Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
IKEA Vinninge Akku Ladegerät USB (Lokal Frankfurt am Main)
645° Abgelaufen

IKEA Vinninge Akku Ladegerät USB (Lokal Frankfurt am Main)

0,99€2,99€-67%IKEA Angebote
21
eingestellt am 12. MaiVerfügbar: Hessen (Frankfurt am Main)Bearbeitet von:"ufinniu"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe Gemeinde,
beim IKEA in FFM gab es heute das Vinninge Akku Ladegerät für sagenhafte 99ct. Das Teil kann bis zu zwei AA/AAA Akkus gleichzeitig aufladen, die Stromversorgung kommt dabei über USB.Sicherlich nicht das tollste aller Ladegeräte, aber für den gelegentlichen Lader sollte das allemal reichen. Ich benutze die Akkus z.B. im XBox Controller und muss nicht wirklich oft laden, dafür sollte das Ding mehr als genug sein.
Zu finden gibt es das Teil im unteren Bereich, wo auch sonst Tassen, Teller und Co. stehen. Dort müsst ihr im Lampenbereich in der Ecke mit den Tradfri Lampen suchen, dort stehen die Ladegeräte rum
Macht euch vor dem IKEA aber auf eine gewisse Wartezeit bereit, ich stand Ca. 15 Minuten bevor ich rein durfte.

Hier ist auch noch mal mein Kassenbon, da seht ihr dass das Teil auch wirklich 99ct kostet: 1584949-MABVv.jpg

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Den brauchen aber auch nur venninge
21 Kommentare
Habe ich mir damals mal gekauft - liegt ungenutzt herum (weil sehr langsam) aber für gelegentliches Laden am PC vielleicht sinnvoll.
Ist das einzige ladegerät was ich habe.
Allerdings sind die Akkus in meinem Haushalt auch an einer Hand abzuzählen.
Fernbedienung, wanduhr und co.
Alles andere hat micro USB etc.

Tut seinen Dienst und das mit CE Zeichen.
Hatte nie Bock mir ein "gutes teures" zu kaufen für den minimal Betrieb.
Sehr gut, endlich kostenlos Batterien auf der Arbeit aufladen....Erwischt tue ich auch so
Muss man sich lange anstellen bei Ikea FFM?
Den brauchen aber auch nur venninge
obol212.05.2020 17:38

Muss man sich lange anstellen bei Ikea FFM?


Wie in der Beschreibung schon steht, ich stand so 10-15 Minuten, denke aber mal das kommt sehr stark auf die Tageszeit an. Ich war gegen Mittag (14 Uhr) da, da war vermutlich noch mal mehr als sonst
obol212.05.2020 17:38

Muss man sich lange anstellen bei Ikea FFM?


Verstehen wir dasselbe unter FFM?
zacrub12.05.2020 18:44

Verstehen wir dasselbe unter FFM?


Ja hoffentlich in dem Kontext
zacrub12.05.2020 18:44

Verstehen wir dasselbe unter FFM?



Schweinchen!
obol212.05.2020 18:46

Ja hoffentlich in dem Kontext


Gerade wegen des Kontextes war ich mir nicht so sicher... Kann doch sein, dass Ikea die Produktpalette erweitert hat
obol212.05.2020 17:38

Muss man sich lange anstellen bei Ikea FFM?


War um 16:30 dort: ca 500 Leute in der Schlange, ging wenig voran. Ist schlimmer als in den Sommerferien am Flughafen
99 ct. haben die doch immer gekostet?? Oder wann haben die die Preise angehoben?

Mehr ist der Schrott nicht Wert und ihr solltet niemals die Akkus bis Ladeschluss drinne lassen, weil der nur eine Timerabschaltung kennt, sonst nix. Die Akkus werden regelrecht darin gegrillt und dann dauert der Ladevorgang sowieso zu lange. Lieber paar Euros in gescheite Ladegeräte investieren mit einer vernünftigen Ladeschlusserkennung und echter Abschaltung ohne Erhaltungsladung und andere Modi die den Akku töten.

Alle Panasonic Ladegeräte ausser der Basic sind hier zu empfehlen.
Ikea tue ich mir vorerst nicht mehr an.
nusskuchen12.05.2020 17:29

Sehr gut, endlich kostenlos Batterien auf der Arbeit aufladen....Erwischt …Sehr gut, endlich kostenlos Batterien auf der Arbeit aufladen....Erwischt tue ich auch so


Jo, 1 Cent gespart, das lohnt ordentlich
Gibt's dazu irgendwelche Daten?
Edit:
Test: lygte-info.dk/rev…tml
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 12. Mai
Leon.Belmont12.05.2020 19:33

99 ct. haben die doch immer gekostet?? Oder wann haben die die Preise …99 ct. haben die doch immer gekostet?? Oder wann haben die die Preise angehoben? Mehr ist der Schrott nicht Wert und ihr solltet niemals die Akkus bis Ladeschluss drinne lassen, weil der nur eine Timerabschaltung kennt, sonst nix. Die Akkus werden regelrecht darin gegrillt und dann dauert der Ladevorgang sowieso zu lange. Lieber paar Euros in gescheite Ladegeräte investieren mit einer vernünftigen Ladeschlusserkennung und echter Abschaltung ohne Erhaltungsladung und andere Modi die den Akku töten.Alle Panasonic Ladegeräte ausser der Basic sind hier zu empfehlen.


Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe mein Eneloops damit sicher schon über 50x geladen und die haben immer noch fast Nennkapazität.
Bei uns ist das zweite von denen auch nach einem Jahr defekt. Haben jetzt ein BC irgendwas und mal sehen ob das länger hält
Leon.Belmont12.05.2020 19:33

99 ct. haben die doch immer gekostet?? Oder wann haben die die Preise …99 ct. haben die doch immer gekostet?? Oder wann haben die die Preise angehoben? Mehr ist der Schrott nicht Wert und ihr solltet niemals die Akkus bis Ladeschluss drinne lassen, weil der nur eine Timerabschaltung kennt, sonst nix. Die Akkus werden regelrecht darin gegrillt und dann dauert der Ladevorgang sowieso zu lange. Lieber paar Euros in gescheite Ladegeräte investieren mit einer vernünftigen Ladeschlusserkennung und echter Abschaltung ohne Erhaltungsladung und andere Modi die den Akku töten.Alle Panasonic Ladegeräte ausser der Basic sind hier zu empfehlen.


Reine Zeitabschaltung und dazu noch Erhaltungsladung ist echt Mist.

Es gab von Panasonic mal ein ähnliches Gerät mit der Bezeichnung BQ-CC14, das sehr gut war. Aus unerfindlichen Gründen gibt es das aber nicht mehr.
Test (Bilder fehlen): lygte-info.dk/rev…tml

26208531-behGU.jpgQuelle: candlepowerforums.com/vb/…01)
Kahlheinz12.05.2020 22:55

Reine Zeitabschaltung und dazu noch Erhaltungsladung ist echt Mist. Reine Zeitabschaltung und dazu noch Erhaltungsladung ist echt Mist. Es gab von Panasonic mal ein ähnliches Gerät mit der Bezeichnung BQ-CC14, das sehr gut war. Aus unerfindlichen Gründen gibt es das aber nicht mehr. Test (Bilder fehlen): http://lygte-info.dk/review/Review Charger Panasonic BQ-CC14 UK.html[Bild] Quelle: https://www.candlepowerforums.com/vb/showthread.php?386300-Panasonic-BQ-CC14-USB-Charger-Kit-(equivalent-to-Sanyo-MDU01)


Gibt einen Nachfolger, BQ CC 80 .
captains201013.05.2020 01:47

Gibt einen Nachfolger, BQ CC 80 .


Panasonic BQ-CC80
Hersteller-Info: panasonic-eneloop.eu/en/…mah
Weitere Bilder: akkushop.de/de/…aa/
Daten:
- Lädt nur paarweise 2x AA oder 2x AAA
- Feste Zeitabschaltung nach 10 Stunden
- USB-Kabel nicht integriert


Ich verstehe nicht, wie man so einen Schrott anbieten kann, wenn man schon ein viel besseres Gerät im Angebot hatte.
Für vennige lade gut
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text