Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ikea Front Voxtorp im Angebot (Ikea Family)
394° Abgelaufen

Ikea Front Voxtorp im Angebot (Ikea Family)

60€76€-21%IKEA Angebote
35
eingestellt am 2. AprBearbeitet von:"Schnapp242"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

War gestern im Ikea um eine Küche zu kaufen. Da ist mir beim planen der Küche aufgefallen, dass vom 1.4 - 2.8.2019 die Fronten der VoxTorp Serie mit der Ikea Family Card stark reduziert sind. Ich habe mir direkt eine Karte erstellt und bei 2 Schränken 100€ gespart

Preise können Online verglichen werden. Der Family Preis erscheint, wenn Du den Artikel in den Warenkorb legst. Dort findest Du Normalpreis und Family Preis.

Das ist mein erster Deal. Also seid brav und verlangt nicht, dass ich für jede Front den Preis raus schreibe
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser55377102.04.2019 08:40

Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber …Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber man sieht halt ALLES darauf und verkratzt relativ schnell. Haben uns dann für Veddinge Weiß entschieden.Schau dir alle 4 Kanten genau an - ich weiß nicht mehr, wie viele Türen ich aus einer Marge umgetauscht habe, bis alle ohne Risse waren. (Margenfehler).


Charge/Marge - aber konsequent!
35 Kommentare
Seitseid ansonsten hot für Ersparnis
für wen es in frage kommt auch mal nach preisen im ausland schauen, tschehien zB. da ist die küche dann zT mit dem Wochenende in Prag eingerechnet günstiger
Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber man sieht halt ALLES darauf und verkratzt relativ schnell. Haben uns dann für Veddinge Weiß entschieden.

Schau dir alle 4 Kanten genau an - ich weiß nicht mehr, wie viele Türen ich aus einer Marge umgetauscht habe, bis alle ohne Risse waren. (Margenfehler).
robsky86vor 3 m

für wen es in frage kommt auch mal nach preisen im ausland schauen, …für wen es in frage kommt auch mal nach preisen im ausland schauen, tschehien zB. da ist die küche dann zT mit dem Wochenende in Prag eingerechnet günstiger



Da muss man aber auch vergleichen...das hier angebotene für 60€ kostet in CZ 56€...keine riesen Ersparnis
Erdscheinvor 9 m

Seitseid ansonsten hot für Ersparnis



Oh Gott wie peinlich . Hab es geändert.
GelöschterUser55377102.04.2019 08:40

Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber …Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber man sieht halt ALLES darauf und verkratzt relativ schnell. Haben uns dann für Veddinge Weiß entschieden.Schau dir alle 4 Kanten genau an - ich weiß nicht mehr, wie viele Türen ich aus einer Marge umgetauscht habe, bis alle ohne Risse waren. (Margenfehler).



Voxtorp matt weiß ist auch reduziert... Veddinge ist allerdings lackiert, das soll haltbarer sein als die folierten Fronten wie Voxtorp.
GelöschterUser55377102.04.2019 08:40

Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber …Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber man sieht halt ALLES darauf und verkratzt relativ schnell. Haben uns dann für Veddinge Weiß entschieden.Schau dir alle 4 Kanten genau an - ich weiß nicht mehr, wie viele Türen ich aus einer Marge umgetauscht habe, bis alle ohne Risse waren. (Margenfehler).


Charge/Marge - aber konsequent!
robsky86vor 23 m

für wen es in frage kommt auch mal nach preisen im ausland schauen, …für wen es in frage kommt auch mal nach preisen im ausland schauen, tschehien zB. da ist die küche dann zT mit dem Wochenende in Prag eingerechnet günstiger


So machte es meine Schwester an der holländischen Grenze. Ist also in NL ähnlich.
Von mir Hot, bin grad eh am Küche planen und wir wollten sowieso diese Front, also kommt wie gerufen
Mal ne Frage:
Kann man eigentlich die Küche mit mehreren Gutscheinen bezahlen? So wie alles andere halt auch?
CB gibt ja noch 5% Rabatt über Cadooz auf Ikea Gutscheine
Oder stellt Ikea sich quer wenn ich 80 x 100€ Gutscheine einlöse?
Bearbeitet von: "faboloso" 2. Apr
Erdschein02.04.2019 08:35

Seitseid ansonsten hot für Ersparnis


hä??? Seit wann seid ihr denn beim Lesen so unkonzentriert, werter Erdschein?
autofocus02.04.2019 08:49

Voxtorp matt weiß ist auch reduziert... Veddinge ist allerdings lackiert, …Voxtorp matt weiß ist auch reduziert... Veddinge ist allerdings lackiert, das soll haltbarer sein als die folierten Fronten wie Voxtorp.


Echt ? Bin am überlegen die für die Fronten zu nehmen.

Leider gibt es die nicht mehr die Griffe die ich habe wollte, der Nachfolger soll erst Ende des Jahres kommen.
lohnt sich! die fronten sind mit das teuerste an den küchenschränken. bei ikea gibts selten richtig rabatt, 20% ist da ganz passabel find ich. wer ne grifflose optik wünscht ist da gut bedient mit, die sehen gut aus
ManInNightvor 12 m

Echt ? Bin am überlegen die für die Fronten zu nehmen.Leider gibt es die n …Echt ? Bin am überlegen die für die Fronten zu nehmen.Leider gibt es die nicht mehr die Griffe die ich habe wollte, der Nachfolger soll erst Ende des Jahres kommen.


Einfach mal googlen nach "Küchenfront lackiert oder Folie"....
Oder eben Voxtorp weiß matt ohne Griffe, auch schick... Das gute an den Ikea Küchen ist ja, dass man die Fronten auch nach Jahren relativ günstig tauschen kann, wenn sie kaputt sind oder nicht mehr gefallen (sofern es keinen Systemwechsel gibt wie von Faktum zu Metod wie vor ein paar Jahren)
Wir haben eine IKEA Küche mit Voxtorp seit August 2018. Selbst aufgebaut.
Können bisher nicht meckern, Qualität ist gut.
Preislich lässt sich IKEA aber immer was neues einfallen. Wir haben z.B. den Geschirrspüler (Wert: 650 EUR) kostenlos dazu bekommen. Da war die Ersparnis wohl größer als hier bei den Fronten.
autofocusvor 2 h, 15 m

Voxtorp matt weiß ist auch reduziert... Veddinge ist allerdings lackiert, …Voxtorp matt weiß ist auch reduziert... Veddinge ist allerdings lackiert, das soll haltbarer sein als die folierten Fronten wie Voxtorp.



Ich denke die Voxtorp sind wesenlich haltbarer als die lackierten Fronten, einfach mal im IKEA ansehen. Bei Voxtorp ist das eher ne art Kunststoff Überzug als nur ne "Folie". Bei den Veddinge ist die Lackschicht zudem auch nicht besonders dick (Bedingt duch den günstigen Preis würde ich mal sagen).
Rechtsverdreher02.04.2019 10:57

Wir haben eine IKEA Küche mit Voxtorp seit August 2018. Selbst aufgebaut. …Wir haben eine IKEA Küche mit Voxtorp seit August 2018. Selbst aufgebaut. Können bisher nicht meckern, Qualität ist gut. Preislich lässt sich IKEA aber immer was neues einfallen. Wir haben z.B. den Geschirrspüler (Wert: 650 EUR) kostenlos dazu bekommen. Da war die Ersparnis wohl größer als hier bei den Fronten.


Wie war denn so die Erfahrung beim Aufbau? Wie komplex ist denn eure Küche gewesen?
Der Aufbauservice kostet ja richtig Geld, deswegen sind wir am überlegen das selbst zu machen.
Handwerklich bin ich nicht ganz ungeschickt.

Und wie war das mit der Arbeitsplatte?
Bearbeitet von: "faboloso" 2. Apr
faboloso02.04.2019 11:19

Wie war denn so die Erfahrung beim Aufbau? Wie komplex ist denn eure Küche …Wie war denn so die Erfahrung beim Aufbau? Wie komplex ist denn eure Küche gewesen?Der Aufbauservice kostet ja richtig Geld, deswegen sind wir am überlegen das selbst zu machen.Handwerklich bin ich nicht ganz ungeschickt. Und wie war das mit der Arbeitsplatte?


Wir haben 8 oder 9 Schränke unten in verschiedenen Breiten und 4 gleiche Hängeschränke. Küche ist fast ein "U".
Aufbau der Möbel an sich ist nicht schwer, aber arbeitsaufwändig. Anleitungen sind sehr gut. Am schwierigsten ist aus meiner Sicht die Ausrichtung, so dass alles gerade und eben steht. Da braucht man schon eine lange Wasserwaage, sonst wird das nichts! Zwei Leute braucht man dann schon, denn wenn man die Schränke verbindet (mit Schrauben), sollte der Kram nicht mehr verrutschen.
Der Einbau der E-Geräte ist einfach, außer der Spülmaschine (vollintegriert). Es ist ein wenig tricky die Front gerade draufzubekommen. Apropos Fronten: Die Ausrichtung dieser ist allgemein fummelig und nervig.

Wir haben auch die E-Geräte von IKEA genommen. Die Spülmaschine (HYGIENISK) ist wirklich gut, stammt ursprünglich von AEG-Electrolux. Der Backofen ist auch gut (Name unbekannt). Mikrowelle ist i.O., wobei mich der Drehteller nervt. Habe nicht darauf geachtet eine ohne Drehteller zu erwischen, würde ich beim nächsten Mal anders machen. Wir haben noch die große Induktionsplatte von IKEA. Die wärmt sehr gut, aber die verbauten Lüfter nerven (laufen immer direkt mit an. Das ist bei der Küche der Schwiegermutter mit NEFF Induktion anders).
Kühlschrank haben wir separat stehen, ist kein IKEA. Dunstabzughaube ist ebenfalls nicht von IKEA. Die von IKEA waren irgendwie popelig (wir wollten so eine mit schrägem Vorbau). Haben am Ende eine von Franke gekauft.
Vorteil der IKEA-Geräte: 5 Jahre Garantie. Das bietet sonst glaub ich keiner.

Arbeitsplatte haben wir vom Steinmetz machen lassen, sieht in grau wirklich top aus! Ist irgendein Quarzkomposit, wenn mich nicht alles täuscht.
Arbeitsplatte haben wir inkl. Ausmessen komplett machen lassen, uns war das Risiko zu groß uns zu vermessen. Geht schon ins Geld, aber so eine Küche wird ja auch mindestens 15 Jahre stehen. Wir haben Induktionsplatte und Spülbecken (haben das schwarze von IKEA, ist echt gut) bündig in die Arbeitsplatte einsetzen lassen. Sieht super aus und macht das Putzen echt einfach - alles ins Spülbecken wischen und fertig
Bearbeitet von: "Rechtsverdreher" 2. Apr
Rechtsverdrehervor 8 m

Wir haben 8 oder 9 Schränke unten in verschiedenen Breiten und 4 gleiche …Wir haben 8 oder 9 Schränke unten in verschiedenen Breiten und 4 gleiche Hängeschränke. Küche ist fast ein "U".Aufbau der Möbel an sich ist nicht schwer, aber arbeitsaufwändig. Anleitungen sind sehr gut. Am schwierigsten ist aus meiner Sicht die Ausrichtung, so dass alles gerade und eben steht. Da braucht man schon eine lange Wasserwaage, sonst wird das nichts! Zwei Leute braucht man dann schon, denn wenn man die Schränke verbindet (mit Schrauben), sollte der Kram nicht mehr verrutschen.Der Einbau der E-Geräte ist einfach, außer der Spülmaschine (vollintegriert). Es ist ein wenig tricky die Front gerade draufzubekommen. Apropos Fronten: Die Ausrichtung dieser ist allgemein fummelig und nervig.Wir haben auch die E-Geräte von IKEA genommen. Die Spülmaschine (HYGIENISK) ist wirklich gut, stammt ursprünglich von AEG-Electrolux. Der Backofen ist auch gut (Name unbekannt). Mikrowelle ist i.O., wobei mich der Drehteller nervt. Habe nicht darauf geachtet eine ohne Drehteller zu erwischen, würde ich beim nächsten Mal anders machen. Wir haben noch die große Induktionsplatte von IKEA. Die wärmt sehr gut, aber die verbauten Lüfter nerven (laufen immer direkt mit an. Das ist bei der Küche der Schwiegermutter mit NEFF Induktion anders).Kühlschrank haben wir separat stehen, ist kein IKEA. Dunstabzughaube ist ebenfalls nicht von IKEA. Die von IKEA waren irgendwie popelig (wir wollten so eine mit schrägem Vorbau). Haben am Ende eine von Franke gekauft.Vorteil der IKEA-Geräte: 5 Jahre Garantie. Das bietet sonst glaub ich keiner.Arbeitsplatte haben wir vom Steinmetz machen lassen, sieht in grau wirklich top aus! Ist irgendein Quarzkomposit, wenn mich nicht alles täuscht.Arbeitsplatte haben wir inkl. Ausmessen komplett machen lassen, uns war das Risiko zu groß uns zu vermessen. Geht schon ins Geld, aber so eine Küche wird ja auch mindestens 15 Jahre stehen. Wir haben Induktionsplatte und Spülbecken (haben das schwarze von IKEA, ist echt gut) bündig in die Arbeitsplatte einsetzen lassen. Sieht super aus und macht das Putzen echt einfach - alles ins Spülbecken wischen und fertig


Danke für die ausführliche Antwort.
Darf ich fragen, was so eine Steinarbeitsplatte etwa kostet? und bei wieviel Metern ca.?
Unsere Küche wird bis auf die Eingangstüre fast ein "O", also da gibts schon die ein oder andere Aufbauarbeit abzuleisten, aber, wie du schon erwähnt hast, mit langen Wasserwaagen und Kreuzlinienlasern wird das sicherlich machbar.
Die Tipps von dir nehme ich gerne an, danke. Die Dunstabzugshauben sagen uns bei IKEA auch nicht zu, Mikrowelle haben wir in der aktuellen Küche und wird übernommen.
Na gerne doch!
Ich glaube es waren 6 laufende Meter an Arbeitsplatte in der erwähnten U-Form. Dazu eine Theke, dort ist die Platte etwas breiter. Inkl. Sockelleiste haben wir 2900 EUR bezahlt.
Wichtig: Die Preisunterschiede sind enorm, Du solltest bei möglichst vielen Steinmetzbetrieben anfragen. Bei uns war der kleinste Betrieb, übrigens direkt aus dem Ort, am günstigsten. Wir hatten auch Angebote über 5000 EUR vorliegen.

Der Steinmetz war 8 Stunden bei uns und hatte einen Helfer dabei. Zuvor hat er die Platten schon im Betrieb vorgeschnitten. Also viel Arbeit, die man aber zu 20% vom Fiskus im nächsten Jahr erstattet bekommt, sofern man die Rechnung per Überweisung bezahlt.
GarfieldBerlinvor 2 h, 7 m

hä??? Seit wann seid ihr denn beim Lesen so unkonzentriert, werter …hä??? Seit wann seid ihr denn beim Lesen so unkonzentriert, werter Erdschein?


Ab und an versuchen die Laster der Sterblichen auch mich
koettbilligar.de/?pr…491
Ihr solltet nach Polen Kurzurlauben... ;-) Dort gibt es die Front für 41,XX Euro.

Falls sich jemand für Ikea Küchen interessiert - hier habe ich / und andere mal Erfahrungen aufgeschrieben...
mydealz.de/dis…673
Bearbeitet von: "bgp" 2. Apr
bgp02.04.2019 12:17

https://www.koettbilligar.de/?productnumber=20397491Ihr solltet nach Polen …https://www.koettbilligar.de/?productnumber=20397491Ihr solltet nach Polen Kurzurlauben... ;-) Dort gibt es die Front für 41,XX Euro.Falls sich jemand für Ikea Küchen interessiert - hier habe ich / und andere mal Erfahrungen aufgeschrieben...https://www.mydealz.de/diskussion/ikea-kuche-empfehlenswert-1328673#comment-20657419


eine ikea produktpreissuchmachine, dachte gerade ich habe meine neue startseite gefunden ;-) leider ist die nur auf länder bezogen und mit wenigen neuen daten gefüttert... gibts sowas auch für vergleiche von deutschen filialen? in den märkten selbst habe ich im system schon gesehen, dass die sich preise und bestände aus allen filialen anzeigen lassen können (und die preise sind oft stark abweichend bei ausverkäufen etc...), sowas wäre genial
bgpvor 1 h, 27 m

https://www.koettbilligar.de/?productnumber=20397491Ihr solltet nach Polen …https://www.koettbilligar.de/?productnumber=20397491Ihr solltet nach Polen Kurzurlauben... ;-) Dort gibt es die Front für 41,XX Euro.Falls sich jemand für Ikea Küchen interessiert - hier habe ich / und andere mal Erfahrungen aufgeschrieben...https://www.mydealz.de/diskussion/ikea-kuche-empfehlenswert-1328673#comment-20657419



Ich wollte meine Sachen erst in Polen holen (reimt sich ), aber mit den Angebotspreisen hier lohnt es sich für mich nicht mehr. Man darf ja Autokosten und Sprit nicht vergessen. Wer grenznah wohnt kommt da vielleicht hin.
Hatte auch mit koettbilligar.de gesucht. Leider sind nicht alle Artikel 1:1 in anderen Ländern verfügbar. Zum Teil andere Namen und andere Artikelnummern
Bearbeitet von: "Schnapp242" 2. Apr
GelöschterUser55377102.04.2019 08:40

Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber …Hatten damals überlegt, das Hochglanz sieht erst mal ganz schick aus, aber man sieht halt ALLES darauf und verkratzt relativ schnell. Haben uns dann für Veddinge Weiß entschieden.Schau dir alle 4 Kanten genau an - ich weiß nicht mehr, wie viele Türen ich aus einer Marge umgetauscht habe, bis alle ohne Risse waren. (Margenfehler).


Das ist kein Problem der Farbe oder des Designs, sondern scheiß Quali / Oberflächenveredelung von Ikea..
Ich hab seit 2009 eine weiße Hochglanzküche, da ist bisher rein garnichts zerkratzt und man sieht auch nicht alles darauf.

Die Küche aus dem Studio war knapp 1000 Euro "teurer" als bei Ikea. Dafür frei geplant, bis ins letzte Eck, mit einem Sondermaßunterschrank. Bei 10k wäre ein Kompromiss ärgerlich gewesen.

Ikea ist im Küchenbereich (bis auf die Arbeitsplatten) nicht wirklich günstig, geschweige denn "gut".

Btw: in einem anderen Bereich wird Ikea mit "Qualität" in Verbindung gebracht...
Eigentlich sind das zwei Worte die sich bei Ikea selten verbinden lassen.
Oft war mir das Geld schon zu schade als ich die Artikel angefasst habe und übte dann Verzicht...

Und die Küchenunterschränke sind nunmal leicht. Das lässt sich nicht weg oder gar schönreden.
Warum? Weil sie "dünn" sind, Weil Material fehlt. Auch Ikea spart an Span.
Das wiederum führt zum schnellen Ausbruch (alles schon gesehen und erlebt), was wiederum für Frust sorgt.
Oder im jetzigen Fall (erst letzte Woche ne halbwegs neue Ikea Küche abgebaut) zum völligen Verziehen der Unterschränke weil wirklich 0 Stabilität existiert.

Ja, man kann sie SCHÖN zusammenschrauben dass es nach etwas aussieht. Aber ein günstiger Küchenhersteller, z.B. Brigitte, ist meines Erachtens nach qualitativ vorzuziehen UND man muss den ganzen Rotz nicht noch zusammenbauen, weil das Studio diese liefert.
Bearbeitet von: "DerGast01" 2. Apr
DerGast01vor 43 m

Das ist kein Problem der Farbe oder des Designs, sondern scheiß Quali / …Das ist kein Problem der Farbe oder des Designs, sondern scheiß Quali / Oberflächenveredelung von Ikea.. Ich hab seit 2009 eine weiße Hochglanzküche, da ist bisher rein garnichts zerkratzt und man sieht auch nicht alles darauf.Die Küche aus dem Studio war knapp 1000 Euro "teurer" als bei Ikea. Dafür frei geplant, bis ins letzte Eck, mit einem Sondermaßunterschrank. Bei 10k wäre ein Kompromiss ärgerlich gewesen.Ikea ist im Küchenbereich (bis auf die Arbeitsplatten) nicht wirklich günstig, geschweige denn "gut".Btw: in einem anderen Bereich wird Ikea mit "Qualität" in Verbindung gebracht...Eigentlich sind das zwei Worte die sich bei Ikea selten verbinden lassen. Oft war mir das Geld schon zu schade als ich die Artikel angefasst habe und übte dann Verzicht...Und die Küchenunterschränke sind nunmal leicht. Das lässt sich nicht weg oder gar schönreden.Warum? Weil sie "dünn" sind, Weil Material fehlt. Auch Ikea spart an Span. Das wiederum führt zum schnellen Ausbruch (alles schon gesehen und erlebt), was wiederum für Frust sorgt.Oder im jetzigen Fall (erst letzte Woche ne halbwegs neue Ikea Küche abgebaut) zum völligen Verziehen der Unterschränke weil wirklich 0 Stabilität existiert.Ja, man kann sie SCHÖN zusammenschrauben dass es nach etwas aussieht. Aber ein günstiger Küchenhersteller, z.B. Brigitte, ist meines Erachtens nach qualitativ vorzuziehen UND man muss den ganzen Rotz nicht noch zusammenbauen, weil das Studio diese liefert.


In wieweit sind den die Küchenschränke dünner als von anderen Herstellern???

Bei dem Preis? Ich bekomme eine frei geplante Küche für 1600 Euro nur mit soft Schubladen bei Ikea. Schaffe ich das bei gleicher Qualität und Preis bei einem anderen Hersteller???
Die Küchenschränke von Ikea zeichnen sich zwar nicht durch besonders hohe Qualität aus, aber schlecht sind sie definitiv nicht. Mit "dünner" meinst du die 18mm? statt 19mm Spanplatten? Denke nicht, dass das die Ikea Schränke zu einem schlechten Produkt macht. Haben ansonsten gute Kanten und ne stabile Beschichtung. Aneinander befestigt sind doch auch Stabil genug - Bekannte haben da ne Granitplatte drauf, ohne Bedenken. Würde Sagen die Korpusse sind im vergleich mit Küchenstudios normaler Durchschnitt. Also was soll's. So ein Ding kostet beim Ikea nichtmal 30 Euro, da bezahlt man bei uns im Baumarkt für eine minderwertige Möbelbauplatte schon mehr.
Bearbeitet von: "schlumbbl" 2. Apr
DerGast0102.04.2019 13:50

Das ist kein Problem der Farbe oder des Designs, sondern scheiß Quali / …Das ist kein Problem der Farbe oder des Designs, sondern scheiß Quali / Oberflächenveredelung von Ikea.. Ich hab seit 2009 eine weiße Hochglanzküche, da ist bisher rein garnichts zerkratzt und man sieht auch nicht alles darauf.Die Küche aus dem Studio war knapp 1000 Euro "teurer" als bei Ikea. Dafür frei geplant, bis ins letzte Eck, mit einem Sondermaßunterschrank. Bei 10k wäre ein Kompromiss ärgerlich gewesen.Ikea ist im Küchenbereich (bis auf die Arbeitsplatten) nicht wirklich günstig, geschweige denn "gut".Btw: in einem anderen Bereich wird Ikea mit "Qualität" in Verbindung gebracht...Eigentlich sind das zwei Worte die sich bei Ikea selten verbinden lassen. Oft war mir das Geld schon zu schade als ich die Artikel angefasst habe und übte dann Verzicht...Und die Küchenunterschränke sind nunmal leicht. Das lässt sich nicht weg oder gar schönreden.Warum? Weil sie "dünn" sind, Weil Material fehlt. Auch Ikea spart an Span. Das wiederum führt zum schnellen Ausbruch (alles schon gesehen und erlebt), was wiederum für Frust sorgt.Oder im jetzigen Fall (erst letzte Woche ne halbwegs neue Ikea Küche abgebaut) zum völligen Verziehen der Unterschränke weil wirklich 0 Stabilität existiert.Ja, man kann sie SCHÖN zusammenschrauben dass es nach etwas aussieht. Aber ein günstiger Küchenhersteller, z.B. Brigitte, ist meines Erachtens nach qualitativ vorzuziehen UND man muss den ganzen Rotz nicht noch zusammenbauen, weil das Studio diese liefert.


Ich dachte immer die Oberflächen kommen von Schattdecor aus Deutschland? Habe mal was für die Programmiert und die waren da sehr stolz drauf (Auf Ikea und die Qualität).
schlumbbl02.04.2019 12:30

eine ikea produktpreissuchmachine, dachte gerade ich habe meine neue …eine ikea produktpreissuchmachine, dachte gerade ich habe meine neue startseite gefunden ;-) leider ist die nur auf länder bezogen und mit wenigen neuen daten gefüttert... gibts sowas auch für vergleiche von deutschen filialen? in den märkten selbst habe ich im system schon gesehen, dass die sich preise und bestände aus allen filialen anzeigen lassen können (und die preise sind oft stark abweichend bei ausverkäufen etc...), sowas wäre genial


Schau mal ob
family-tracker.de/
als Startseite taugt... ;-)
Ehrlich gesagt wundere ich mich über den Rabatt sowie den zeitraum von 4 Monaten. Das macht mich derart stutzig das ich schon drüber nachdenke ob es möglich ist das Voxtorp ausläuft ?
bgp02.04.2019 21:09

Ich dachte immer die Oberflächen kommen von Schattdecor aus Deutschland? …Ich dachte immer die Oberflächen kommen von Schattdecor aus Deutschland? Habe mal was für die Programmiert und die waren da sehr stolz drauf (Auf Ikea und die Qualität). Schau mal ob https://family-tracker.de/als Startseite taugt... ;-)



Hm, ja... ich habe für ein deutsches Unternehmen gearbeitet, dass ebenfalls für Ikea arbeiten "durfte".
Die Qualität war okay. Nicht mehr, nicht weniger. Ich mag es gar nicht madig reden.
Wenn ich nun sagen würde, dass ich für McDonalds Pommes die Kartoffeln anbaue, dann hat das auch erstmal nichts mit der Qualität zu tun...

Folienfronten (und das dürfte der überwiegende Teil bei Ikea sein) sind nunmal extrem empfindlich. Ein halbwegs taugliches Küchenstudio dürfte diese Fronten direkt überspringen und Schichtstoff anbieten.
Erleichtert die Reinigung (Microfasertücher sind der Tod...), zerkratzt nicht so leicht, löst sich nicht.

Wie erwähnt, meine Küche, mittlerweile 10 Jahre alt, gepflegt mit einem einfachen Fensterleder.
Kein Kratzer, keine Abplatzer, trotz Umzug.
Alles zusammengebaut, geliefert, mit einem Sondermaß-Schrank und mit zwei vor Ort Besuchen.
Die damalige Rechnung ging eindeutig Richtung Küchenstudio.
Gerade steht eine abgebaute Ikea Küche in der Garage... hätte also nun einen 1:1 Vergleich.
DerGast01vor 11 h, 41 m

Hm, ja... ich habe für ein deutsches Unternehmen gearbeitet, dass …Hm, ja... ich habe für ein deutsches Unternehmen gearbeitet, dass ebenfalls für Ikea arbeiten "durfte". Die Qualität war okay. Nicht mehr, nicht weniger. Ich mag es gar nicht madig reden.Wenn ich nun sagen würde, dass ich für McDonalds Pommes die Kartoffeln anbaue, dann hat das auch erstmal nichts mit der Qualität zu tun...Folienfronten (und das dürfte der überwiegende Teil bei Ikea sein) sind nunmal extrem empfindlich. Ein halbwegs taugliches Küchenstudio dürfte diese Fronten direkt überspringen und Schichtstoff anbieten.Erleichtert die Reinigung (Microfasertücher sind der Tod...), zerkratzt nicht so leicht, löst sich nicht.Wie erwähnt, meine Küche, mittlerweile 10 Jahre alt, gepflegt mit einem einfachen Fensterleder. Kein Kratzer, keine Abplatzer, trotz Umzug. Alles zusammengebaut, geliefert, mit einem Sondermaß-Schrank und mit zwei vor Ort Besuchen. Die damalige Rechnung ging eindeutig Richtung Küchenstudio.Gerade steht eine abgebaute Ikea Küche in der Garage... hätte also nun einen 1:1 Vergleich.


Ja... Du hast Recht mit dem Kartoffelbeispiel... ich weiß nicht was mich geritten hat meinen Kommentar zu schreiben. Das war eigentlich eher eine "innere Antwort an mich" - denn damals waren die Leute dort so begeistert von ihrem Dekordruck und "siehe da"... Nicht alle teilen diese Begeisterung.

Keine Ahnung warum ich das gepostet habe... vielleicht, weil ich mit unserer Ikea Küche eigentlich ganz zufrieden bin und das nicht ganz nachvollziehen konnte. Egal... ;-) Geschmäcker sind unterschiedlich und natürlich auch die Ansprüche.

Schönen Tag!
bgpvor 14 h, 36 m

...Schau mal ob https://family-tracker.de/als Startseite taugt... ;-)



vielen Dank, gute Seite
Hab gestern genutzt hab 240 Euro gespart.
Mit den 5% CB auf cadooz-Gutscheine hab ich einfach mal 33,98% gespart. Gibts bei IKEA auch eher selten bis nie… Danke dafür!
Wie viele Gutscheine kann man denn in einer Bestellung einlösen?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Schnapp242. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text