Induktive Apple Watch Powerbank als Schlüsselanhänger für 30,99€ bei Amazon
-203°Abgelaufen

Induktive Apple Watch Powerbank als Schlüsselanhänger für 30,99€ bei Amazon

23
eingestellt am 28. Feb
Induktive Apple Watch Powerbank (900 mAh Lithium-Ionen-Akku) als Schlüsselanhänger, geeignet für Apple Watch Series 1 / Series 2 / Nike + (38mm/42mm) für 30,99€ bei Amazon

Idealo vergleichbare 36,99€
idealo.de/pre…ger

Beste Kommentare

31€ für 900 mAh!? Im Lewe net...

Alles Bauern die das nicht verstehen für was das ist. Dass das Ladegerät an sich schon 30-40€ kostet, interessiert keinen. Nur noch cold gevote ohne überhaupt sich mit dem Inhalt des Deals zu beschäftigen.
23 Kommentare

31€ für 900 mAh!? Im Lewe net...

was für ein rotz

Damit bekommst du nicht mal die Hälfte von deinem iPhone voll und das für 30,99€

YD7vor 1 m

Damit bekommst du nicht mal die Hälfte von deinem iPhone voll und das für 3 …Damit bekommst du nicht mal die Hälfte von deinem iPhone voll und das für 30,99€



ist ja auch für die Watch und dafür reicht es aus

Dann lieber was Vernünftiges zum halben preis, womit ich dann auch andere Geräte komplett laden kann.
Versteh schon den Sinn dieser kleinen Powerbank für Smartwatches, aber zum laden lege ich die Uhr ja sowieso ab.
Geldverschwendung in meinen Augen.

Aus Scheisse Gold machen...
Das ist echt langsam dreist, was für No-Name Ramsch verlangt wird und bei Amazon in den Angeboten drin ist. Alleine die Bildbeschriftungen sagen so einiges:

"Sehr smart und einfach, dass Ihre IWatch ohne Ladekabel benötigt aufladen"
"4 blau LED indikators ; eine repräsentiert 25% der Ladung, alle im blau zeigt, dass es volle Batterie ist"


darthmallvor 2 m

ist ja auch für die Watch und dafür reicht es aus

Ja dann was vernünftiges holen es gibt für unter 20€ 10.000 mah powerbank dann hat man auch was davon.

Never Ever! - Cold für den Preis

Viel zu teuer für einen Schlüsselanhänger mit Ladefunktion. Max. 4 Euro wären normal.

YD7vor 9 m

Ja dann was vernünftiges holen es gibt für unter 20€ 10.000 mah powerbank d …Ja dann was vernünftiges holen es gibt für unter 20€ 10.000 mah powerbank dann hat man auch was davon.



sorry, du verstehst das Produkt nicht ganz. Das ist nicht nur eine "gewöhnliche" Powerbank, sondern
auch gleichzeitig die magnetische Ladestation für die Watch. Ansonsten brauchst du zu einer Powerbank noch ein Ladekabel für die watch, das nicht gerade billig ist
Bearbeitet von: "darthmall" 28. Feb

Teurer Schlüsselanhänger – aber passt ja für Apple/Nike-Jünger.

darthmallvor 15 m

sorry, du verstehst das Produkt nicht ganz. Das ist nicht nur eine …sorry, du verstehst das Produkt nicht ganz. Das ist nicht nur eine "gewöhnliche" Powerbank, sondernauch gleichzeitig die magnetische Ladestation für die Watch. Ansonsten brauchst du zu einer Powerbank noch ein Ladekabel für die watch, das nicht gerade billig ist




Der Titel ist aber selten dämlich gewählt.

"Induktive Apple Watch Powerbank" wäre zB deutlich besser

GFX01vor 1 m

Der Titel ist aber selten dämlich gewählt."Induktive Apple Watch P …Der Titel ist aber selten dämlich gewählt."Induktive Apple Watch Powerbank" wäre zB deutlich besser



das stimmt wohl und deshalb wird es hier auch folgerichtig kalt

Für den Preis? Nicht gut!

Alles Bauern die das nicht verstehen für was das ist. Dass das Ladegerät an sich schon 30-40€ kostet, interessiert keinen. Nur noch cold gevote ohne überhaupt sich mit dem Inhalt des Deals zu beschäftigen.

Das günstigste Kabel kostet auch rund 30€ - daher hier guter und Preis und hot.

Wie dämlich sind die Hater hier eigentlich alle?

Das ist ein vollwertiges Watch Ladegerät mit Powerbank zum Preis eines normalen Ladekabels!
Mit den 900mAh bekommt man die Uhr 2x voll, was für einen Wochenendausflug mehr als ausreichend ist.
Besser wäre hier dran nur noch ein Lightning Eingang statt Micro USB.

Ein So-so-deal....denn das Teil ist zwar billiger als der bislang günstigste Preis, inkludiert ein "Ladekabel" (welches als Original tatsächlich über 30 Euro kostet, dann aber magnetisch ist und auf jeden Fall funktioniert) und ist nett klein.
Die Kapazität des Akkus bzw. die Effizienz des induktiven Ladevorgangs scheint aber sehr unterirdisch zu sein (oder es gibt eine große Qualitätsstreuung) - denn es ist zwar theoretisch so, dass man mit 900 mAh den Akku der AW zweimal laden könnte, aber dies nicht induktiv, weil dort auch einiges an Ladung in Wärme verpufft. Die schlechten Rezensionen lesen sich so, als ob der 900 mAh-Akku mit dem Vollladen überfordert ist - und die positiven sind mir für ein Produkt für 30 oder 40 Euro viel zu euphorisch...ich enthalte mich deswegen mal.

PS: Dass das Teil nur Micro-USB hat und nicht Lightning ist der teuren Lizenzpolitik von Apple geschuldet - frech bzw. etwas irreführend ist nur die Verwendung des Begriffs MFI

mucflohvor 14 m

es ist zwar theoretisch so, dass man mit 900 mAh den Akku der AW zweimal …es ist zwar theoretisch so, dass man mit 900 mAh den Akku der AW zweimal laden könnte, aber dies nicht induktiv, weil dort auch einiges an Ladung in Wärme verpufft. PS: Dass das Teil nur Micro-USB hat und nicht Lightning ist der teuren Lizenzpolitik von Apple geschuldet - frech bzw. etwas irreführend ist nur die Verwendung des Begriffs MFI


Ich habe die 700mAh Version und die 1.5 Ladungen entsprechen tatsächlich in etwa der Realität, werden aber von der mangelhaften Abschaltung versaut, die das Ding ab und zu in einen Uhrenwärmer verwandeln sobald der Akku der Watch voll ist.
Die Lightning Buchse wird von Apple übrigens leider aktuell gar nicht lizensiert, das Ladeteil für die Uhr gibt es nur offiziell über MFI.
Deshalb wird es diese Kombination so schnell auch nicht geben und Geräte mit integriertem Watch Lader werden in absehbarer Zeit wohl nicht billiger.
Ob man seine Watch irgendeinem Nachbau anvertrauen will, ist dann die andere Frage...

Cool, wusste gar nicht dass es sowas gibt...
aber das muss doch günstiger in den China Shops Ali, BG, GBhergehen oder?

Mir ist noch nie unterwegs der Saft ausgegangen.

also ich hätte nie gedacht bei einem -184 Deal zu kaufen, aber ich denke die meisten haben hier nicht gerafft um was es geht...
finde das Dingens auch nirgendwo günstiger, und der GEdanke ist schon charmant meine Series 0 damit wenn es Abends mal länger wird wieder zu füllen... muss ja nicht täglich sein, aber das ist schon hilfreich...
auch wenn ich festgestellt habe, wenn man in der Nacht auf Flugmodus geht, spart man locker 20% Energie... nur so als tipp...

ein normales Ladekabel kostet auch um die 30 euronen...

also mal gekauft, wenns nix ist, gehts halt wieder zurück mit Amazon

danke, für die Inspiration...

Kann das Teil auch nur empfehlen! Spare mir dadurch für nen BusinessTrip das ewig lange Kabel und habe wenns hart auf hart kommt auch unterwegs Notstrom.
Der Preis ist sehr fair und technisch erfüllt das Gerät seinen Zweck, macht etwa 2 Ladungen und sieht dabei noch gut aus und ist kompakt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text