209°
ABGELAUFEN
IKEA Billy Regal + Aufsatz statt € 53 nur € 39 für IKEA Family Mitglieder

IKEA Billy Regal + Aufsatz statt € 53 nur € 39 für IKEA Family Mitglieder

Home & LivingIkea Angebote

IKEA Billy Regal + Aufsatz statt € 53 nur € 39 für IKEA Family Mitglieder

Preis:Preis:Preis:39€
Zum DealZum DealZum Deal
Normalerweise kostet Billy Regal € 38, ab heute, 2.2. bis 16.2.2013 kriegt man für € 1 mehr noch den Aufsatz dazu (nicht in IKEA Online Shop).

Das Angebot gilt in sehr vielen Filialen, vielleicht auch bundesweit. Ich finde es total blöd, dass Ikea in jeder Filiale unterschiedliche Angebote hat.

Noch ein paar Schnäppchen, wenn ich schon dabei bin, diesen Deal zu posten:

Ikea Köln Am Butzweilerhof
bis 9.2.2013 BOLLÖ Klappstuhl 50% billiger - nur 9,99
RAKKE Kleiderschrank 229,-

Ikea Düsseldorf
Bis 28.2.2013 Expedit Regal 47 statt 59
Orgel Tischleuchte 9,99 statt 19,99

Ikea Kaarst
Nur am 9.02.2013 - LÄMPLIG Schneidebrett massive Buche 4,99 statt 9,99

Ikea Duisburg
bis 28.02 DUDERÖ Standleuchte nur 8,99 statt 12,99

Außerdem jetzt fast überall Billy Schränke - Limited Edition (versch. Farben) für 45,-

24 Kommentare

Wow, ich las zuerst : ikea billig Regal

gibt es den aufsatz auch einzeln für nen euro?

Klar, aber kostet € 15

Billgste Qualität, und ich kann das wirklich behaupten. Schrott!

Also die Billys die wir haben stehen jetzt seit fast vier Jahren, sind nicht wenig beladen und sehen noch aus wie neu - ich kann nicht klagen.....

ikea ist immer billiger plunder. aber für die studentenbutze reicht es aus.

Sevve

Wow, ich las zuerst : ikea billig Regal



Ist doch das Gleiche ...

Nein, dasselbe

Sevve

Wow, ich las zuerst : ikea billig Regal

Aber, es können sich doch nicht alle dasselbe Regal teilen !?!

Sevve

Wow, ich las zuerst : ikea billig Regal

Sevve

Wow, ich las zuerst : ikea billig Regal



Also ich habe Zuhause 2 Billy Regale, und finde die Qualität ganz in Ordnung, zu diesem Preis (€ 38) ist einfach toll.

Wie immer gelten für alle Ikea-Möbel folgende Hinweise:

1. Mit äußerster Vorsicht aufbauen, Einzelteile zerbersten schon, wenn man sie zu lange anschaut
2. Nie voll belasten: Regale und Schuladen am besten leer stehen lassen, bevor das wackelige Konstrukt sonst auseinander fällt
3. Niemals abbauen und versuchen wieder aufzubauen, sondern im Falle eines Umzuges gleich wegschmeißen und richtige Möbel kaufen
4. Ersatzteile sind beim Modellwechsel auch gegen Aufpreis nie lieferbar

youtube.com/wat…LBM

blabla-billigplunder. ist genauso gepresster müll wie in anderen möbelhäusern. wer massivholz bevorzugt ist schnell in preisregionen die unerschwinglich sind.
keine ahnung was immer die voruteile sollen. hab hier auch einigen kram von ikea und der hält ohne mucken.
wer halt aggressionsprobleme hat und das gern an seinen möbeln auslässt, sollte eine gummizelle vorziehen.

Hab mit ner Freundin mehrere aufgebaut, also aktuelle Ware. Ebenso mit ihr vor ca. 1 und mal vor 4 Jahren. Die Qualität ist grottenschlecht, teils kommt das kaputt aus dem Karton. Habe von Ikea schon nette Gutscheine bekommen, weil ich mich rictig beschwerte.

Einfach überteuert. Es gibt sicherlich anderer Hersteller.
Teilweise lohnt es auch mal, beim Schreiner nachzufragen. Einen hatte ich, der war gar etwas günstiger!

Belasten braucht man diese Regale auch nicht. Dann kommt noch die unters. Höhe dazu, obwohl man die gleichen Pakete nahm. Teilweise stark verzogen, was man auch nicht mehr richten kann. Das sieht nebeneinander super aus!

Übrigens, schon im "Einrichtungshaus" Ikea sind die Böden durch die Attrappenbücher durchgebogen!!!

Ich habe zwei Billys und habe keine Probleme damit.. Von mir ein Hot... ICH LIEBE IKEA

ikea's billi reihe ist qualitativ sehr gut.
einige regale/schränke von namenhaften "nobel" möbelhäusern sind viel schlechter.


Ikea ist schon lange kein billig kram mehr.
Das sieht man an den preisen UND der Qualität .

billig Möbel gibts bei dem laden der mit dieser sau blöden Blondine mit den dicken titten wirbt

Hessenpower

Einfach überteuert. Es gibt sicherlich anderer Hersteller.Teilweise lohnt es auch mal, beim Schreiner nachzufragen. Einen hatte ich, der war gar etwas günstiger!Belasten braucht man diese Regale auch nicht. Dann kommt noch die unters. Höhe dazu, obwohl man die gleichen Pakete nahm. Teilweise stark verzogen, was man auch nicht mehr richten kann. Das sieht nebeneinander super aus!


Man kann ja von Ikea halten was man will, aber das ist wirklich kompletter Schachsinn.
- Für die 38€ die ein 2m hohes Billy-Regal kostet wird kein Schreiner irgendein Regal bauen. Auch nicht für den doppelten oder dreifachen Preis.
-Speziell die Billyregale sind relativ stabil und belastbar, weil sie nur aus einer Handvoll Bretter bestehen. Natürlich sind Massivholzregale besser, aber die kosten dann auch das 10 bis 100fache.
- An nem Billyregal kann zumindest im Auslieferzustand gar nix verzogen oder gar unterschiedlich hoch sein. Die Dinger werden maschinell millardenfach gefertigt, die Bretter dabei immer gleich lang zu sägen ist selbst für Ikea kein Hexenwerk. Wenn da was schief ist, liegt das vermutlich eher an deinem Fussboden oder deinem handwerklichen Geschick.

Hessenpower

Belasten braucht man diese Regale auch nicht.


rein interessehalber... was packt ihr in die regale? ich hab hier allein drei von der billy serie stehen. eines ist komplett vollgepackt mit dvds /cds und videospielen, die anderen randvoll mit büchern, inklusive einem spirituosen-abteil (sprich: einige volle glasflaschen + gläser). da biegt sich nichts. früher hatte ich sogar auf dem untersten boden hantelgewichte gelagert. seitdem mit den dingern sogar noch 'nen umzug durchgemacht.
stehen immer noch astrein.

was das "kaputt aus dem karton" angeht, muss ich allerdings bestätigen. habs mir angewöhnt inzwischen so weit es geht den kram direkt nach der kasse auszupacken und zu begutachten. allerdings hatte ich auch noch nie probleme mit dem umtauschen 'nem defekten teil. hingegangen, abgegeben, neues bekommen. fertig.

Aber nur in weiss für den Preis. Andere farben Kosten scheinbar 69,-- €.

Hessenpower

Teilweise lohnt es auch mal, beim Schreiner nachzufragen. Einen hatte ich, der war gar etwas günstiger!



Günstiger als ein Billy für 39€, wohlgemerkt! Name und Adresse bitte.
Ansonsten wie man hier sagt: Schwaadlapp!


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text