iMortor 26" Ebike Kit (ähnl. UrbanX)
55°Abgelaufen

iMortor 26" Ebike Kit (ähnl. UrbanX)

34
eingestellt am 5. Aug 2017Bearbeitet von:"nickkkkkkkkkk"
Dieses E-Bike Kit iMortor ähnelt sehr dem UrbanX, zu mindest optisch. Kostet bei Banggood (Reduziert von 395.17€ + Versand) 317.80€ incl. Versand & Verzollung

"1. The above prices are already inclusive of customs duties,
so customers do not need to worry about paying extra customs duties.
(Not including Singapore and Japan )"

Zusätzlich sind bei shoop.de 4% Cashback drinne, also etwa 12.71€

Das Kickstarter Projekt UrbanX wird zu einem Preis von $469.00USD => ~398.33€ vertrieben (Inklusive Versand, zuzüglich Zoll & Einfuhrumsatzsteuer)

Wer sich unter dem Kit nichts vorstellen kann, Galileo hat gestern auf Youtube ein ganz interessantes Video zum UrbanX veröffentlicht:




In wie fern der iMortor mit dem UrbanX Modell mithalten kann, kann ich leider nicht sagen. Da sind dann die ersten Versuchskaninchen gefragt.
Zusätzliche Info

Gruppen

34 Kommentare
Hmm kann mir irgendwie nicht vorstellen dass das was taugt...
Knapp 300 Euro für nen Versuch ist natürlich happig. Interesse an so einer ebike Lösung hätte ich trotzdem.
was teures aus China? riskant.
Bearbeitet von: "GeraspelteYuka" 5. Aug 2017
Dann lieber nen vernünftigen Bafang Motor. Gibt's als Umrüstung ab knapp 350€ mit Display und Steuereinheit. Weiterer Vorteil; Mittelmotor. Für mich, ist das Ding hier Schrott, sorry!
Bearbeitet von: "eiksen" 5. Aug 2017
jdk1895. Aug 2017

Knapp 300 Euro für nen Versuch ist natürlich happig. Interesse an so einer …Knapp 300 Euro für nen Versuch ist natürlich happig. Interesse an so einer ebike Lösung hätte ich trotzdem.


Selbe Meinung
Bei Galileo wurde etwas vergleichbares getestet .. findet man auf YouTube habe den Link leider gerade nicht zur Hand.. aber es hies "in 60 Sekunden zum e-Bike" oder so
Gibts da nicht was von Xiaomi?
Genau, so einem wackel Ding noch mehr Geschwindigkeit geben damit die Reaktionszeit für den Fahrer verkürzt wird.

Geniale Idee, könnte von einem Deutschen sein.
Bearbeitet von: "Doomguy" 5. Aug 2017
Was es alles gibt..
eiksen5. Aug 2017

Dann lieber nen vernünftigen Bafang Motor. Gibt's als Umrüstung ab knapp 3 …Dann lieber nen vernünftigen Bafang Motor. Gibt's als Umrüstung ab knapp 350€ mit Display und Steuereinheit. Weiterer Vorteil; Mittelmotor. Für mich, ist das Ding hier Schrott, sorry!


Wo findet man denn den Bafang Mittelmotor für 350€ ? Für den Preis könnte man sich dann das ganze Umrüsten ja echt mal überlegen...
Avatar
GelöschterUser674894
Auf deutschen Straßen sicherlich nicht zugelassen, daher COLD.
Rallyass5. Aug 2017

Wo findet man denn den Bafang Mittelmotor für 350€ ? Für den Preis könnte m …Wo findet man denn den Bafang Mittelmotor für 350€ ? Für den Preis könnte man sich dann das ganze Umrüsten ja echt mal überlegen...


Und wäre in dem Bausatz dann auch schon ein Akku enthalten? Sonst wird es nämlich noch mal ein bisschen teurer...
Das Ding ist absolute Grütze.
dako5. Aug 2017

Das Ding ist absolute Grütze.


Also gut oder schlecht?
Sowas ans ebike = Allrad Antrieb
Hmmm... ich ich aus dem Mittelmotorbike meiner Frau ein AWD machen soll?
Alex1234567895. Aug 2017

Also gut oder schlecht?

Da man es nicht essen kann - schlecht.
Vorderrad-Motor am Fahrrad, ich schmeiß mich weg
Arclight5. Aug 2017

Und wäre in dem Bausatz dann auch schon ein Akku enthalten? Sonst wird es …Und wäre in dem Bausatz dann auch schon ein Akku enthalten? Sonst wird es nämlich noch mal ein bisschen teurer...


Akkus sind in den Umbausätzen meist nicht enthalten, also nochmal 3-400€ zurechnen..
SaBoDealz5. Aug 2017

Vorderrad-Motor am Fahrrad, ich schmeiß mich weg


Vorderradangetriebener Motor an einem Fahrrad - - - Das gab es schon früher....
kam aus Frankreich und hiess damals
VELOSOLEX
Die Idee ist ja nicht schlecht,aber ein Vorderrad mit >8kg würde ich mir nicht antun.
eiksen5. Aug 2017

Dann lieber nen vernünftigen Bafang Motor. Gibt's als Umrüstung ab knapp 3 …Dann lieber nen vernünftigen Bafang Motor. Gibt's als Umrüstung ab knapp 350€ mit Display und Steuereinheit. Weiterer Vorteil; Mittelmotor. Für mich, ist das Ding hier Schrott, sorry!


Ich habe mir vor kurzem eine Llobe Sport Klapp-Mountain Bike gekauft - mit Bafang Hinterrad.Nabenmotor....

Nach dem aufbauen liess es sich nicht aufladen....

Firmaa nageschrieben...es sollte ein neues Ladegerät udn ein neuer Akku geliefert werden....

Das Ladegerät kam (aber der akku ist wohl genau wie es der Fahrradhändler der es mir aus der Kiste aufgebaut hat durch das defekte Ladegerät und Spannungsspitzen beschädigt - denn er kam mit der zweiten Ladung beim zweiten Probefahren nur 8 Km weit, davon 3,5 bergab ohne Motoreinsatz und den Rest zurück konnte ich nur schieben, weil der Akku leer war und sich der Motor abgeschaltet hat - wobei der Berg es in sich hat, aber eben genau dafür braucht man ja ein E-Bike...um am Ende seiner Kraft nicht schieben zu müssen)...

Der versprochen Akku bislang noch nicht (auf dem beiliegenden Zettel steht was von wird nachgeliefert was nicht drin ist....- aber wann ? vermutlich wenn der winter kommt ? - oder steht der Satz nur standartmässig drunter und es wurde vergessen den Akku ins Paket zu legen ? )

Zusätzlich ist auf der 2. Probefahrt aufgefallen, das auch an der Vorderradgabel beide Simmerringe undicht sind.

Wieder den Verkäufer angeschrieben und seit einer Woche keine Reaktion - weder der versprochene Akku wurde (nach-)geliefert...noch irgendwas zu der Gabel geantwortet.

Also wollte ich das Fahrrad einladen ins Auto und mal zum Händler hinfahren (200 Km) und meine Meinung dort sagen....aber die vom Hersteller angegebenen Masse zum falten des Klapp E-bikes stimmen nicht mit der Realität überein...

um es in den zugegebenermassen kleinen Kofferraum meines Smart zu bekommen müsste ich zum Fahrradfahren jedesmal noch einen Werkzeugkoffer mitnehmen und vieles mit Werkzeug abbauen wo keine Schnellspannsysteme verwendet werden dürfen....

Soviel von meiner Seite zu Bafang-Komponenten wie Akku und Hinterradmotor....

für die Gabel (wird vermutlich keine von Bafang sein) und das Verhalten der Verkäufers ( .....XXL.... ) kann ja Bafang nix...

Naja....notfalls muss das ein REchtsanwalt und meine Rechtschutzversicherung richten.
Bearbeitet von: "schiggolino" 5. Aug 2017
0_v_05. Aug 2017

Die Idee ist ja nicht schlecht,aber ein Vorderrad mit >8kg würde ich mir …Die Idee ist ja nicht schlecht,aber ein Vorderrad mit >8kg würde ich mir nicht antun.


Wow...bei mehr als 8 Kilo gewicht...ist bestimmt auch gleich der Akku im vorderrad verbaut worden...oder ?

---oder meinstest du das in Bezug auf meinen Kommentar bei einer Velo.Solex
Bearbeitet von: "schiggolino" 5. Aug 2017
Ist das Geschoss mit 250 Watt gelabelt? Ansonsten ist es eine Straftat damit im Straßenverkehr zu fahren.
Arclight5. Aug 2017

Und wäre in dem Bausatz dann auch schon ein Akku enthalten? Sonst wird es …Und wäre in dem Bausatz dann auch schon ein Akku enthalten? Sonst wird es nämlich noch mal ein bisschen teurer...

Nee, da müßtest du noch den Akku dazukaufen. Aber kleiner Trost, hier ist auch kein Akku dabei!
schiggolino5. Aug 2017

Ich habe mir vor kurzem eine Llobe Sport Klapp-Mountain Bike gekauft - mit …Ich habe mir vor kurzem eine Llobe Sport Klapp-Mountain Bike gekauft - mit Bafang Hinterrad.Nabenmotor....Nach dem aufbauen liess es sich nicht aufladen....Firmaa nageschrieben...es sollte ein neues Ladegerät udn ein neuer Akku geliefert werden....Das Ladegerät kam (aber der akku ist wohl genau wie es der Fahrradhändler der es mir aus der Kiste aufgebaut hat durch das defekte Ladegerät und Spannungsspitzen beschädigt - denn er kam mit der zweiten Ladung beim zweiten Probefahren nur 8 Km weit, davon 3,5 bergab ohne Motoreinsatz und den Rest zurück konnte ich nur schieben, weil der Akku leer war und sich der Motor abgeschaltet hat - wobei der Berg es in sich hat, aber eben genau dafür braucht man ja ein E-Bike...um am Ende seiner Kraft nicht schieben zu müssen)...Der versprochen Akku bislang noch nicht (auf dem beiliegenden Zettel steht was von wird nachgeliefert was nicht drin ist....- aber wann ? vermutlich wenn der winter kommt ? - oder steht der Satz nur standartmässig drunter und es wurde vergessen den Akku ins Paket zu legen ? )Zusätzlich ist auf der 2. Probefahrt aufgefallen, das auch an der Vorderradgabel beide Simmerringe undicht sind.Wieder den Verkäufer angeschrieben und seit einer Woche keine Reaktion - weder der versprochene Akku wurde (nach-)geliefert...noch irgendwas zu der Gabel geantwortet.Also wollte ich das Fahrrad einladen ins Auto und mal zum Händler hinfahren (200 Km) und meine Meinung dort sagen....aber die vom Hersteller angegebenen Masse zum falten des Klapp E-bikes stimmen nicht mit der Realität überein...um es in den zugegebenermassen kleinen Kofferraum meines Smart zu bekommen müsste ich zum Fahrradfahren jedesmal noch einen Werkzeugkoffer mitnehmen und vieles mit Werkzeug abbauen wo keine Schnellspannsysteme verwendet werden dürfen....Soviel von meiner Seite zu Bafang-Komponenten wie Akku und Hinterradmotor....für die Gabel (wird vermutlich keine von Bafang sein) und das Verhalten der Verkäufers ( .....XXL.... ) kann ja Bafang nix...Naja....notfalls muss das ein REchtsanwalt und meine Rechtschutzversicherung richten.

OK, solche Probleme gibt es aber bestimmt bei jedem Hersteller. Natürlich hast du richtig ins Klo gegriffen aber ich denke auch dafür gibt's ne Lösung.
DickerGangsta1235. Aug 2017

Ist das Geschoss mit 250 Watt gelabelt? Ansonsten ist es eine Straftat …Ist das Geschoss mit 250 Watt gelabelt? Ansonsten ist es eine Straftat damit im Straßenverkehr zu fahren.



Straftat oder Ordnungswidrigkeit?
im Strafgesetzbuch hatte ich jetzt nichts gefunden ;-)
whiteywhiteman5. Aug 2017

Akkus sind in den Umbausätzen meist nicht enthalten, also nochmal 3-400€ zu …Akkus sind in den Umbausätzen meist nicht enthalten, also nochmal 3-400€ zurechnen..



wenn man sich den Link anschaut
dort gibt es einige Videos
der Akku ist der Blaue Teil des Vorderrads
schiggolino5. Aug 2017

Wow...bei mehr als 8 Kilo gewicht...ist bestimmt auch gleich der Akku im …Wow...bei mehr als 8 Kilo gewicht...ist bestimmt auch gleich der Akku im vorderrad verbaut worden...oder ?---oder meinstest du das in Bezug auf meinen Kommentar bei einer Velo.Solex



Produktgewicht ist mit Akku.
schiggolino5. Aug 2017

Vorderradangetriebener Motor an einem Fahrrad - - - Das gab es schon …Vorderradangetriebener Motor an einem Fahrrad - - - Das gab es schon früher....kam aus Frankreich und hiess damals VELOSOLEX


Ändert nichts daran, dass das bei Nässe, Schnee, auf Split oder Sand saugefährlich ist.
eiksen5. Aug 2017

Nee, da müßtest du noch den Akku dazukaufen. Aber kleiner Trost, hier ist a …Nee, da müßtest du noch den Akku dazukaufen. Aber kleiner Trost, hier ist auch kein Akku dabei!


Klar ist der Akku dabei, nur die Tasche für den Akku nicht
Joboxer5. Aug 2017

Straftat oder Ordnungswidrigkeit?im Strafgesetzbuch hatte ich jetzt nichts …Straftat oder Ordnungswidrigkeit?im Strafgesetzbuch hatte ich jetzt nichts gefunden ;-)

Ist ne Frage der letztendlichen Geschwindigkeit und Höchstleistung. Unter Umständen kommst du in den Bereich, wo du steuer- und versicherungspflichtig wirst und bist schnell bei Straftaten.
Bearbeitet von: "zu_schnapper" 7. Aug 2017
Danke für den Tip!
Zur Zeit nur für 230,42€ bei Banggood.
zu_schnapper7. Aug 2017

Ist ne Frage der letztendlichen Geschwindigkeit und Höchstleistung. Unter …Ist ne Frage der letztendlichen Geschwindigkeit und Höchstleistung. Unter Umständen kommst du in den Bereich, wo du steuer- und versicherungspflichtig wirst und bist schnell bei Straftaten.


Das stimmt nicht. Man hat immer Toleranz bei der Geschwindigkeit. Man kann auch ohne Motor schnell über 25 km/h kommen, z.B. Bergab. Wichtig ist nur, dass sich der Motor bei 25 km/h selbstständig ausschaltet.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von nickkkkkkkkkk. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text