437°
Imperial HD4+ Sat-Reiver mit PVR-Funktion und HD+-Karte [online und lokal]

Imperial HD4+ Sat-Reiver mit PVR-Funktion und HD+-Karte [online und lokal]

ElektronikConrad Angebote

Imperial HD4+ Sat-Reiver mit PVR-Funktion und HD+-Karte [online und lokal]

Preis:Preis:Preis:69,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich weiss, wir hatten den Deal schonmal vor 2 Wochen, aber da der Deal mittlerweile abgelaufen ist, wollte ich nochmal drauf hinweisen - ausserdem noch ein paar Worte zum Receiver selber:
Bei Conrad im Wernberg habe ich am Samstag den Imperial HD 4+ für 69,95 EUR mitgenommen. Den gibts auch online für dasselbe Geld, da Conrad noch bis 1. Januar 2013 ab 20,- EUR Bestellwert versandkostenfrei liefert.

Der Deal ist auch für diejenigen interessant, die die Karte in einem anderen, "offenen" Receiver betreiben wollen. Die beiliegende Karte ist eine "HD02"-Karte.
Ich habe das Paket genau aus dem Grund gekauft, da in 1 Monat mein Sky-Abo (und auch die freigeschalteten HD+-Sender auf der Karte) ausläuft. Die Karte bleibt solange unaktiviert und wird dann im Smargo betrieben. Den Receiver bekommen meine Eltern, die jetzt den Sky-Receiver haben, für sie ist das Teil völlig ausreichend.

Mittlerweile kann ich nach einem kurzen Test auch etwas zu dem Geräte sagen:
- Laut einigen Quellen im Internet ist der Receiver ein Clone des Comag SL60HD+
- Die Bildqualität ist sowohl bei HD (720p- und 1080i-Kanäle) als auch SD über HDMI ordentlich, ich konnte keine Probleme entdecken. HD+-Sender habe ich aber bisher nicht getestet, da ich die Karte erst später aktivieren will
- Die Bedienbarkeit ist einfach, die Menüs allerdings ziemlich spartanisch
- Bei Druck auf eine Taste der Fernbedienung wird manchmal dieselbe Aktion mehrfach ausgelöst (Tastenprellen), was etwas nervig sein kann. Ausserdem muss man mit der FB ziemlich genau auf den Receiver zielen - aber das Problem hat z.B. der Sky-Receiver (Humax PR-HD3000) auch
- Aufnahme habe ich nur kurz mit einem USB-Stick getestet und bis Dato keine Probleme festgestellt.
- Der Bilder- und Musikplayer scheint nicht viel zu taugen, MP3-Dateien von USB-Stick konnte er überhaupt nicht abspielen, und bei grossen Bilder (12MP) von meiner Digicam hat er Bildfehler produziert! Wenn ich die Aufnahmen aber auf ca. 5MP heruntergerechnet habe, ging es. Generell sollte man den Receiver also nicht kaufen, wenn einem das wichtig ist!
- Bedienung (z.B. Timerprogrammierung, Medienwiedergabe, etc.) ist insgesamt sehr spantanisch und unintuitiv, aber das kann man wohl für den Preis nicht viel besser erwarten...
- Die Kanalsortierung funktioniert ordentlich, man kann sowohl die Hauptliste inkl. der Kanäle 1-99 als auch mehrere Favoritenlisten frei programmieren, auch wenn im Internet teilweise etwas anderes behauptet wurde! Daher ist es auch kein Problem, die HD+-Kanäle rauszuschmeissen wenn man den Receiver ohne Karte betreiben will. Ausserdem lässt sich die Kanalliste auf USB-Stick speichern und wieder einspielen (falls z.B. mal ein Werksreset erforderlich sein sollte). Ein Programm zu editieren der Kanalliste habe ich bisher nicht gefunden, vielleicht kann hier jemand einen Tipp geben.
- Das Display zeigt die Kanalnummer (und im Standby die Uhrzeit) an und ist für meinen Geschmack zu hell! Hier hilft ggf. Tönungsfolie oder Tesafilm und Edding.

Der Receiver kommt übrigens mit Firmwarestand vom 15. August 2012, das scheint der aktuellste Stand zu sein denn ein Update über Sat ist nicht verfügbar.

Natürlich werden jetzt die "HD+ generell cold" Leute daherkommen, aber sachlich gesehen ist es für mich ein Deal, da vergleichbare Angebote im Internet ca. 20,- EUR mehr kosten und es damit einfach eine billige Möglichkeit ist, an eine HD+-Karte und einen HD-Receiver mit Aufnahmefunktion ranzukommen!

27 Kommentare

...:p

Dealbeschreibung hot, HD+ 0 Grad K.


Hm.... "weisse" HD02-Karte???
Ich dachte immer die HD01 wäre die weiße.
mfg

Also ich habe den angesprochenen Comag SL60HD+ sowie das baugleiche Model Optiqum HD+ X500P. Deine Bedienungsansichten teile ich - allerdings haben beide Receiver zwei Sachen, die mich unheimlich stören:

1) Tonaussetzer beim HD+ schauen (und nein, die Signalqualität ist super)
2) das Netzteil pfeift im Standbyzustand
3) HD Aufnahmen auch f reie r Sender werden mit Aussetzern aufgezeichnet. FW Stand ist aktuell, diverse Sticks und SD-Karten getestet.

Für den Preis absolut toller Receiver!

Netzwerker

Also ich habe den angesprochenen Comag SL60HD+ sowie das baugleiche Model Optiqum HD+ X500P. Deine Bedienungsansichten teile ich - allerdings haben beide Receiver zwei Sachen, die mich unheimlich stören:1) Tonaussetzer beim HD+ schauen (und nein, die Signalqualität ist super)2) das Netzteil pfeift im Standbyzustand3) HD Aufnahmen auch f reie r Sender werden mit Aussetzern aufgezeichnet. FW Stand ist aktuell, diverse Sticks und SD-Karten getestet.Für den Preis absolut toller Receiver!



das sind aber 3 Sachen

Netzwerker

1) Tonaussetzer beim HD+ schauen (und nein, die Signalqualität ist super)2) das Netzteil pfeift im Standbyzustand3) HD Aufnahmen auch f reie r Sender werden mit Aussetzern aufgezeichnet. FW Stand ist aktuell, diverse Sticks und SD-Karten getestet.



zu 1) habe ich bisher nicht getestet, allerdings sollten diverse HD+-Probleme laut einiger Forenberichte mit dem letzten Firmwareupdate behoben worden sein. Vielleicht gibt es hier aber unterschiedliche Hardwarerevisionen, und der Hersteller hat bei neueren Versionen das Problem still und heimlich behoben.

zu 2) kann ich nicht bestätigen - bei mir pfeift da nix, und ich habe noch ein gutes Gehör (Zeilentrafo-Pfeifen bei alten Fernsehern kann ich z.B. noch hören)!

zu 3) konnte ich bisher nicht nachvollziehen, aber Du kannst natürlich recht haben - möglicherweise tritt das ja erst nach eine Weile auf. Der Verkäufer beim Conrad schien übrigens recht gut informiert zu sein - er hat gesagt, dass der Receiver recht wählerisch ist was das Aufnahmemedium betrifft! Er hat daher eine Buffalo-Drivestation (1TB 3,5") empfohlen, die sie getestet und für gut befunden haben.

brausepaul

Hm.... "weisse" HD02-Karte???Ich dachte immer die HD01 wäre die weiße.mfg



Sorry, war ein Fehler von mir: die Vorderseite ist grau mit Übergang zu schwarz, und die Rückseite weiss. Aber es steht "HD02" auf der Rückseite, und das ist das Wichtige

njaaa, das hab ich auch gelesen. Das aktuellste FW-Update ist jedoch drauf. Wie immer Und der Optiqum pfeift auch mehr als der Comag, ist also sicherlich eine gewissen Serienstreuung.

´ne externe HD hab ich noch nicht probiert. Aber für den Preis defintiv ein tolles Gerät.

Leute, das ist HD+ ... das ist der Teufel, Ihr müßt alle meckern und cold voten ... oO

SCNR
Sorry, nach dem gestrigen Shitstorm gegen HD+ fehlen mir heute die "HD+ ist der Teufel"-Papageien ...

BTW Kein schlechtes Angebot, auch wenn ich von den billig Receivern nicht viel halte.

.

Die Hd02 karten werden die verbrecher sowieso “gratis“ gegen die neuen austauschen und dann ist pustekuchen

lucek

Die Hd02 karten werden die verbrecher sowieso “gratis“ gegen die neuen austauschen und dann ist pustekuchen


Soll mir egal sein, ist eh nur mein TV der dran ist und dann können die mich mal wenn die mich zwingen einen ihrer Gammel Receiver nutzen zu müssen.

Wollte mal dieses HD+ testen, höre aber nur negative Sachen darüber... hat sich das verbessert, gibt es irgendwelche "Tricks" oder "Hacks" usw?

danke für die super Dealbeschreibung

Bevor ich so einen Clone Schrott kaufe, würde ich mir mindestens mal ne Ferguson Ariva 102e anschauen, kostet genauso viel.....

Battlef13ld

Wollte mal dieses HD+ testen, höre aber nur negative Sachen darüber... hat sich das verbessert, gibt es irgendwelche "Tricks" oder "Hacks" usw?



Wenn Du mit "Tricks" oder "Hacks" den Betrieb in offenen Receivern wie Dreambox oder speziellen programmierbaren CAM-Modulen meinst: ja, das ist möglich, dann kann man auch ohne Restriktionen aufnehmen, vorspulen, etc.
Und wenn die HD+-Verbrecher und die Content-Mafia meinen, unbedingt auch diese Tricks durch neue Karten, die mit dem Receiver "verheiratet" werden unterbinden zu müssen, dann wird halt nicht mehr gekauft! Denn ein Dreambox-Besitzer wird seinen Receiver sicher nicht durch einen kastrierten Receiver ersetzen wollen! Andererseits findet die Community sicher auch hier bald wieder Mittel und Wege.

TSC

Bevor ich so einen Clone Schrott kaufe, würde ich mir mindestens mal ne Ferguson Ariva 102e anschauen, kostet genauso viel.....



Ich nehme an der ist für den Preis auch inklusive HD+-Karte, oder? (_;)

Lohnt nur, wenn du sehr nah am TV sitzt oder nen großen TV hast. Wenn du aber vor nem 42"er hockst und 3m weg sitzt, kannst du es dir sparen.

TSC

Bevor ich so einen Clone Schrott kaufe, würde ich mir mindestens mal ne Ferguson Ariva 102e anschauen, kostet genauso viel.....



Der Ferguson ist ohne hd+, aber ansonsten dem hier geposteten Receiver in allen(!) Belangen meilenweit überlegen. Zudem gibt es alternative Software und wird gut supportet im Rahmen der Möglichkeiten. Bis 150€ ist das die eierlegende Wollmilchsau!

TSC

Bevor ich so einen Clone Schrott kaufe, würde ich mir mindestens mal ne Ferguson Ariva 102e anschauen, kostet genauso viel.....



Es war ein Beispiel um zuzeigen, was angeboten wird und was man aber auch zum gleichen Preis bekommen kann. Die Ferg 102 ist schon ein älteres Modell,was für eine Leistung haben dann die neueren...
Googlet mal mit Ferugsson und dann wird einigen helle werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text