Ikea 1 Zuckerwaffel mit Vanillesauce für 1,95€ statt 2,95€
407°Abgelaufen

Ikea 1 Zuckerwaffel mit Vanillesauce für 1,95€ statt 2,95€

43
eingestellt am 2. Dez 2015
Mit dem ikea Restaurant-Coupon erhaltet ihr
1 Zuckerwaffel mit Vanillesauce für 1,95€.

►Normalpreis 2,95€
►Ersparnis 1,00€

Ein Coupon pro Kunde und Produkt (Einkauf) einlösbar.

►►Coupon auf Smartphone reicht aus.

ikea
So einfach gehts:
Coupon herunterladen, ausdrucken, mitnehmen
und an der Kasse vorzeigen.
Oder du nimmst den Coupon direkt auf deinem Smartphone mit!...

Beste Kommentare

Gar nicht mal so günstig, oder?

Ich frag mich wie aus nem Ikeawaffelndeal eine Studienfinanzierungskonversation geworden ist

Ist das eine Untertasse oder ein Teller?

Richtig eklig die Dinger, Vanillesauce schmeckt nur nach Zucker. Die Waffeln selber sind überhaupt nicht frisch, sondern eher wie die im Supermarkt aus der Tüte, dafür wären selbst 2€ zu viel..... Als ich meine gegessen habe, waren sogar harte zuckerstücke im Teig dementsprechend war ich auch enttäuscht....

43 Kommentare

Verfasser

8336450-muPnx

Bild: ikea.de Klicke auf das Bild um zu der Webseite und den Coupon zu kommen

Wie süß...

Die war auch mal kostenlos

In der Beschreibung steht ersparnis 1.50€ statt 1.00€

Leider schmeckt die Waffel nicht :((

Gar nicht mal so günstig, oder?

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.

Ist das eine Untertasse oder ein Teller?


Deshalb geht man auch an den Kassen rein, wenn man was von Unten braucht. Ich hasse diesen ewig langen Hindernisparcour s. Und die schrecklich vielen Pärchen. Ich muss schon wieder brechen...

dann lohnt sich ja die fahrt zu ikea.

Speckbirne

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.



Hab noch nie dort gegessen oder Kaffee getrunken, obwohl ich die Family Karte besitze

Speckbirne

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.


dann hast du aber die XXL Würstchen oder die Mozarella Tasche verpasst. Die schmecken sehr lecker.

Speckbirne

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.



Wie schmeckt dort der Kaffee?

Speckbirne

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.


Gehobene Mittelklasse.

Verfasser

Speckbirne

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.



Dann wird es aber bald Zeit keine Ahnung ob das regelmäßig ist, haben die Abends die Gerichte günstiger.
Quasi Happy Hour
Und wenn du Süßes magst, kann ich im Schwedenshop die Süßigkeiten empfehlen, die du mit ne Schaufel in ne Tüte packen kannst.

gar kein Barcode drauf, oder?

Verfasser

HP625

gar kein Barcode drauf, oder?



Nein, vorzeigen reicht, auch aufn Smartphone, einfach zeigen.

Und dafür wird echt ein Deal erstellt? Krasse Gegend hier. oO

Mensa kostet doppelt so viel X)

zoolander

Mensa kostet doppelt so viel X)


Mensa ist nur noch was für Studenten mit reichen Eltern.
Die Bafög-Studenten müssen mittags zur Tafel.

Geb ich Dir recht, siehe Kommentar weiter oben :-)

Speckbirne

Es geht doch nur drum die leute in den laden zu locken, einmal durchs ganze haus zu laufen um dann kerzen, servietten oder sonstigen nippes zu kaufen.



Sicherlich. Aber da das Zeug günstig ist und dich niemand zwingt, das zu kaufen - wo ist dein Problem?

zoolander

Mensa kostet doppelt so viel X)



Rede doch keinen Unsinn. Ich wäre froh gewesen, wenn ich den Bafög-Höchstsatz bekommen hätte... Von 670€ im Monat sollte locker jeder Student Leben können. Und wenn du nur einen Teil bekommst, bist du kein "Bafög-Student" sondern einer mit "reichen Eltern".

Bei 670 € muss man aber noch die Miete abziehen...

Bafögbezieher haben in vielen Studentenstädzen weniger als ein hartz4ler...

Und wer nicht dem vollen Satz bekommt. Muss nicht automatisch reiche eltern haben. Die Gehaltsgrenzen sind nämlich völlig an der Realität vorbei...

Avatar

GelöschterUser157101

Woohooo! ... und jetzt im Ernst: Bewegt sich wegen einer Waffel jemand extra in den Ikea? oO

Naja ... wenn man eh dringend gerade mal wieder Kerzen braucht (die es sonst ja auch nirgends gibt)

zoolander

Mensa kostet doppelt so viel X)


Mindestens 300-350€ für Miete und Nebenkosten abziehen, bleiben 350€ und damit schon weniger als H4. Dann noch mal fast 100€ für Kranken und Pflegeversicherung runter, die hat einer mit H4 auch schon inkl. Sind noch 250€ übrig. Internet haben die meisten Studenten Zuhause, ein Handy, vielleicht auch noch eine Haftpflichtversicherung. Weniger als 200€ bleibt dann noch für Essen und Freizeit. UND Lehrmaterialien sowie Semestergebühren.
Und diese Rechnung funktioniert auch nur, wenn man in einer günstigen WG wohnt.

zoolander

Mensa kostet doppelt so viel X)



Aha. Wie Gott in Frankreich leben. Umsonst. Und dann beschweren
Klar, h4ler kriegen mehr (wenn sie alles mögliche beantragen). Aber wenn du dich damit vergleichen willst, bitte.

ha-rt-zer wird zensiert. Interessant

Ich frag mich wie aus nem Ikeawaffelndeal eine Studienfinanzierungskonversation geworden ist

rolfdafiftynine

Klar, h4ler kriegen mehr (wenn sie alles mögliche beantragen). Aber wenn du dich damit vergleichen willst, bitte.


Quark, Miete und Krankenkasse müssen die nicht extra beantragen.

Mich damit vergleichen? Wenn H4 das Ziel hat, den Grundbedarf zu decken, damit man gerade noch ein Leben in Würde führen kann, wie soll ich es dann finden, wenn Bafög deutlich weniger ist!?

ReaCT

Ich frag mich wie aus nem Ikeawaffelndeal eine Studienfinanzierungskonversation geworden ist


Gute Frage...aber, das hat mich auf die Idee gebracht, mal bei Ikea essen zu gehen, ist von der Uni aus nicht so weit

Süßer Deal, da kann ich nicht widerstehen. Hot.

Selbst nach Rabatt: 2€ für ne scheiß Waffel? Die haben doch einen an der ... Waffel!

nee, klar, dass so ein deal vermutlich durch die decke geht ;+)

rolfdafiftynine

Klar, h4ler kriegen mehr (wenn sie alles mögliche beantragen). Aber wenn du dich damit vergleichen willst, bitte.



Es geht darum, für nichts tun gut leben zu können. Wenn du fertig studiert hast, wirst du wohl deutlich mehr verdienen als ein H4ler bekommt.

Wer zwingt dich, in einer 350€ Bude zu leben? Wer zwingt dich, einen überteuerten Handyvertrag zu haben? Warum zahlst du 100€ für die Krakenversicherung im Monat und nicht 80€ wie jeder andere Student? Haftpflicht sind 60€ im JAHR. Internet kann man sich in der WG teilen. Mein Freund, das ist purer Luxus, den sich kaum ein Student gönnt - und wenn, dann nur mit ordentlich Zutuns... (Nebenjob)
Jetzt mal ganz davon abgesehen, dass man sich erst frühestens mit 25 Jahren, wenn man sowieso sein Studium schon beendet haben sollte (hab ich auch nicht, ist aber definitiv möglich), die ganzen Versicherungen leisten muss.

Ich würde jubeln, wenn ich so viel Geld zur Verfügung hätte wie du. Bekomme von meinen Eltern weit weniger (keinen € Bafög). Und weißt du was? Mir geht es damit trotzdem noch besser als den meisten meiner Kollegen.

rolfdafiftynine

Klar, h4ler kriegen mehr (wenn sie alles mögliche beantragen). Aber wenn du dich damit vergleichen willst, bitte.



Ein H4ler bekommt allerdings kein Studium, was je nach Studiengang evtl. weit über 100000 Euro an Steuergeldern kostet, spendiert.
Jeder Student in Deutschland sollte sich freuen. Und wenn man nach dem Studium halt noch 10000 Euro Kredit aufnhemen musste ist das ja wohl zu verkraften.

Hab selbst studiert in Heidelberg. Habe weniger als 670 Euro im Monat gebraucht und 0 Euro Bafög bekommen.

rolfdafiftynine

Klar, h4ler kriegen mehr (wenn sie alles mögliche beantragen). Aber wenn du dich damit vergleichen willst, bitte.




Mit 700€ im Monat kommt man selbst im teuren Köln locker aus. Wenn einem das nicht reicht und man keine Stipendien abkriegt gibt es ja immer noch die folgenden Möglichkeiten:
1. Arbeiten! (1 Tag die Woche reicht ja schon völlig aus, 8h*10€*4 Wochen = ~320€ / Monat. Oder halt Praktika/Ferienjobs machen und da was sparen.)
2. Studienkredite fast ohne Verzinsung.

rolfdafiftynine

Wer zwingt dich, in einer 350€ Bude zu leben? Wer zwingt dich, einen überteuerten Handyvertrag zu haben? Warum zahlst du 100€ für die Krakenversicherung im Monat und nicht 80€ wie jeder andere Student? [...] Jetzt mal ganz davon abgesehen, dass man sich erst frühestens mit 25 Jahren, wenn man sowieso sein Studium schon beendet haben sollte (hab ich auch nicht, ist aber definitiv möglich), die ganzen Versicherungen leisten muss.


Zähl mal bei den 80€ noch die Pflegeversicherung dazu. Die wird halt auch von der Krankenkasse eingezogen.
In den Studentenstädten in Westdeutschland ist es heutzutage echt schwer, ein WG-zimmer zu finden, was mit Nebenkosten deutlich unter 300€ kostet...

Dass mit den Versicherungen bis 25 Jahre über die Eltern funktioniert nur, wenn man nie gearbeitet hat.
Und ich werde selbst mit Regelstudienzeit wegen des Wehrdienstes 27 sein.

Richtig eklig die Dinger, Vanillesauce schmeckt nur nach Zucker. Die Waffeln selber sind überhaupt nicht frisch, sondern eher wie die im Supermarkt aus der Tüte, dafür wären selbst 2€ zu viel..... Als ich meine gegessen habe, waren sogar harte zuckerstücke im Teig dementsprechend war ich auch enttäuscht....

rolfdafiftynine

Wer zwingt dich, in einer 350€ Bude zu leben? Wer zwingt dich, einen überteuerten Handyvertrag zu haben? Warum zahlst du 100€ für die Krakenversicherung im Monat und nicht 80€ wie jeder andere Student? [...] Jetzt mal ganz davon abgesehen, dass man sich erst frühestens mit 25 Jahren, wenn man sowieso sein Studium schon beendet haben sollte (hab ich auch nicht, ist aber definitiv möglich), die ganzen Versicherungen leisten muss.



Keine Ahnung was die Pflegeversicherung bringt, da muss ich passen. Habe allerdings keine. Nagut, dann nehmen wir an das wäre nötig.
Warum kein Studentenwohnheim? Warum kein Nebenjob? Warum ein teurer Handyvertrag, wenn man doch sogar mydealzer ist? Von 250€ im Monat für Essen, Getränke, Lehrmittel kann man leben und die sollten bei 670€ definitiv noch übrig bleiben. Kenne sogar nen Raucher, der sich für 150€ durchschlägt und jede Woche 2 Sixer Bier vernichtet Gewusst wie und Not macht erfinderisch. Die Not sehe ich allerdings bei dir irgendwie nicht, sorry.
Und im Grunde genommen gebe ich dir ja irgendwo recht, dass das mit dem h4 irgendwie komisch ist - allerdings find ichs OK, so lange man das Studium in D geschenkt bekommt. Frag mal nen Ami oder Kanadier was ein Studium bei ihnen kostet.

qwertzy

Richtig eklig die Dinger, Vanillesauce schmeckt nur nach Zucker. Die Waffeln selber sind überhaupt nicht frisch, sondern eher wie die im Supermarkt aus der Tüte, dafür wären selbst 2€ zu viel..... Als ich meine gegessen habe, waren sogar harte zuckerstücke im Teig dementsprechend war ich auch enttäuscht....



Erster on topic Post hier glaube. Kann ich beipflichten bis auf die Tatsache, dass ich sie preiswert und lecker finde. Ja, auch die Zuckerstücke und Zuckersoße
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text