IKEA Family 5 Euro Gutschein pro Kind
781°Abgelaufen

IKEA Family 5 Euro Gutschein pro Kind

93
eingestellt am 27. Jun 2017
Bei Ikea kann man sich kostenlos eine Ikea Family Card beantragen. In den Einstellungen lassen sich für die Karte Kinder hinterlegen (bei mir aktuell 4 Stück, es gehen aber noch mehr). Zu jedem Geburtstag erhält man pro Kind aktuell eine eMail mit einem 5 Euro IKEA Gutschein. Diesen kann man ohne Mindesteinkaufswert direkt an der Kasse einlösen. Dadurch sind auch einige Freebies möglich. Da meine Kinder zufällig alle im Juni Geburtstag haben kann ich im Juli alle Gutscheine auf einmal einlösen (mehrere Kassiervorgänge an der Selbstbedienungskasse).

Die Gutscheine sind 3 Monate gültig und haben folgende Bedingungen:
Nur ein Gutschein pro Einkauf. Eine vollständige oder teilweise Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein gilt für das gesamte IKEA Einrichtungssortiment. Nicht einlösbar beim Online-Kauf, im Restaurant, Bistro und Schwedenshop sowie für Serviceleistungen und IKEA Geschenkkarten. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen.


1016067-I5qwU.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Auf die Gefahr hin, dass ich das leake:
- Die 5 EUR Gutscheine sind 3 Monate gültig - 4 Kinder gut verteilt reichen also - alles eine Frage der Familienplanung
- "Nur ein Gutschein pro Einkauf" steht drauf - aber nichts von wegen nur einmal ausdrucken

und nun gehe ich lieber mal in Deckung ; - )
Avatar
GelöschterUser741759
Meine Frau soll die Pille absetzen. Aber zackig
Bearbeitet von: "GelöschterUser741759" 29. Jun 2017
Super gut. Wenn man keinen Bock mehr auf die Gören hat kann man die bei Ikea abgeben und bekommt sogar noch 5€ pro Kind.
Ich finde wer hier Fakekinder angibt, den finde ich asozial.
Großkonzern hin oder her...
Bearbeitet von: "derjacky" 28. Jun 2017
93 Kommentare
Als ob die einfach so Geld verschenken, und dann wenn irgend wo irgend wer 100 Kinder hat hätte der dann 500 € geschenkt (ich hab keine 100 Kinder falls das so rüber kommt) Geil von mir ein Hot
Verfasser
BewertenderCreeper27. Jun 2017

Als ob die einfach so Geld verschenken, und dann wenn irgend wo irgend wer …Als ob die einfach so Geld verschenken, und dann wenn irgend wo irgend wer 100 Kinder hat hätte der dann 500 € geschenkt (ich hab keine 100 Kinder falls das so rüber kommt) Geil von mir ein Hot


Nur ein Gutschein pro Einkauf. Und ich denke die Anzahl der Kinder hat auch eine Grenze. 4 Stück sind jedenfalls kein Problem. Wer bietet mehr?
Avatar
GelöschterUser741759
Meine Frau soll die Pille absetzen. Aber zackig
Bearbeitet von: "GelöschterUser741759" 29. Jun 2017
Das gibts allerdings schon ewig...
Direkt mal meine 365 Kinder eintragen lassen. Nur in Schaltjahren muss ich dann schauen, wo ich bleibe... Hoffentlich gelten die auch für Hot Dogs.
... und by the way sind sie für die Kinr gedacht ...
Bearbeitet von: "EihtSicx781" 27. Jun 2017
verrückt
"Früher" bekam das Kind noch Post von IKEA.
Super gut. Wenn man keinen Bock mehr auf die Gören hat kann man die bei Ikea abgeben und bekommt sogar noch 5€ pro Kind.
Ich finde wer hier Fakekinder angibt, den finde ich asozial.
Großkonzern hin oder her...
Bearbeitet von: "derjacky" 28. Jun 2017
Gebannt
Cool Danke
Hab selber letztens bei Ikea gearbeitet, und habe Family Mitglieder registriert. Ich glaube 5 Kinder war das Maximum was wir angeben konnten.
Verfasser
Drehstuhlgang27. Jun 2017

Hab selber letztens bei Ikea gearbeitet, und habe Family Mitglieder …Hab selber letztens bei Ikea gearbeitet, und habe Family Mitglieder registriert. Ich glaube 5 Kinder war das Maximum was wir angeben konnten.


Kinder lassen sich online aber auch wieder löschen und dann lassen sich neue 5 Kinder für den nächsten Monat anlegen
Mydealz wird immer assozialer, bald malen sich noch welche Krebsgeschwüre auf,um was umsonst zu kriegen.
Streng genommen ist das hier kein Deal, sondern Betrug. Von mir gibt's ein Cold.
Ermittler27. Jun 2017

Wäre mir nicht so lieb


XENO1000 :
Meine Frau soll die Pille absetzen. Aber zackig

Kopfkino aus, was euch drei betrifft...
Bearbeitet von: "marco76" 27. Jun 2017
Da freuen sich die RTL Teeniemütter ...
Mal im Ernst, gibt es hier keine Redaktion, die die "deals" vor Veröffentlichung in irgendeiner Form prüft?
Auf die Gefahr hin, dass ich das leake:
- Die 5 EUR Gutscheine sind 3 Monate gültig - 4 Kinder gut verteilt reichen also - alles eine Frage der Familienplanung
- "Nur ein Gutschein pro Einkauf" steht drauf - aber nichts von wegen nur einmal ausdrucken

und nun gehe ich lieber mal in Deckung ; - )
Für die Karte gibt es afaik keine Altersgrenze, oder zumindest keine Prüfung, ich kenne nämlich einige die die Karte noch vor ihrer ersten EC Karte hatten und auch immer die Gutscheine bekommen haben.
spam0r27. Jun 2017

Für die Karte gibt es afaik keine Altersgrenze, oder zumindest keine …Für die Karte gibt es afaik keine Altersgrenze, oder zumindest keine Prüfung, ich kenne nämlich einige die die Karte noch vor ihrer ersten EC Karte hatten und auch immer die Gutscheine bekommen haben.


Hatte meine erste EC-Karte mit 11.
EDIT: Okay hatte erst gelesen "...die ihre Kinder vor ihrer ersten EC Karte hatten...".
Bearbeitet von: "totga" 27. Jun 2017
arsten27. Jun 2017

Auf die Gefahr hin, dass ich das leake:- Die 5 EUR Gutscheine sind 3 …Auf die Gefahr hin, dass ich das leake:- Die 5 EUR Gutscheine sind 3 Monate gültig - 4 Kinder gut verteilt reichen also - alles eine Frage der Familienplanung- "Nur ein Gutschein pro Einkauf" steht drauf - aber nichts von wegen nur einmal ausdruckenund nun gehe ich lieber mal in Deckung ; - )



Die Gutscheine bei Ikea sind immer individualisiert und gehen nur 1x.
derjacky27. Jun 2017

Ich finde wer hier Fakekinder angibt, den finde ich assozial.Großkonzern …Ich finde wer hier Fakekinder angibt, den finde ich assozial.Großkonzern hin oder her...


Und wenn das Kind vom Namen “Fake“ heisst, was dann?
Fake Junior
Bearbeitet von: "ceyhun" 28. Jun 2017
Zilhouette27. Jun 2017

Die Gutscheine bei Ikea sind immer individualisiert und gehen nur 1x.



Sagst du. Schon mal versucht den QR-Code auszulesen? Sieht für mich immer gleich aus. OK, der menschenlesbare Text drumherum ist individualisiert. Aber wer liest den den schon? Könnte man genauso weglassen.
arsten28. Jun 2017

Sagst du. Schon mal versucht den QR-Code auszulesen? Sieht für mich immer …Sagst du. Schon mal versucht den QR-Code auszulesen? Sieht für mich immer gleich aus. OK, der menschenlesbare Text drumherum ist individualisiert. Aber wer liest den den schon? Könnte man genauso weglassen.



nein, weil da gar kein QR-code drauf ist sondern ein strichcode der on request generiert wird und der dann auch nur mit der entsprechenden family-karte geht.



derjacky27. Jun 2017

Ich finde wer hier Fakekinder angibt, den finde ich assozial.Großkonzern …Ich finde wer hier Fakekinder angibt, den finde ich assozial.Großkonzern hin oder her...


Grosskonzern mit super Gewinnen und asozialen Steuertricks. Da tun 10x5 Euro der Firma nicht weh.
Bearbeitet von: "ceyhun" 28. Jun 2017
Zilhouette28. Jun 2017

nein, weil da gar kein QR-code drauf ist sondern ein strichcode der on …nein, weil da gar kein QR-code drauf ist sondern ein strichcode der on request generiert wird und der dann auch nur mit der entsprechenden family-karte geht.



Also bei meinen Kindern ist immer ein QR-Code drauf. Bei dem im Deal verlinkten Dealbild ist geschwärzt auch ein QR-Code zu erahnen. Und darin verbirgt sich ein einfacher numerischer Wert, der für verschiedene Family-Cards identisch ist. Und was hast du da jetzt wieder gegen zusetzen?
arsten28. Jun 2017

Also bei meinen Kindern ist immer ein QR-Code drauf. Bei dem im Deal …Also bei meinen Kindern ist immer ein QR-Code drauf. Bei dem im Deal verlinkten Dealbild ist geschwärzt auch ein QR-Code zu erahnen. Und darin verbirgt sich ein einfacher numerischer Wert, der für verschiedene Family-Cards identisch ist. Und was hast du da jetzt wieder gegen zusetzen?



oh, du hast recht! na gut...früher war es halt mal ein strichcode.... weil da immer so viele gutscheine kommen (allerdings nur wieder ab einer bestimmten kaufsumme), lasse ich die grafiken nicht mal mehr laden in der mail.

es ist nun wirklich ein QR-code und er scheint sich auch nur von der aktion her zu unterscheiden, nicht aber vom familienmitglied. jedenfalls ist kein unterschied bei einer standardaktion zu erkennen.14303874-nFpwS.jpg
ceyhun28. Jun 2017

Grosskonzern mit super Gewinnen und asozialen Steuertricks. Da tun 10x5 …Grosskonzern mit super Gewinnen und asozialen Steuertricks. Da tun 10x5 Euro der Firma nicht weh.




Lol, wie oft lese ich diese Argumentation hier noch . Weil IKEA asozial ist, darf ich auch asozial sein.
Diese Gutscheine gelten übrigens nicht für den Schwedenshop hinter den Kassen und nicht im Restaurant. Alle Artikel, die z. B. direkt vor den Kassen liegen (z. B. Daim-Bonbons oder Marabou-Schokolade) sind damit bezahlbar. Somit sind Freebies möglich.
Man man- ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, dass ich meine Enkelin angegeben habe...

Gilt das noch in 10 Monaten? Noch fix produzieren
Verfasser
QR Code scheint tatsächlich immer gleich zu sein. Zumindest innerhalb einer Family Card kommen für verschiedene Kinder die gleichen WAR Codes.
Meiner kurzen Prüfung nach (schon vor ein paar Wochen): Der QR mit dem selben Geburtstag ist gleich, zwei meine Kinder haben einen Tag hintereinander Geburtstag, da ist der Code nicht gleich. Bei meinen Zwillingen ist der Code gleich. Die sind ja 3 Monate gültig, daher glaube ich, dass nicht mal das Geburtsjahr entscheidend ist, sondern sondern lediglich der Geburtstag, zwecks Gültigkeitsprüfung.
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 28. Jun 2017
Avatar
GelöschterUser741759
Ermittler27. Jun 2017

Wäre mir nicht so lieb

Bearbeitet von: "GelöschterUser741759" 28. Jun 2017
Warum möchte Ikea wissen wie viele Kinder ich habe und wie alt? Denk, Denk ... Sorry da gehören wirklich nur Fake Daten hin! Als nächstes noch ein paar Fotos hochladen von den kleinen? Wer gefakt hat, der hat alles richtig gemacht und die anderen mal bitte nachdenken, wer da alles bei Ikea Zugang hat.
Bearbeitet von: "hauptsachebilligheimer" 28. Jun 2017
xsadfjkqop28. Jun 2017

Meiner kurzen Prüfung nach (schon vor ein paar Wochen): Der QR mit dem …Meiner kurzen Prüfung nach (schon vor ein paar Wochen): Der QR mit dem selben Geburtstag ist gleich, zwei meine Kinder haben einen Tag hintereinander Geburtstag, da ist der Code nicht gleich. Bei meinen Zwillingen ist der Code gleich. Die sind ja 3 Monate gültig, daher glaube ich, dass nicht mal das Geburtsjahr entscheidend ist, sondern sondern lediglich der Geburtstag, zwecks Gültigkeitsprüfung.



also wenn sie abgelaufen sind im nächsten jahr einsetzen?
Verfasser
Kann ich so nicht bestätigen. 2 Gutscheine habe ich gerade hier, beide haben den identischen QR Code, beide mit Geburtstag im Juni.
Zilhouette28. Jun 2017

oh, du hast recht! na gut...früher war es halt mal ein strichcode.... weil …oh, du hast recht! na gut...früher war es halt mal ein strichcode.... weil da immer so viele gutscheine kommen (allerdings nur wieder ab einer bestimmten kaufsumme), lasse ich die grafiken nicht mal mehr laden in der mail.es ist nun wirklich ein QR-code und er scheint sich auch nur von der aktion her zu unterscheiden, nicht aber vom familienmitglied. jedenfalls ist kein unterschied bei einer standardaktion zu erkennen.[Bild]


8400010003432003
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text