-55°
"In Utero" (Amazon/Prime): Digitaler Inhalt der Super Deluxe Edition beim Kauf der Deluxe Edition (Systemfehler?)

"In Utero" (Amazon/Prime): Digitaler Inhalt der Super Deluxe Edition beim Kauf der Deluxe Edition (Systemfehler?)

EntertainmentAmazon Angebote

"In Utero" (Amazon/Prime): Digitaler Inhalt der Super Deluxe Edition beim Kauf der Deluxe Edition (Systemfehler?)

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute erscheint ja die 20th Anniversary Edition von Nirvanas letztem Studioalbum "In Utero". Wie auch bei der Neuveröffentlichung von "Nevermind" vor zwei Jahren gibt es den Re-Release wieder in verschiedenen Ausführungen. Neben dem Standardalbum, das außer einer remastered Version nix Neues bietet, gibt es noch die Deluxe Edition (2 CDs mit Demos, B-Seiten etc.) und eine Super Deluxe Edition (Buch, 3CDs und Live-DVD).
Bei vielen CDs bietet Amazon ja mittlerweile die Möglichkeit an, das Album direkt nach der Bestellung der CD als MP3-Datei herunter zu laden. Kauft man nun die Deluxe Edition (CD) für 17,99 €, kann man im Anschluss den digitalen Inhalt der SUPER Deluxe Edition herunterladen. Man bekommt also die dritte CD ("Live&Loud"-Liveauftritt) gratis dazu. Diese Version kostet normalerweise alleine als MP3-Album 22, 49 €.
Ob es sich hierbei um eine Aktion oder einen Systemfehler handelt, habe ich noch nicht rausgefunden. Interessant ist das Ganze natürlich vor allem für Prime-Kunden. Aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten, die Versandkosten zu umgehen (preiswertes Buch etc.).

Nochmal kurz zusammengefasst: die Album-Version der Deluxe Edition von In Utero kaufen, Inhalte der Super Deluxe Edition über die Amazon Cloud herunterladen.

P.S. in meiner Cloud kann ich jetzt auch die Super Deluxe Edition von "Nevermind" laden, obwohl ich damals nur die Deluxe Edition gekauft habe.

7 Kommentare

das ist doch mal hot!

Kein Wunder das sich Curt in den Kopf geschossen hat... bei dem Kommerzgehampel heute. Abzocke is kein Deal!

Ob man das braucht ist ja eine andere Frage. Preislich ist das doch hot! Und wenn das bei Nevermind offenbar genauso läuft, scheint es nicht unbedingt ein Fehler zu sein..

Es besteht ja die Möglichkeit, nach der Bestellung des Albums in die MP3-Cloud zu schauen, welche Version dort angezeigt wird. Notfalls kann man dann immer noch stornieren. Wichtig ist allerdings, dass ihr den automatischen Download abgeschaltet habt. Denn sobald ihr einen Song geladen habt, wird euch das MP3-Album in Rechnung gestellt, auch wenn ihr die CD storniert.

Bissl teuer für ein 20 Jahre altes Album (so gut es auch sein mag!!!). Dann lieber warten bis es günstiger wird. Aber gut, jedem das seine (Der Deal hat eine Relevanz für jene, die es ohnehin kaufen).

Abzocke

Wer das für Abzocke hält sollte bedenken: es handelt sich hier um eine Special Edition, die einen echten Mehrwert gegenüber der Standardedition bietet. (Die neu gemasterte Auflage der Standardedition ist sogar günstiger als die "alte" Ausgabe!). Mit der Deluxe Edition gibt es nicht nur eine sehr hörenswerte Bonus-CD mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen, sondern auch ein sehr schickes, aufklappbares Digi-Book mit einem Begleitheft. Das macht die Sache natürlich gerade für Leute interessant, die sich gerne auch was ins Regal stellen. Außerdem gibt es ja noch die dritte CD (ein komplettes Live-Konzert) obendrauf.
Ich kann hier keine Abzocke erkennen. Sammler kriegen einen deutlichen Mehrwert, der Rest kann ja zur günstigen Standardfassung greifen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text