644°
ABGELAUFEN
Imgur Pro gratis

Imgur Pro gratis

Freebies

Imgur Pro gratis

Moderator

Der Bilder-Hoster Imgur bietet ab sofort den Pro Service kostenlos an und jeder User erhält unbegrenzten Speicherplatz. Der Pro Service hat im Jahr 24 Dollar gekostet. Ausserdem erhält man zugriff zu denBildanalysewerkzeugen von Imgur. Auch weitere ehemals kostenpflichtige Extras gibt es gratis, dafür müssen aber jetzt alle Nutzer Werbung hinnehmen. Die Werbung könnt ihr durch Adblock Plus und co. blocken.

Beliebteste Kommentare

Revolvermann

Afaik kann man diese Werbung in den Einstellungen deaktivieren.


Kann man nicht, wenn man sich vor lauter Aufregung und Schaum vor dem Mund nicht damit beschäftigt.

Adblock edge bitte Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft

Murmadamus

Adblock edge


µBlock

Murmadamus

Adblock edge bitte Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft



Oder gleich µBlock, die ressourcenschonende alternative für schnellere ladezeiten.

41 Kommentare

Danke Search

Adblock edge bitte Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft

Murmadamus

Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft


Und?

Moderator

Murmadamus

Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft

Sie lassen Werbung von Google und Microsoft durch, das hat er damit gemeint.

Murmadamus

Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft


Und sorgen dafür, dass Werbung von Zahlenden Kunden trotzdem bei dir ankommt. Premium Werbung sozusagen.

Murmadamus

Adblock edge


µBlock

Murmadamus

Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft


Afaik kann man diese Werbung in den Einstellungen deaktivieren.

Murmadamus

Adblock edge bitte Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft



Oder gleich µBlock, die ressourcenschonende alternative für schnellere ladezeiten.

Revolvermann

Afaik kann man diese Werbung in den Einstellungen deaktivieren.


Kann man nicht, wenn man sich vor lauter Aufregung und Schaum vor dem Mund nicht damit beschäftigt.

Murmadamus

Adblock edge bitte Adblock Plus ist jetzt ein gewinnerwirtschaftendes Unternehmen ! Die haben Verträge mit Google und Microsoft



Hab den mal installiert. Hoffe, der taugt was
Hast du auch ne bessere Alternative zum youtube unblocker? Der spinnt bei mir regelmäßig rum

hat man bei flickr nicht auch unbegrenzt kostenlosen speicher?



Guter Tipp danke !

TheMaster

Oder gleich µBlock, die ressourcenschonende alternative für schnellere ladezeiten.

Revolvermann

Afaik kann man diese Werbung in den Einstellungen deaktivieren.



Klar kann man das, wenn man es weiß und sich auskennt. Ich persönlich finde aber das man ein Programm das sich mit den größten Datenkraken der Welt verbündet nicht unbedingt unterstützen bzw. benutzen muss...


Das ist in etwa so als würde sich PETA mit der Pelzproduzierenden Industrie verbünden und sagen: "Also ab sofort ist Fuchspelz okay".

Aber jedem so wie er meint






Von welcher Jurisdiktion aus kompromitieren die den die Photos?

ihr könnt die werbung auch einfach da lassen, damit ein kostenloser service das geld verdient was er wert ist! aber naja, mydealzer halt

Ich habe nichts gegen Werbung solang sie informativ und dezent ist. Wenn ich allerdings auf jeder x beliebigen Seite 20 Def-Shop Popups bekomme nur weil ich einmal den Deal hier in Anspruch genommen habe sollten sich Seitenbetreiber nicht wundern wenn ich AdBlock installiere..

Bisschen offtopic, woll?

Schlicki

Bisschen offtopic, woll?


minimal du alter Siegerländer/Sauerländer

--> Diverses. Für mich ist das kein Deal

Murmadamus

Klar kann man das, wenn man es weiß und sich auskennt. Ich persönlich finde aber das man ein Programm das sich mit den größten Datenkraken der Welt verbündet nicht unbedingt unterstützen bzw. benutzen muss... Das ist in etwa so als würde sich PETA mit der Pelzproduzierenden Industrie verbünden und sagen: "Also ab sofort ist Fuchspelz okay".


Der Vergleich hinkt schon etwas.
Lass uns mal einen passenderen Vergleich konstruieren:

PETA einigt sich mit einigen Pelzerzeugern darauf, daß den PETA-Interessenten und -Mitgliedern bei keiner PETA-Aktion welcher Art auch immer Negatives über Fuchspelze gesagt oder gezeigt wird - außer besagte Interessenten und Mitglieder unterzeichnen eine Erklärung, in der sie PETA von dieser Pflicht befreien.
Das macht PETA natürlich nur um des Geldes willen... verständlich, schließlich muß nicht der Betrieb finanziet werden, sondern die Leute wollen auch Geld verdienen.

Gäbe es solch eine Situation, könnte man in der Tat die Nase rümpfen über PETA - wie man es über ABP zurecht auch macht.
Aber es wäre nicht so schlimm, wie manche tun - denn letztendlich und effektiv wäre PETA weiterhin eindeutig positioniert und hätte vielleicht am Ende sogar mehr Möglichkeiten für die eigene Sache.

Da ich aber ebenfalls Adblock Edge nutze, ist mir das recht egal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text