196°
ABGELAUFEN
[IKEA Family Preis] KULINARISK Backofen mit Dampfgarfunktion (Edelstahldesign) für 499 Euro​

[IKEA Family Preis] KULINARISK Backofen mit Dampfgarfunktion (Edelstahldesign) für 499 Euro​

Home & LivingIkea Angebote

[IKEA Family Preis] KULINARISK Backofen mit Dampfgarfunktion (Edelstahldesign) für 499 Euro​

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Ikea hat für kurze Zeit, nur für Family-Kunden, den Preis des KULINARISK Backofens mit Dampfgarfunktion (Edelstahldesign) von 729 Euro auf 499 Euro gesenkt.

Die Angebote sind vom 3. bis 11.12.2016 gültig, und nur, solange der Vorrat reicht. Auf unserer Website kannst du die Warenverfügbarkeit prüfen.

Technische Daten:
  • Energieeffizienzklasse A+, Skala reicht von A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz).
  • 21 Zubereitungsfunktionen.
  • Verfügbarer Garraum (Volumen): 72 Liter.
  • 5 Zubereitungsebenen.
  • Robuste emaillierte Innenseite.
  • Mit Kerntemperatursensor.
  • Mit einem emaillierten Backblech.
  • Mit einem emaillierten Grillrost.
  • Mit 2 Drahtrosten.
  • Touch-Control-Bedienfeld.
  • Elektronische Anzeige mit weißen Ziffern.
  • Elektronische Zeitschaltuhr.
  • Kleinste erforderliche Sicherung: 16 A.
  • Spannung: 220-240V.
  • Für feste Installation.

Produktmaße:
  • Breite: 59.4 cm
  • Tiefe: 56.7 cm
  • Höhe: 58.9 cm
  • Kabellänge: 150.0 cm
  • Inhalt: 72 l
  • Gewicht: 37.10 kg

Wichtige Produktmerkmale
  • Inklusive 5 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.
  • Bei der Kombination aus Dampf und Heißluft entstehen optimale Feuchtigkeits- und Hitzebedingungen für Bratgut, das innen saftig-zart ist und außen knusprig gebräunt.
  • Besonders großer Innenraum auf 5 Ebenen bietet viel Platz zum Zubereiten der gewünschten Gerichte.
  • Dank der Spezialprogramm kann der Reifegrad von Hefeteig vor dem Backen kontrolliert werden; man kann Lebensmittel trocknen, haltbar machen oder Gefäße sterilisieren.
  • Funktion zum Backen von Brot/Pizza für intensiv gebräunte Krusten und knusprige Böden.
  • Durch gleichmäßig zirkulierende Wärme können verschiedene Gerichte gebacken, gebraten und anderweitig zubereitet werden. Gleichzeitig und ohne Geschmacksübertragung.
  • Dank des integrierten Fleischthermometers mit Temperatursensor lassen sich alle Fleischarten ohne Überwachung zubereiten.
  • 2 komplett herausziehbare Teleskopschienen erleichtern das Einschieben/Herausziehen der Backbleche und erhöhen die Sicherheit.
  • Die Turbogrillfunktion ermöglicht Grillen, Bräunen, Garen größerer Gerichte und Durchbraten von Fleisch.
  • Ober-/Unterhitze ist praktisch für knusprige Gerichte und zum Schmoren.
  • Unterhitze kann zum Schluss des Backvorgangs eingestellt werden, um die Böden von Obstkuchen, Quiche und Pizza zu bräunen.
  • Mehrere Grillfunktionen, leicht und variabel einstellbar zum Grillen dünner Fleischscheiben, für Gemüse, zum Bräunen von Aufläufen, Steaks usw.
  • Schnellauftaufunktion ermöglicht 7x schnelleres Auftauen.
  • Leicht sauber zu halten - die Edelstahlflächen sind durch eine Spezialbehandlung vor Fingerabdrücken geschützt.
  • Backofentür mit kindersicherer Verriegelung für mehr Sicherheit in der Küche.


893498.jpg

9 Kommentare

bis jetzt nur schlechte Erfahrung gemacht mit den Geräten. Leider nicht ansatzweise vergleichbar mit anderen Marken

lifedrivevor 16 m

bis jetzt nur schlechte Erfahrung gemacht mit den Geräten. Leider nicht ansatzweise vergleichbar mit anderen Marken



Wie schlecht kann die Erfahrung denn bei 5 Jahren Garantie sein?

lifedrivevor 29 m

bis jetzt nur schlechte Erfahrung gemacht mit den Geräten. Leider nicht ansatzweise vergleichbar mit anderen Marken


Du hast aber einen Verschleiß. Schlechte Erfahrung mit den Gräten, also mehrere. Und dann noch andere Marken getestet. Hm.

Nietzschevor 14 m

Du hast aber einen Verschleiß. Schlechte Erfahrung mit den Gräten, also mehrere. Und dann noch andere Marken getestet. Hm.


Ein Geschirrspüler läuft noch, die Spülergebnisse sind allerdings katastrophal. Vor 3 Monaten auf ein günstiges Siemens Schnäppchen gewechselt. Das sind Welten, obwohl Siemens mittlerweile auch nicht mehr das gelbe vom Ei ist.

Ein Ofen ist nach 4 Jahren defekt, vibriert hat er schon von Anfang an.

Die Touchbedienung eines Kochfeldes erkennt alles, außer meine Finger

Da die Sachen bestandteil einer Küche (Mietwohnung) waren, habe ich mich zweitweise damit arrangiert.

lifedrivevor 11 h, 19 m

bis jetzt nur schlechte Erfahrung gemacht mit den Geräten. Leider nicht ansatzweise vergleichbar mit anderen Marken


Muss ich mich leider anschließen..hab mich auch zwei Jahre mit einer Einbauküche mit Ikea Geräten rumgeärgert. Spülmaschine trägt den Namen zu unrecht. Backofen (älteres Modell glaube ich) war auch durchwachsen. Und so richtig günstig sind die sowieso nicht..

Der Backofen hat leider keine Pyrolyse. Es gibt zwar einen mit, der kostet aber regulär 699€ und ist nicht reduziert.
Anscheinend schließen sich die beiden Techniken Dampfgaren und Pyrolyse gegenseitig aus.
Für mich daher nicht gut.

Ich suche einen qualitativen Backofen im selben Preisbereich. Gibt's sowas?

nitruxvor 28 m

Ich suche einen qualitativen Backofen im selben Preisbereich. Gibt's sowas?

Ich denke die IKEA Teile sind schon qualitativ. Schließlich haben sie 5 Jahre Garantie. Wir hatten bisher auch nie Probleme und schon mehrere Geräte gekauft.

loverzvor 1 m

Ich denke die IKEA Teile sind schon qualitativ. Schließlich haben sie 5 Jahre Garantie. Wir hatten bisher auch nie Probleme und schon mehrere Geräte gekauft.



Ein Touchfeld zur Bedienung, wenn es nicht nur ein/aus ist, ist in der Regel fehleranfälliger und meistens unmöglich zu reparieren. Insbesondere bei einem Gerät, was heiß wird, will ich das Risiko nicht eingehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text