75°
ABGELAUFEN
[IKEA Family Bezahlkarte] 10% des Einkaufs als Gutscheinkarte, Kombination mit "Einrichtungsbonus" vermutlich möglich

[IKEA Family Bezahlkarte] 10% des Einkaufs als Gutscheinkarte, Kombination mit "Einrichtungsbonus" vermutlich möglich

Home & LivingIkea Angebote

[IKEA Family Bezahlkarte] 10% des Einkaufs als Gutscheinkarte, Kombination mit "Einrichtungsbonus" vermutlich möglich

Vorwort: Scheint eine deutschlandweite Aktion zu sein, habe sie jedenfalls online bei "meinen" IKEA Filialen gefunden und Stichproben in anderen Filialen in Deutschland gemacht, alle positiv. Ferner ist die Deal-Seite auch keiner speziellen Filiale zugeordnet.

"10% geschenkt: Kauf für mindestens 150€ mit deiner IKEA Family Bezahlkarte ein und wir schenken dir 10% des Warenwertes in Form einer Aktionskarte."

"Diese Aktion ist nur gültig in deinem IKEA Einrichtungshaus" - also nix mit Mediamarkt-Einkäufen etc. - "Davon ausgeschlossen sind deine Einkäufe für eine Finanzierung. Deine IKEA Aktionskarte bekommst du bis zum 06.05.2013 per Post und kannst sie vom 06.05. bis zum 01.06.2013 einlösen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich."

Interessant: Dieses Mal wird der Kauf von Geschenkkarten NICHT explizit ausgeschlossen. Da ich mich zum April hin neu einrichten muss, nehme ich so die 10% mit bzw kaufe mir dann im Juni noch etwas zusätzlich für die Wohnung.

Weiterhin habe ich nirgends einen Auschluss gefunden, dass diese Aktion mit anderen Aktionen nicht kombinierbar wäre. Und da (hier habe ich die deutschlandweite Verfügbarkeit nicht geprüft) zumindest in Sindelfingen/ Ludwigsburg bis August noch die "Einrichtungsbonus"-Aktion läuft, könnte das zumindest für mich ein richtiger Knaller werden:

* Einrichtungsbonus:
"Bezahl jeden deiner Einkäufe bis zum 03.08.2013 mit deiner IKEA Family Bezahlkarte. Dein Einrichtungsbonus staffelt sich nach der Höhe deiner gesamten Einkaufssumme:
- 400€ bis 799,99€: 30€
- 800€ bis 1599,99€: 60€
- Ab 1600€: 120€"

Auch hier erzählt man eine IKEA Aktionskarte per Post, die man zwischen dem 02.09.2013 und dem 28.09.2013 einlösen kann.

Bei meinem geplanten Einkauf von ~2400€ sind das in Summe:
- 240€ von der jetzigen 10%-Aktion
- 120€ durch den Einrichtungsbonus
= 360€ oben drauf. Gönne ich mir doch noch den schönen Sessel mit Hocker dazu ;-)

15 Kommentare

Mein Tip, ich weiß nicht ob es klappt klappte aber mal, kauf vorher gutscheine im Wert von dem was zu kaufen willst bzw da du ja mit Zahlkarte zahlen musst 100 € drunter. Dann kauf mit den Gutscheinen und der Zahlkarte dürfte die 10 % auf alles dann zweimal geben

d5e5f5

10%-Aktion Siehe Hauptseite:http://www.mydealz.de/25172/bis-zu-9-rabatt-bei-ikea-durch-gutscheinkarten-2



Oops sorry, da war mein Eifer zu Teilen größer als das Hirn, vorher mal zu schauen ob das schon bekannt war.

In kühler Erwartung,
Sol

Redaktion

Ryback85

Mein Tip, ich weiß nicht ob es klappt klappte aber mal, kauf vorher gutscheine im Wert von dem was zu kaufen willst bzw da du ja mit Zahlkarte zahlen musst 100 € drunter. Dann kauf mit den Gutscheinen und der Zahlkarte dürfte die 10 % auf alles dann zweimal geben


Glaubst du das funktioniert?
Dann könntest du das ganze immer weiter spinnen. Gutscheine kaufen mit Bezahlkarte --> am nächsten Tag wieder Gutscheine mit vorhandenen Gutscheinen und Bezahlkarte kaufen --> nächsten Tag wieder Gutscheine mit vorhandenen Gutscheinen und Bezahlkarte kaufen....

Wenn das klappen würde, dann hätte man eine Summe von 1000 € in 10 Tagen auf Null gesenkt und jede weitere Aktion macht Gewinn. Oder hab ich mich hier verrechnet? Wenn ja, helft mir!
Naja, aber sowas wird nicht klappen denke ich, da das ja über Dein Kundenprofil mit deiner Ikea-Bezahlkarte auffallen würde.
Falls sowas doch klappen sollte, dann tuts mir wirklich ganz doll leid für Ikea!

Kann ich mir kaum vorstellen. Schließlich bezahlst du beim zweiten Mal ja nur 100€ mit der Bezahlkarte, da kriegste dann halt noch 10€ als Aktionskarte und keine Karte über den gesamten Einkauf.

Also ich plane im April etwas für ca 800€ zu kaufen
Was kann ich jetzt tun um da was rauszuschlagen ?
Bin da ein wenig überfragt

Also nun mal ganz einfach

Ich beantrage diese Kreditkarte
Dann gehe ich mit dieser Kreditkarte in meinen Ikea und kaufe dort direkt ein wenn ich was brauche oder wenn ich erst später etwas haben möchte gehe ich zum Schalter und kaufe mir da in meiner gewünschten Höhe Gutscheinkarte
Dann bekomme ich später per Post eine Aktionskarte in Höhe von 10%

Richtig so ?

arsten

Diese Kombination von zwei Aktionen ist von mir:[Offline] Kombination zweier IKEA-Aktionen



u ist ein eld.

C3Po

arsten Diese Kombination von zwei Aktionen ist von mir:[Offline] Kombination zweier IKEA-Aktionenu ist ein eld.

?

Ryback85

Mein Tip, ich weiß nicht ob es klappt klappte aber mal, kauf vorher gutscheine im Wert von dem was zu kaufen willst bzw da du ja mit Zahlkarte zahlen musst 100 € drunter. Dann kauf mit den Gutscheinen und der Zahlkarte dürfte die 10 % auf alles dann zweimal geben



Also bei der normalen 10 % Aktion für Karteninhaber kann ich dir aus Erfahrung sagen das es geht. Allerdings musst du bedenken das du die 10 % erst später einsetzen kannst. In wieweit man Geschenkgutscheine mit Geschenkgutscheinen kaufen kann weiß ich nicht

Ryback85

Mein Tip, ich weiß nicht ob es klappt klappte aber mal, kauf vorher gutscheine im Wert von dem was zu kaufen willst bzw da du ja mit Zahlkarte zahlen musst 100 € drunter. Dann kauf mit den Gutscheinen und der Zahlkarte dürfte die 10 % auf alles dann zweimal geben


Die 10% gibt es nur für Beträge die mit der Zahlkarte bezahlt werden. In deiner Konstruktion wird der zweite Einkauf aber mit Gutschein bezahlt. Und nein, es bringt nichts einen Teil mit Gutschein zu bezahlen und einen winzigen Rest mit der Zahlkarte. Dann gäbe es nur für den winzigen Rest 10%.

Ok gut das ist dann was anderes

arsten

Die 10% gibt es nur für Beträge die mit der Zahlkarte bezahlt werden. In deiner Konstruktion wird der zweite Einkauf aber mit Gutschein bezahlt. Und nein, es bringt nichts einen Teil mit Gutschein zu bezahlen und einen winzigen Rest mit der Zahlkarte. Dann gäbe es nur für den winzigen Rest 10%.



Hast du das selbst ausprobiert oder woher weisst du das?

Möchte für 800 einkaufen und habe noch Gutscheine im Wert von 600 Euro, wäre also sehr praktisch wenn es doch klappen würde.

arsten

Die 10% gibt es nur für Beträge die mit der Zahlkarte bezahlt werden. In deiner Konstruktion wird der zweite Einkauf aber mit Gutschein bezahlt. Und nein, es bringt nichts einen Teil mit Gutschein zu bezahlen und einen winzigen Rest mit der Zahlkarte. Dann gäbe es nur für den winzigen Rest 10%.

"10% geschenkt: Kauf für mindestens 150€ mit deiner IKEA Family Bezahlkarte ein und wir schenken dir 10% des Warenwertes in Form einer Aktionskarte."



Ich finde da überhaupt nix dran zu deuteln:



Wenn du mit Gutscheinen bezahlst, bezahlst du ja nicht mit der Bezahlkarte. Wenn du beides kombinierst, bezahlst du trotzdem nur 200€ mit der Bezahlkarte - und bekommst dann halt nen Zwanni als Aktionskarte. Probiers aus und berichte! Ich bin mir sehr sicher, dass du nicht nochmal ne 80€ Aktionskarte bekommst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text