Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
iMac 27“ (2020) i7 8-Core (3,8 GHz / Boost auf 5 GHz), 512 GB SSD, 8GB RAM, Radeon Pro 5500 XT
154° Abgelaufen

iMac 27“ (2020) i7 8-Core (3,8 GHz / Boost auf 5 GHz), 512 GB SSD, 8GB RAM, Radeon Pro 5500 XT

2.199,90€2.334€-6% Kostenlos KostenloseBay Angebote
33
154° Abgelaufen
iMac 27“ (2020) i7 8-Core (3,8 GHz / Boost auf 5 GHz), 512 GB SSD, 8GB RAM, Radeon Pro 5500 XT
eingestellt am 3. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade bei mein Preisalarm los gegangen.
Da habe ich sofort zugeschlagen. Es sind nicht mehr viele da, also beeilt euch!

Prozessor:
3,8 GHz 8-Core Intel Core i7 Prozessor der 10. Generation (Turbo Boost bis zu 5,0 GHz)

Technische Daten:

27“ Retina 5K Display (68,58 cm Diagonale) mit 5120 x 2880 Auflösung
Optionales Nanotexturglas
8-Core Intel Core i7 Prozessor der 10. Generation
AMD Radeon Pro 5500 XT Grafik
Ultraschneller SSD Speicher
Zwei Thunderbolt 3 (USB-C) Anschlüsse
Vier USB-A Anschlüsse
Gigabit Ethernet Anschluss
1080p FaceTime HD Kamera
802.11ac WLAN und Bluetooth 5.0
Magic Mouse 2
Magic Keyboard
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
2200€ so viel Da bekomme ich ja einen xXDrölfXx Gaming PC für. Nur um den Kommentar schon einmal vorwegzunehmen
33 Kommentare
2200€ so viel Da bekomme ich ja einen xXDrölfXx Gaming PC für. Nur um den Kommentar schon einmal vorwegzunehmen
Noch einer verfügbar, haltet euch ran.
Wie üblich legt Gravis nochmal nach. Sind wieder 3 verfügbar. Alle für MyDealzer
Guter Preis, ich hätte ja am liebsten das kleinste Modell mit 512 oder 1TB SSD. Die größeren Modelle werden für meinen Geschmack zu heiß, bzw. ist das Kühlsystem eben zu schwach.
Wieviel GHz?
DominikCgn03.09.2020 16:49

Wieviel GHz?


Sorry, ist nachgetragen. 3,8. mit boost auf 5 ghz
ich such eher mal nen guten Deal für den kleinsten 2020er 27" - bei Rakuten gibts was - aber leider ein Österreicher Mini Kleinsthändler mit 5 Bewertungen...
Schönes Gerät, aber die Grafikleistung ist ein Witz.
Und wieder weg
Hacky6003.09.2020 17:53

Und wieder weg


Immer mal wieder aktualisieren... gravis legt gerne mal nach.
2.349,- Euro jetzt 😞
Kann man den auch als ‚Bildschirm‘ verwenden und einen Windows Laptop anschließen?
Sn0wman03.09.2020 18:21

Kann man den auch als ‚Bildschirm‘ verwenden und einen Windows Laptop ans …Kann man den auch als ‚Bildschirm‘ verwenden und einen Windows Laptop anschließen?


Nein
Schade. Im Büro gesehen und nun ist der Preis wieder hoch
Wieso ist der Deal immer noch offen obwohl als abgelaufen gemeldet?
Weil die noch nachlegen!
Kann den aber erstmal temporär deaktivieren
Bearbeitet von: "DjDTM" 3. Sep
street403.09.2020 16:49

Guter Preis, ich hätte ja am liebsten das kleinste Modell mit 512 oder 1TB …Guter Preis, ich hätte ja am liebsten das kleinste Modell mit 512 oder 1TB SSD. Die größeren Modelle werden für meinen Geschmack zu heiß, bzw. ist das Kühlsystem eben zu schwach.



Das liegt nicht an der Gehäusegröße, sondern an der TDP des Prozessors.
Ein i5 mit 65W ist im 27“ nicht aus der Ruhe zu bringen.
PiratFurzbart03.09.2020 17:28

Schönes Gerät, aber die Grafikleistung ist ein Witz.


Was hast du denn vor damit?
In Anbetracht des Preises ok, ist halt Apple.
Aber sonst liefert der doch für Videoedit gute Leistung.

Hab quasi ähnliche Specs als Hackintosh, für einen Bruchteil des Geldes hier.
Man zahlt wohl auch nicht gerade wenig für das 5K Display. Was natürlich top ist. Aber die wenigsten kaufen sich einen Monitor im 4stelligen Bereich. Ich denke da geht der hin.
Bearbeitet von: "Dealgator" 4. Sep
Loeffelrotz03.09.2020 21:16

Das liegt nicht an der Gehäusegröße, sondern an der TDP des Prozessors. Ei …Das liegt nicht an der Gehäusegröße, sondern an der TDP des Prozessors. Ein i5 mit 65W ist im 27“ nicht aus der Ruhe zu bringen.


Das stimmt natürlich, ich meinte damit auch die technisch größeren Modelle mit 95W TDP.
street405.09.2020 12:35

Das stimmt natürlich, ich meinte damit auch die technisch größeren Modelle …Das stimmt natürlich, ich meinte damit auch die technisch größeren Modelle mit 95W TDP.


Ok. :-) Man sollte sich anhand der Geekbench Ergebnisse ernsthaft fragen, ob sich wegen ein paar % mehr die Geräuschkulisse versauen will.
Meinen 27“ mit i7 habe ich nach einem Tag retourniert und den i5 genommen.
Das Angebot ist wieder zu dem super Preis verfügbar
Loeffelrotz05.09.2020 23:30

Ok. :-) Man sollte sich anhand der Geekbench Ergebnisse ernsthaft fragen, …Ok. :-) Man sollte sich anhand der Geekbench Ergebnisse ernsthaft fragen, ob sich wegen ein paar % mehr die Geräuschkulisse versauen will. Meinen 27“ mit i7 habe ich nach einem Tag retourniert und den i5 genommen.


Du hättest kurz den Turbo Boost Switcher testen sollen.

Der TB ist bei mir mit dem Tool ausgeschaltet und der i7 werkelt hier aller Ruhe vor sich hin.

Wenn ich mal wieder mehr Leistung benötige, dann schalte ich den TB wieder ein.
Bearbeitet von: "nönömö" 8. Sep
8GB RAM in einem 2200€ Computer ist ja wohl absolut lächerlich.
Und damit wollt ihr Videoschnitt betreiben? Viel Spaß!
Bearbeitet von: "Sturmflut92" 8. Sep
Sn0wman03.09.2020 18:21

Kann man den auch als ‚Bildschirm‘ verwenden und einen Windows Laptop ans …Kann man den auch als ‚Bildschirm‘ verwenden und einen Windows Laptop anschließen?


Bei den sehr viel früheren Modell hat das funktioniert. Zuerst per Displayport (2009/2010), dann wirklich nur noch über Thunderbolt (2011-2012 oder 2013). Vermutlich wie @bineinedanielauch schreibt geht das jetzt nicht mehr.
Bearbeitet von: "f4bi" 8. Sep
f4bi08.09.2020 15:54

Bei den sehr viel früheren Modell hat das funktioniert. Zuerst per …Bei den sehr viel früheren Modell hat das funktioniert. Zuerst per Displayport (2009/2010), dann wirklich nur noch über Thunderbolt (2011-2012 oder 2013). Vermutlich wie @bineinedanielauch schreibt geht das jetzt nicht mehr.


Nicht nur vermutlich das ist Tatsache. War schon beim iMac 2013 nicht mehr möglich.
bineinedanielauch08.09.2020 15:56

Nicht nur vermutlich das ist Tatsache. War schon beim iMac 2013 nicht mehr …Nicht nur vermutlich das ist Tatsache. War schon beim iMac 2013 nicht mehr möglich.


Hatte Hoffnung, dass es nach der Generation der "dicken Vollalus" noch ging, war aber nicht mehr sicher.
Sturmflut9208.09.2020 15:54

8GB RAM in einem 2200€ Computer ist ja wohl absolut lächerlich.Und damit wo …8GB RAM in einem 2200€ Computer ist ja wohl absolut lächerlich.Und damit wollt ihr Videoschnitt betreiben? Viel Spaß!


130€ mehr für 32GB und alles ist gut. 27 iMacs kauft man immer nur mit der kleinsten RAM Version.
nönömö08.09.2020 11:29

Du hättest kurz den Turbo Boost Switcher testen sollen.Der TB ist bei mir …Du hättest kurz den Turbo Boost Switcher testen sollen.Der TB ist bei mir mit dem Tool ausgeschaltet und der i7 werkelt hier aller Ruhe vor sich hin.Wenn ich mal wieder mehr Leistung benötige, dann schalte ich den TB wieder ein.



Mir ging es nicht darum, kurzfristige TBs zu unterbinden oder den i7 zu kastrieren, sondern darum, dass der Prozessor bei Volllast (z.B. x.265-Umwandlung via Handbrake) die Lüfter an das Maximum bringt. Der i5 zeigt sich aufgrund der niedrigeren TDP davon unbeeindruckt und läuft nahezu unhörbar bei <1200U/min.

Ergo: Lüfter, die aufgrund der immensen Wärmeentwicklung unter Volllast laufen, saugen auch dauerhaft Lebensfreude ab.
Bearbeitet von: "Loeffelrotz" 8. Sep
Apple steigt auf ARM um, ich würde um Gottes Willen keine Intel-Geräte mehr kaufen!

Disclaimer: Ich habe bei Apple beruflich schon den Umstieg von 68K auf PPC mitgemacht, und dann den Umstieg von PPC auf Intel. Erfahrungswert: 2x finanzieller Totalschaden.
Abgelaufen
Raettchen308.09.2020 17:53

Apple steigt auf ARM um, ich würde um Gottes Willen keine Intel-Geräte m …Apple steigt auf ARM um, ich würde um Gottes Willen keine Intel-Geräte mehr kaufen!Disclaimer: Ich habe bei Apple beruflich schon den Umstieg von 68K auf PPC mitgemacht, und dann den Umstieg von PPC auf Intel. Erfahrungswert: 2x finanzieller Totalschaden.


Hatte ich auch drüber nachgedacht. Ist aber so ein bisschen die Frage, ob man in der Windows-Welt nicht aus anderen Gründen "Totalschaden" erlitten hätte (Software wird nicht mehr supported, läuft nicht mehr auf meiner Hardware, ...)
Der Totalschaden ist hier aber mit Ansage. Du kaufst den teuren Rechner, Du kaufst noch Software, und binden eines Dreivierteljahres kannst Du alles knicken.

Da ich noch Macuser bin (bzw. wegen des ARM-Umstiegs den Umstieg noch plane) kann ich über Windows nicht viel sagen, aber der Eindruck ist, dass bei Apple Software deutlich schneller obsolet wird. Viele bejubeln das ja, ich habe davon nun genug. Ich will, dass Technologien „ewig und drei Tage“ unterstützt werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text