344°
ABGELAUFEN
INDIANA JONES BOX 4 Filme (Blu Ray Box) bei Thalia.de für 17,00 € (Filialabholung)

INDIANA JONES BOX  4 Filme (Blu Ray Box) bei Thalia.de für 17,00 € (Filialabholung)

EntertainmentThalia Angebote

INDIANA JONES BOX 4 Filme (Blu Ray Box) bei Thalia.de für 17,00 € (Filialabholung)

Preis:Preis:Preis:17€
Zum DealZum DealZum Deal
zu dem Preis kommt man wenn man 15% Gutschein selbst regeneriert und den Box in der Filiale abholt sonst kommen noch Versandkosten dazu 3€.
Wie man Gutschein regeneriert, hat bereits Bintu beschrieben:
mydealz.de/gut…528
Qipu und Payback nicht vergessen. Danke an MalteFS
1.Jäger der verlorenen Schatzes 115 Min.
2.Der Tempel des Todes 118 Min.
3.Der letzte Kreuzzug 127 Min.
4.Das Königreich des Kristallschädels 123 Min

11 Kommentare

Warum cold? von mir ein Hot, wäre gut wenn du die Beschreibung etwas anpasst, welche Filme sind dabei? Vergleichspreis etc

Ich habe da noch eine. Wenn Interesse da ist, dann ne PN

qipu oder payback möglich.

Finde den Preis auch hot... Keine Ahnung warum dass blau wird....

Folgend eine Beschreibung von der Internet-Seite. Die N*z*s bzw. *a*i* habe übrigens nicht ich mit **** bezeichnet...

Beschreibung
Jäger des verlorenen Schatzes: Während ihrer unglaublichen weltweiten Suche nach der geheimnisvollen Bundeslade entgehen Indy (Harrison Ford) und seine kratzbürstige Exflamme Marion Ravenwood (Karen Allen) explosiven Fallen, bekämpfen **** und bezwingen giftige Schlangen. Indiana Jones und der Tempel des Todes: Mach` dich bereit für einen atemberaubenden Ritt mit Indiana Jones und der Tempel des Todes. Indy (Harrison Ford), seinen kleinen Kumpel Short Round (Ke Huy Quan) und die Nachtklubsängerin Willie Scott (Kate Capshaw) treibt es von Höhenflug-Action über den Himalaya und einer nervenzerreißenden Loren-Verfolgungsjagd schließlich zur Flucht aus einer festungsartigen Mine in Indien, bei der es einem eiskalt den Rücken herunterläuft. Gut festhalten, denn der größte Abenteurer der Welt nimmt dich mit auf eine atemberaubende abenteuerliche Achterbahnfahrt, bei der garantiert niemand still im Sessel sitzen bleibt. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug: Es gibt nichts Aufregenderes als den Versuch, mit den Jones` in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug Schritt zu halten. Indys Lieblingsfeinde, die ****, sind zurück und haben seinen Vater, Professor Henry Jones Sr. (Sean Connery), entführt, um dadurch Unterstützung bei ihrer Suche nach dem Heiligen Gral zu erhalten. Den Spuren von Amerika über Venedig durch die Wüsten des Gelobten Landes folgend, liegt es an Indy (Harrison Ford), seinen Vater zu retten, den Heiligen Gral zu finden und alles wieder "in Ordnung" zu bringen. Dieses actiongeladene Nonstop-Abenteuer ist ein Schatz für die ganze Familie. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels: Die Geschichte, die im Jahr 1957 spielt, zeigt die Filmstars Harrison Ford, Cate Blanchett und Karen Allen sowie Shia LaBeouf, Ray Winstone und John Hurt bei der gefährlichen Jagd nach dem begehrten Kristallschädel von Akator. Von den efeuumrankten Hallen des Marshall College bis zur grünen Dschungelhölle von Suedamerika wird Indy unbarmherzig von finsteren Sowjet-Agenten verfolgt, die vor nichts zurückschrecken, um das schaurige Objekt in ihre Hände zu bekommen.
Autorenportrait
Steven Spielberg, geb. am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Gemessen am Einspielergebnis seiner Filme ist er der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Zu seinen bekanntesten Filmen, die oft in der Vergangenheit oder Zukunft spielen und die vielfach von Träumen, Ängsten und Abenteuern geprägt sind, gehören u.a. 'Der weiße Hai' (1975), 'E. T. - Der Außerirdische' (1982), 'Jurassic Park' (1993), 'Schindlers Liste' (1993), 'Der Soldat James Ryan' (1998) und 'Minority Report' (2002). Im Jahr 2001 wurde Spielberg von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen.

Paul Freeman kam 1963 in West London zur Welt. Er studierte Umweltwissenschaft und ging Mitte der 80er als Englischlehrer in den Nahen Osten (Sudan, Kuwait, Ägypten). 1990 zog es ihn nach Simbabwe, wo er an einer Sekundarschule nahe einer Goldmine unweit der Hauptstadt Harare Unterricht gab. 1996 verschärfte sich die politische Situation und er bekam keine Aufenthaltserlaubnis mehr. Er ist mit der Sudanesin Ashai verheiratet und hat mit ihr zwei Töchter und einen Sohn. Zur Zeit arbeitet er in Saudi-Arabien, wo er für Tageszeitungen und Magazine als freier Journalist und Autor tätig ist.
Features
Kapitel- / Szenenanwahl
Animiertes DVD-Menü
DVD-Menü mit Soundeffekten
Auszeichnung
-> Jäger des verlorenen Schatzes:
1981 - Oscar:
- Beste Ausstattung: Norman Reynolds, Leslie Dilley, Michael Ford
- Bester Schnitt: Michael Kahn
- Beste Spezialeffekte: Richard Edlund, Kit West, Bruce Nicholson, Joe Johnston
- Bester Ton: Bill Varney, Steve Maslow, Gregg Landaker, Roy Charman
- Beste Tonbearbeitung: Ben Burtt, Richard L. Anderson (Special Achievement Award)

-> Indiana Jones und der Tempel des Todes:
1984 - Oscar:
- Beste Spezialeffekte: Dennis Muren, Micheal McAlister, Lorne Peterson, George Gibbs

-> Indiana Jones und der letzte Kreuzzug:
1989 - Oscar:
- Beste Tonbearbeitung: Ben Burtt, Richard Hymns




hot

Bildqualität ist überraschend gut. Hot

Bestellt, danke. Dank Payback Punkten nur noch 3€

Bei Filialabholung kein Rabattcode möglich

HOT! Aber... Teil 4 können die gerne behalten!

Klasse. Vielen Dank. Das wäre zwar mal eine Box wo ich gerne das Steelbook gehabt hätte aber das kostet ja mehr als das Dreifache.

ist vorbei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text