180°
ABGELAUFEN
[Indiegala] Steam: Amnesia Memories (Visual Novel) 2,79€

[Indiegala] Steam: Amnesia Memories (Visual Novel) 2,79€

Apps & SoftwareIndieGala Angebote

[Indiegala] Steam: Amnesia Memories (Visual Novel) 2,79€

Preis:Preis:Preis:2,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Ihr Lieben,

dies ist ein Deal, für die Visual Novel Fans
unter Euch & vielleicht die, die es auch noch werden möchten, oder
ausprobieren wollen.


Spielsprache:
Wie zu oft: Englisch
Untertitel: Englisch
Ton: Japanisch

Spieldauer:
Getestet von JPgames: Ca. 20 Stunden

Infos:
Titel: Amnesia™: Memories
Genre:Abenteuer
Entwickler:Idea Factory , Design Factory
Publisher:Idea Factory International
Veröffentlichung: 25. Aug. 2015


Was ist eine Visual Novel?
Eine Beschreibung zu: Was ist eine Visual Novel findet Ihr unter folgendem Link: proxer.me/for…das


Handlung im Spiel:
In diesem Visual Novel spielst du die Heldin, deren Leben davon abhängt,

den Gedächtnisverlust zu vertuschen, während sie sich mit komplexen

Beziehungen zu fünf Männern auseinandersetzt. Wähle einen romantischen

Pfad und setze deine Erinnerungen wieder zusammen. Findest du die ewige

Liebe, die du verdienst, oder wird dein (Liebes-)Leben enden?

Hauptmerkmale
1 Wähle einen von fünf Männern als deinen Schwarm. Jeder von ihnen hat

verschiedene Story-Pfade, in denen die Charaktere verschiedene Rollen

einnehmen. Daraus ergeben sich 20+ Endsequenzen!
2 Verschiedene Werte

wirken sich auf die Beziehung zu deinem Auserwählten aus. Behalte sie

im Auge, sonst nimmt es ein schlimmes Ende!
3 Verwende das Touchpad, um Minispiele wie Schere, Stein, Papier und Air Hockey gegen andere Charaktere zu spielen.
4 Schalte Voiced Images [Sprachlich unterlegte Bilder] in der Galerie

frei. Bringe durch das Berühren bestimmter Teile des Bilds Gefühle zum

Ausdruck, die in den Dialogen nicht zur Verfügung stehen!
-Kopierte Beschr. aus dem Sony Store-

Preisvergleich:
Sony Store 29,99€ (Bestpreis: 14,99€)
Steam: 27,99€
eBay: 7,00€
cdkeys: Bietet es nicht an

11 Kommentare

Info: "SPENDING OVER $1/€1,GET A FREE STEAM KEY OF NAIL'D*."
Heißt: Kauft Ihr das Spiel im Store, bekommt Ihr noch eine gratis Kopie des Rennspiels "Nail'D".

Trailer zu Amnesia Memories:



Gameplay:
Bearbeitet von: "Hellscythe" 20. September

wo wir gerade bei vn (visual novels) sind. die haben auch ein hentai bundle. aber nur für die Erwachsenen.

...hab 40 Stunden damit verbracht. Hauptsächlich das Intro und die Hintergrundmusik haben es mir stark angetan. Man kann zwischen 4 Characteren wählen, wobei angeblich auch die Wahl der Reihenfolge etwas ausmachen soll, was dann aber 4², also 16 mal "Durchspielen" bedeuten würde. 640 Stunden sind mir dann hier doch zuviel. Soviel hab ich noch nichteinmal bei CS:GO.

Gab es übrigens am 2.8 zum selben Preis...bei greenmangaming...nicht, daß das jemanden interessieren würde

Wer romantische VN mag kommt an dem hier definitiv nicht vorbei.
Hab mit'm Controller gespielt und hat ne durchdachte bequeme Steuerung.
Paar Extras kann man aber nur mit Maus spielen.


ShinKenvor 3 h, 2 m

...hab 40 Stunden damit verbracht. Hauptsächlich das Intro und die Hintergrundmusik haben es mir stark angetan. Man kann zwischen 4 Characteren wählen, wobei angeblich auch die Wahl der Reihenfolge etwas ausmachen soll, was dann aber 4², also 16 mal "Durchspielen" bedeuten würde. 640 Stunden sind mir dann hier doch zuviel. Soviel hab ich noch nichteinmal bei CS:GO.



Ich hab alle Enden durchgespielt. Meine Gesamtspielzeit ist 54h.

Hab alle Errungenschaften und du spielst Wiederholungen ja nicht so langsam wie beim ersten Mal wo du noch alles liest. Bekannte Dialoge kannst alle automatisch überspringen - geht rubbel die Katz - und du spielst von vorher angelegten Speicherpunkten (dazu gibt es n Guide in der Steam Community) so dass man nicht mal die paar Minuten zum Dialoge skippen braucht.

Die Reihenfolge der Charaktere/Welten sollte man so einhalten wie im Spiel, also von oben nach unten. Sonst spoilert man sich selbst paar Sachen. Leider hatte mir niemand diesen Tipp gegeben.

Angetan hat es mir nur die Gesamtstory, also am Ende wo sich alles aufschlüsselt (es schaltet sich am Ende ne Welt frei). Das war bewegend.
Ansonsten fand ich es sehr kitschig und teenieschnulzig aber ist wohl so bei den meisten VN. Ich mag die normalerweise nicht, aber der hier gefiel mir. Vor allen wegen der Bilder.

Hatte letztes Jahr $2.69 bei Bundlestars für bezahlt. Und war es definitiv wert, auch wenn mir Orion echt derbe auf n Keks ging.
Das Spiel brachte mich auf die Sammelkarten, die damals echt was wert waren (weiß nicht ob immer noch). Boosterpacks günstig gekauft und die Karten daraus gewinnbringend verkauft. Der Preis des Spiels war da locker wieder drin. Bei einer Glanzkarte hab ich mal 2,54€ gekriegt.


11313720-TtpoP.jpgOrion die elende Sabbeltasche
Bearbeitet von: "777" 20. September

777

Wer romantische VN mag kommt an dem hier definitiv nicht vorbei.Hab mit'm Controller gespielt und hat ne durchdachte bequeme Steuerung.Paar Extras kann man aber nur mit Maus spielen.Ich hab alle Enden durchgespielt. Meine Gesamtspielzeit ist 54h.Hab alle Errungenschaften und du spielst Wiederholungen ja nicht so langsam wie beim ersten Mal wo du noch alles liest. Bekannte Dialoge kannst alle automatisch überspringen - geht rubbel die Katz - und du spielst von vorher angelegten Speicherpunkten (dazu gibt es n Guide in der Steam Community) so dass man nicht mal die paar Minuten zum Dialoge skippen braucht.Die Reihenfolge der Charaktere/Welten sollte man so einhalten wie im Spiel, also von oben nach unten. Sonst spoilert man sich selbst paar Sachen. Leider hatte mir niemand diesen Tipp gegeben.Angetan hat es mir nur die Gesamtstory, also am Ende wo sich alles aufschlüsselt (es schaltet sich am Ende ne Welt frei). Das war bewegend.Ansonsten fand ich es sehr kitschig und teenieschnulzig aber ist wohl so bei den meisten VN. Ich mag die normalerweise nicht, aber der hier gefiel mir. Vor allen wegen der Bilder.Hatte letztes Jahr $2.69 bei Bundlestars für bezahlt. Und war es definitiv wert, auch wenn mir Orion echt derbe auf n Keks ging.Das Spiel brachte mich auf die Sammelkarten, die damals echt was wert waren (weiß nicht ob immer noch). Boosterpacks günstig gekauft und die Karten daraus gewinnbringend verkauft. Der Preis des Spiels war da locker wieder drin. Bei einer Glanzkarte hab ich mal 2,54€ gekriegt.[Bild] Orion die elende Sabbeltasche


Wer 'spielt' sowas mit dem Controller? LOL Aber na gut. Orion ist Tyler Durden.

ShinKenvor 1 h, 26 m

Wer 'spielt' sowas mit dem Controller? LOL Aber na gut. Orion ist Tyler Durden.


Gibt keinen Grund es nicht mit dem Controller zu spielen.
Wenn ich die Wahl hab zwischen am PC sitzen oder gemütlich auf'm Sessel/Couch/Bett, dann wähl ich nicht den Stuhl ^^
Und das Hauptspiel lässt sich super komfortabel mit dem Controller bedienen.

777

Gibt keinen Grund es nicht mit dem Controller zu spielen.Wenn ich die Wahl hab zwischen am PC sitzen oder gemütlich auf'm Sessel/Couch/Bett, dann wähl ich nicht den Stuhl ^^Und das Hauptspiel lässt sich super komfortabel mit dem Controller bedienen.



Da reicht auch ne Wlan Maus...die muß man nicht dauernd in der Hand halten. Außerdem kann man die Dialoge auch automatisch ablaufen lassen. Aber wie getippt: jedem das seine. Nur weil ich nicht deiner Meinung bin, ist das ja kein Verbot an dich. Solange du, wie ich auch Spaß hattest, ist es doch egal, welche persönlichen Vorlieben einer hat.

777vor 30 m

Gibt keinen Grund es nicht mit dem Controller zu spielen.Wenn ich die Wahl hab zwischen am PC sitzen oder gemütlich auf'm Sessel/Couch/Bett, dann wähl ich nicht den Stuhl ^^Und das Hauptspiel lässt sich super komfortabel mit dem Controller bedienen.



Daanke Herr Miez für deine hilfreiche Meinung im dem ausführlichen Kommentar zu dem Spiel! Bin auch mega gespannt, wie es ist. :>
Und jaa, Novels spiele ich auch sehr gerne mit dem Controller. Ich finde es angenehmer eingekuschelt unter einer Decke auf den A Knopf zu drücken, als beispielsweise die Maustaste der Wireless Maus zu klicken.
Danke auch für den Tipp mit der Reihenfolge! Wenn durch einen chronologischen Spielverlauf die Spannung stärker spoilerfrei erhalten bleibt, werde ich dies berücksichtigen.

Hellscythevor 38 m

Daanke Herr Miez für deine hilfreiche Meinung im dem ausführlichen Kommentar zu dem Spiel! Bin auch mega gespannt, wie es ist. :>Und jaa, Novels spiele ich auch sehr gerne mit dem Controller. Ich finde es angenehmer eingekuschelt unter einer Decke auf den A Knopf zu drücken, als beispielsweise die Maustaste der Wireless Maus zu klicken.Danke auch für den Tipp mit der Reihenfolge! Wenn durch einen chronologischen Spielverlauf die Spannung stärker spoilerfrei erhalten bleibt, werde ich dies berücksichtigen.


Naja andere Buttons haben auch ihre Berechtigung, sonst hätte ich nicht die Controllersteuerung erwähnt. Ne Wireless Maus hab ich auch aber ich find die immer zu unbequem in der Praxis. Mittlerweile hab ich alle ihre damaligen Einsatzgebiete ersetzt entweder durch Controller oder ne Steuerungsapp auf meinem Tablet.

Mal aus meiner Rezi in Steam den Controller betreffend:

'Außerdem bietet dieser visuelle Roman nen Automodus bei dem sich die Dialoge selbst fortsetzen in normaler Sprechgeschwindigkeit (Start am Controller), und auch ein Skip-Modus wo bereits bekannte Dialoge in rasender Geschwindigkeit abgehandelt werden (X Button beim Xbox Controller) und nur gestoppt wird wenn entweder gehandelt werden muss (Auswahl) oder noch ungelesene Dialoge auftauchen. Vergangene Dialoge kann man sich auch anzeigen lassen (linker Joystick -> hoch; beim Controller).'


Ich weiß nicht ob immernoch, aber das Spiel startet im Fenstermodus, nicht Vollbild. Ne Maus oder Tatstatur braucht man also schon. Und zum Beenden bietet das Spiel auch nichts. Alt+F4 war meine Methode.

Heiß! Und doppelt heiß für die ausführliche Dealbeschreibung. Bedankt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text