265°
ABGELAUFEN
[IKEA Butzweilerhof] 50% der Restaurantrechnung als Gutschein

[IKEA Butzweilerhof] 50% der Restaurantrechnung als Gutschein

Dies & DasIkea Angebote

[IKEA Butzweilerhof] 50% der Restaurantrechnung als Gutschein

Vom 12.01. bis 24.01.2015 erhält man 50% des Einkaufs/des Bons im Restaurant an der Kasse auf alle Einkäufe angerechnet.

Beispiel: Ihr esst und trinkt für 20 EUR im Restaurant und bekommt auf Eure Einkäufe im Einrichtungshaus an der Kasse 10 EUR direkt abgezogen.

Weitere Bedingungen gibt es nicht. Ihr könnt also im besten Fall 100% Eures Einkaufs erstattet bekommen oder aber andersrum: das Essen kostet so nur die Hälfte, wenn man eh etwas kaufen müsste.

Tipp I: Funktioniert auch mit Artikeln, die im Restaurant "nebenbei" angeboten werden, also Kaffee, Kekse, Süßigkeiten usw. Voraussetzung natürlich, Ihr zahlt diese auch an der Restaurantkasse.

Tipp II: Augen aufhalten, ob irgendwo auf den Tischen oder an der Abräumstation Bons rumliegen, die andere Kunden nicht mitgenommen haben. :-)

Tipp III: Am besten pro Restaurant-Bon getrennt zahlen, damit es nicht unnötige Diskussionen an der Kasse gibt, wenn Ihr 25 Restaurantbons habt und dafür 1 Duftkerze kaufen möchtet.


Ich habe es selbst heute so gemacht und es hat reibungslos funktioniert.

Ich weiß derzeit nicht, ob es sich um eine lokale Aktion handelt oder ob auch andere Filialen daran teilnehmen. Am besten auf Eurer lokalen Ikea-Seite im Netz checken. Auf der Seite von Düsseldorf habe ich die Aktion z.B. nicht gefunden...

8 Kommentare

http://abload.de/img/ikea13uvt.jpg

Und noch die Bonuskarte mitnehmen, mit der es das 7. Hauptgericht gratis gibt! hukd.mydealz.de/fre…537

Hot für Tipp 3
Wobei man natürlich noch auf ein Angebot ala 2für1 Duftkerze wartet um dann mit seinen drölftausend Bons die Kassendiskussion zu starten :P

Haha, im Restaurant also 20 Steaks bestellen, um dann das Billyregal für sie Hälfte zu bekommen

Ja, so.

Vorausgesetzt, Du schaffst 20 Steaks und zahlst sie natürlich auch.

Kann man damit auch eine Gutschein-Aufladung bezahlen, also quasi das "Guthaben" aufsparen? Danke!

Waren letztes Mal da essen. Es war wirklich das Allerletzte und teuer. Und nein, wir sind keine Gourmets.

Das gabs in Berlin vor einiger Zeit mit 100% Anrechnung. Hat Problemlos funktioniert. Gutscheinkauf war ausgeschlossen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text