4107°
ABGELAUFEN
Infiniti Q50 und Q70 Privatleasing 238,32/Monat nahe Vollausstattung SIXT Leasing
Infiniti Q50 und Q70 Privatleasing 238,32/Monat nahe Vollausstattung SIXT Leasing
ReisenSixt Angebote

Infiniti Q50 und Q70 Privatleasing 238,32/Monat nahe Vollausstattung SIXT Leasing

Preis:Preis:Preis:11.439,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe das Angebot bereits gestern gesehen und konnte nicht glauben, dass es hier nicht eingetragen wurde. Meiner Meinung nach viel Auto für wenig Geld.
Das ist mein erster Deal, bin offen für Anregungen wie ich das besser machen kann.

Die Angebote sind von SIXT Leasing, verfügbar ist auch eine Vario Finanzierung.
Eigentlich haben die Infinity Autos alle eine Vollausstattung mit LED, Automatik, Klima, etc...
Laufzeit ist zwangsläufig 48 Monate, Kilometer sind 10.000, können aber hochgesetzt werden. Für Sixt Leasing Bestandskunden gibt es ca. 3€ Rabatt im Monat.

Tests habe ich keine guten gefunden, aber die Autos haben wohl einen Mercedes Motor mit 170 PS drin.

Rate mit Haustürlieferung (nach Aussage ca. Ende August) und Zulassung wären 238,32 € * 48 Monate. Ohne Anzahlung. Der Q50 wäre ein bisschen günstiger und m.M.n. auch ein bisschen schöner.
Beispielpreis ist für den Infinity Q70 (Listenpreis 51.940,00€) mit der folgenden Ausstattung:

Karosserie
-Stoßfänger vorn und hinten

Lenkung

-Multifunktions-Lederlenkrad elektrisch, höhenverstellbar und längsverstellbar
-Servolenkung geschwindigkeitsabhängig, elektrohydraulisch

Reifen / Felgen

-Alufelgen 8,0 X 18 auf Vorderachse und Hinterachse
-Durchmesser (Zoll): 18 245 / 50 W auf Vorderachse und Hinterachse Tragfähigkeitsindex: 100, Sommerreifen und Reifengröße in offiziellen Unterlagen
-Reifenreparaturset

Lackierung

-Lackierung in schwarz

Sicherheit

-2 höhenverstellbare aktive Kopfstützen vorne, 3 höhenverstellbare Kopfstützen hinten
-ABS
-Fahrer-Airbag intelligent, Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrerairbag intelligent
-Gepäcksicherung
-Isofix
-Kopf-/Dach Airbag vorn und hinten
-Seiten-Airbag vorne

Beleuchtung / Sicht

-Anklappbare Außenspiegel
-Automatischer Innenspiegel
-Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizt, in Wagenfarbe lackiert auf Fahrerseite auf Beifahrerseite mit Fahrtrichtungsanzeige
-Elektrische Fensterheber mit Impulsschaltung für zwei Fenster vorn und hinten
-LED Hauptscheinwerfer mit Ellipsoid-Streuscheibe LED
-Nebelscheinwerfer

Innenausstattung

-Armlehne für Vordersitze
-Fahrersitz und Beifahrersitz Einzelsitz mit fünf elektr. Verstellmöglichkeiten, Sitzheizung, Sitzlüftung, elektrischer Lehnenneigungsverstellung, elektrischer Längsverstellung, elektrischer Höhenverstellung, elektrischer Lordosenstütze und elektrischer S
-Fußmatten
-Sitzbezüge: Leder / Leder

Instrumentierung

-Außentemperaturanzeige
-Bordcomputer mit Durchschnittsgeschwindigkeit, Durchschnittskraftstoffverbrauch, momentaner Kraftstoffverbrauch und Reichweite
-Reifendruckkontrolle Druckanzeige und Felgensensor

Komfort

-12V Steckdose vorne
-Alarmanlage
-Einparkhilfe vorne, hinten, seitlich Radar & Kamera
-Fernbedienbare Heckklappenfernentriegelung
-Geschwindigkeitsregelanlage
-Getränkehalter für Vordersitze und Rücksitze
-Smart Card / Smart Schlüssel automatisch, inklusive keyless entry und inklusive keyless start
-Zentralverriegelung über Kartenschlüssel mit Schließung der elektr. Fenster

Klima / Heizung

-Klimaanlage mit 2 Klimatisierungszonen (vollautomatisch)

Audio / Navigation / Kommunikation

-Audio-Fernbedienung am Lenkrad
-Entertainment-Monitor vorne, inkl. DVD, 8,0 und Touch Screen
-MP3-Spieler
- Navigationssystem mit Bedienung über Touch Screen, Datenquelle: interner Speicher (Farbe), 8,0 Zoll-Bildschirm und Verkehrsinformation
-RDS Audio-Anlage CD-Laufwerk, MP3fähiger CD-Player, inkl. DVD, touch screen und Farbdisplay
-Sechs Lautsprecher und Subwoofer

Sonstiges

-Tür vorne links, hinten links, vorne rechts, hinten rechts : vorne angeschlagen

Garantie

-Garantie auf Wartung und Service: Dauer (Monate): 36 und Gesamtfahrleistung (km): 100.000
-Garantie gesamtes Fahrzeug: Dauer (Monate): 36 und Gesamtfahrleistung (km): 100.000

Laut Aussage eines Mitarbeiters sehr beliebt, also besser schnell sein.




Edit: 10.000 Meilen möglich (https://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/earn/car_rental/offer?nodeid=3217886&l=de)
Edit2: Bei manchen sind wohl auch noch 18 Monate möglich, dann ein wenig teurer, aber das wäre mir zu kurz
- Men123

t-online.de/rat…tml

Ich finde keine Details zum Leasingvertrag. Sofern der ein Andienungsrecht beinhaltet, könnte das ein erhebliches Risiko darstellen weil man das Auto kaufen MUSS

Nachdem hier jetzt alle behaupten ich erzähle Unfug bitte o.g. Artikel lesen. Zudem unbedingt in der Artikelbeschreibung aufnehmen
- Stefan1982

"Ich würde bei Sixt aus eigener Erfahrung dazu raten, die die Zusatzversicherung zu prüfen und ggf. buchen. Die sind bei der Fahrzeugrückgabe extrem pingelig und stellen jeden Kratzer in Rechnung." Von einem User. Bitte beachten.

- chrisrulez66

Zusätzliche Kosten können bei der Rückgabe entstehen:
Die Rückgabe hat bei Sixt an deren Verkaufsstandort in
Garching (bei München) zu erfolgen. Alternativ...
auch bei allen Sixt-Rückgabestationen ... Bei einer Rückgabe an einer
Rückgabestation fallen für den Rücktransport des Fahrzeugs zum
Verkaufsstandort von Sixt in Garching vom Leasingnehmer zu zahlende
Transportpauschalen jeweils zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer für
einen Pkw von EUR 250,-- (derzeit brutto: EUR 297,50)..."
- RaS88

Es gibt nur 9 Infiniti Zentren und eine Hand voll Service-Partner, d.h. bei Inspektion oder Schäden kann der Weg lang (und teuer) werden. Nissan Werkstätten dürfen wohl keine Hand anlegen!

infiniti.de/cen…tml
- RaS88

Hab jetzt ne offizielle Rückmeldung von Sixt.
Definitiv Wartung und Reparatur nur bei Infiniti, Nissan NICHT möglich bzw NICHT erlaubt!
- RaS88

Beste Kommentare

Stoßfänger vorne und hinten? Gibt's den auch ohne?

blablator

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz



Das immer der selbe dumme Kommentar kommen muss.

komp

Potthässlich das Teil. Damit ich sowas fahre, müssten Sie mir dir L … Potthässlich das Teil. Damit ich sowas fahre, müssten Sie mir dir Leasingrate überweisen. Da kann man sich auch gleich einen Dacia holen



Sprach er und stieg in seinen Multipla

10603665-XfowR

blablator

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz



Dass mit doppel "s", wenn du schon jemanden als dumm bezeichnest

518 Kommentare

Stoßfänger vorne und hinten? Gibt's den auch ohne?

Da will Infinity den Wagen unbedingt auf der Straße sehen... Aber geiles Angebot!

Das werde ich mir mal näher anschauen.

Geiles Angebot

Gutes Angebot aber die Haustürlieferung mir 16,37 monatlich zu berechnen ist ja schon ein bisschen Abzocke. Wobei VW und Co. ja auch bei Neuwagen für die Überführung derb zulangt.

Bearbeitet von: "cvzone" 22. Jul 2016

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz

Lieber ein deutsches Auto!

52k€ Listenpreis für den Q50 ist aber auch mutig, dafür bekommt man schon nen ordentlich ausgestatteten 320d bzw. die Konkurrenzmodelle der anderen Süddeutschen.
Einen Infinity sollte man auch nur leasen, der Wertverlust wird jenseits von gut und böse sein. Angebot ist HOT.

Bearbeitet von: "fdj" 22. Jul 2016

Allein die Wertminderung über 48 Monate beträgt ein Vielfaches des Dealpreises, also hot!
Wenn man nach 4 Jahren noch 50% bekäme, was unwahrscheinlich ist, dann wäre der Wertverlust 52.000/2=26.000€. Das ergibt bei 48 Monaten schon allein 541€ mtl.. Wer sowas fahren möchte, kann es kaum günstiger.

blablator

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz



Das immer der selbe dumme Kommentar kommen muss.

blablator

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz



Dass mit doppel "s", wenn du schon jemanden als dumm bezeichnest

Arrogant

Lieber ein deutsches Auto!



Mit welcher Begründung?

Das ist ja mal wirklich geil!

Arrogant

Lieber ein deutsches Auto!


Bevor du weiter blubberst, informiere dich lieber.

GerdaB

Allein die Wertminderung über 48 Monate beträgt ein Vielfaches des Dealpreises, also hot!Wenn man nach 4 Jahren noch 50% bekäme, was unwahrscheinlich ist, dann wäre der Wertverlust 52.000/2=26.000€. Das ergibt bei 48 Monaten schon allein 541€ mtl.. Wer sowas fahren möchte, kann es kaum günstiger.



Wer zahlt denn den Listenpreis?

Kann man die Gebühr für die Lieferung irgendwie umgehen?

Schaut preislich wirklich gut aus und die Ausstattung ist auch top, sogar Sitzlüftung. Ist bei Ledersitzen im Sommer gar nicht so verkehrt! ^^

Wie komme ich zu dem Q50? Der Link leitet mich nur zu dem Q70, bei der manuellen Auswahl wird ein viel höherer Preis angezeigt.

fdj

52k€ Listenpreis für den Q50 ist aber auch mutig, dafür bekommt man schon nen ordentlich ausgestatteten 320d bzw. die Konkurrenzmodelle der anderen Süddeutschen. :oEinen Infinity sollte man auch nur leasen, der Wertverlust wird jenseits von gut und böse sein. Angebot ist HOT.



Dafür ist der Infiniti aber auch ein gutes Stück größer/länger (ca. 13-15cm) als BMW 3er, MB C-Klasse und Audi A4, was sich deutlich auf die Platzverhältnisse im Fond auswirkt.

blablator

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz



Dann korrigier' bitte auch richtig, wenn es dir soviel Spaß macht: "Der selbe" wird nämlich auch zusammen geschrieben!

Im übrigens hab ich deinen Kommentar als dumm bezeichnet und nicht dich ^^

Denn erstens hat der Threadersteller bereits darauf hingewiesen, dass man die km erhöhen kann (wie bei jedem Leasing-Angebot, aber manch dummem Kommentar kommt man damit eben zuvor - klappt aber, wie man sieht, nicht immer!) und zweitens ist so gut wie jeder Leasing-Deal -wenn nicht gesondert darauf hingewiesen wird- auf 10t Kilometer berechnet, damit man die Angebote auch gut vergleichen kann. Sonst schreit nachher nämlich der selbe Volldepp, der den ganzen Tag nichts anderes zu tun hat und Leute korrigiert oder Vergleichspreise in Deals schlechtredet, dass die Angebote, die Leute hier in ihrer Freizeit einstellen, nicht transparent genug wären!

Bearbeitet von: "AmselKopf" 22. Jul 2016

GerdaB

Allein die Wertminderung über 48 Monate beträgt ein Vielfaches des Dealpreises, also hot!Wenn man nach 4 Jahren noch 50% bekäme, was unwahrscheinlich ist, dann wäre der Wertverlust 52.000/2=26.000€. Das ergibt bei 48 Monaten schon allein 541€ mtl.. Wer sowas fahren möchte, kann es kaum günstiger.



​Biete eine Abholung ab Werk an und auf einmal sind die Kosten verschwunden.. Bevor sie dich da stehen haben lassen sie lieber die Fantasie Gebühren weg

flmueller

https://www.youtube.com/watch?v=XjiKYGj_GOQ



​Autowerbungen sind und bleiben eine Katastrophe.
Hauptsache die Wanderer und die obligatorischen Serpentinen eingeblendet. Zum Brechen.

AmselKopf

Das immer der selbe dumme Kommentar kommen muss.

Trotzdem, so ganz von der Hand zu weisen ist das nicht.

Hot.
Mein AG bezahlt für das Leasing meines Dienstwagens deutlich mehr, und ich bezahle via 1% Regelung mehr als als oben angegeben, und bekomme rein autotechnisch gesehen bedeutend weniger.

Avatar

GelöschterUser75293

super hot

Bearbeitet von: "RaS88" 22. Jul 2016

Cooles P/L aber gewöhungsbedürftiges Design

GerdaB

Allein die Wertminderung über 48 Monate beträgt ein Vielfaches des Dealpreises, also hot!Wenn man nach 4 Jahren noch 50% bekäme, was unwahrscheinlich ist, dann wäre der Wertverlust 52.000/2=26.000€. Das ergibt bei 48 Monaten schon allein 541€ mtl.. Wer sowas fahren möchte, kann es kaum günstiger.



de.wikipedia.org/wik…Q50
"Hergestellt wird die Mittelklasse-Limousine in Tochigi (Japan)."

Ich bezweifle dass sich das lohnt.

Im Link gibt's nur Q70, wo gibt's Q50?

AmselKopf

Das immer der selbe dumme Kommentar kommen muss.



Naja, man braucht irgendwas als Vergleichsbasis - hat sich eben so eingebürgert und ist imo vollkommen legitim. Was soll man denn als Basis nehmen? 20.000 Kilometer? Der eine braucht ihn zum Pendeln, der andere eben nur für den Stadtverkehr/zum Einkaufen (okay, nur "zum Einkaufen" ist bei beim Q70 vielleicht ein doofes Beispiel ). Individuelle Anpassungen an den Konditionen gehen doch eigentlich sowieso immer und so viel teurer sind die Mehrkilometer auch nicht...
Bearbeitet von: "AmselKopf" 22. Jul 2016

blablator

10Tkm sind aber trotzdem ein Witz


Fehlt noch: "170 PS? Was will ich denn damit?"

GerdaB

Allein die Wertminderung über 48 Monate beträgt ein Vielfaches des Dealpreises, also hot!Wenn man nach 4 Jahren noch 50% bekäme, was unwahrscheinlich ist, dann wäre der Wertverlust 52.000/2=26.000€. Das ergibt bei 48 Monaten schon allein 541€ mtl.. Wer sowas fahren möchte, kann es kaum günstiger.



Selbst bei 50% auf den Neupreis wäre es noch günstiger: 26.000€/2= 13.000€ statt 11.500.

sixt-neuwagen.de/akt…iti
hierüber kann zwischen den beiden Autos gewählt werden

Potthässlich das Teil. Damit ich sowas fahre, müssten Sie mir dir Leasingrate überweisen. Da kann man sich auch gleich einen Dacia holen

flmueller

https://www.youtube.com/watch?v=XjiKYGj_GOQ



66 Aufrufe.
Alles Mydealzer.

Mills

Hot.Mein AG bezahlt für das Leasing meines Dienstwagens deutlich mehr, und ich bezahle via 1% Regelung mehr als als oben angegeben, und bekomme rein autotechnisch gesehen bedeutend weniger.


Wie geht das denn? Bei 238 € / Monat (nicht das zu versteuernde sondern was du tatsächlich bezahlst) kommst du auf einen Listenpreis von wie viel? 45.000 - 50.000? Und für den Preis bekommst du dann nichts vergleichbares?

komp

Potthässlich das Teil. Damit ich sowas fahre, müssten Sie mir dir Leasingrate überweisen. Da kann man sich auch gleich einen Dacia holen


GerdaB

Allein die Wertminderung über 48 Monate beträgt ein Vielfaches des Dealpreises, also hot!Wenn man nach 4 Jahren noch 50% bekäme, was unwahrscheinlich ist, dann wäre der Wertverlust 52.000/2=26.000€. Das ergibt bei 48 Monaten schon allein 541€ mtl.. Wer sowas fahren möchte, kann es kaum günstiger.


Kann man aber halt auch nur rechnen wenn man beim Händler keinen Nachlass bekommt ^^ Sollte ja eigentlich immer möglich sein Jeder lässt da mit sich handeln.

AmselKopf

Naja, man braucht irgendwas als Vergleichsbasis - hat sich eben so eingebürgert und ist imo vollkommen legitim.

Es hat sich irgendwie so eingebürgert, weil die Leasing-Anbieter das mehrheitlich nur so auf den Markt werfen, trotz möglicher individueller Anpassungen. Natürlich gibt es auch unterschiedliche Anforderungen, aber 10.000 km pro Jahr sind nun wirklich eher wenig.

In diesem Bericht
gibt es ein paar Infos über den Q70 und einen Link zu einem Test des Q50. Nur so als Info.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text