282°
ABGELAUFEN
[IHR PLATZ] Feiert 2 Jahre seit der Fast-Insolvenz am Fr. 07.11.2014 mit kostenlosem Sekt für alle Kunden. Vorglühen bei Ihr Platz!

[IHR PLATZ] Feiert 2 Jahre seit der Fast-Insolvenz am Fr. 07.11.2014 mit kostenlosem Sekt für alle Kunden. Vorglühen bei Ihr Platz!

FreebiesIhr Platz Angebote

[IHR PLATZ] Feiert 2 Jahre seit der Fast-Insolvenz am Fr. 07.11.2014 mit kostenlosem Sekt für alle Kunden. Vorglühen bei Ihr Platz!

Ihr Platz ist fast zusammen mit Schlecker untergegangen. Dabei hat scheinbar für IhrPlatz eine neue Zeitrechnung angefangen, denn jetzt feiert Ihr Platz am 07.11.2014 das 2-jährige überleben der Krise mit kostenlosem Sekt für alle Kunden. kurz vor Ladenschluss am Freitag hin, perfekt zum Vorglühen.

Beliebteste Kommentare

Moderator

Kostenlosen Sekt auf MyDealz posten? Na dann kann die nächste Insolvenz ja kommen.

29 Kommentare

JKMEtDc.jpg

Moderator

Kostenlosen Sekt auf MyDealz posten? Na dann kann die nächste Insolvenz ja kommen.

Krass wenn man Geburtstag hat, meint ihr, bekommt mann dann auch ne ganze Flasche oO

wie? nichts zum ausschneiden? oO

Deutschlandweit...? + MYdealz? ... Na wenn das nicht einen neuen Film über die IhrPlatz-Frauen gibt... Prickelnd.
btw. HOT

Na da haben se Glück das bei uns die Ihr Platz Filiale durch die Insolvenz geschlossen wurde.
Sonst wäre durch diese Aktion die nächste Insolvenz vorprogrammiert

Das Kind wird sich freuen. (_;)

naja was heisst fast-insolvenz... die sind doch bis auf die franchise-märkte, welche also vom kapital her nicht bei schlecker drin steckten untergegangen. in berlin gibs z.b. kein einzigen markt mehr davon

Ideal HOT

HAHA
Was für ein geiles Jubiläum ... und basierend auf dieser Party gehen sie dann endlich pleite. Weiter so!

Ich dachte die wären auch weg

Eisthomas

Ich dachte die wären auch weg



2 ehemalige "Schlecker-XXL" in meiner Nähe wurden umbenannt/renoviert in "ihr platz" und
beide sind innerhalb von ca einem Jahr wieder dicht gemacht worden.

Es wurde das damalige Schlecker-Personal behalten,
das war der Untergang für den neuen Laden.

Pampig und herablassend wie zu Schleckers Zeiten.

bei uns ist kein einziger markt in der nähe (nähe = 50-100 km)

ich erinner mich an schlecker zeiten und welche rabatt kombinationen möglich waren.
ich hatte einmal 5 pakete bekommen - voll mit ware und das für 0,00 euro. ich habe
für den kauf sogar 15 euro gutgeschrieben bekommen. kein wunder das die pleite
gegangen sind

JensTheDealzer

Krass wenn man Geburtstag hat, meint ihr, bekommt mann dann auch ne ganze Flasche oO


Ja

JensTheDealzer

Krass wenn man Geburtstag hat, meint ihr, bekommt mann dann auch ne ganze Flasche oO


2 Flaschen!

dopaya

ich erinner mich an schlecker zeiten und welche rabatt kombinationen möglich waren. ich hatte einmal 5 pakete bekommen - voll mit ware und das für 0,00 euro. ich habe für den kauf sogar 15 euro gutgeschrieben bekommen. kein wunder das die pleite gegangen sind



Deswegen sind sie nicht pleite gegangen. Leider war es so, dass Schlecker in wenigen Jahren extrem expandiert ist. Das wurde jedoch nicht mit Eigenkapital finanziert, sondern durch die Lieferanten, die einfach kein Geld bekommen haben. Schlecker hat dann mit den Waren, die durch die Lieferanten finanziert waren, die Läden bestückt und hat die Rechnungen erst bezahlt, wenn die Ware bereits abverkauft war. Den Gewinn jedoch haben sie direkt weiter in andere, neue Filialen investiert und diese wiederum auf Pump finanziert. Das System hat knapp 20 Jahre gut funktioniert, bis Schlecker immer teurer werden musste, da sie Kosten Schlecker aufgefressen hat. Lieferanten konnten dann gar nicht mehr bezahlt werden und die Spirale hat zum Schluss in einem Lieferstop resultiert. Damit konnte Schlecker dann die Waren einiger Hersteller nicht mehr in die Regale der Märkte stellen, Regale wurden immer leerer, kein Geld um Geschäfte zu renovieren - Anfang vom Ende war schon 5 Jahre früher abzusehen.

dopaya

ich erinner mich an schlecker zeiten und welche rabatt kombinationen möglich waren. ich hatte einmal 5 pakete bekommen - voll mit ware und das für 0,00 euro. ich habe für den kauf sogar 15 euro gutgeschrieben bekommen. kein wunder das die pleite gegangen sind



Das ist kein Schlecker Phänomen das ist normal im Handel. Da bekommt man als Lieferant Zahlungsziele von teilweise bis zu 90 Tagen aufgebrummt, Rechnungslauf findet Ende der Woche statt, egal wann die Rechnung eintrifft, bezahlt wird vom Handel per Check, der per Post geschickt wird, eh der dann eingelöst werden kann, geniert der Handel durchaus mal 100 Tage Zahlungsziel und hat die Ware, die der Lieferant in Rechnung stellt schon zig mal an den Endkunden verkauft.

So wird Liquidität generiert.

Schade, dass die damals nicht pleite gegangen sind. Hätte mich über ein paar Schnäppchen gefreut

der nächste konzern der insolvent gehen wird ist KARSTADT.
ich bin fest der meinung das KARSTADT 2015 nicht überstehen wird.
zu unflexibel, zu teuer zu wenig fachpersonal ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text