305°
ABGELAUFEN
Indien Reise: 9 Tage Goa und Tempelstadt Hampi nur 556€ mit Flügen, sehr guten Hotels und Frühstück (ab München usw.)

Indien Reise: 9 Tage Goa und Tempelstadt Hampi nur 556€ mit Flügen, sehr guten Hotels und Frühstück (ab München usw.)

ReisenUrlaubspiraten Angebote

Indien Reise: 9 Tage Goa und Tempelstadt Hampi nur 556€ mit Flügen, sehr guten Hotels und Frühstück (ab München usw.)

Preis:Preis:Preis:556€
Zum DealZum DealZum Deal
Indien ist lt. Besuchern einer der schönsten Länder auf unserer wunderschönen Erde.

Für Asia-Fans hier ein sehr gutes Angebot.

HIER der Flug:

urlaubspiraten.at/flu…uro

vom exklusiven Oman Air Deal berichtet. Ihr fliegt ab München zu zahlreichen Destinationen schon um 349 €. So auch nach Indien, dieses mal im mit dabei: Neu Delhi und Goa.

Wir haben die günstigen Verbindungen zum Anlass genommen und euch eine Reise nach Indien gebastelt. Ihr könnt diese je nach Verfügbarkeit für eure Wunschtermine nachbauen.

9 Tage hätten wir da für euch schon um 556 € mit den Flügen und Hotels. Wir entführen euch zu den paradiesischen Stränden von Goa und nach Hampi, UNESCO Weltkulturerbe und antike Tempelstadt des untergegangen Königreiches Vijayanagar.

Beliebteste Kommentare

9 Tage finde ich persönlich etwas kurz für indien..

28 Kommentare

9 Tage finde ich persönlich etwas kurz für indien..

Warum hab ich jetzt keinen Urlaub? Hot - Mega!

Also sorry ... habe alles mögliche durchprobiert!

Die angegebenen Hotelangebote gibt es bei mir nicht.

Z.B. das beworbene sehr gut bewertetes 3* Hotel Prainha Resort By The Sea direkt am Strand entschieden. Hierfür zahlt ihr für 5 Tage gerade mal 88€ mit Frühstück.

bekomme ich für minimum € 39.- pro Tag (also € 195.- für 5 Tage).

Oder mache ich etwas falsch? oO

HaiOPai

Also sorry ... habe alles mögliche durchprobiert! Die angegebenen Hotelangebote gibt es bei mir nicht. Z.B. das beworbene sehr gut bewertetes 3* Hotel Prainha Resort By The Sea direkt am Strand entschieden. Hierfür zahlt ihr für 5 Tage gerade mal 88€ mit Frühstück. bekomme ich für minimum € 39.- pro Tag (also € 195.- für 5 Tage). Oder mache ich etwas falsch? oO



Zugegeben etwas kompliziert. Aber musst ein bisschen herumexperimentieren. Dann findet man es.

Aber schwierig ist es allgemein günstig Hotels und Flüge zu buchen. Man muss aufs kleinste Dinge achten. Sonst schiessen die Preise nach oben.

hospet/hampi braucht man nicht im Internet buchen. Ist vielviel teurer. Einfach vor Ort Preise ausmachen und Zimmer anschauen. War letztes Jahr im März dort. übrigens von der Temperatur ne perfekte Zeit. Mit 9 Tagen leider bisschen knapp, aber lohnt. Wer nach Goa will unbedingt kleinere Orte weiter um Süden anpeilen, da gibt's noch n paar echte Idylle.

Fezi

hospet/hampi braucht man nicht im Internet buchen. Ist vielviel teurer. Einfach vor Ort Preise ausmachen und Zimmer anschauen. War letztes Jahr im März dort. übrigens von der Temperatur ne perfekte Zeit. Mit 9 Tagen leider bisschen knapp, aber lohnt. Wer nach Goa will unbedingt kleinere Orte weiter um Süden anpeilen, da gibt's noch n paar echte Idylle.


Stimme dir zu.

War Ende April letzten Jahres da.
Waren genug freie günstige Zimmer frei auf der anderen Flussseite gleich links - mit tollem Blick auf Fluss und Hampton, Garten mit Hängematten, Affen und einigen guten Restaurants ums Eck für Frühstück und Abendessen.

Dann noch Roller/Fahrrad gemietet und los geht's
Einen Tag hatten wir auch nen Tuctuc Fahrer - grüßt "King Cobra" von mir xD

PS: war bei mir aber schon arg heiß und knalle Sonne - waren abends richtig platt.


Indien ist lt. Besuchern eines der schönsten Länder auf unserer wunderschönen Erde.
Für Asia-Fans hier ein sehr gutes Angebot.


Also eins der in Sachen Bevölkerungsdichte nervigsten und vor allem schmutzigsten Länder jedenfalls definitiv - Dreck, Smog, unhygienische Zustände sind außerhalb der Hotels die Regel statt die Ausnahme. Selbst wenn man alle klassischen Traveller-Vorsichtsmassnahmen befolgt, hat man trotzdem 1a Chancen auf Magen-Darm und ähnliche Beschwerden. Mir hat einmal Indien gereicht, es waren allerdings 4 Wochen, statt nur 9 Tage.

Preis ist gut - ist aber nix für jedermann.

Definitiv zu kurz.
Aufgrund des langen Flugs, der Klimaumstellung, der (anfänglichen) völligen Reiszüberflutung und ggf. einigen Reisekrankheiten würde ich diesen Kurztrip wirklich niemanden empfehlen.
Indien ist ein wundervolles Land aber man braucht einfach mehr Zeit.

Kommentar

Mills

Indien ist lt. Besuchern eines der schönsten Länder auf unserer wunderschönen Erde. Für Asia-Fans hier ein sehr gutes Angebot. Also eins der in Sachen Bevölkerungsdichte nervigsten und vor allem schmutzigsten Länder jedenfalls definitiv - Dreck, Smog, unhygienische Zustände sind außerhalb der Hotels die Regel statt die Ausnahme. Selbst wenn man alle klassischen Traveller-Vorsichtsmassnahmen befolgt, hat man trotzdem 1a Chancen auf Magen-Darm und ähnliche Beschwerden. Mir hat einmal Indien gereicht, es waren allerdings 4 Wochen, statt nur 9 Tage. Preis ist gut - ist aber nix für jedermann.




Wo überall warst du in den 4-Wochen?

niemals für so kurz. habe ähnlichen Trip in 4 Wochen gemacht. absolut nichts für jedermann. wer hier westlichen Standards erwartet sollte auch lieber nicht buchen. Rands auch arg heiß. damit sollte man auch zurecht kommen Können

Gerade 2 Wochen Indien hinter mir. Nie wieder!

Ironic54

9 Tage finde ich persönlich etwas kurz für indien..


es interessiert hier aber keinen was du findest, außer du hast produktive Kommentare zum Deal zu machen ;-)

Ironic54

9 Tage finde ich persönlich etwas kurz für indien..



ruhig brauner..

Ironic54

9 Tage finde ich persönlich etwas kurz für indien..



und wieder nicht produktiv ;-)

Ironic54

9 Tage finde ich persönlich etwas kurz für indien..



ich kann so den ganzen Abend weitermachen

aber mal was anderes: Welcher der anderen Kommentare war denn deiner Meinung nach produktiv?

Mills

Indien ist lt. Besuchern eines der schönsten Länder auf unserer wunderschönen Erde. Für Asia-Fans hier ein sehr gutes Angebot. Also eins der in Sachen Bevölkerungsdichte... Preis ist gut - ist aber nix für jedermann.


Umland und Stadt Delhi, einige Gebiete in Rajastan, hoch in den Himalaya nach in die tibetische Enklave Dharamsala und dann runter bis Bombay.

3 Krankheiten zum Preis von 2! HOT!!!

"mit sehr guten Hotels" bedeutet 3 Sterne.... naja

Mills

Also eins der in Sachen Bevölkerungsdichte nervigsten und vor allem schmutzigsten Länder jedenfalls definitiv - Dreck, Smog, unhygienische Zustände sind außerhalb der Hotels die Regel statt die Ausnahme. Selbst wenn man alle klassischen Traveller-Vorsichtsmassnahmen befolgt, hat man trotzdem 1a Chancen auf Magen-Darm und ähnliche Beschwerden. Mir hat einmal Indien gereicht, es waren allerdings 4 Wochen, statt nur 9 Tage.



So wild ist es auch nicht...kommt halt immer auf die Gegend an!
Delhi ist mMn mittlerweile ein richtiges "Drecksloch" ... da muss/will ich nicht mehr hin. Aber es gibt noch immer ein paar "akzeptable" Flecken.
Und was den Dreck/Smog betrifft: manche (Innen-)Städte bei uns sehen auch nicht so viel besser aus!

Ach ja, und mein "Hausrezept" gegen Magen-Darm (sprich: ich hatte das in Indien noch nie): Hochprozentiges zum Frühstück. Ich hab normalerweise immer eine oder zwei Flaschen Single-Malt dabei ... als Belohnung futter ich dann auch Kreuz und Quer durch das "einheimische Essen" ;-)

Hampi ist richtig interessant, das solltet ihr euch geben wenn ihr dort seid. Die Tempelstadt hat ihr eigenes Flair. Und auf dem Affenberg oder einem anderen schaut man sich gemeinsam den Sonnenaufgang an. Echt schön!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text