231°
ABGELAUFEN
In Flames - Siren Charms CD für 5,0 € @ Saturn Online
In Flames - Siren Charms CD für 5,0 € @ Saturn Online
EntertainmentSaturn Angebote

In Flames - Siren Charms CD für 5,0 € @ Saturn Online

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Die neueste CD von In Flames ( VÖ 05.09.2014 ) für 5,0 € bei Saturn Online gesehen.
Bei Lieferung kommen noch ggfs. 1,99 Versandkosten dazu.Diese entfallen bei Lieferung in die Filiale.

Amazon verlangt immerhin mehr als das Doppelte : 10,27 € !

8 Kommentare

ohh.. habe die letzte Woche noch Versandkostenfrei mit Amazon prime für 5 Euro bestellt.. so schnell ändern sich die Preise wieder!
Ich tippe Saturn war nur nachgezogen und hat den Preis noch nicht wieder angehoben.

Preis ist Hot, allerdings gefallen mir ihre Alben seit "A Sense of Purpose" gar nicht mehr

Zeigt ein wenig wie die Meinung der Leute zum neuen Album ist... So ein schneller Preissturz.
Aber vielleicht vertue ich mich auch.
Mir gefällt es nicht wirklich. Habe aber auch nur zwei mal durch gehört und blieb nicht hängen.

Kreuzritter

Preis ist Hot, allerdings gefallen mir ihre Alben seit "A Sense of Purpose" gar nicht mehr



Gebe dir Recht. Die letzten Alben waren echt katastrophal. Meiner Meinung war Clayman die letzte geile Scheibe von In Flames. Danach ging der Verfall los, der mit Siren Charms seinen (vorläufigen) Höhepunkt erreicht hat...
Preis ist okay, Album aber absoluter Schrott.

muss man die kennen?

hot

Das Album ist auch nicht meine Welt, die Bandentwicklung hat sich ja in diese Richtung abgezeichnet, aber das was bei dem Album dann raus kam war für mich echt bei aller Liebe kein In Flames mehr.

Auch dieses In Flames Album halte ich mittlerweile, nachdem ich mich anfangs sehr geärgert habe, für gut. Man muss es nur ein paar mal hören und die 1-2 schwachen Songs verbannen. Ich finde is definitiv deutlich stärker als "A Lack of Purpose" und auch besser als "Sounds of a Playground fading", was ebenfalls durchaus hörbar ist.

Ich muss euch aber leider teilweise Recht geben, mit den grandiosen Alben von In Flames ala Colony und Clayman, ja selbst Come Clarity, hat das ganze nur noch recht wenig zu tun. Der seitdem einsetzende Zerfall des musikalischen Genies der Band, macht jedoch diese Scheibe bei Weitem nocht nicht schlecht.

lg


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text