Imex Solar Elektro Roller Scooter Modern bzw. Retro 2200W EEC für € 999,-
164°Abgelaufen

Imex Solar Elektro Roller Scooter Modern bzw. Retro 2200W EEC für € 999,-

31
eingestellt am 7. Mai 2012
Hallo !

Habe das Teil nicht günstiger gefunden deswegen mein Post hier.

Den Imex Solar Elektroroller Modern oder Retro 2200W EEC gibt es bei Rakuten und/oder Mega-Trade für € 999,- inkl. (!) Versand.

Topdeal mMn :-)

Grüße
Frank

Beste Kommentare

Blödsinn, holt euch eine gebrauchte Vespa oder aprilia für 650 Euro. Bis ihr 999 Euro inkl. Benzin zusammenhabt vergehen viele Jahre.

Boah Vespa stinkt! Ich hasse diese Mopeds, die bei mir an der Ampel stehen und ich husten muss vor Qualm und Gestank!

Motorroller sind insgesamt schwul und wenn nicht entdrosselt die blanken Verkehrshindernisse.

Motorräder ftw!

chinacrap...

31 Kommentare

Hast du dir einen gekauft?
Falls ja, wie fällt denn der Vergleich zu anderen Modellen aus? Gibt es schon irgendwelche persönlichen Erfahrungen von dir?
Was sind die Vor- / Nachteile?

Btw: Ich find die Bezeichnung "Solar [...] Roller" irreführend.

ein gebrauchter markenroller ist günstiger und hält wesentlich länger!!!

jap, ist einfach nen E-Roller !

Ist die Batterie gut?
Mit so einem E-Roller liebäugel ich schon die ganze Zeit, aber bisher hat das Fahrrad dafür herhalten müssen, was Berg hoch aber anstrengend ist^^

Der Renault Twizy ist ja mal gar nichts, offene Türen (jaja Türen, für mich sind diese vollständig geschlossen).

chinacrap...

Der Klimaerwärmung soll nichts mehr im Wege stehen.
Mein Solar Roller fährt - dann - ohne Pause. X)

oO Okay, Europa und Asien... dafür brauche ich mir 50km/h ein wenig...
Kann man da den Zylinder "aufbohren"?

Ok 60km maximale Reichweite ist in der Tat Chinacrap.

Wenn mir wer bei Chinaware 60km angibt, würde ich auf 30-35 maximal tippen. Wenn dagegen ein mehr als das doppelt teure Produkt aus Deutschland kommt, vertraue ich den 55km schon eher. Natürlich kommt das auf die Fahrweise an, aber denkst du das in einem 999€ Roller, wo ebenfalls Betriebskosten sind, qualitative Batterien verbaut sind?

Mir ist durchaus bewusst, das man in einem Roller keine 3000 Notebookzellen einbauen kann, aber kleine qualitative Akkus schon. Und irgendwas treibt den Preis in die Höhe, sei es Akku, Motor oder die Steifigkeit.

Blödsinn, holt euch eine gebrauchte Vespa oder aprilia für 650 Euro. Bis ihr 999 Euro inkl. Benzin zusammenhabt vergehen viele Jahre.

Mein Fahrrad war ein gutes Stück teurer - das konn doch nix sein...

Richtig !
rechnet mal durch wie lange ihr fahren müsst um auch nur an den "break even point" zu kommen !

benziner kaufen ist billiger und flexibler.

Boah Vespa stinkt! Ich hasse diese Mopeds, die bei mir an der Ampel stehen und ich husten muss vor Qualm und Gestank!

ich muss auch dauernd husten wenn ich nen auto sehe

imex macht auch mit klodeckel und koffern - hmmmm:
Imex Design WC Sitz Deckel Klositz Toilettendeckel Weiß
Imex Luxus Reisekoffer Kofferset Trolley Polycarbonat 3 teilig


für garantieansprüche:
Chang'an Industrial Park,
Wenyan Town,
Xiaoshan District,
Hangzhou City,
Zhejiang Province,
China

Verfasser

Ne hab es noch nicht bestellt, jedoch eins beim Händler gerade reserviert weil ich erst wieder Ende Mai zu Geld komme. Ich hole mir übrigens den modernen.

Motorroller sind insgesamt schwul und wenn nicht entdrosselt die blanken Verkehrshindernisse.

Motorräder ftw!

Wo ist der Fehler in meinen Formeln?

U=48V
Q=38Ah
P=2200W
vmax=45 km/h

I=P/U
t=Q/I
t=Q*U/P

max.Reichweite=t*vmax

max.Reichweite=Q*U*vmax/P

max.Reichweite=37,31 km

Naja, man wird ja nicht die ganze Zeit mit Vollast (2,2kw) fahren.

Würde mir das ding aber auch nicht antun, die Technik ist insgesamt noch zu unausgereift, vor allem für billige Chinaböller.

Die Baumarktroller aus China sind ja schon ne qual und an für sich ist die Verbrennungsmotortechnik schon etwas weiter entwickelt....

juhu

Ok 60km maximale Reichweite ist in der Tat Chinacrap.

chrisl

Wo ist der Fehler in meinen Formeln?U=48VQ=38AhP=2200Wvmax=45 km/hI=P/Ut=Q/It=Q*U/Pmax.Reichweite=t*vmaxmax.Reichweite=Q*U*vmax/Pmax.Reichweite=37,31 km




Kommt darauf an bei welcher Leistung der Motor seinen besten Wirkungsgrad hat. Kenn mich da nicht genau aus wie das bei Elektromotoren ist, dürfte aber nicht so startk schwanken wie bei Verbrennungsmotoren. Wenn du da dein Auto mit Höchstgeschwindigkeit von >200 Sachen über die Autobahn jagst, bekommst du nichtmal die Hälfte der maximalen Reichweite raus.

Wichtig für eine Kostenbetrachtung ist v.a. wie viele Ladezyklen der Akku mitmacht.

Danke! P und Pmax verwechselt.

wenn ich hier schon von "china crap" lese wird mir schlecht wenn noch im gleichen Atemzug "deutsche qualitäts-akkus" genannt wird

ist euch nicht bewusst das DER mit massivem abstand Akku Produzent(en) in china sind bzw aus china kommen? schon einmal von "BYD" gehört? der zeigt wie man Akkus für autos baut die zig hundert km weit kommen, nicht wie "unsere qualitäts deutschen Akkus" die es gerade einmal schaffen einen smart 100km weit zu bekommen mit eine Ladung.

die deutschen hängen den Chinesen in Sachen Akkus Jahrzehnte hinterher

Wer macht den Service dafür?
Wie sieht's mit Ersatzteilen aus - Lieferzeit und Preis?
Gesamt-Lebensdauer des Akkus?

Was ist jetzt, ich überlege mir den auch zu kaufen. Loht es sich?

Wie Weit kommt der denn jetzt? 30km?

Wie sieht es mit Garantie Anspruch aus? In Deutschland oder doch Chinaland?

maxis84

Wie sieht es mit Garantie Anspruch aus? In Deutschland oder doch Chinaland?



Du hast immer die Gewährleistung bei deinem Händler, aber beweis mal nach 6 Monaten, das der Mangel bei Kauf schon da war. Gerade bei motorbetriebenen Fahrzeugen ist es teilweise nicht möglich. Und ich persönlich würdem ich als Händler quer stellen, mir so ein Teil wieder zurück zu nehmen. Rechte mal mit 35km Reichweite, bei 45km/h.
Auch übrigens sehr komisch, das die Roller 45 km/h fahren dürfen, die unterliegen nicht so großen Toleranzen wie Benziner. Denn 45 + 10% = 50km/h~, innerorts ist ja 50. Danke REgierung, solche Pfeifen.

chrisl

Wo ist der Fehler in meinen Formeln? U=48V Q=38Ah P=2200W vmax=45 km/h I=P/U t=Q/I t=Q*U/P max.Reichweite=t*vmax max.Reichweite=Q*U*vmax/P max.Reichweite=37,31 km



Ihr fahrt aber auch nich ständig Höchstgeschwindigkeit?!?!

MiJa86

Ihr fahrt aber auch nich ständig Höchstgeschwindigkeit?!?!



Naja, schon. Das ist ein 45er Roller. Ich habe einen benzinbetriebenen und im Wesentlichen fährt man, so schnell's geht, oder man steht gerade an der Ampel. Ausnahme: 30er-Zone oder Spielstraße.

Man braucht aber nicht immer die volle Leistung des Motors um die Höchstgeschwindigkeit zu halten (jedenfalls bei meinem), deshalb ist die Reichweite etwas höher als von chrisl berechnet.

Ich hatte nur mal gelesen, dass Elektroroller am Berg eher schlappmachen. Stimmt das?

forcarwe

Motorroller sind insgesamt schwul und wenn nicht entdrosselt die blanken Verkehrshindernisse.Motorräder ftw!



LOL erinnert mich unweigerlich an...

SouthPark

Wer ist die Schwuchtel?

gibt es inzwischen irgendwelche Erfahrungsberichte? Bin ja doch neugierig.

Vom preis her OK.,aber wie sieht die Km.-Leistung im bergischen aus?, Eigengewicht scheint auch hoch,könnte ein 2-Sitzer sein ,hab da so meine Bedenken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text