257°
Infrared Night Vision Surveillance Camera + 2 Infrared Light For Raspberry Pi Arduino 20,99 € +livraison gratuite

Infrared Night Vision Surveillance Camera + 2 Infrared Light For Raspberry Pi Arduino 20,99 € +livraison gratuite

ElektronikSain Store Angebote

Infrared Night Vision Surveillance Camera + 2 Infrared Light For Raspberry Pi Arduino 20,99 € +livraison gratuite

Preis:Preis:Preis:20,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Produktbeschreibungen
Specification:

* Fully Compatible with Both the Model A and Model B Raspberry Pi
* 5 MP Omnivision 5647 Camera Module
* Still Picture Resolution: 2592 x 1944
* Viewing angle: 69.9 degrees
* Camera angle: Size can be replaced
* Video: Supports 1080 p @ 30 fps, 720 p @ 60 fps and 640 x480 p 60/90 Recording 15-pin MIPI Camera Serial Interface
* Size: Approx. 25 x 24 x 9 mm /0.99 x 0.95 x 0.36 inch

19 Kommentare

Was kostet sowas eigenständig? d.h. nur mir Videoausgang?

640*480 klingt jetzt nicht so cool dann lieber eine 720p Microsoft Webcam und ein paar infrarot LEDs

Hab mal ein bisschen geschaut. Das sieht ganz gut aus:
aliexpress.com/ite…tml

ist eine IP-Kamera nicht zeitgemäßer?

loony1337

640*480 klingt jetzt nicht so cool dann lieber eine 720p Microsoft Webcam und ein paar infrarot LEDs


Erst lesen, dann schreiben, dann nochmal lesen, dann denken und dann ggf. nicht posten.
bei 640+480 60 oder 90 fps
1080p kann die Kamera (am Pi) auch, aber dann halt mit lächerlichen 30fps.

Interessant für den arduino. Gibt's da schon fertige libraries?

Galoshi

Interessant für den arduino. Gibt's da schon fertige libraries?


Jop: arducam.com/cat…on/

danny123

ist eine IP-Kamera nicht zeitgemäßer?



wenn du immer ein netzwerk am start hast und unendlich strom und du eine app hast, die das alles verarbeitet und auf deinem arduino oder raspberry läufft, dann vielleicht ja.

Murmadamus

Hab mal ein bisschen geschaut. Das sieht ganz gut aus: http://www.aliexpress.com/item/New-Arrival-1-3-SONY-CMOS-1200TVL-IMX138-3-6mm-36-IR-LED-Night-vision-Color/1478610970.html



die wäre auch als kamera fürs wohnmobil ziemlich geil..

loony1337

640*480 klingt jetzt nicht so cool dann lieber eine 720p Microsoft Webcam und ein paar infrarot LEDs


Die kann doch 720p , sogar mit 60 Bildern pro Sekunde und FullHD mit 30,sollte meistens mehr als genug sein.....

Das ist eine Überwachungskamera. Ich habe bei aktenzeichen XY noch nie nen Einbrecher etc mit mehr als 30fps durchs Bild huschen sehen. ;-)

Fuer den preis HOT

theoretisch kann man die IR LEDs auch an eine action cam blauen und night vision haben, oder nicht?

Syon25

Das ist eine Überwachungskamera. Ich habe bei aktenzeichen XY noch nie nen Einbrecher etc mit mehr als 30fps durchs Bild huschen sehen. ;-) Fuer den preis HOT



"lol, lag"
Einbrecher haben scheinbar immer einen schlechten Ping

loony1337

640*480 klingt jetzt nicht so cool dann lieber eine 720p Microsoft Webcam und ein paar infrarot LEDs



eine solide Webcam ist aber glaube ich immer noch die einfachste Lösung für die meisten, mit ein bisschen heisskleber auch schnell wasserdicht und wetterfest

Da ja momentan auch so eine PI Zeitschrift mit Titelthema der PI als Wärmebildkamera am Kiosk ausliegt. Beim Durchblättern des Inhaltsverzeichnisses wurde da scheinbar auch sehr auf die Nachtüberwachungsschiene eingegangen. Aber wie ist es am Tage? So als Wärembildkamera um Kältebrücken am Haus zu finden. Gibt es eine Lösung den PI einfach auf Batterie starten zu lassen, das entsprechende Aufnahmeprogramm starten zu lassen und dann einfach all 1s Endlosbilder machen zu lassen. Man geht dann bei Frost ums Haus am helligten Tag und kann so Kältebrücken in der Fassade/Dach identifizieren?

So könnte ich dann überprüfen, ob wir wirklich alles korrekt hinbekommen haben beim Neuisolieren des Daches...

@cosmicms prinzipiell ja, du denkst nur zu kompliziert du kannst es dir auch gleich live auf nem bildschirm ausgeben lassen. Gibts auch nen deal für 25€ oder so. Den pi kann man übrigens gefahrlos über ner powerbank betreiben

Ferry

@cosmicms prinzipiell ja, du denkst nur zu kompliziert du kannst es dir auch gleich live auf nem bildschirm ausgeben lassen. Gibts auch nen deal für 25€ oder so. Den pi kann man übrigens gefahrlos über ner powerbank betreiben


Leider dürfte der Sensor für den Einsatz als Wärmebildkamera nicht geeignet sein. Aber das mit der Powerbank kann ich bestätigen (10.000mAh brachten über 8 Stunden für einen Pi mit Kameramodul für die Timelapse-Doku einer Hochzeit).

Ich mache meine Raspi Cams wasserdicht in dem ich alles in einem günstigen Halogenstrahler Gehäuse für ~6€ unter bringe. Da wird alles rausgeschraub und dann wird der Pi reingesetzt. Ich speise das derzeit mit 7m Cat5e Patchkabel per passiv PoE mit 5V. Größere Längen sind auch kein Problem, man sollte halt schauen was am anderen Ende das Kabels noch an Spannung an kommt.

geilerstecher

Ich mache meine Raspi Cams wasserdicht in dem ich alles in einem günstigen Halogenstrahler Gehäuse für ~6€ unter bringe.


“Wasserdicht“ im Sinne von unter Wasser oder spritzwassergeschützt?

geilerstecher

Ich mache meine Raspi Cams wasserdicht in dem ich alles in einem günstigen Halogenstrahler Gehäuse für ~6€ unter bringe.



Halogenstrahler sind meist mit IP44 spezifiziert, wie auch meiner.
de.wikipedia.org/wik…art

Demnach: "Schutz gegen allseitiges Spritzwasser"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text