37°
ABGELAUFEN
ING-DiBa: 2% Zinsen p.a. für jeden neuen Euro für BESTANDSKUNDEN auf Tagesgeldkonto
ING-DiBa: 2% Zinsen p.a. für jeden neuen Euro für BESTANDSKUNDEN auf Tagesgeldkonto

ING-DiBa: 2% Zinsen p.a. für jeden neuen Euro für BESTANDSKUNDEN auf Tagesgeldkonto

Abend,

ich bin mal faul und kopiere direkt den Text aus meinem Onlinebanking:

_________________________________________
2% Extra-Zinsen p.a. für jeden neuen Euro

Profitieren Sie als Extra-Konto Kunde der ING-DiBa jetzt von attraktiven
Extra-Zinsen für neues Spargeld:

Am 04.02.2011 haben wir Ihren Kontostand festgestellt. Dieses Guthaben wird weiterhin mit regulären 1,30% verzinst
Für jeden zusätzlichen Euro, der zwischen dem 05.02. und dem 25.02.2011 über diesen Kontostand hinaus auf Ihrem Extra-Konto eingeht, erhalten Sie 2,00% Extra-Zinsen p.a. mit Zinsgarantie bis 30.06.2011
_________________________________________


Ich weiß, dass die BoS und einige andere bessere Zinsen anbieten, aber vielleicht ist es doch für den ein oder anderen interessant, der nicht ein neues Konto eröffnen will und vielleicht schon eins bei der DiBa hat. Es ist schön, dass auch mal wieder Altkunden bedacht werden. Für Neukunden gilt ansonsten noch immer 6 Monate 2% Zins p.a.

Grüße
Lynxx

37 Kommentare

wann ist ein euro "neu", wenn ich ihn heute vom konto abziehe und nächste woche wieder einzahle?
^^

alles was über deinen Kontostand vom 04.02.11 geht

da die Aktion in regelmäßigen Abständen auftaucht, ist es immer ratsam nach Auslauf das gesamte Guthaben (bis auf 50€) abzuziehen, um danach in den vollen Genuss der "Mehrzinsen" zu kommen

Ich habe extra bei BoS ein Konto erstellt, weil DiBa mich (bzw alle Bestandkunden) doch sehr benachteilt. Sollen sie wieder aufwachen, überlege ich wieder bei DiBa ein Tagesgeldkonto zu führen.

somebody

Ich habe extra bei BoS ein Konto erstellt, weil DiBa mich (bzw alle Bestandkunden) doch sehr benachteilt. Sollen sie wieder aufwachen, überlege ich wieder bei DiBa ein Tagesgeldkonto zu führen.

So ist es!

Verfasser

Euch ist bewußt, dass dann ALLE Banken, die weniger Zins als der beste Anbieter zahlen, euch benachteiligen? Für einige soll auch die deutsche Einlagensicherung wichtig sein.

Danke für den Hinweis !! HOT

Yeah. 2%. Party! ^^ ( klar, is das beste was es momentan gibt)

Naja, BoS hat auch einen Einlagensicherungsfond.

Ich kopiere hier auch mal einfach die Daten der BoS Homepage rein:

Die Bank of Scotland ist dem britischen Einlagensicherungsfonds FSCS (Financial Services Compensation Scheme) angeschlossen. Durch diesen Fonds sind Einlagen privater Anleger ab dem 31.12.2010 bis zu 85.000 Britischen Pfund zu 100 % geschützt. Dieser Schutz gilt auch für Anleger in Deutschland.

Hallo?!? 2% was besonderes??

Deswegen ist das hier **COLD**

PS: Dann lieber die Volkswagenbank mit 2% bis 20t€ mit monatlicher Zinsauszahlung!!

Hot aber immer noch zu wenig. Für meine "alt" Anlage zahlen die noch 4,5% dank Zinswachstum von vor 4 Jahren.

Naja, BoS hat auch einen Einlagensicherungsfond.

Ich kopiere hier auch mal einfach die Daten der BoS Homepage rein:

Die Bank of Scotland ist dem britischen Einlagensicherungsfonds FSCS (Financial Services Compensation Scheme) angeschlossen. Durch diesen Fonds sind Einlagen privater Anleger ab dem 31.12.2010 bis zu 85.000 Britischen Pfund zu 100 % geschützt. Dieser Schutz gilt auch für Anleger in Deutschland.

Hallo?!? 2% was besonderes??

Deswegen ist das hier **COLD**

Avatar

GelöschterUser3645

cold
da zB. die Ikano Bank 2,22% anbietet und das mit deutschem Einlagensicherungsfond.

Verfasser

Heijeijei. Immer diese Zinshopper.

Bei der Ikanobank benötigt man erstmal ein Kreditkartenkonto, damit man in den Genuss der netten Guthabenverzinsung kommt. Damit ist einem ein neuer SchuFa-Eintrag sicher.
Weiterhin gibt es auch Menschen, die ein Vermögen jenseits von 20.000 oder 85.000 Euro besitzen und somit nicht mehr in die "besseren" Konditionen von VW-Bank kommen oder ihr Risiko lieber streuen wollen, als all ihr Vermögen bei der BoS zu parken.

P.S: Ich hab mir aber auch ein BoS-Konto eröffnet, um die 30€ + 35€ Cashback zu sichern, keine Sorge ;-)

Edit: Bei der Ikanobank handelt es sich sogar um eine echte Credit Card (keine Charge Card, die jeden Monat abbucht, um das Konto glatt zu stellen - eine echte Credt Card zieht nur Raten ab, man muss nicht zwingend das Konto ausgleichen und zahlt dann saftige Dispozinsen). Da wird man ja zum Verschulden animiert. Ich bin ja wirklich großer Fan solcher Vertriebsmethoden (*Ironie*).

Verfasser

AliBaba42

coldda zB. die Ikano Bank 2,22% anbietet und das mit deutschem Einlagensicherungsfond.



Oh, noch ein Nachtrag: es handelt sich nur um die gesetzliche Einlagensicherung - nicht um den Einlagensicherungsfonds. Die gesetzliche Einlagensicherung garantiert Beträge bis 100.000 Euro. Der Einlagensicherungsfonds ist eine Einrichtung privater Banken, in den sie freiwillig Beträge einzahlen, damit die Sicherung höher ist.
Bei der DiBa sind es THEORETISCH bis zu 1,23 Mrd. € pro Person! Natürlich ist der Betrag nicht realistisch, aber besser als die 100.000 € Sicherung allemal.

Von der DiBa bin ich (Dank BoS) auch endlich weg, nach ... 7 (?) Jahren, da ich mich mal mit meinem Geld und Zinsen beschäftigt habe.
Das ist doch wieder nur ein mieser Trick um an noch mehr Geld zu kommen, bevor es die dummen Anleger wieder "vergessen", um bei der nächsten Aktion wieder einzuzahlen und auf altes Geld 1,3% zu bekommen. Lächerlich und dermaßen kalt.

Ich hab auch diese Lockangebote satt. Die sollten lieber konstant was Vernünftiges bieten, dann muss ich auch nicht ständig rumhüpfen.
Hab inzwischen 3 Tagesgeldkonten (hab inzwischen auch der BoS eine Chance gegeben) und würde gerne meine paar Euro einfach mal irgendwo liegen lassen ...

alex12

Ich hab auch diese Lockangebote satt. Die sollten lieber konstant was Vernünftiges bieten, dann muss ich auch nicht ständig rumhüpfen. Hab inzwischen 3 Tagesgeldkonten (hab inzwischen auch der BoS eine Chance gegeben) und würde gerne meine paar Euro einfach mal irgendwo liegen lassen ...



Ich bleibe der DKB treu, da die auch sonst sehr faire Konditionen bieten. Gehüpfe macht nur Arbeit und bringt nicht wirlich viel. Verzinse aktuell mit 1,65%, klar geht wo anders mehr, aber die Frage ist für wie lange. Bei DKB spingen die Zinsen nicht andauernd oder sind befristete Lockangebote.

Hi!

Ich springe schon Jahre von Diba zu DKB zu Diba, bin mit Beiden zufrieden, aber bis 30.06.11 geht das Geld wieder zur Diba! :-)

Mfg

Habt ihr Zinshopper von Kaupthing nix gelernt ? ;-)

Danke für den Tip!

Vielen Dank auch von mir für den Tipp, hatte die Mailweiterleitung im Onlinekonto noch nicht aktiviert. Dann werde ich morgen mal eine Überweisung fertig machen, welche sowieso anstand.

kaupthing war ein extremfall - und hat mit diesen angeboten hier überhaupt nix zu tun...wichtig ist eine vernünftige einlagensicherung...und das ist sowohl der deutsche als auch der englische. island war damals halt eine große große blase...und hoffentlich passiert sowas nicht noch einmal!

Habt ihr auch richtig gelesen? "...erhalten Sie 2,00% Extra-Zinsen p.a." also per annum - pro Jahr = effektiver Jahreszinssatz. Sprich die 2% kriegst Du nur komplett zusätzlich zu den schwankenden 1,6%, wenn Du auch ein ganzes Kalenderjahr das Geld in der Höhe drauf hast, die Du mehr als am Stichtag (in Ausgangsfall 4.2.2011) auf Deinem Konto hast und auch belässt (sonst sind es ja keine "neuen" Euros).

Sprich ein absolut Hirnverbrannter Kundenfang, weil die Werbung mehr suggeriert, als in Wirklichkeit rauskommt!

Absolut nur für DiBa Bestandskunden interessant!

p.a. steht bei allen Banken dabei...das ist Standart. Bekommst die Zinsen auch, wenn du es nur nen Tag drauf hast...dann aber natürlich nur Zeitanteilig

Extra-Zinsen ist ein Name oder?
heißt also ich bekomme 2 % insgesamt und nicht 1,6% + 2% extra Zinsen oben drauf oder?

Genau, Extra-Zins für's Extra-Konto. Wären es insgesamt tatsächlich 3,6%, dann würde das garantiert in großen, bunten Zahlen irgendwo präsentiert werden :-)

Testi

Ich bleibe der DKB treu, da die auch sonst sehr faire Konditionen bieten. Gehüpfe macht nur Arbeit und bringt nicht wirlich viel. Verzinse aktuell mit 1,65%, klar geht wo anders mehr, aber die Frage ist für wie lange. Bei DKB spingen die Zinsen nicht andauernd oder sind befristete Lockangebote.



Du musst aber auch schauen das die DKB-Zinsen nicht einlagengesichert sind, korrigiert mich, aber ich glaube ein VISA-Karten-Guthaben ist von keinem Einlagenfond abgedeckt!?

Derzeit liegt der Zinsfuß bei nur 1,3% p. a., nicht bei 1,6% :-(

Absolut gutes Angebot, die BoS als höchstverschuldetes brititisches Unternehmen aller Zeiten wird mein Geld nicht sehen

Derzeit liegt der Zinsfuß bei nur 1,3% p. a., nicht bei 1,6% :-(

beatsteaks

Habt ihr Zinshopper von Kaupthing nix gelernt ? ;-)

Klar. Hatte mich vorher informiert und war mir des Risikos bewusst. Ergo nur 20k bei der Kaupthing angelegt. Mit Lehman-Pleite abgezogen und Konto gekündigt. Ergo: 5,65% kassiert.
Zinshopping macht Spass.
Werde auch das DiBa-Angebot nutzen - aber nur der 20 Euro-Eröffnungsgutschrift wegen (kam als postalisches Angebot). Nach Gutschrift wird Guthaben abgezogen (2% sind zu wenig).

desidia

Du musst aber auch schauen das die DKB-Zinsen nicht einlagengesichert sind, korrigiert mich, aber ich glaube ein VISA-Karten-Guthaben ist von keinem Einlagenfond abgedeckt!?



Dazu habe ich keine Quelle gefunden. Überall wird explizit erwähnt, dass alle Sichteinlagen abgesichert sind und dass z. B. auch das VISA-Konto der DKB dazu zählt.

Freisinn

Absolut gutes Angebot, die BoS als höchstverschuldetes brititisches Unternehmen aller Zeiten wird mein Geld nicht sehen


Hast du ein Link dazu?

Als langjähriger Volkswagenbank Kunde der mit nur noch 1,3 % abgespeist wird bin ich froh mein altes DiBa Konto mit noch 5 Euro drauf mal wieder reaktivieren zu dürfen.
Sind ja alles nur ein paar Mausklicks - lästig ist nur das Freistellungsauftrag ändern. Manche Banken wollen ein unterschriebenes Papier per Briefpost.

Freisinn

Absolut gutes Angebot, die BoS als höchstverschuldetes brititisches Unternehmen aller Zeiten wird mein Geld nicht sehen



Wird er nicht haben. Denn er redet von der RBS, der Royal Bank of Scotland. Ähnlicher Name, andere Bank.

Wo steht den diese Meldung von 2% auf der Ing-Diba Seite? Ich finde nichts. Oder gilt das für mich nicht? Habe noch bis zum ~21.03.2011 die 2% sicher! Würde mir natürlich auch gern noch bis zum 30.06.2011 die 2% sichern.

Link von einem Werbebanner bei Ebay. Gilt also wohl für alle (nicht nur für Bestandskunden): angebote.ing-diba.de/ext…s=1

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text