Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Inateck Adapter USB 3.0 zu SATA Kabel, USB 3.0 Kabel zu SATA für 2.5 Festplatte HDD SSD [Amazon Prime]
449° Abgelaufen

Inateck Adapter USB 3.0 zu SATA Kabel, USB 3.0 Kabel zu SATA für 2.5 Festplatte HDD SSD [Amazon Prime]

6,77€9,99€-32%Amazon Angebote
39
aktualisiert 10. Aug (eingestellt 11. Jun)
Update 1
Jetzt für 6,77€ im Blitzangebot erhältlich! Thx @Pikachuuu
Bei Amazon bekommt ihr gerade ein USB 3.0 zu SATA Adapter von Inateck für 7,99€ inkl. Versand.

Normalpreis
liegt bei 9,99€.

Details:
  • Rasante Geschwindigkeit: USB 3.0 größste Geschwindigkeit bis zu 5 Gbp/s
  • Abwärtskompatibel mit USB 3.0/2.0/1.0, unterstützt alle 2.5” SATA und SSD Festplatten
  • Unterstützt Hot Swap, keine externen Stromanbindung notwendig
  • Hochwertige Verarbeitung bei fairem Preis, leicht und kompakt
  • Gewicht: 33g Material: ABS Plastik Länge des USB-Kabels: 30cm Anschlüsse: SATA2/USB3.0

1391790.jpg1391790.jpg
Zusätzliche Info
Modellbezeichnung: Inateck UA1002
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bekommst bei Ebay für 5,31 von daher eher cold. Und nicht aus China also von der Lieferzeit her meine ich jetzt.
39 Kommentare
Bekommst bei Ebay für 5,31 von daher eher cold. Und nicht aus China also von der Lieferzeit her meine ich jetzt.
Carp11.06.2019 10:13

Bekommst bei Ebay für 5,31 von daher eher cold. Und nicht aus China also …Bekommst bei Ebay für 5,31 von daher eher cold. Und nicht aus China also von der Lieferzeit her meine ich jetzt.


So ist es. Gestern noch mit dem 5€ Gutschein aus eBay gekauft für 31 Cent. 😁
braucht man auch noch strom zum betreiben oder?
gtown11.06.2019 10:15

braucht man auch noch strom zum betreiben oder?


Nope, 2.5er reicht der Strom per USB. Für 3.5er brauchst dann externe Stromzufuhr...
netjunkie2k11.06.2019 10:17

Nope, 2.5er reicht der Strom per USB. Für 3.5er brauchst dann externe …Nope, 2.5er reicht der Strom per USB. Für 3.5er brauchst dann externe Stromzufuhr...


Ja, geht doch dann trotzdem?
Snajper8811.06.2019 10:26

Ja, geht doch dann trotzdem?


Nein, die 3,5" Platten laufen nicht an mit so nem Adapter.
Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine "externe SSD" zu machen?
Happz0r11.06.2019 10:28

Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine " …Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine "externe SSD" zu machen?



Bei Amazon das UGreen: UGREEN USB 3.0 Festplattengehäuse 2,5 Zoll USB 3.0 Externes Gehäuse kostet 11,99.
kultus11.06.2019 10:16

Bei Ali für 3,34€https://de.aliexpress.com/item/32973104931.html



Ich finde die Verfgleiche mit China Shops immer fragwürdig da du lange warten musst etc.. Also für mich absolut nicht zu Vergleichen.
S3baer11.06.2019 10:27

Nein, die 3,5" Platten laufen nicht an mit so nem Adapter.


Der usb 3 port bringt doch genug strom oder nicht?
Carp11.06.2019 10:35

Ich finde die Verfgleiche mit China Shops immer fragwürdig da du lange …Ich finde die Verfgleiche mit China Shops immer fragwürdig da du lange warten musst etc.. Also für mich absolut nicht zu Vergleichen.


Durchaus gerechtfertigt, nicht jeder hat es eilig, und hier geht es nunmal um Preisvergleiche.
Allerdings sollte wie du richtig sagst dann idealerweise ein Hinweis auf die Lieferzeit dazu.
Happz0r11.06.2019 10:28

Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine " …Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine "externe SSD" zu machen?


Z.B. Inateck FE2005, werkzeuglos, mit Trim-Unterstützung: inateck.com/de/…tml:
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 11. Jun
Happz0r11.06.2019 10:28

Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine " …Hat jemand eine Empfehlung für ein Gehäuse, um aus einer 2,5" SSD eine "externe SSD" zu machen?



amazon.de/gp/…c=1

Ist öfter mal als Angebot verfügbar mit 40 % Rabatt. Eins der wenigen externen Gehäuse mit Ein/Aus Schalter.
Hab mehrere davon, Verarbeitung ist...ok, aber die Geschwindigkeit ist sehr, sehr gut.


So, jetzt hast du ja eine schöne, große Auswahl.
Bearbeitet von: "kasimir246" 11. Jun
Was ist sinnvoller - eine ssd (zB evo 850) und dieses Kabel oder eine externe Platte, und wenn Externe -> welche?
Bräuchte 1TB
Kahlheinz11.06.2019 11:05

Z.B. Inateck FE2005, werkzeuglos, mit Trim-Unterstützung: …Z.B. Inateck FE2005, werkzeuglos, mit Trim-Unterstützung: https://www.inateck.com/de/usb-werkzeugloses-festplattengehaeuse-schwarz-hdd-fe2005.html:


Ist bei Amazon grad im Blitzangebot, aber kein Bestpreis.
doll11.06.2019 11:04

Na ja.. wer 2 € drauflegt kriegt hier bei CSL mit Versand aus D mehr für se …Na ja.. wer 2 € drauflegt kriegt hier bei CSL mit Versand aus D mehr für sein Geld.Cardreader ist auch ein schneller (GL3520, GL3233 Chipsätze), zusätzlich kann man ein Netzteil für z.B. 3.5er anschließen und und.Hab ich selber und bin zufrieden... CSL - USB 3.0 zu SATA Adapter + Hub USB 3.0 + Cardreader | Multifunktionsadapter Konverter UASP für 2.5 3.5 Zoll SATA HDD SSD Laufwerke | SATA 3.0 6GB/s | integrierter TF microSD SD-Cardreader


Genau den hab ich kürzlich von Otto für unter 1,- bekommen, als es 10,- Sparguthaben und Versandkosten gratis gab. Gutes Teil, allerdings ist die Buchse für das Netzteil nicht kompatibel mit meinen vorhandenen Netzteilen. Hat einen recht kleinen Durchmesser.
Gibt's sowas eigentlich auch andersrum? Habe eine Western Digital USB-Festplatte, die ich gerne an den SATA-Port hängen würde. Ausbauen geht bei WD ja nicht.
Bearbeitet von: "User5001" 11. Jun
User500111.06.2019 13:37

Gibt's sowas eigentlich auch andersrum? Habe eine Western Digital …Gibt's sowas eigentlich auch andersrum? Habe eine Western Digital USB-Festplatte, die ich gerne an den SATA-Port hängen würde. Ausbauen geht bei WD ja nicht.


Wie was? Eine USB Festplatte? Höre ich zum ersten Mal.
Für die Verwendung mit SSDs sollte man auf Trim-Unterstützung achten.

Trim-Funktion prüfen mit TrimCheck: chip.de/dow…tml
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 11. Jun
Schnapp.11.06.2019 13:39

Wie was? Eine USB Festplatte? Höre ich zum ersten Mal.


Bei WD haben die externen Festplatten keinen SATA-Anschluss. Der USB-Port sitzt direkt auf der Platine der Platte. Ich habe eine 2 TB USB HDD von WD und wollte eigentlich AMD StoreMi nutzen. Das funktioniert mit USB-Festplatten aber nicht, deshalb wäre es schön, wenn es einen Adapter gäbe, um sie an den SATA-Port zu hängen

21974280-IPK86.jpg
Das Produkt ist Super, der Preis nicht. Bei Amazon auch schon für 4,10EUR inkl. Versand zu bestellen.
User500111.06.2019 13:49

Bei WD haben die externen Festplatten keinen SATA-Anschluss. Der USB-Port …Bei WD haben die externen Festplatten keinen SATA-Anschluss. Der USB-Port sitzt direkt auf der Platine der Platte. Ich habe eine 2 TB USB HDD von WD und wollte eigentlich AMD StoreMi nutzen. Das funktioniert mit USB-Festplatten aber nicht, deshalb wäre es schön, wenn es einen Adapter gäbe, um sie an den SATA-Port zu hängen [Bild]


Wow danke für die schnelle Antwort + Bild. Seh die Dinger echt zum ersten Mal wtf
Viel Glück bei der Suche.
kasimir24611.06.2019 12:03

https://www.amazon.de/gp/product/B00OJ3UJ2S/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1Ist öfter mal als Angebot verfügbar mit 40 % Rabatt. Eins der wenigen externen Gehäuse mit Ein/Aus Schalter.Hab mehrere davon, Verarbeitung ist...ok, aber die Geschwindigkeit ist sehr, sehr gut.So, jetzt hast du ja eine schöne, große Auswahl.


Würde dir aufgrund der Geschwindigkeit und co auch zu diesem Gehäuse raten!
User500111.06.2019 13:49

Bei WD haben die externen Festplatten keinen SATA-Anschluss. Der USB-Port …Bei WD haben die externen Festplatten keinen SATA-Anschluss. Der USB-Port sitzt direkt auf der Platine der Platte. Ich habe eine 2 TB USB HDD von WD und wollte eigentlich AMD StoreMi nutzen. Das funktioniert mit USB-Festplatten aber nicht, deshalb wäre es schön, wenn es einen Adapter gäbe, um sie an den SATA-Port zu hängen [Bild]


Das trifft aber nur auf die externen 2,5-Zoll-Festplatten von WD zu. Die externen Festplatten mit 3,5 Zoll haben eine separate Adapter-Platine.
Wenn Dir die Geschwindigkeit wichtig ist, dann investiere das Geld lieber in eine größere SSD.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 11. Jun
Kahlheinz11.06.2019 15:08

Das trifft aber nur auf die externen 2,5-Zoll-Festplatten von WD zu. Die …Das trifft aber nur auf die externen 2,5-Zoll-Festplatten von WD zu. Die externen Festplatten mit 3,5 Zoll haben eine separate Adapter-Platine.Wenn Dir die Geschwindigkeit wichtig ist, dann investiere das Geld lieber in eine größere SSD.


Ja, die 2 TB WD liegt hier halt schon rum 2 TB SSDs kosten immer noch ab 200 EUR aufwärts, so wichtig ist mir das nicht. Fürs OS und Spiele hab ich schon eine SSD. Aber nen günstigen Adapter hätte ich Mal mitgenommen.
Ich kriege sowas für 3€, sogar mit besserer Qualität und schneller Versand.
Ich nutze eSATAp und finde es echt schade, dass sich das nie durchgesetzt hat:
21979121-LUUPO.jpg21979121-Qhusi.jpg
Immer wenn ich fertig bin mit rippen, brennen oder kopieren, landen die Laufwerke wieder in der Schublade. Ist auch HotSwap-fähig wie USB und liefert auch direkt die benötigten 5V für kleine Laufwerke und 12V für große. Die eSATAp Slotblende wird nicht mit PCIe verbunden, sondern direkt mit SATA und dem Netzteil. Also auch kein Treiber oder ähnliches notwendig. Und günstig ist es auch:
- 2x 3 € eSATAp Kabel (es gibt auch 2m von Lindy)
- 1x 7 € Dual eSATAp Slotblende

Man könnte sogar noch USB 2.0 anschließen, da die Buchse die selbe Bauform besitzt, aber das habe ich nicht gemacht.
Bearbeitet von: "mgutt" 12. Jun
mgutt11.06.2019 20:16

Ich nutze eSATAp und finde es echt schade, dass sich das nie durchgesetzt …Ich nutze eSATAp und finde es echt schade, dass sich das nie durchgesetzt hat:[Bild] [Bild] Immer wenn ich fertig bin mit rippen, brennen oder kopieren, landen die Laufwerke wieder in der Schublade. Ist auch HotSwap-fähig wie USB und liefert auch direkt die benötigten 12V.Man könnte sogar noch USB 2.0 anschließen, da die Buchse die selbe Bauform besitzt, aber das habe ich nicht gemacht.


Zotac 750ti KalmX (oder 1050)? Top die Karte Aber die Festplatte liegt mit der blanken Platine nicht auf dem Metallgehäuse vom Brenner?
Bearbeitet von: "User5001" 11. Jun
User500111.06.2019 21:43

Zotac 750ti KalmX (oder 1050)? Top die Karte Aber die Festplatte …Zotac 750ti KalmX (oder 1050)? Top die Karte Aber die Festplatte liegt mit der blanken Platine nicht auf dem Metallgehäuse vom Brenner?


Jo ist eine KalmX 1050 Ti.

Die optischen Laufwerke haben alle Gummifüße drunter. Die HDD hatte ich nur kurz dran für das Foto
Bearbeitet von: "mgutt" 12. Jun
mgutt11.06.2019 20:16

Ich nutze eSATAp und finde es echt schade, dass sich das nie durchgesetzt …Ich nutze eSATAp und finde es echt schade, dass sich das nie durchgesetzt hat:[Bild] [Bild] Immer wenn ich fertig bin mit rippen, brennen oder kopieren, landen die Laufwerke wieder in der Schublade. Ist auch HotSwap-fähig wie USB und liefert auch direkt die benötigten 5V für kleine Laufwerke und 12V für große. Die eSATAp Slotblende wird nicht mit PCIe verbunden, sondern direkt mit SATA und dem Netzteil. Also auch kein Treiber oder ähnliches notwendig. Und günstig ist es auch:- 2x 3 € eSATAp Kabel (es gibt auch 2m von Lindy)- 1x 7 € Dual eSATAp SlotblendeMan könnte sogar noch USB 2.0 anschließen, da die Buchse die selbe Bauform besitzt, aber das habe ich nicht gemacht.


Mittlerweile gibt es halt schon USB 3 mit 5gbits Übertragungsrate statt 3gbits.. außerdem ist der USB-Stecker deutlich kleiner und vielseitiger als SATA. Naja, so ist es nun mal in der Technikwelt(nerd)
d33lz13.06.2019 18:24

Mittlerweile gibt es halt schon USB 3 mit 5gbits Übertragungsrate statt …Mittlerweile gibt es halt schon USB 3 mit 5gbits Übertragungsrate statt 3gbits.. außerdem ist der USB-Stecker deutlich kleiner und vielseitiger als SATA. Naja, so ist es nun mal in der Technikwelt(nerd)


SATA3 hat 6 Gbit und netto ca 600 MB/s. USB3 hat 5 Gbit und netto ca 500 MB/s (3.1 ca 900 MB/s). Und jetzt zeig mir mal ein USB Typ-C Gehäuse für 3.5 Zoll Festplatten, das ohne Netzteil auskommt. Oder sag mir mal spontan welche Voltzahlen die USB Typ C Ports der aktuellen Mainboards unterstützen (was Grund dafür sein dürfte, dass für 3.5 Zoll Gehäuse immer noch Netzteile notwendig sind).

Weiterhin kannst du mit USB Typ C nicht zwei externe SSDs anschließen und von einer zur anderen mit 500 MB/s kopieren, außer vielleicht wenn man einen Port vom Back und einen vom Front Panel nimmt?! Keine Ahnung. Bei SATA ist das jedenfalls kein Problem. Da gehen je nach Mainboard und Anschluss des Controllers 3 bis 6x 600 MB/s Gesamtbandbreite. Dh ich kann rippen und parallel kopieren bis der Arzt kommt.

Aber der Hauptgrund warum ich eSATAp verbaut habe, war schlicht das Geld. Ich wollte eigentlich für 3 bis 5 optische Laufwerke ein USB Gehäuse kaufen. Ich wollte aber wenn möglich kein extra Netzteil. Gefunden habe ich dann nur den über 200 € teuren Addonics Storage Tower III und das nur für 3 Laufwerke. Für den Tower V mit 5 Slots muss man bereits über 300 € hinblättern und da der dann einen simplen eSATA Port Multiplier als Verbindung zum PC nutzt, wäre das eher kontraproduktiv für den Anschluss von HDDs/SSDs. Und wenn man überlegt was ein PC Tower kostet, ist das einfach nur ein Witz.

Und dann fand ich für nicht mal 15 € Dual eSATAp Slotblenden. Da fiel die Entscheidung leicht.
Bearbeitet von: "mgutt" 14. Jun
mgutt13.06.2019 20:49

SATA3 hat 6 Gbit und netto ca 600 MB/s. USB3 hat 5 Gbit und netto ca 500 …SATA3 hat 6 Gbit und netto ca 600 MB/s. USB3 hat 5 Gbit und netto ca 500 MB/s (3.1 ca 900 MB/s). Und jetzt zeig mir mal ein USB Typ-C Gehäuse für 3.5 Zoll Festplatten, das ohne Netzteil auskommt. Oder sag mir mal spontan welche Voltzahlen die USB Typ C Ports der aktuellen Mainboards unterstützen (was Grund dafür sein dürfte, dass für 3.5 Zoll Gehäuse immer noch Netzteile notwendig sind).Weiterhin kannst du mit USB Typ C nicht zwei externe SSDs anschließen und von einer zur anderen mit 500 MB/s kopieren, außer vielleicht wenn man einen Port vom Back und einen vom Front Panel nimmt?! Keine Ahnung. Bei SATA ist das jedenfalls kein Problem. Da gehen je nach Mainboard und Anschluss des Controllers 3 bis 6x 600 MB/s Gesamtbandbreite. Dh ich kann rippen und parallel kopieren bis der Arzt kommt.Aber der Hauptgrund warum ich eSATAp verbaut habe, war schlicht das Geld. Ich wollte eigentlich für 3 bis 5 optische Laufwerke ein USB Gehäuse kaufen. Ich wollte aber wenn möglich kein extra Netzteil. Gefunden habe ich dann nur den über 200 € teuren Addonics Storage Tower III und das nur für 3 Laufwerke. Für den Tower V mit 5 Slots muss man bereits über 300 € hinblättern und da der dann einen simplen eSATA Port Multiplier als Verbindung zum PC nutzt, wäre das eher kontraproduktiv für den Anschluss von HDDs/SSDs. Und wenn man überlegt was ein PC Tower kostet, ist das einfach nur ein Witz.Und dann fand ich für nicht mal 15 € Dual eSATAp Slotblenden. Da fiel die Entscheidung leicht.


Ich denke eher, dass die Nachfrage für externe Festplatten im 3,5 Zoll Format seit dem Preisfall der SSDs ziemlich gesunken ist und es daher keine Gehäuse ohne externe Stromzufuhr gibt, da SSDs kleiner und schneller als HDDs sind. Über USB Typ C sind nach dem PD Standard nämlich theoretisch 100w Leistung ohne Probleme übertragbar, was für jede mir bekannte Festplatte ausreichend sein sollte. Die Spannung kann, je nach angefragter Leistung, auf 5v, 9v, 12v und 20v eingestellt werden. Am USB-Standard liegt es also nicht, dass diese Art der Festplattengehäuse scheinbar nicht verfügbar ist.
Über USB-Typ C bzw. Thunderbolt 3 können bis zu 40Gbit/s übertragen werden, hin und her kopieren zwischen mehreren angeschlossenen Festplatten/SSDs stellt hier also kein Bandbreitenproblem dar, wie es evtl. bei einer einfachen und deutlich langsameren USB 3.1 Gen 1 Verbindung der Fall sein könnte.
Wie du dir spätestens jetzt wahrscheinlich denken kannst, bin ich davon überzeugt, dass die Zukunft USB Typ C gehört, da Vielseitigkeit und Anschluss dem SATA-Standard (bei Nutzung externer Geräte) überlegen ist.
In deinem speziellen Nutzungsszenario ist eSATA aber wohl die kosteneffizientere Lösung.
So viel dazu.
Für 4,30€ bei Ebay geholt, zwar nicht von Inateck aber Versand aus Deutschland.
Lloyd-Christmas10.08.2019 13:11

Für 4,30€ bei Ebay geholt, zwar nicht von Inateck aber Versand aus De …Für 4,30€ bei Ebay geholt, zwar nicht von Inateck aber Versand aus Deutschland.



Carp11.06.2019 10:13

Bekommst bei Ebay für 5,31 von daher eher cold. Und nicht aus China also …Bekommst bei Ebay für 5,31 von daher eher cold. Und nicht aus China also von der Lieferzeit her meine ich jetzt.





Bitte einen Link zu euren ebay-Angeboten mit den besagten aus Dt. -nicht einfach nur behaupten!-, Danke!
ebay ist ja ueberschwaemmt mit China Angeboten ... somit auf die "Schnelle" nicht zu finden ...
Bearbeitet von: "sapereaude" 10. Aug
Von solchen Teilen habe ich 3 herumliegen, aus alten 2,5" externen Platten. Die funktionierten bisher alle mit jeder 2,5"HDD / SSD.

Sogar eine uralte von 2009 mit einer 160GB Platte.

Den Ramsch haben wahrscheinlich viele Leute in ihrer Schublade schlummern und wissen es nicht einmal. ^^
Wenn Inateck, dann kostenlos.
Daveporter11.06.2019 10:43

Der usb 3 port bringt doch genug strom oder nicht?


Nein und die 3,5" Platten haben den Stromanschluss separat mit 12V und 5V. Sie brauchen locker 2A Anlaufstrom. USB3 bietet max 900mA, höher nur als Ladeanschluss.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text