517°
ABGELAUFEN
IKEA Malm Bett für 89€
IKEA Malm Bett für 89€

IKEA Malm Bett für 89€

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Rahmen des "midsäsong"-Schlussverkauf gibt es das Malm-Bett in allen drei Größen für 89€ - allerdings nur in der Farbe "birkenfurnier"
Normalpreis liegt bei 159€

Beste Kommentare

poKeRakku

Wo bekomm ich zum Bett ne günstige und gute Matratze?

Ja was denn jetzt? Musst dich schon entscheiden

chillersong

immer die gleichen Materialien bei Ikea, eine menge geraspelten holzabfall verleimt und darüber dieses typische ikea furnier und fertig ist das möbel.Jedes Teil hat einen einzelnen Preis, an einem Schrank stehen tausend Preise der Einzelteile, wenn man dann den Gesamtpreis ausrechnet, oder er doch noch irgendwo dransteht bekommt man einen Schock. Ganz witzig auch, dass man immer im Labyrinth durch ganz ikea laufen muß, um am Ende seine Sachen im Hochregallager selbst zusammensuchen zu dürfen.Auch die topgeschulten und erfahrenen mitarbeiter von denen man beim nächsten einkauf die hälfte nicht wieder vorfindet sind einen besuch wert.


Schon komisch. Urteilst du immer so über Dinge, von denen du offensichtlich keine Ahnung hast?

1. Verschiedene Materialen bis Massivholz und Metall
2. Wer rechnen kann ist schwer im Vorteil. Ich war noch nie überrascht, auch nicht bei den modularen Möbeln
3. Ich habe bisher immer noch die Abkürzungen gefunden, war wohl Glückssache. Oder bin direkt zum Lager, wenn ich wusste, was ich wollte.
4. "meine" Ikea Mitarbeiter sind wirklich gut. Wobei ich da auch nicht die persönliche Bindung aufbaue, die du wohl brauchst.

Yeah... geht das Malm-Gebashe wieder los! Jetzt können die ganzen Massivholzfetischisten und IKEA-Hasser wieder aus ihren Massivholzlöchern kommen und sich darüber freuen, dass 95% der Malm-Besitzer den IQ eines Schafes haben und scheinbar unüberwindbar mit dem Knarzen und dem durchfallenden Lattenrost leben müssen. Der Fensterledertipp ist sehr gut (geht auch mt Stoff, Filz, Küchenkrepp) und kostenlos, gegen den durchfallenden Lattenrost helfen 4 Kanthölzer entsprechend auf die Breite zugesägt, kostet 1,80€ zusammen. Dann hat man für 91€ ein Bett, das absolut ausreicht, stabil ist und absolut geräuschfrei. Lieber 90€ ins Bettgestell, 80€ in einen guten Lattenrost und 500€ in eine gute Matratze (die Malie 7-Zonen-Kaltschaum für 200€ ist aber oft noch besser) als 500€ ins Bettgestell, 50€ in den Lattenrost und 120€ in eine Matratze, weil das Geld knapp wird.

thiago_alcantara

das Malm kann ich echt weiterempfehlen... habs seit über drei Jahren und es macht auch problemlos nen Umzug mit.. innerhalb von 5 min wieder aufgebaut


Hmm. Dem kann ich mich nicht wirklich anschließen, unser Malm in 180x200 knarzt mittlerweile unerträglich. Und wenn man google glauben darf, sind wir nicht die einzigen...
49 Kommentare

Wo bekomm ich zum Bett ne günstige und gute Matratze?

poKeRakku

Wo bekomm ich zum Bett ne günstige und gute Matratze?

Ja was denn jetzt? Musst dich schon entscheiden

das Malm kann ich echt weiterempfehlen... habs seit über drei Jahren und es macht auch problemlos nen Umzug mit.. innerhalb von 5 min wieder aufgebaut

poKeRakku

Wo bekomm ich zum Bett ne günstige und gute Matratze?



bezahlbare gute Matratze?

poKeRakku

Wo bekomm ich zum Bett ne günstige und gute Matratze?



immer wieder bei aldi 140cm breite fuer 79 euro! wenn man auf harte matratzen steht ist die top! kannst mal bei google suchen ob es die auch so irgendwo zu kaufen gibt.

thiago_alcantara

das Malm kann ich echt weiterempfehlen... habs seit über drei Jahren und es macht auch problemlos nen Umzug mit.. innerhalb von 5 min wieder aufgebaut


Hmm. Dem kann ich mich nicht wirklich anschließen, unser Malm in 180x200 knarzt mittlerweile unerträglich. Und wenn man google glauben darf, sind wir nicht die einzigen...

thiago_alcantara

das Malm kann ich echt weiterempfehlen... habs seit über drei Jahren und es macht auch problemlos nen Umzug mit.. innerhalb von 5 min wieder aufgebaut


ihr seid auf keinen Fall allein mit dem Problem... auch Verstärkungen sind nur bedingt hilfreich...

Wirklich empfehlen kann man diese Quietsch- und Knarr-Gurke niemand. Meines habe ich jetzt 10 Jahre und die Schrauben des dünnen Blech-Gestänges schon x-mal nachgezogen. Wie oft habe ich mich an den scharfen Ecken schon aufgeschlagen. Nächstes Mal ein Massivholzbett oder gleich Metall. Für dünne, leichte Menschen oder für die erste eigene Bude gerade so brauchbar.

Gilt leider nicht für Malm Bett hoch sonst hätt ich mein Malm Bett Flach mal direkt ersetzt. Malm Bett Hoch + Bettkasten ftw gegen gemeine Katzen die gerne unter dem Bett wohnen

"Dieses Produkt ist nicht erhältlich im Online-Shop"
...und in keinem IKEA im Umfeld verfügbar.

IKEA macht ja auch keine Qualität! Die leben von jungen Leuten, die noch keine Ahnung von guter Möbel haben.

Knarzt und quietscht? Super zum Vortäuschen eines Sexlebens.

Zero9

Gilt leider nicht für Malm Bett hoch sonst hätt ich mein Malm Bett Flach mal direkt ersetzt. Malm Bett Hoch + Bettkasten ftw gegen gemeine Katzen die gerne unter dem Bett wohnen



das hohe ist niiiieee im Angebot, immer nur das nutzlose niedrige

WladyMarry

IKEA macht ja auch keine Qualität! Die leben von jungen Leuten, die noch keine Ahnung von guter Möbel haben.



Falsch. Die Betten von den Discountern Poco etc.pp sind nichts gegen die Ikea Betten. Man kann sich die Aufbauanleitung runterladen, dann sieht man, dass das Bettgestell diagonal zusätzlich durch Metallschienen verstärkt ist. Sowas hat man bei den ganzen 150€ Betten sonst NICHT. Macht aber einen großen Unterschied.

WladyMarry

IKEA macht ja auch keine Qualität! Die leben von jungen Leuten, die noch keine Ahnung von guter Möbel haben.



immer die gleichen Materialien bei Ikea, eine menge geraspelten holzabfall verleimt und darüber dieses typische ikea furnier und fertig ist das möbel.

Jedes Teil hat einen einzelnen Preis, an einem Schrank stehen tausend Preise der Einzelteile, wenn man dann den Gesamtpreis ausrechnet, oder er doch noch irgendwo dransteht bekommt man einen Schock.
Ganz witzig auch, dass man immer im Labyrinth durch ganz ikea laufen muß, um am Ende seine Sachen im Hochregallager selbst zusammensuchen zu dürfen.

Auch die topgeschulten und erfahrenen mitarbeiter von denen man beim nächsten einkauf die hälfte nicht wieder vorfindet sind einen besuch wert.

chillersong

immer die gleichen Materialien bei Ikea, eine menge geraspelten holzabfall verleimt und darüber dieses typische ikea furnier und fertig ist das möbel.Jedes Teil hat einen einzelnen Preis, an einem Schrank stehen tausend Preise der Einzelteile, wenn man dann den Gesamtpreis ausrechnet, oder er doch noch irgendwo dransteht bekommt man einen Schock. Ganz witzig auch, dass man immer im Labyrinth durch ganz ikea laufen muß, um am Ende seine Sachen im Hochregallager selbst zusammensuchen zu dürfen.Auch die topgeschulten und erfahrenen mitarbeiter von denen man beim nächsten einkauf die hälfte nicht wieder vorfindet sind einen besuch wert.


Schon komisch. Urteilst du immer so über Dinge, von denen du offensichtlich keine Ahnung hast?

1. Verschiedene Materialen bis Massivholz und Metall
2. Wer rechnen kann ist schwer im Vorteil. Ich war noch nie überrascht, auch nicht bei den modularen Möbeln
3. Ich habe bisher immer noch die Abkürzungen gefunden, war wohl Glückssache. Oder bin direkt zum Lager, wenn ich wusste, was ich wollte.
4. "meine" Ikea Mitarbeiter sind wirklich gut. Wobei ich da auch nicht die persönliche Bindung aufbaue, die du wohl brauchst.

Ich kann das Malm auch nicht empfehlen.

Es ist an jeder Ecke mit nur einer Schraube verbunden. Die Folgen (knarzen, knacken etc.) kann sich Jeder ausmalen. Aufgrund der zu schmalen Auflageschienen für den Lattenrost fällt dieser bei einigen Käufern schon mal auf einer Seite herunter.

Es ist also ein Bett mit mehreren eingebauten Konstruktionsfehlern. Wer ruhig schlafen möchte, "spart" sich das Malm.

chillersong

immer die gleichen Materialien bei Ikea, eine menge geraspelten holzabfall verleimt und darüber dieses typische ikea furnier und fertig ist das möbel.Jedes Teil hat einen einzelnen Preis, an einem Schrank stehen tausend Preise der Einzelteile, wenn man dann den Gesamtpreis ausrechnet, oder er doch noch irgendwo dransteht bekommt man einen Schock. Ganz witzig auch, dass man immer im Labyrinth durch ganz ikea laufen muß, um am Ende seine Sachen im Hochregallager selbst zusammensuchen zu dürfen.Auch die topgeschulten und erfahrenen mitarbeiter von denen man beim nächsten einkauf die hälfte nicht wieder vorfindet sind einen besuch wert.



Jetzt zerstör' doch nicht einfach so sein Weltbild. Er hat sich doch ganz komfortabel mit seiner beschränkten Sicht arrangiert. Immer dran denken. Alles ist scheiße nur ich nicht

also mein Malm quietscht nicht.. in dem Fall würde ich es auch nicht weiterempfehlen. Hab damals den Tipp von nem Kumpel bekommen, der mit seinem Malm ziemlich zufrieden war.

Und klar macht Ikea nicht die hochwertigsten Möbel, aber für solche legt man tatsächlich mal ein vielfaches des Preises hin.. der ganze Kram bei Roller, Poco und wie die alle heißen ist mal wirklich nicht besser..

Vernünftige preiswerte Betten gibts hier.

(nein, ich hab nix mit dem Hersteller zu tun, nein, ich will meins auch nicht verkaufen.)

Bloss nicht kaufen! Das bett ist der reinste mist!
Meins klapperte nachdem es 1 jahr alt war -> mit teurem lattenrost und sehr teurer matratze!
Nach 2 Jahren wurde es dann richtig bitter für die nachbarn!
Nach 3 Jahren extrem billig bei kleinanzeigen verkauft!

usr4da3

Vernünftige preiswerte Betten gibts hier.



das nennst du preiswert? günstigste knapp unter 500 Euro o.O dann ist es ja nur das gestellt, öhm Nein danke

usr4da3

Vernünftige preiswerte Betten gibts hier.



Die Betten sind aus 4cm starken Echtholz gefertigt unglaublich stabil und hochwertig verarbeitet.
--> preiswert!

Achjaa X) Beim Bett und der Matratze sparen, aber dafür einen Dicken Schlitten fahren Jeder hat wohl andere Prioritäten

Ich würde davon abraten. Ich ärgere mich mit meinem Malm bzgl. quietschendem Holz herum. Wenn man wie ein Klotz drin liegt geht es natürlich, jedoch ist man nicht immer alleine, wenn ihr versteht. Lieber etwas mehr in ein vernünftiges Bett investieren.

usr4da3

Vernünftige preiswerte Betten gibts hier.

Auf 4cm Massivholz kann ich auch nen Elefanten lagern.
Schön sind sie ja, aber bei der Preisrelation kannst beim nächsten Bahn-Deal auch nen Limo-Service verlinken

Habe auch ein Malm Bett - und meins hat auch beim ersten Nutzen deutlich gequietscht und geknarzt (bei jeder Bewegung).

Habe im Internet gelesen, dass wohl viele das Problem haben.
Bei Ebay bieten irgendwelche Leute sogar Sets zum Beheben an.

Ich habe das ganze sehr günstig selbst gelöst, ohne große Kosten:
-mit "Fensterleder" von Mutti

Habe das in kleine Stücke geschnitten (ca. 2*3 cm) und habe diese Stücke direkt zwischen den Hauptschrauben gepackt (die die beiden Balken und das Kopf/Fußteil zusammen halten).
Dann erst komplett die Schrauben angezogen.
Das Gitter gegen "Verziehungen" habe ich komplett weggelassen, da das immer in gequietscht hat.

Habe das Bett nun seit ca. 3 Jahren und es hat seit dieser Maßnahme nie wieder geknarzt, gequietscht

Wer kauft den Mist. Brauchbare Massiv-Holz Betten gibts schon zum vernünftigen Kurs. Schlaf ist mit das Wichtigste um Gesund zu bleiben, da sollten es einem die Paar Euro schon Wert sein.

Yeah... geht das Malm-Gebashe wieder los! Jetzt können die ganzen Massivholzfetischisten und IKEA-Hasser wieder aus ihren Massivholzlöchern kommen und sich darüber freuen, dass 95% der Malm-Besitzer den IQ eines Schafes haben und scheinbar unüberwindbar mit dem Knarzen und dem durchfallenden Lattenrost leben müssen. Der Fensterledertipp ist sehr gut (geht auch mt Stoff, Filz, Küchenkrepp) und kostenlos, gegen den durchfallenden Lattenrost helfen 4 Kanthölzer entsprechend auf die Breite zugesägt, kostet 1,80€ zusammen. Dann hat man für 91€ ein Bett, das absolut ausreicht, stabil ist und absolut geräuschfrei. Lieber 90€ ins Bettgestell, 80€ in einen guten Lattenrost und 500€ in eine gute Matratze (die Malie 7-Zonen-Kaltschaum für 200€ ist aber oft noch besser) als 500€ ins Bettgestell, 50€ in den Lattenrost und 120€ in eine Matratze, weil das Geld knapp wird.

Geht in Baumarkt, lasst euch ein paar gscheide Bretter zurechtsägen und schraubt die daheim zusammen.
Kostet keine 90 €, hat ne super Qualität und gibt's in allen Farben, Formen, Größen und Höhen.
Und für die, die sich die Maße nicht im Kopf zusammenrechnen können, gibt's sogar entsprechende Anleitungen im Internet.

ich habe mit meinem 2x1 meter malm bisher keine probleme

das malm ist und bleibt einfach eine fehlkonstruktion. definitiv das schlechteste bett was ich je hatte. und ja, ich liege in diesem augenblick drauf.

also ich kann nicht meckern habe das malm hoch und 1,80 breite , kann es jedem nur empfehlen

ist das gut zum Schnecken zermalmen?

WladyMarry

IKEA macht ja auch keine Qualität! Die leben von jungen Leuten, die noch keine Ahnung von guter Möbel haben.



Schade nur dass genau diese jungen Leute oft nicht gerade in Geld schwimmen.

Für die erste eigene Butze oder WG-Zimmer um über die Ausbildung oder das Studium zu kommen reicht IKEA allemal. Später mit einem stetigen Gehalt kann man dann gerne auf Qualitätsmöbel upgraden.

Ich hab mein Malm nach 10 Jahren mit 4 Metalwinkeln und 6 Flacheisen verstärkt da es drohte an der Verleimung der Seitenteile auseinander zu reißen. Seitdem kein quietschen oder knarzen mehr.

thiago_alcantara

das Malm kann ich echt weiterempfehlen... habs seit über drei Jahren und es macht auch problemlos nen Umzug mit.. innerhalb von 5 min wieder aufgebaut



Einfach mal mit ner Kerze die Stellen wachsen, an denen die Bretter aneinander drücken, so das nicht Holz auf Holz liegt sondern Wachse dazwischen ist! Das hilft ungemein.

WordofBlake

Ich hab mein Malm nach 10 Jahren mit 4 Metalwinkeln und 6 Flacheisen verstärkt da es drohte an der Verleimung der Seitenteile auseinander zu reißen. Seitdem kein quietschen oder knarzen mehr.



Nach 1-2 Jahren hätte ich es ha noch verstnden, aber wie lange willst du das teil noch benutzen, es dürfte nach der Verstärkung ja bis zum Tod reichen.

Mein altes Malm ist leider in sich zusammengefallen, bei dem Preis von 89€ wollte ich aber doch nochmal zuschlagen.
Laut ikea Website noch 21x vorräitg (140x200) in Osnabrück, vor Ort aber dann leider doch alles vergriffen gewesen.

Dafür gab es aber das 140x200 Malm (tief) in WEISS ebenfalls für 89€, war eben noch maßig vorhanden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text