639°
ABGELAUFEN
Im Sommer nach Montenegro (Perle der Adria) - Hin und Rückflug ab ca. 147 €
Im Sommer nach Montenegro (Perle der Adria) - Hin und Rückflug ab ca. 147 €

Im Sommer nach Montenegro (Perle der Adria) - Hin und Rückflug ab ca. 147 €

Redaktion
Preis:Preis:Preis:147€
Zum DealZum DealZum Deal
Meinen ersten Reisedeal habe ich mir für das schönste Land der Welt aufgespart. Mit Air Serbia kommt ihr im Juni von Düsseldorf und Frankfurt ab sehr günstigen 147 € hin und zurück nach Tivat, Montenegro. Z.B. von Berlin ist es etwas teurer, aber für ~ 200 € sind auch hier Buchungen möglich. Danke an die Urlaubspiraten, dass ich nun auch zum ersten Mal was für mich dort gefunden habe!

Es ist kein Billig-Urlaubsziel, für Flüge habe ich bisher immer mehr als 300 € bezahlt (wenn man mal von Dubrovnik-Flügen absieht, das sehr nah an der montenegrinischen Grenze liegt).

Montenegro ist ein sehr kleines, aber auch sehr abwechslungsreiches Land. In einer Stunde Autofahrt kommt ihr von 40° Strand auf 20° in die Berge. Im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Durmitor könnt ihr z.B. die unberührte Natur aus Wäldern, die Tara, mit der tiefsten Schlucht Europas, ein Mekka für Raftingfreunde, genießen.

In der mediterranen mittelalterlichen Stadt Kotor (Dealbild) , die ebenfalls zum UNESCO Weltnatur- UND Kulturerbe zählt, könnt ihr Euch über die lange, interessante und wechselreiche Geschichte des kleinen Adriastaates informieren.

Das etwa 30 km nordöstlich von der Hauptstadt Podgorica befindliche, höhlenartige, in den Fels gebaute serbisch-orthodoxe Kloster Ostrog, ist wohl eines der meistbesuchten christlichen Wallfahrtsorte des Balkans - und auf jeden Fall spektakulär.

Partys gibt es ohne Ende am Strand - Musik wird quasi überall gespielt und auch viele weltbekannte Musiker und DJs verirren sich jedes Jahr im Sommer nach Montenegro.

Die Schönen und Reichen dieser Welt legen stets mit ihren Yachten in der Altstadt Budva an.

Sehr günstige Unterkünfte gibt es (vor allem im Sommer) in Montenegro nicht. Die günstigsten Möglichkeiten findet man natürlich über AirBnB & Co.

Ich könnte hier noch viel mehr schwälgen, aber lass einfach noch ein paar Bilder sprechen. Ich werde auf jeden Fall auch wieder dort sein im Sommer. Wir sehen uns!

52 Kommentare

Ich war zugegebenermaßen erst skeptisch aber du hast mich mit der Beschreibung auf jeden fall umgestimmt.
Ich werde zwar nicht hinfliegen aber ich werde Montenegro im Hinterkopf behalten und wünsche dir viel spaß.

Hot für die Beschreibung

war schon paar mal da da mein Haus in der Nähe zu Montenegro ist und finde es super schön da. aber es kostet alles bisschen mehr

Hot und gute Dealbeschreibung.

Hot

MONTENEGRO mehr als HOT

Gute Dealbeschreibung macht Lust auf mehr.
Erinnert mich ein bisschen an Kroatien.

da kommste doch mit Umsteigen deutl. billiger hin??

"Das schönste Land der Welt" ist eine recht subjektive Aussage. So wie "Das beste Auto der Welt", "Die beste Kamera der Welt" und "Das beste Buch der Welt".

Der Preis ist aber super und von mir gibt's ein HOT.

Hot. Kommst du aus er Gegend oder fliegst du so immer dahin?

Ich habe letztes Jahr eine Tour durch Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Albanien gemacht. Leider wurde das Wetter dann ziemlich schlecht und ich konnte Montenegro nur im Schnelldurchlauf machen (nur Küste entlang). Die Bucht von Kotor ist aber auf jeden Fall sehr beeindruckend und ich werde sicherlich nochmal kommen. Auch wenn man mal in Dubrovnik ist, lohnt sich ein Tagesausflug über die Grenze allemal.
Budva fand ich aber nicht so prickelnd. Sehr viele Hotelkomplexe, die irgendwie verlassen aussehen

Wow, Dank der Dealbeschreibung mein Interesse geweckt - klein aber fein. Aber wie sieht's da aus mit Flüchtlingewinken? (und dazu zum kühlen Cocktail greifen und sich im Restaurant verwöhnen lassen)

Balkan!

Autohot :-)

Montenegro ist top! Kotor ist atemberaubend schön, toll zum Wandern mit spektakulären Ausblicken auf Meer und Berge.
Teurer im Vergleich zu Bosnien, Albanien und Serbien (bezahlt wird mit Euro), aber lohnt sich.

che_che

Meinen ersten Reisedeal habe ich mir für das schönste Land der Welt aufgespart.


Dann hast du noch nicht so viel von der Welt gesehen.

Trotzdem nett für einen Kurzurlaub ... HOT

Vertraut mir, Kotor und Budva suchen ihresgleichen. Das beste Land um Urlaub zu machen. Ein Traum! Komm aber auch von dort

Rakghoul

war schon paar mal da da mein Haus in der Nähe zu Montenegro ist und finde es super schön da. aber es kostet alles bisschen mehr


Bisschen mehr im Gegensatz zu Deutschland?

oondrejm

Montenegro ist top! Kotor ist atemberaubend schön, toll zum Wandern mit spektakulären Ausblicken auf Meer und Berge. Teurer im Vergleich zu Bosnien, Albanien und Serbien (bezahlt wird mit Euro), aber lohnt sich.



Was kostet denn ein Abendessen für 2 Personen?

Kennt jemand die Buchungsklasse?

Edit: T, 950 Meilen auf topbonus

levejunk

Wow, Dank der Dealbeschreibung mein Interesse geweckt - klein aber fein. Aber wie sieht's da aus mit Flüchtlingewinken? (und dazu zum kühlen Cocktail greifen und sich im Restaurant verwöhnen lassen)


Es ist leider zu erwarten, dass nachdem die Mazedonier ihre Grenze dichtgemacht haben, der Hauptstrom über Albanien gehen wird. Von dort entweder mit Seelenverkäufern nach Italien oder an der montenegrinischen Küste entlang Richtung EU. Wenn die Kroaten dicht machen, wird Montenegro im Sommer das Griechenland von heute sein...

Also ich komme ursprünglich aus Montenegro und der Preis ist echt der Hammer. Wer Tipps braucht, kann sich gerne melden.
Preise fürs Essen variieren sehr stark. Von günstig bis Luxusklasse. Kommt drauf an, was ihr wollt. Sehr gutes Hotel an der Küste ist das Sentido Tara in Becici mit eigenem Strand und sehr nettes Personal uns. gutes Essen. 20 Minuten zu Fußam Meer entlag bis nach Budva zum Hotspot. Kotor ist ein Muss und man kann per Ausflug nach Dubrovnik rüber. Sind nur ca. 25 km. Aber auch das Landesinnere sollte man bicht verpassen. Z.B. das Njegos Mausoleum. An guten Tagen kann man von dort aus bis nach Italien schauen.

che_che

Meinen ersten Reisedeal habe ich mir für das schönste Land der Welt aufgespart.



Ich war schon in sehr vielen Ecken der Welt (Komplett USA, Komplett Südostasien, Ostafrika, Europa, Karibik, Japan,...), da meine Frau Reiseverkehrskauffrau ist und wir ständig umherfliegen. Morgens nach dem Aufstehen aus dem Fenster über die Bucht von Kotor blicken ist schon ganz was besonderes. Mir fällt kein Ort ein der schöner ist. Viele Orte sind Wunderschön und ich will keine Erfahrung missen. Aber Montenegro ist ganz oben auf der Liste, neben New England, Arizona, Lombok und Kyoto. Man darf halt nicht nur nach Budva und Becici, das ist Massentourismus wie er im Buche steht *würg*, aber alles andere ist wundervoll

oondrejm

Montenegro ist top! Kotor ist atemberaubend schön, toll zum Wandern mit spektakulären Ausblicken auf Meer und Berge. Teurer im Vergleich zu Bosnien, Albanien und Serbien (bezahlt wird mit Euro), aber lohnt sich.



So wie in Süddeutschland in normalen Restaurants (30 bis 40 euro, wenn man es nicht krachen lässt). Die Straßenrestaurants natürlich billiger. Geil gegrilltes Street Food gibt es dort

Da gibt es auch die neue Pilger-Route zu bewundern
Die Route ins gelobte Land

Da gefällt es offensichtlich nicht mal den Flüchtlingen. Dort wollen sie ja nicht bleiben. In Deutschland scheint es schöner zu sein. Warum sollte es dann mir da gefallen?

Beschreibung hot, aber ich denke über Umwege kommt man sehr viel günstiger hin.
Wenn ich sehe, daß Hostels da fast alle unter 10€ kosten kann ich mir schwer vorstellen, daß das allg Preisniveau mit D vergleichbar ist. War auf jeden Fall auf der Resieliste und ist jetzt nochmal nach oben gerutscht, danke dafr!

Ich habe ein haus in ulcinj. Südlich von montenegro. 14km langer sandstrand. Apartments für 10 eur für 2 personen pro nacht.

Bin dort fast jeden sommer.

Die leute sind nett. Es wird viel deutsch gesprochen. Nachtleben geldtechnisch auf berlin Niveau, vllt bisschen mehr.


Jedoch empfehle ich keine pilze zu essen.
In manchen Teilen gibt es im sommer stromausfälle für paar stunden.


Generell empfehle ich ein auto dort.
Sonst ist man zu sehr eingeschränkt.


Im grossen und ganzen ist es sowas wie ein billiges Kroatien

da bekomme ich heimweh....
ich empfehle jedem mal hinzufliegen oder 20 Std fahren

ein geosses hot von mir

Vonti

Da gefällt es offensichtlich nicht mal den Flüchtlingen. Dort wollen sie ja nicht bleiben. In Deutschland scheint es schöner zu sein. Warum sollte es dann mir da gefallen?



Syrien vor dem Krieg war auch eine Reise wert aber alle wollen jetzt weg.
Montenegro ist Arbeitstechnisch auf ein sehr niedriges Niveau

Deal aus Leidenschaft :-)
ein Hot dafür!

Ich bin mit dem Radl durch Montenegro und Kroatien getourt. Montenegro ist sowas von sehenswert! Ich liebe dieses Land.

Ich war im August. Campingplätze waren meist recht sauber und auch sehr günstig. Ist aber auch schon 5 Jahre her. Die Jachten vor Kotor gab es trotzdem schon. Meist Russen - einer hatte sogar nen Heli dabei.

blumenhund

Beschreibung hot, aber ich denke über Umwege kommt man sehr viel günstiger hin. Wenn ich sehe, daß Hostels da fast alle unter 10€ kosten kann ich mir schwer vorstellen, daß das allg Preisniveau mit D vergleichbar ist. War auf jeden Fall auf der Resieliste und ist jetzt nochmal nach oben gerutscht, danke dafr!


Vor 5 Jahren war das Preisniveau schon deutlich günstiger - großer Eisbecher ca. 3,50€. Aber in Kotor etc. teilweise schon ähnlich wie hier.

Es ist aber kein Non-Stop Flüg! 3 Stunden warten

mischdafopper

Ich bin mit dem Radl durch Montenegro und Kroatien getourt. Montenegro ist sowas von sehenswert! Ich liebe dieses Land. Ich war im August. Campingplätze waren meist recht sauber und auch sehr günstig. Ist aber auch schon 5 Jahre her. Die Jachten vor Kotor gab es trotzdem schon. Meist Russen - einer hatte sogar nen Heli dabei.


Wie sieht es da aus mit dem Radnetz? Ist das was für Touren- oder auch MTBikes?

mischdafopper

Ich bin mit dem Radl durch Montenegro und Kroatien getourt. Montenegro … Ich bin mit dem Radl durch Montenegro und Kroatien getourt. Montenegro ist sowas von sehenswert! Ich liebe dieses Land. Ich war im August. Campingplätze waren meist recht sauber und auch sehr günstig. Ist aber auch schon 5 Jahre her. Die Jachten vor Kotor gab es trotzdem schon. Meist Russen - einer hatte sogar nen Heli dabei.


MTB Touren kann man schön, wenn Ihr ins Hinterland fahrt. Super nette Leute da, obwohl viele recht arm sind. Aber GPS ist empfehlenswert. Geteerte Radwege gibt es eigentlich nicht (zumindest damals) und die Künstenstraßen sind schon recht voll. Bisschen Erfahrung und Rückspiegel kann hilfreich sein.

Schön ist die Tour durch die Serpentinen von Kotor aus in den Lovcen Nationalpark. Ganz oben ist ein Mausoleum. Man hat von dort einen Rundumblick, was echt toll ist. Aber von Kotor aus sind es ca. 1600 Höhenmeter auf recht wenigen km - ständing bergauf, ein bisschen fit muss man also schon sein.

9074086-1fS9Z

Ich hab letztes Jahr im Juni einen Tagesausflug von Dubrovnik nach Montenegro (Budva, Bucht von Kotor, Risan, Perast) gemacht und muss sagen ich war echt positiv überrascht. Die Strände sahen top aus und die Landschaft ist sehr abwechslungsreich.

An die, die die Ecke gut kennen, nicht lachen bitte, gib es dort viel Oleander (Pflanze).
Geht um eine sehr blöde Allergie .........
Thanks in advance....

mischdafopper

Ich bin mit dem Radl durch Montenegro und Kroatien getourt. Montenegro ist sowas von sehenswert! Ich liebe dieses Land. Ich war im August. Campingplätze waren meist recht sauber und auch sehr günstig. Ist aber auch schon 5 Jahre her. Die Jachten vor Kotor gab es trotzdem schon. Meist Russen - einer hatte sogar nen Heli dabei.


hey, Vielen Dank f. d. Tipps/Anregungen. Dann wohl mit nen Navi ins Hinterland. Muss nur noch nen Mitstrampler finden...

Das schönste Land der Welt, die Aufmachung ist wohl etwas zu reißerisch! :-) Zu dem Kurs auf alle Fälle erwähnenswert, wobei ich Griechenland und neuerdings Albanien bevorzuge. Wenn man nicht unbedingt auf die Urlaubsziele ala Mykonos ect. steht kann man in Griechenland günstiger und besser davon kommen. Das sehe ich an den Hundertausenden Serben, die lieber nach Griechenland im Sommer fahren als zu Ihren gleichsprachigen Montenegrinern!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text