Imperial Settlers bis zu 50% Brettspiel
240°Abgelaufen

Imperial Settlers bis zu 50% Brettspiel

13
eingestellt am 1. Jul 2017Bearbeitet von:"and1d"
Hi dies ist mein erster Deal.

Bei Spiele Offensive gibt es gerade einen Geheimen Kombiedeal für Imperial Settlers und erweiterungen.
20 % ab 2 Spielen
50 % ab 3 Spielen
1017602-S8wph.jpg
geht auf Spiele offensive de und gebt mprstlr in die suche ein
kann keinen link von denen einfügen.
Wird im einkaufskorb automatisch abgezogen.

Platz 106 auf Boardgamegeek
Bewertung 7,6

Meiner meinung nach ein sehr gutes Strategie Spiel, das ich sehr gerne spiele.
boardgamegeek.com/boa…ers
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Danke dir
Wer noch nicht bei Spiele-Offensive (Happyshops) bestellt hat kann noch den Gutscheincode "FreundS" einlösen sind nochmal 5€ weninger

Danke für den Deal, alle 5 Teile zusammen kommen dann auf 37,68€
Und wer doch, nimmt KH63DSP für immerhin 2€.
Ich hab das Spiel auch da und find's nicht so. Laut Packung für 1-4 Spieler, aber bereits bei 2 Spielern wird das Spiel extrem langatmig. Problem an der ganzen Sache ist, dass Aktions- und Fähigkeitskarten einfach zu komplexe Texte für ein schnelles Spiel haben. Entweder, man baut halt so singleplayermäßig vor sich hin, dann geht's schnell - man hat ja einen Überblick über seine eigenen Karten und Gebäude. Wenn man interaktiver spielt, mit Angriffen, speziellen Barbarengebäuden etc. wird's einfach zu langatmig, weil man sich da strategisch immer noch die passenden Ziele des Gegners heraussuchen muss.

Mag sein, dass das schneller von der Hand geht, sobald man 4-5 Runden gespielt hat. Wir spielen aber entweder in einer festen Vierergruppe - dann dauert's mega lang - oder eben zu zweit, mit deutlich wechselnden Spielpartnern. Dann dauert's aber wirklich, bis beide mal einen groben Überblick über die verschiedenen Kartentypen haben. Besonders öde finde ich es, wenn man als erfahrenerer Spieler dann mit Neulingen spielt. Die haben zum einen absolut gar keine Chance, weil das Spiel wenig Glücksfaktor hat, zum anderen brauchen eben die Neulinge sehr lang für überlegte Züge. Auf gar keinen Fall ein Spiel für Leute, die zur Analysis-Paralysis neigen.
Würde Imperial Settlers daher nur unter deutlichem Vorbehalt empfehlen.

Die Völker-Erweiterungen haben darüber hinaus meiner Meinung nach ein echt unverschämtes Preis-Leistungsverhältnis im Bezug auf den Normalpreis. Rund 20€ für 110 Karten + Spielertableau + zusätzlichen Plättchen. Dafür bekommt man an anderer Stelle ein vollwertiges Spiel, siehe Catan und Co.

Edit: Preis für's Gesamtpaket mit 50% oder halt auch nur Grundspiel + Magische Drei + Nachbarschaftshilfe ist natürlich hot.
Bearbeitet von: "tehq" 1. Jul 2017
Avatar
GelöschterUser769241
Hat wer ne emailadresse für freunde werben bei spiele offensive?
Verfasser
tehq1. Jul 2017

Ich hab das Spiel auch da und find's nicht so. Laut Packung für 1-4 …Ich hab das Spiel auch da und find's nicht so. Laut Packung für 1-4 Spieler, aber bereits bei 2 Spielern wird das Spiel extrem langatmig. Problem an der ganzen Sache ist, dass Aktions- und Fähigkeitskarten einfach zu komplexe Texte für ein schnelles Spiel haben. Entweder, man baut halt so singleplayermäßig vor sich hin, dann geht's schnell - man hat ja einen Überblick über seine eigenen Karten und Gebäude. Wenn man interaktiver spielt, mit Angriffen, speziellen Barbarengebäuden etc. wird's einfach zu langatmig, weil man sich da strategisch immer noch die passenden Ziele des Gegners heraussuchen muss. Mag sein, dass das schneller von der Hand geht, sobald man 4-5 Runden gespielt hat. Wir spielen aber entweder in einer festen Vierergruppe - dann dauert's mega lang - oder eben zu zweit, mit deutlich wechselnden Spielpartnern. Dann dauert's aber wirklich, bis beide mal einen groben Überblick über die verschiedenen Kartentypen haben. Besonders öde finde ich es, wenn man als erfahrenerer Spieler dann mit Neulingen spielt. Die haben zum einen absolut gar keine Chance, weil das Spiel wenig Glücksfaktor hat, zum anderen brauchen eben die Neulinge sehr lang für überlegte Züge. Auf gar keinen Fall ein Spiel für Leute, die zur Analysis-Paralysis neigen.Würde Imperial Settlers daher nur unter deutlichem Vorbehalt empfehlen.Die Völker-Erweiterungen haben darüber hinaus meiner Meinung nach ein echt unverschämtes Preis-Leistungsverhältnis im Bezug auf den Normalpreis. Rund 20€ für 110 Karten + Spielertableau + zusätzlichen Plättchen. Dafür bekommt man an anderer Stelle ein vollwertiges Spiel, siehe Catan und Co.Edit: Preis für's Gesamtpaket mit 50% oder halt auch nur Grundspiel + Magische Drei + Nachbarschaftshilfe ist natürlich hot.



Ja ich würde es auch maximal zu 3. spielen und finds am besten alein oder zu 2.
Da jedes Volk ja sein eigenes Deck hat, spielt sich jedes Volk recht anders und man kann erst herausfinden wie man mit einem volk die meisten punkte macht, wenn mans paar mal gespielt hat gehts schon schnell die runden und man merkt wie man besser wird.
and1d1. Jul 2017

Ja ich würde es auch maximal zu 3. spielen und finds am besten alein oder …Ja ich würde es auch maximal zu 3. spielen und finds am besten alein oder zu 2.Da jedes Volk ja sein eigenes Deck hat, spielt sich jedes Volk recht anders und man kann erst herausfinden wie man mit einem volk die meisten punkte macht, wenn mans paar mal gespielt hat gehts schon schnell die runden und man merkt wie man besser wird.


Alleinspielen ist halt einfach gar nicht mein Ding, für mich gehört da der soziale Aspekt einfach zum Brettspielen dazu. Es ist halt auch echt eine Frage der individuellen Spielkonstellation. Wir spielen halt immer in derselben Vierergruppe, für die das Spiel zu langatmig ist. Wenn man zB immer mit dem Partner oder so spielt, stellt sich da halt einigermaßen die gemeinsame Lernkurve ein. Ohne die finde ich das Spiel halt unausgeglichen und einseitig langatmig.
42,68 € für Grundspiel plus alle 4 Erweiterungen.

PVG: 78,90€ bei Alternate




Würde tehq auch in den meisten Punkten zustimmen. Lest euch noch ein paar Rezensionen durch, da scheint dieses Problem auch durch.
Es ist eines dieser Spiele, die ich gerne mögen würde und deshalb immer noch mal wieder (zu zweit) spiele. Und hinterher denken wir dann meistens: "Naja, hat sich schon wieder etwas gezogen..."

Lässt einen die Spiele-Offensive immer noch Spiele ausleihen und beim Kauf rechnen sie einem den Leihpreis an? Dann wäre das hier ein Kandidat.

Preis ist aber hot!
Bearbeitet von: "Laaar" 2. Jul 2017
Danke
Bin hier immer für Tipps guter Gesellschaftsspiele dankbar.
Das war wirklich ein ausgezeichneter Tipp, den ich nicht kannte und übersehen hätte. Habe es bestellt.
Verfasser
Blackhair2. Jul 2017

Danke Bin hier immer für Tipps guter Gesellschaftsspiele dankbar. Das …Danke Bin hier immer für Tipps guter Gesellschaftsspiele dankbar. Das war wirklich ein ausgezeichneter Tipp, den ich nicht kannte und übersehen hätte. Habe es bestellt.


Freut mich bin auch immer auf der Suche nach guten Brettspiele Deals. Hiervon hatte ich halt schon alles bis auf Die Azteken und eine mini Erweiterung. Hab dann halt eine der mini Erweiterungen doppelt gekauft um auf 50% zu kommen für 4 € für Nachbarschaftshilfe ist immer noch ein guter Deal, kann ich irgendwann dann mal verschenken oder so^^.
and1d2. Jul 2017

Freut mich bin auch immer auf der Suche nach guten Brettspiele Deals. …Freut mich bin auch immer auf der Suche nach guten Brettspiele Deals. Hiervon hatte ich halt schon alles bis auf Die Azteken und eine mini Erweiterung. Hab dann halt eine der mini Erweiterungen doppelt gekauft um auf 50% zu kommen für 4 € für Nachbarschaftshilfe ist immer noch ein guter Deal, kann ich irgendwann dann mal verschenken oder so^^.



Blackhair2. Jul 2017

Danke Bin hier immer für Tipps guter Gesellschaftsspiele dankbar. Das …Danke Bin hier immer für Tipps guter Gesellschaftsspiele dankbar. Das war wirklich ein ausgezeichneter Tipp, den ich nicht kannte und übersehen hätte. Habe es bestellt.



Meist ist MyDealz hier etwas hinterher bei den Brettspielen... diese Seite hier ist da absolut top:
brettspiel-angebote.de/

Kann man auch Preisalarme für seine Wunschliste einstellen und es werden automatisch Gutscheine beachtet, etc ;-)

Ansonsten kriegt man aber auch bei MyDealz die meisten richtig guten Dealz mit... Aktuell gibt's zum Beispiel noch Terraforming Mars bei Thalia über die App für 48€ was 10€ unter dem bisherigen Bestpreis liegt ;-)
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von and1d. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text