Infapower 4000mAh Powerbank für 6,74€ @ mymemory
212°Abgelaufen

Infapower 4000mAh Powerbank für 6,74€ @ mymemory

Redaktion 29
Redaktion
eingestellt am 17. Feb 2016
Im Preisvergleich fallen 14€ vom gleichen Händler an, sonst deutlich mehr: idealo.de/pre…ank

Rabattcode: INFA50

Information
Perfekt um Unterwegs Ihr Handy, Smartphone, Tablet, Mp3 Player etc aufzuladen. Ob beim Reisen, dem Festival order Zelten, mit der Infapower Powerbank haben Sie immer eine zuverlässige Energiequelle dabei.

Spezifikationen:

- USB 2.0.
- Tragbares Handy Ladegerät.
- Eingebauter Akku: Lithium-Polymer.
- Kapazität: 4000mAh.
- Eingang: 5v 1000mA, Ausgang: USB 1000mA.
- LCD- LCD- Ladestandsanzeige: helle LEDs zeigen den Ladestatus.
- Kurzschlussschutz.
- Überladeschutz mit automatischem Cut Off
- Tast-Schalter.
- Micro-USB , Mini-USB und 6101 Anschlüsse inklusive
- Plug & Play.
- Geeignet für alle Geräte mit USB Anschluß.

29 Kommentare

Verfasser Redaktion

MyMemory_-_Die_Spezialisten_fr_Digitalka

Kapazität: 4000mAh.
Ausgang: USB 1000mA

Ist doch Cold!

Wie siehts den mit den Maßen aus?
Bei Amazon steht dazu auch nichts

Chucha

Kapazität: 4000mAh. Ausgang: USB 1000mA Ist doch Cold!



Vielleicht informierst Du Dich nochmal über die Unterschiede zwischen Ladung und Strom...

Chucha

Kapazität: 4000mAh. Ausgang: USB 1000mA Ist doch Cold!



xD

Chucha

Kapazität: 4000mAh. Ausgang: USB 1000mA Ist doch Cold!



1A ist trotzdem nicht mehr zeitgemäß?

Nooin welche bestell ich jetz? Die, oder die 2.2A von Pearl für 4,90€?

Die Maße würd ich auch mal interessant finden... Ich such immernoch eine als Ersatz, wenn ich mein Fahrradlicht mal wieder an lasse um dann kurz damit auszuhelfen. Daher USB-A, 1A und klein. 1Ah würde mir auch reichen...

blabla321

1A ist trotzdem nicht mehr zeitgemäß?


Häng du mal einen Akku-Doctor oder wie die Dinger heißen dazwischen. Du wärest überrascht, wie wenige Smartphones überhaupt mit >1A laden. Und selbst da die meisten mit nur 1.4A - minimaler Zeitvorteil. Die, die QuickCharge2.0/3.0 können, bekommen bei keiner Powerbank die höheren Spannungslevels. Zumindest keine, die ich kenne.

und vorbei....

Verfasser Redaktion

mackey

und vorbei....


Nö? geht noch..

Chucha

Kapazität: 4000mAh. Ausgang: USB 1000mA Ist doch Cold!


Ist das jetzt eine Frage oder eine Aussage? Falls es eine Frage ist: Falls die Angaben korrekt sind, ist es zumindest bei Smartphones mehr als ausreichend. Und das ist denke ich der Einsatzzweck bei einer so geringen Kapazität. Ein Tablet wird man damit kaum sinnvoll laden können.

Falls jemand "größeren Bedarf" hat: Hier gibt es 6 Stück für ~23 Euro.

citrading.co.uk/bat…tml

Gibt es Powerbanks mit einem mechanischen Schalter, damit sich das Ding nicht automatisch abschaltet?

Alternativ: Gibt es solche "kleineren" Powerbanks eigentlich auch mit 2 USB-Ausgängen? Suche so etwas für ein USB-LED-Licht fürs Fahrrad. Das Licht soll quasi als Fernsicht zugeschaltet werden, wenn es aber nicht in Betrieb ist, geht ja die Stromquelle (Powerbank) aus. :-(

kingstoen

Gibt es Powerbanks mit einem mechanischen Schalter, damit sich das Ding nicht automatisch abschaltet? Alternativ: Gibt es solche "kleineren" Powerbanks eigentlich auch mit 2 USB-Ausgängen? Suche so etwas für ein USB-LED-Licht fürs Fahrrad. Das Licht soll quasi als Fernsicht zugeschaltet werden, wenn es aber nicht in Betrieb ist, geht ja die Stromquelle (Powerbank) aus. :-(


Ich hab 2 Powerbänke, die zum Glück nicht ausgehen. Genau für den Zweck... kann dir mal den Namen raussuchen, wenns dich interessiert. Sind aber 10.000er, also nicht die kleinsten. Hab ich in der Rahmentasche. Ausser dass ich wie erwähnt, manchmal vergesse, die auszumachen, machen die nen guten Job.

Chucha

Kapazität: 4000mAh. Ausgang: USB 1000mA Ist doch Cold!



was hat das damit zu tun. es ist cold. 4000mAh sind nichts. da bekommst du wenn du glück hast n smartphone einmal voll wenn man den verlust bei der übertragung mit bedenkt. keine ahnung wie hier die maße sind aber wenn die nicht grad super klein und schlank ist wäre das tatsächlich sehr cold habe für mein **** mit 6k auch nur 6 € gezahlt

blabla321

1A ist trotzdem nicht mehr zeitgemäß?



Also mein S6 läd mit dem Xiaomi 10000mAh definitiv mit mehr als 1,4A. Anders wäre die annähernd gleiche Ladezeit verglichen mit dem Original Samsung Adaptive-Fast-Charging (wie es bei Samsung heißt) Ladegerät nicht zu erklären.

kingstoen

Gibt es Powerbanks mit einem mechanischen Schalter, damit sich das Ding nicht automatisch abschaltet? Alternativ: Gibt es solche "kleineren" Powerbanks eigentlich auch mit 2 USB-Ausgängen? Suche so etwas für ein USB-LED-Licht fürs Fahrrad. Das Licht soll quasi als Fernsicht zugeschaltet werden, wenn es aber nicht in Betrieb ist, geht ja die Stromquelle (Powerbank) aus. :-(


Interessant, warum auch nicht fürs Fahrrad geeignet. Gefällt mir. Danke du den Tipp.

bliblablub

Ich hab 2 Powerbänke, die zum Glück nicht ausgehen. Genau für den Zweck... kann dir mal den Namen raussuchen, wenns dich interessiert. Sind aber 10.000er, also nicht die kleinsten. Hab ich in der Rahmentasche. Ausser dass ich wie erwähnt, manchmal vergesse, die auszumachen, machen die nen guten Job.



Naja.. von den 10000ern gibts ja recht viele mit mind. 2 USB-Ausgängen. Da kann man dann ja noch andere Verbraucher anhängen (z. B. ein Rücklicht). Oder notfalls so ein Mini-Usb-Stick-Licht als Konstantverbraucher (so löse ich das derzeit).

Interessant wäre der mechanische Schalter daher ausschließlich für Powerbanks in der Größenordnung 4000 bis 5000mah.

bliblablub

Ich hab 2 Powerbänke, die zum Glück nicht ausgehen. Genau für den Zweck... kann dir mal den Namen raussuchen, wenns dich interessiert. Sind aber 10.000er, also nicht die kleinsten. Hab ich in der Rahmentasche. Ausser dass ich wie erwähnt, manchmal vergesse, die auszumachen, machen die nen guten Job.


Wozu macht man sowas ineffizientes und nimmt nicht gleich Fahrradlampen mit Akku wo dann nur ein Step-Down Wandler passend für die LED drin ist?

Chucha

Kapazität: 4000mAh. Ausgang: USB 1000mA Ist doch Cold!



eine Aussage. Mein Telefon lädt mit >1A und mit einem 2A Lader ist es merklich schneller voll. Also warum mit weniger zufrieden geben

Kann die Powerbank gleichzeitig laden und geladen werden? Meine Xiaomi scheint damit Probleme zu haben und ich würde sie gern als kleine USV für 'nen Raspberry Pi verwenden.
Falls die hier das nicht kann, kann jemand 'ne Alternative empfehlen, die das kann? Ich danke im Voraus.

Wie geht das? Mann wird doch direkt auf dem Link auf 3 eBay anzeigen geleitet und da kann man den Code ja nicht eingeben bitte um Hilfe

Wie Funktioniert das

bliblablub

Ich hab 2 Powerbänke, die zum Glück nicht ausgehen. Genau für den Zweck... kann dir mal den Namen raussuchen, wenns dich interessiert. Sind aber 10.000er, also nicht die kleinsten. Hab ich in der Rahmentasche. Ausser dass ich wie erwähnt, manchmal vergesse, die auszumachen, machen die nen guten Job.


Wie immer im Leben... Weil es geht, weil es billig ist, weil es Multifunktionell ist, weil es getrennt funktioniert und man nur ein Teil davon ersetzen muss, wenn es kaputt ist. Ausreichend hell ist es uebrigens auch...

amazon.de/gp/…age

Das ist die, die ich hab. Geht sofort an, wenn man was ran steckt und hat ne geringe Selbstentladung. Reicht ~2 Monate an meinem Radl durch, und ich fahr viel in der Nacht. Auch die Zustands-LED am Radlicht macht nix aus.

Meine Bank ist gekommen. Lädt allerdings nicht mein Phone wenn ich es dran stecke. Gibt es nen trick?

Der größte Dreck. Habe es bestellt. Das Ding ist innerhalb kürzester Zeit leer. Billigmüll aus China. Ich will mein Geld wieder.

Diese hier lädt gar nicht erst, egal welches Gerät dranhängt.

Update: Mittlerweile wurde das Gerät getauscht, das neue funktioniert. Porto wurde erstattet, alles ok.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text