164°
iMac Retina @mactrade

iMac Retina @mactrade

ElektronikMacTrade Angebote

iMac Retina @mactrade

Preis:Preis:Preis:2.249€
Zum DealZum DealZum Deal
Der neue iMac Retina 5k ist derzeit auf mactrade um 75€ reduziert, zusätzlich gibt es die JBL Flip || dazu.

2599€ - 75€ Rabatt - 80€ (Wert der JBL) = 2444€
Eventuell lässt sich noch der 8% education Rabatt abziehen, da müsste man vorher nachfragen.
Mit den 8% wären es dann 2249€

Gutschein Anleitung von mactrade:
- Ganz einfach ... legen Sie den Rechner Ihrer Wahl in den Warenkorb und geben Sie dann folgenden Gutscheincode ein:
- Schwarz: CPU-FLIP2-BLACK
- Weiß: CPU-FLIP2-WHITE
- Rot: CPU-FLIP2-RED
- Blau: CPU-FLIP2-BLUE
- Gelb: CPU-FLIP2-YELLOW
- Das Eingabefeld für den Code finden Sie im Warenkorb in der unteren Bildhälfte.
- Unser System legt das JBL Flip II automatisch Ihrer Bestellung bei und rabattiert Ihren Einkauf direkt mit 204 Euro. Es ist keine separate Bestellung des JBL Flip II notwendig.
- Bitte beachten Sie das wir die Farbe jedoch nicht garantieren können. Die Erfüllung Ihres Farbwunsches ist abhängig von der aktuellen Verfügbarkeit.

48 Kommentare

Mal so aus interesse: koennte man den auch als monitor nehmen? Hat der einen hdmi oder sonst was eingang?

Ja das sollte möglich sein, mit einem MiniDisplayPort zu DisplayPort Kabel

Wie bescheuert wör das denn

Nein, der Retina Imac geht nicht als Monitor, weil der den sogenannten Target-Mode nicht unterstützt.

DisplayPort ist schlicht nicht schnell genug, um die 14,x Megapixel extern abzusprechen, und Apple taktet wohl intern ein paar Chips besonders heiß, damit das Display funktioniert.

Richtig, die älteren iMacs lassen sich nur umfunktionieren

JBL Flip II ist keine 100€ "Wert". Idealo Preis ist 80€, der echte "Wert" wahrscheinlich noch weit darunter. Der Richtige Deal Preis ist somit 2444€ weil auch nicht jeder Zugriff auf den Education Rabatt hat. Im Titel könnte stehen "Ab 2251€"...

chriios

Mal so aus interesse: koennte man den auch als monitor nehmen? Hat der einen hdmi oder sonst was eingang?


Es kommt sicherlich noch ein 27" Monitor in 5k..

Lorgoyf

JBL Flip II ist keine 100€ "Wert". Idealo Preis ist 80€, der echte "Wert" wahrscheinlich noch weit darunter. Der Richtige Deal Preis ist somit 2444€ weil auch nicht jeder Zugriff auf den Education Rabatt hat. Im Titel könnte stehen "Ab 2251€"...


Ist korrigiert.
Was die Preisangabe angeht, laut mydealz soll der Preis ja "All-inclusive" angegeben werden.
Klar, für Schüler etc. lohnt es sich am meisten, aber selbst ohne den education Rabatt hat man durch die 75€ und den Wert der JBL ein bisschen gespart

Mit Apple-On-Campus, welches viele deutsche Universitäten anbieten, bietet Apple noch größere EDU-Rabatte an. Einfach mal auf eurer Uni Seite nachschauen.

So kostet der o.g. iMac bei Apple direkt nur 2289,02€.
Bei mactrade wäre es mit Edurabatt und Gutschein 2316,08€ + JBL Box.

Wer die Box gerne haben oder anschließend verkaufen möchte, fährt mit mactrade ggf. besser. Vergleichspreis für die Box ist etwa 79,99€. Mal angenommen, man bekäme im Weiterverkauf gerade mal die Hälfte, gewinnt mactrade wieder.

Ich persönlich hätte trotzdem lieber den schönen 150€ mactrade Gutschein von früher.

Proesterchen

Nein, der Retina Imac geht nicht als Monitor, weil der den sogenannten Target-Mode nicht unterstützt. DisplayPort ist schlicht nicht schnell genug, um die 14,x Megapixel extern abzusprechen, und Apple taktet wohl intern ein paar Chips besonders heiß, damit das Display funktioniert.


Es ist nicht 1 Display sondern 2 Display Panels welche zu einem verbunden sind.

Proesterchen

Nein, der Retina Imac geht nicht als Monitor, weil der den sogenannten Target-Mode nicht unterstützt. DisplayPort ist schlicht nicht schnell genug, um die 14,x Megapixel extern abzusprechen, und Apple taktet wohl intern ein paar Chips besonders heiß, damit das Display funktioniert.


quelle?

Proesterchen

Nein, der Retina Imac geht nicht als Monitor, weil der den sogenannten Target-Mode nicht unterstützt. DisplayPort ist schlicht nicht schnell genug, um die 14,x Megapixel extern abzusprechen, und Apple taktet wohl intern ein paar Chips besonders heiß, damit das Display funktioniert.



Der IMac funktioniert nicht als Bildschirm hat zwar auch 2 Thunderbolt Anschlüsse Mann kann aber auch nur 1 externes Display anschließen. In meinen Augen hat Apple ein wenig gepfuscht

chriios

Mal so aus interesse: koennte man den auch als monitor nehmen? Hat der einen hdmi oder sonst was eingang?


Gibt es schon von Dell.

chriios

Mal so aus interesse: koennte man den auch als monitor nehmen? Hat der einen hdmi oder sonst was eingang?


Mag sein, ich meinte aber speziell den von Apple.

Ein 5K Bildschirm der von einer R9 M290X mit nur 2GB VRAM gefüttert werden soll?
Da bin ich ja mal gespannt

chriios

Mal so aus interesse: koennte man den auch als monitor nehmen? Hat der einen hdmi oder sonst was eingang?


als Monitor nehmen - ja. Allerdings nicht mit voller Auflösung, diese wird vom Display-Port-Standard bisher noch nicht unterstützt.

jpsns

Ein 5K Bildschirm der von einer R9 M290X mit nur 2GB VRAM gefüttert werden soll? Da bin ich ja mal gespannt



ist das nicht eine M295X mit 4GB?

ah, seh grad ist ne BTO-Option

Proesterchen

Nein, der Retina Imac geht nicht als Monitor, weil der den sogenannten Target-Mode nicht unterstützt. DisplayPort ist schlicht nicht schnell genug, um die 14,x Megapixel extern abzusprechen, und Apple taktet wohl intern ein paar Chips besonders heiß, damit das Display funktioniert.


Es gibt noch keine 5k Panels. Es wird das gleiche verfahren wie beim Dell 5K Monitor verwendet. Zudem wird das Display intern über 2 Displayport Multistreams angesteuert wird damit 60Hz dargestellt werden können.

chriios

Mal so aus interesse: koennte man den auch als monitor nehmen? Hat der einen hdmi oder sonst was eingang?



Frühestens 2016, erst dann sollen die ersten Monitore mit Displayport 1.3 erscheinen. Alternativ erscheint Ende 2014 auch ein 5K-Monitor von Dell, allerdings mit zwei einzelnen Panels, welche mit jeweils einem eigenen Kabel angesteuert werden.

Proesterchen

Nein, der Retina Imac geht nicht als Monitor, weil der den sogenannten Target-Mode nicht unterstützt. DisplayPort ist schlicht nicht schnell genug, um die 14,x Megapixel extern abzusprechen, und Apple taktet wohl intern ein paar Chips besonders heiß, damit das Display funktioniert.


Totaler Blödsinn, guck dir die Keynote an, aber verbreite hier kein Unwissen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text