178°
ABGELAUFEN
IKEA Hemnes Tagesbettgestell bis 26.10.14 (statt 249€)

IKEA Hemnes Tagesbettgestell bis 26.10.14 (statt 249€)

Home & LivingIkea Angebote

IKEA Hemnes Tagesbettgestell bis 26.10.14 (statt 249€)

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Tagesbettgestell Hemnes gibts gerade wieder im Angebot.

Das Charmante ist, dass man hier aus dem Sofa ein Doppelbett mit richtigen Matratzen und ohne Höhenunterschied zwischen den Matratzen machen kann. Der Nachteil ist, dass man die zweite Matratze irgendwo lassen muss - bei uns hängt sie über dem Sofa an der Wand. (Zwei normal dicke Matratzen übernander im Sofazustand sind imho zuviel. Und dünne Matratzen wollten wir nicht - es soll ja auch als Bett bequem sein.)

Deal gilt in den (teilnehmenden) Filialen und im Onlineshop. Im Onlineshop kommen Versandkosten in Höhe von 29 Euro hinzu.

15 Kommentare

Ich kann nur davon abraten, das Hemnes-Bett zu kaufen.

Meine Freundin hatte sich das Teil auch gekauft in der Hoffnung, ihre alten Matratzen weiterzuverwenden. Leider macht Ikea (wie immer) mal wieder eigenbrödlerei und daher passen nur die Ikea-Matratzen in das Bett. Andere Matratzen sind ca. 2cm zu breit, sodass diese nebeneinandergelegt immer aus dem Gestell rutschen und man nach einer Nacht mehr auf dem Lattenrost liegt. Das ist echt unmöglich.

Wie gesagt. Ich rate davon ab, das Teil zu kaufen, wenn man nicht Matratzen von Ikea kauft.

chugg

Leider macht Ikea (wie immer) mal wieder eigenbrödlerei und daher passen nur die Ikea-Matratzen in das Bett. Andere Matratzen sind ca. 2cm zu breit, sodass diese nebeneinandergelegt immer aus dem Gestell rutschen und man nach einer Nacht mehr auf dem Lattenrost liegt. Das ist echt unmöglich.


Ich habe gerade nachgemessen: Innenmaß für beide Matratzen nebeneinander sind exakt 160 cm. Keine Ahnung, ob "andere Matratzen" von 80er Breite in Wirklichkeit 82 cm breit sind. Unsere Matratzen passen - sind aber auch von Ikea.

Wir haben es erst im August für unseren Sohn für die neue Wohnung gekauft.

Wir haben zwei 14cm hohe Matratzen (80cm breit) von IKEA dazu gekauft. Für ihn ideal, da öfter mal Freunde bei ihm schlafen und für seine knapp 20 kg auch die dünne Matratze reicht. So kann (!) man die Matratzen auch gut zusammen im zusammengeschobenen Zustand im Bett aufbewahren.
Allerdings ist das Bett bei uns seit dem ersten Tag eigentlich immer ausgezogen, weil er es einfach liebt, sich breit zu machen (zum Leid seiner Freunde, wenn mal einer bei ihm schläft ).

Praktisch auch der zusätzliche Stauraum.

Allerdings! Wir finden, das Bett lässt sich schon relativ schwer ausziehen. Bei uns steht es auf Laminat und da muss immer einer das Bett festhalten, während der andere zieht: Die Reibung zwischen den Latten ist so groß, dass sich das Bett eher wegziehen als auseinanderziehen lässt. Aber wie gesagt: Es ist ja eh meist ausgezogen.

Vorhin im Radio gehört, das jedes 5. Kind in Europa in einem IKEA-Bett gezeugt wurde.

Was allerdings verschwiegen wurde, ist wo die Matratzen herkamen

Ich kann das Gestell und die Matratzen von IKEA sehr empfehlen..
Wir haben uns zu dem Gestell auch gleich die Matratzen mit dem Memoryschaum + Federkerntaschen gekauft.. seid 3 Jahren .. keine Probleme.

Ist das bei allen Ikea Betten so? Hatte eigentlich vor mir das Fjell zu kaufen und mit Matratzen und Lattenrost von anderen Firmen zu bestücken.

Keine Ahnung, wir haben ein Malm zuhause. Matratzen (nicht IKEA) passen eigentlich gut, nur dieLattenroste bereiteten Probleme, da musste ich etwas nachhelfen, damit es passte. Aber das ist wohl ein bekanntes Problem, da es hierfür sogar Sets bei Ebay gibt.

Ich kann das Problem mit der Matratzenbreite nicht bestätigen. Ich habe damals das Hemnes für meine Tochter gekauft und mit zwei Nicht-IKEA-Matratzen bestückt. Das war kein Problem.

Reflex11

Ist das bei allen Ikea Betten so? Hatte eigentlich vor mir das Fjell zu kaufen und mit Matratzen und Lattenrost von anderen Firmen zu bestücken.


Nicht unbedingt bei allen Ikea Betten, aber bei dem Hemnes zum Ausziehen auf keinen Fall ein andere Lattenrost kaufen, da hier schon ein spezielles dabei ist. Matratzen muss ich sagen, haben wir auch die von Ikea genommen.
Es ist ja schließlich nur ein Tagesbett (Gästebett)....Also ist der Zweck laut Ausschreibung nicht verfehlt.

TheOneAndOldi

Wir haben es erst im August für unseren Sohn für die neue Wohnung gekauft. Wir haben zwei 14cm hohe Matratzen (80cm breit) von IKEA dazu gekauft. Für ihn ideal, da öfter mal Freunde bei ihm schlafen und für seine knapp 20 kg auch die dünne Matratze reicht. So kann (!) man die Matratzen auch gut zusammen im zusammengeschobenen Zustand im Bett aufbewahren. Allerdings ist das Bett bei uns seit dem ersten Tag eigentlich immer ausgezogen, weil er es einfach liebt, sich breit zu machen (zum Leid seiner Freunde, wenn mal einer bei ihm schläft ). Praktisch auch der zusätzliche Stauraum. Allerdings! Wir finden, das Bett lässt sich schon relativ schwer ausziehen. Bei uns steht es auf Laminat und da muss immer einer das Bett festhalten, während der andere zieht: Die Reibung zwischen den Latten ist so groß, dass sich das Bett eher wegziehen als auseinanderziehen lässt. Aber wie gesagt: Es ist ja eh meist ausgezogen.

Puh, erst umgezogen und fast hätte sich meine Mitbewohnerin das zum alten Preis gekauft.
Sie wurde zum Glück in der Fundgrube fündig, sonst wäre jetzt das Geschrei groß

TheOneAndOldi

Wir haben zwei 14cm hohe Matratzen (80cm breit) von IKEA dazu gekauft. Für ihn ideal, da öfter mal Freunde bei ihm schlafen und für seine knapp 20 kg auch die dünne Matratze reicht. So kann (!) man die Matratzen auch gut zusammen im zusammengeschobenen Zustand im Bett aufbewahren. Allerdings ist das Bett bei uns seit dem ersten Tag eigentlich immer ausgezogen, weil er es einfach liebt, sich breit zu machen (zum Leid seiner Freunde, wenn mal einer bei ihm schläft ).


Bitte sag mir, dass dein Sohn noch ein Kind ist!

..da wird man sicher eine Karriere als katholischer Priester (oder Lehrer an der OdenwaldSchule) vermuten können! oO

TheOneAndOldi

Wir haben zwei 14cm hohe Matratzen (80cm breit) von IKEA dazu gekauft. Für ihn ideal, da öfter mal Freunde bei ihm schlafen und für seine knapp 20 kg auch die dünne Matratze reicht. So kann (!) man die Matratzen auch gut zusammen im zusammengeschobenen Zustand im Bett aufbewahren. Allerdings ist das Bett bei uns seit dem ersten Tag eigentlich immer ausgezogen, weil er es einfach liebt, sich breit zu machen (zum Leid seiner Freunde, wenn mal einer bei ihm schläft ).



LOL, er wird bald 6 X)

"Packstücke: 3
Gewicht: 101.2 kg "

Puuh, wohnt ihr alle im EG?

oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text