348°
Ikea Hamburg Schnelsen 5€ Gutscheinkarte -> für eMail Adresse

Ikea Hamburg Schnelsen 5€ Gutscheinkarte -> für eMail Adresse

FreebiesIkea Angebote

Ikea Hamburg Schnelsen 5€ Gutscheinkarte -> für eMail Adresse

Bei Ikea Hamburg Schnelsen bekommt man bis zum 15.04. einen 5€ Gutschein, wenn man beim Familiystand in der Eingangshalle seine eMail Adresse verrät.

Hier der Originale Text:
Wir haben deine Email-Adresse noch nicht?

Verrate uns bei deinem nächsten Besuch bei IKEA Hamburg-Schnelsen deine Email-Adresse und verpasse nie wieder unsere aktuellen Angebote oder exklusiven Produktcoupons. Wir bedanken uns mit einem 5-Euro Gutschein!

Melde dich hierfür bitte am FAMILIY Stand im Eingangsbereich.


ikea.com/de/…ers


Der Deallink sollte dirket zum Gutschein führen!

Beliebteste Kommentare

Kann man diesen Deal für Frauen ausblenden? Sonst müssen wir am Samstag für 5€ nach HH fahren... oO X)

10 Kommentare

Geht das nicht für den in lb?

Kann man diesen Deal für Frauen ausblenden? Sonst müssen wir am Samstag für 5€ nach HH fahren... oO X)

bremen

Kann man diesen Deal für Frauen ausblenden? Sonst müssen wir am Samstag für 5€ nach HH fahren... oO X)



Ich gönne dir sogar den doppelten Spaß: sag deinem Frauchen dass in HH Sonntag verkaufsoffen ist.Dann darfst du sogar zweimal hin

Ikea Hamburg-Schnelsen Family Eingangshalle am 15.4.:

dawn-dead-28-days-later--large-msg-11937

Aber eigentlich sieht es so bei IKEA jeden Tag aus...

Mann, die haben schon meine Email-Adresse... :(.

Kommentar

dealzschorsch

Mann, die haben schon meine Email-Adresse... :(.


Mach dir doch eine neue?

Hot, wollte mir dort eh eine neue TV-Bank holen

Und Moorfleet?

sonialex

Ich gönne dir sogar den doppelten Spaß: sag deinem Frauchen dass in HH Sonntag verkaufsoffen ist.Dann darfst du sogar zweimal hin



Hier in HB auch...

Aber ich gehe grundsätzlich nicht mehr an Samstagen und auch gewiss nicht an verkaufsoffenen Sonntagen zu Ikea, nachdem einmal an einem Samstagvormittag ein Elternpaar in Strickpullis ihre antiautoritär erzogenen Blagen (nennen wir sie mal Kay-Sören und Sven-Yannik) nicht im Griff hatte und diese mehrfach mit ihren bekloppten Holz-Bobbycar-Fakes von hinten in unsere Hacken gefahren waren, was natürlich keine Maßregelungen zur Folge hatte, sondern nur laut geäußertes Unverständnis darüber, dass wir das irgendwie nicht ganz so toll fanden.

Generell mag ich Ikea auch nur wegen der Hotdogs und des Lachsfrühstücks. Die Möbel sind weitestgehend Schrott, die Wohndeko und -Accessoires kaufe ich lieber in "richtigen" Geschäften als in der Ramschbude.

wie prüfen die die Adresse denn? Ich hätte ja zu-guttenberg@bundestag.de

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text