-127°
ABGELAUFEN
IKEA: Gratis Spülmaschine (anstatt 449€) beim Küchenkauf ab 4000€

IKEA: Gratis Spülmaschine (anstatt 449€) beim Küchenkauf ab 4000€

Home & LivingIkea Angebote

IKEA: Gratis Spülmaschine (anstatt 449€) beim Küchenkauf ab 4000€

Preis:Preis:Preis:4.000€
Zum DealZum DealZum Deal
IKEA Beschreibung:
- Gilt für IKEA Family Mitglieder
Seien wir mal ehrlich: Abwaschen nervt! Deshalb schenken wir dir bis 12.6.2016 zu deinem Küchenkauf ab
4 000 Euro Warenwert (ohne Serviceleistungen) den Einbaugeschirrspüler SKINANDE . Für kleine Küchen kannst du alternativ auch den schmaleren MEDELSTOR auswählen.
*Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht und ab einem Küchenkauf in Höhe von 4 000 Euro Warenwert (ohne Serviceleistungen) und nur für Bestellungen über unseren Online-Planungsservice. Außerdem gilt das Angebot für den Service „Online kaufen und selbst abholen”, hierbei wird der Geschirrspüler im Nachhinein über die gewählte Bezahlart erstattet. Das Angebot gilt nicht bei einem Online-Kauf.
Das Angebot gilt nicht bei IKEA Hamburg-Schnelsen und bei IKEA Frankfurt.

17 Kommentare

Dealpreis falsch.

und was wäre dann der dealpreis wenn die maschine gratis ist???

Das Geld holen die woanders Raus. Küchen und Preise sind so ne Sache für sich.

Habe gestern am verkaufsoffenen Sonntag meine Bei Möbel Kempf gekauft.
Ab 4000€ Holzpreis gibt es 50 % darauf / Kostenloser Geschirrspüler von AEG ist auch dabei und auf den Gesamtpreis gab es auch nochmal 14 % Aktionsrabatt bis gestern. Dazu habe ich am Ende noch 5% und nach hartem verhandeln noch mal 5% + 500€ Gutschein bekommen.

Und ich bin mir sicher - woanders hätte ich auch nicht mehr bezahlt

5gradunter0

und was wäre dann der dealpreis wenn die maschine gratis ist???


Der ganze Deal ist Mist und lässt sich so nicht vergleichen. Siehe "scream".

Du bekommst von mir auch einen gratis Ferrari wenn du eintausend Porsche kaufst.

5gradunter0

und was wäre dann der dealpreis wenn die maschine gratis ist???



4000€

scream

Und ich bin mir sicher - woanders hätte ich auch nicht mehr bezahlt


Das stimmt wohl, eher weniger. Kempf ist viel zu teuer.

wenn man nur die Gratisspüle mitnehmen könnte, ohne die Küche für min.4000 EUR
zu kaufen, wäre es HOT

darthmall

wenn man nur die Gratisspüle mitnehmen könnte, ohne die Küche für min.4000 EUR zu kaufen, wäre es HOT



Genial, schlag das denen mal vor!

wenn man den Mercedes 500 SLK kauft, bekommt man glaube ich die Fussmatten gratis. Koennte ich jetzt auch als Fussmatten-Freebie einstellen ...

Bei IKEA kann man auch nur Teelichter kaufen (angemessene Qualität) der Rest scheint mir so zu sein, als wenn irgendein NoName Schwede dies auf Papier "designt" hat, das Möbelstück aber nie wirklich gebaut wurde.

scream

Das Geld holen die woanders Raus. Küchen und Preise sind so ne Sache für sich.



Ja - Küchen und Preise sind so 'ne Sache.
Ikea ist allerdings einer der wenigen Küchenhändler (oder der einzige?) wo man von Preistransparenz reden kann.
Die Küche kostete vor einem Monat genau so viel und wird in einem Monat (höchstwahrscheinlich) auch noch grob das gleiche kosten. Ikea hat also gar nicht die Möglichkeit das irgendwo anders rauszuholen, als in ihrer Marge.

Bei anderen Küchenhändlern sieht das natürlich deutlich anders aus... die genannten 50% + 15% + 5% + 5% gelten oft auf irgendwelche Mondpreise, die man als Kunde nicht nachvollziehen kann. Wenn da ein Geschirrspüler dabei ist, können sie das (ohne das man das merkt) an einer anderen Ecke wieder draufschlagen. Das ist bei Ikea nicht möglich.
Ansonsten darf man über Ikea sicherlich kontrovers diskutieren

Kommentar

wossak

Bei IKEA kann man auch nur Teelichter kaufen (angemessene Qualität) der Rest scheint mir so zu sein, als wenn irgendein NoName Schwede dies auf Papier "designt" hat, das Möbelstück aber nie wirklich gebaut wurde.



Kann ich nicht nachvollziehen

Hab schon etliche Möbel von anderen Anbietern aufgebaut. Möbel Kraft, Porta, poco etc. keines dieser Anbieter war besser oder leichter aufzubauen als die Sachen von Ikea.

wossak

Bei IKEA kann man auch nur Teelichter kaufen (angemessene Qualität) der Rest scheint mir so zu sein, als wenn irgendein NoName Schwede dies auf Papier "designt" hat, das Möbelstück aber nie wirklich gebaut wurde.



Mir ging es jetzt nicht um den Schwierigkeitsgrad beim Aufbauen sondern um die Qualität der Materialien.
Ikea ist da nicht besser als die Billig-Anbieter - tun aber auf "Design" und "Qualität".



Mir ging es jetzt nicht um den Schwierigkeitsgrad beim Aufbauen sondern um die Qualität der Materialien.
Ikea ist da nicht besser als die Billig-Anbieter - tun aber auf "Design" und "Qualität".[/quote]


Und auch diese Aussage ist so allgemein, dass sie nicht stimmt.

Bei Ikea gibt es durchaus auch ein höherpreisiges sekment, dass dann auch bei der Qualität stimmt.
Natürlich kann man kein vollholzmöbel mit Ikea vergleichen, aber da wäre dann auch der preis nicht vergleichbar.

Ich persönlich kann an der Ikea-Qualität auch nichts aussetzen.
Im Vergleich mit anderen Anbietern sind gleich teure Produkte bei Ikea gewöhnlich hochwertiger.

Bei IKEA würde ich auch nicht mehr als nen Glas kaufen.
Das Einzige was sonst noch geht ist der Poäng Schwingstuhl

Vergleich mal eine gute IKEA-Küche mit einer günstigen aus einem Möbelhaus oder Küchenstudio.
Dann wird dir schnell auffallen, dass IKEA hier konkurrenzlos ist.
Nach ein paar Jahren holst Du Dir dann ein mal neue Fronten und hast eine neue Küche. Wenn IKEA nicht gerade mal die Serie gewechselt hat.
Wenn ich das Geld habe alles machen zu lassen und gewisse Extras möchte, gehe ich eh nicht zu IKEA.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text