60 nicht alles könnte, was ich brauche.EDIT: Ein Tag nach dem Kommentar kam ein Update zur App. Jetzt läuft auch da alles reibungslos.


Hi. Hat es denn auch eine Strava Live Anbindung? Also kann ich Live Segmente sehen?
Nein, leider nicht. Also das IGS60 nicht. Ich kenne inzwischen die Segmente und meistens sind es ja sowieso noralgische Punkte (Ortsschild, Kreuzung) an denen ein Segment endet oder startet. Aber klar, als KOM-Hunter braucht man Strava-Live. Ich nehm in dem Fall die App + Radhalterung fürs Smartphone.
Neuer Preis: 72,99€

Wie? Preissenkung bei Gearbest, Zahlung in Dollar über Paypal. Hab mir das Ding eben bestellt, weil bei meinem IGS60 das GPS spinnt. Ob das ein Argument gegen den IGS618 ist, weiß ich nicht. Bis vor ein paar Tagen funktionierte mein Radcomputer tadellos. Hatte außerdem vor einigen Wochen einen Auffahrunfall. Probiere es gern noch mal mit IGPSport. Fand das bisher sehr solide.
welches kartenmaterial verwendet das teil denn, osm?
Bei mir werden 133.42€ angezeigt, abgelaufen?
Abgelaufen
wäre toll wenn die käufer hier mal berichten, ob es stimmt, dass es für europa kein kartenmaterial zum dl gibt und man osm maps nicht aufs gerät laden kann.
denn ohne anständige karten ist das ding ja sinnlos, datenaufzeichung kann man ja inzwischen sogar ohne handy nur mit ner uhr oder irgendeinem 9,95€ computer ohne gps funktion.
ich würde ein fest feiern, wenn es endlich mal was gescheites auf osm basis zum nicht phantasiepreis gäbe...
Och, es gibt jede Menge Karten für Europa:

igpsport.com/hom…map enthält Belgien, Dänemark, Italien, Österreich, Schweiz, aber auch Nordkorea oder Sao Tome.
Unter igpsport.es/fir…re/ (da auf "Mapa" klicken) kann man die Karten für Spanien und Portugal runterladen.

Und ja, Deutschland fehlt da. Ich habe einige Stunden versucht Karten aus anderen Quellen zu nutzen, aber sie werden schlicht nicht angezeigt, auch wenn die von IGPSport definitiv dem MapServer-Standard entsprechen. Hat vielleicht was mit den exportierten Kriterien zu tun.

Aber ich komme auch ohne aus. Man kann seine Strecke fast problemlos z.B. aus Komoot exportieren und auf das IGS618 speichern. Wichtig: Der Dateiname sollte einfach gehalten werden! Also kurz und, soweit ich bis jetzt herausbekommen habe, ohne Umlaute. Dann wird die Route angezeigt, mit Pfeilen zum Abbiegen, nur eben ohne Karte. Mir persönlich reicht das, auch wenn natürlich ein Kartenhintergrund wirklich nett wäre. Die aufgezeichneten Daten kann man auch als Datei aus dem Gerät rausziehen.

Klar, ein 9,95-Fahrradtacho funktioniert auch. Die Anzeige auf dem IGS618 ist jedoch wirklich klasse, alle interessanten Daten sieht man auf einem Blick, und Koppeln mit HF und Kadenz funktioniert einwandfrei. Der Upload nach Strava ist auch kein Problem. Und man braucht natürlich, entgegen einem Einfach-Tacho, weder Strippen noch Magnete am Rad.
global.igpsport.com/home/osmmap

Nicht verfügbar in mobiler Ansicht.

19788053.jpg

Deutschland ist vorhanden.
Bearbeitet von: "Cremninge" 3. Dez 2018
WAIT WHAT? Ich habe auf igpsport.com/hom…map nachgeschaut (dahin führt der Link beim IGP618), nicht bei global.igpsport.com/hom…map. Und bei ersterem gibt es sicher kein "Germany":


19789097-39ywC.jpg

Mir kann es recht sein, und Du hast hiermit den Titel des Held des Tages (Nr. 17 auf der dreiundsechszigsten vereinheitlichten Chinarestaurantkarte)! Wie bist Du auf den Link gekommen?


Download ist fertig, Karten funktionieren. Tipp für andere Deppen wie mich: Man sieht die Karte nicht in der Brotkrumen/Tracking-Anzeige, sondern in der Navi-Anzeige (natürlich kein richtiges Navi, sondern "nur" Anzeige der Karte - ich bleib die nächsten Sätze bei "Navi"). So man mindestens auf 1km reingezoomt hat. Und man geht nicht über das Menü in den Navibereich, sucht sich die Strecke raus, geht dann zurück ins Hauptmenü und dann auf "Race". Man geht am besten aus der Anzeige mit der geplanten Route mit Pfeil rechts/unten in die nächste Anzeige und startet dann die Aufzeichnung. Während der Aufzeichnung die Navifunktion starten geht nicht. Und man muss eine Route auswählen, damit man den Navi-Screen während der Fahrt hat und so die Straßenkarte sehen kann.


Mit anderen Worten: Die UI hakelt an einigen Stellen noch. Aber nix stürzt ab, und ich gehe schlicht davon aus, dass das mit einer de nächsten Firmwareversionen glattgezogen wird.
ramimo03.12.2018 19:10

WAIT WHAT? Ich habe auf https://igpsport.com/home/osmmap nachgeschaut …WAIT WHAT? Ich habe auf https://igpsport.com/home/osmmap nachgeschaut (dahin führt der Link beim IGP618), nicht bei http://global.igpsport.com/home/osmmap. Und bei ersterem gibt es sicher kein "Germany":[Bild] Mir kann es recht sein, und Du hast hiermit den Titel des Held des Tages (Nr. 17 auf der dreiundsechszigsten vereinheitlichten Chinarestaurantkarte)! Wie bist Du auf den Link gekommen?Download ist fertig, Karten funktionieren. Tipp für andere Deppen wie mich: Man sieht die Karte nicht in der Brotkrumen/Tracking-Anzeige, sondern in der Navi-Anzeige (natürlich kein richtiges Navi, sondern "nur" Anzeige der Karte - ich bleib die nächsten Sätze bei "Navi"). So man mindestens auf 1km reingezoomt hat. Und man geht nicht über das Menü in den Navibereich, sucht sich die Strecke raus, geht dann zurück ins Hauptmenü und dann auf "Race". Man geht am besten aus der Anzeige mit der geplanten Route mit Pfeil rechts/unten in die nächste Anzeige und startet dann die Aufzeichnung. Während der Aufzeichnung die Navifunktion starten geht nicht. Und man muss eine Route auswählen, damit man den Navi-Screen während der Fahrt hat und so die Straßenkarte sehen kann.Mit anderen Worten: Die UI hakelt an einigen Stellen noch. Aber nix stürzt ab, und ich gehe schlicht davon aus, dass das mit einer de nächsten Firmwareversionen glattgezogen wird.


Danke! Ich glaube aus dem spanischen Video und wenn nicht dann Gevatter Zufall.

Ich habe jetzt noch nicht viel ausprobiert aber du wohl schon. Ist die Karte denn in Fahrtrichtung auszurichten?
Bearbeitet von: "Cremninge" 3. Dez 2018
Cremninge03.12.2018 20:11

Danke! Ich glaube aus dem spanischen Video und wenn nicht dann …Danke! Ich glaube aus dem spanischen Video und wenn nicht dann Gevatter Zufall. Ich habe jetzt noch nicht viel ausprobiert aber du wohl schon. Ist die Karte denn in Fahrtrichtung auszurichten?


Nach einem kurzen Test: Nein, geht nicht. Egal ob man die Ausrichtung nach Nord ein- oder ausschaltet, Norden bleibt bei angezeigter Karte oben. Steht auch in der Anleitung. Dafür ist wohl aktuell alles an CPUs und Microcontrollern, was so wenig Strom braucht und bezahlbar ist, zu schwach auf der Brust.
ramimo4. Dez

Nach einem kurzen Test: Nein, geht nicht. Egal ob man die Ausrichtung nach …Nach einem kurzen Test: Nein, geht nicht. Egal ob man die Ausrichtung nach Nord ein- oder ausschaltet, Norden bleibt bei angezeigter Karte oben. Steht auch in der Anleitung. Dafür ist wohl aktuell alles an CPUs und Microcontrollern, was so wenig Strom braucht und bezahlbar ist, zu schwach auf der Brust.


Danke für die Info.
natoll, jetzt haben se einfach das bild mit der elektronischen schaltung rausgenommen...also doch kein shimano -.-
Frage an die Besitzer:
Seid Ihr noch zufrieden mit dem IGS618?

Was hat sich bei Firmeware und App seit Dezember getan?
Ist die Kartendarstellung in Fahrtrichtung inzwischen möglich?

Gibt es aktuell ein Angebot in der Preisregion vom November 2018?
Preis gefallen auf 67,60€.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
McM.
Bearbeitet von: "McMadgan" 6. Mai
Der igs 618 ist super. Habe bis dato keine Fahrt verloren oder sonst was. Die Sensoren erkennt er zuverlässig und schnell. Gps ist schnell gefunden. Synchro mit dem Handy wurde behoben und läuft perfekt. Mit dem Navi muss ich mal schauen, das nutze ich nie
Ich bin voll zufrieden und schließe mich Upperwood an. Karte hat sich nicht geändert. Für den Preis habe ich es seitdem nicht mehr gesehen. Meistens um die 100 Euro.

Bearbeitet von: "Cremninge" 6. Mai
das erste mal seit Monaten auf 99€ evtl. wird er die nächste Wochen nochmal günstiger, im 48h We waren alle anderen deutlich reduziert und es gab eine 10%Aktion wenn man 2 Stück gekauft hätte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text