Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ING Diba] 3x mit Google Pay zahlen und 10€ auf das Girokonto erhalten
4596° Abgelaufen

[ING Diba] 3x mit Google Pay zahlen und 10€ auf das Girokonto erhalten

ING Angebote
301
4596° Abgelaufen
[ING Diba] 3x mit Google Pay zahlen und 10€ auf das Girokonto erhalten
aktualisiert 31. Dez 2019 (eingestellt 20. Nov 2019)Bearbeitet von:"xWolf"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wer das noch nicht genutzt hat, heute ist der letzte Tag der Aktion!
Teilnahmebedingungen
Zahlen Sie vom 20.11.19 bis zum 31.12.19 insgesamt 3 mal mit Google Pay und Ihrer ING VISA Card und wir bedanken uns einmalig mit 10€ direkt auf Ihr Girokonto.



Gut zu wissen:
Jedes Girokonto kann im Aktionszeitraum nur einmal teilnehmen.
Bei Girokonten, die als Gemeinschaftskonto geführt werden und/oder mit Vollmachten ausgestattet sind, erfolgt die Gutschrift auf Kontoebene einmalig.
Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern.
Zusätzliche Info
ING Angebote
Beste Kommentare
Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?
Bearbeitet von: "SacredScout" 20. Nov 2019
SacredScout20.11.2019 11:26

Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu …Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?


Das wäre zu einfach.
flofree20.11.2019 13:04

Gab's doch schon.


Außerdem haben Apple-User genug Geld, sonst könnten sie sich Apple-Geräte ja gar nicht leisten.
Bei der DKB hatte ich 10 € nur für die Hinterlegung der Kreditkarte in der APP bekommen.
301 Kommentare
Das war schnell, gerade auch per Mail bekommen. Mal sehen ob es ausreicht, 3x das Revolutkonto aufzuladen ;-)
TOP
Ambition20.11.2019 11:09

Das war schnell, gerade auch per Mail bekommen. Mal sehen ob es ausreicht, …Das war schnell, gerade auch per Mail bekommen. Mal sehen ob es ausreicht, 3x das Revolutkonto aufzuladen ;-)


Wozu 3x aufladen?
Wollte auch gerade den Deal machen. Well done xD
SacredScout20.11.2019 11:15

Wozu 3x aufladen?


3x mit Google Pay aufladen = 10€ Bonus von der ING
Endlich! Ich hatte schon die Befürchtung, nur die Apple-Jünger würden für ihr Bezahlsystem etwas geschenkt bekommen.
Ambition20.11.2019 11:17

3x mit Google Pay aufladen = 10€ Bonus von der ING


Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer.
Geschickter: Sum-up-Terminal mit NFC. 3x zahlen, Geld geht abzgl. 3% wieder aufs eigene Konto und die Prämie gibts on top!
wurzelsepp20.11.2019 11:22

Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer. Geschickter: …Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer. Geschickter: Sum-up-Terminal mit NFC. 3x zahlen, Geld geht abzgl. 3% wieder aufs eigene Konto und die Prämie gibts on top!



Sum-up Terminal?
wurzelsepp20.11.2019 11:22

Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer. Geschickter: …Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer. Geschickter: Sum-up-Terminal mit NFC. 3x zahlen, Geld geht abzgl. 3% wieder aufs eigene Konto und die Prämie gibts on top!


Über Revolut kostet es nix, über SumUp schon. Von den SumUp Anschaffungskosten ganz zu schweigen.
Bearbeitet von: "Garcia" 20. Nov 2019
wurzelsepp20.11.2019 11:22

Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer. Geschickter: …Google Pay hat doch keine eigene Kreditkartennummer. Geschickter: Sum-up-Terminal mit NFC. 3x zahlen, Geld geht abzgl. 3% wieder aufs eigene Konto und die Prämie gibts on top!


GPay lässt sich aber mit Revolut verknüpfen und in GPay ist dann die ING-Karte hinterlegt

Dein Weg ist natürlich einfacher, falls man ein Sum-up Terminal besitzt

Edit: Revolut doch nicht möglich
Bearbeitet von: "Ambition" 20. Nov 2019
Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?
Bearbeitet von: "SacredScout" 20. Nov 2019
SacredScout20.11.2019 11:26

Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu …Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?


Das wäre zu einfach.
Bei der DKB hatte ich 10 € nur für die Hinterlegung der Kreditkarte in der APP bekommen.
SacredScout20.11.2019 11:26

Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu …Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?


Die ING Diba Karte hinzuzufügen ist leider nervig ^^
Ethnonym20.11.2019 11:24

Sum-up Terminal?


Gibt mehrere Deals dazu.

=> Suchfunktion
geht das auch in österreich?
SeCCi20.11.2019 11:32

geht das auch in österreich?


Nein.
SacredScout20.11.2019 11:26

Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu …Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?


Leider kein NFC fähiges Smartphone
Ich weiß gar nicht, wie das geht
Arschratte20.11.2019 11:29

Bei der DKB hatte ich 10 € nur für die Hinterlegung der Kreditkarte in der …Bei der DKB hatte ich 10 € nur für die Hinterlegung der Kreditkarte in der APP bekommen.


Absolut, da waren es in 2 Min. verdiente 10 Euro, wofür hier der Aufwand etwas höher ist.

DKB ist halt doch die beste Bank.
lebtex20.11.2019 11:39

Absolut, da waren es in 2 Min. verdiente 10 Euro, wofür hier der Aufwand …Absolut, da waren es in 2 Min. verdiente 10 Euro, wofür hier der Aufwand etwas höher ist.DKB ist halt doch die beste Bank.



^^ bis wieder was neues eingeführt wird
Ethnonym20.11.2019 11:40

^^ bis wieder was neues eingeführt wird


Was soll denn Neues kommen? Meinst du bei der DKB?
lebtex20.11.2019 11:40

Was soll denn Neues kommen? Meinst du bei der DKB?



ja - dann glühen wieder die Telefonleitungen
Ethnonym20.11.2019 11:41

ja - dann glühen wieder die Telefonleitungen


Ich glaube, du spielst auf die Umsetzung der PSD2 Richtlinien an.

Die DKB hatte es lange im Vorfeld kommuniziert und es gab wohl bei anderen Banken auch Startschwierigkeiten, weil einige Kunden sich zu wenig drauf vorbereitet hatten.
lebtex20.11.2019 11:47

Ich glaube, du spielst auf die Umsetzung der PSD2 Richtlinien an. Ich glaube, du spielst auf die Umsetzung der PSD2 Richtlinien an. Die DKB hatte es lange im Vorfeld kommuniziert und es gab wohl bei anderen Banken auch Startschwierigkeiten, weil einige Kunden sich zu wenig drauf vorbereitet hatten.



richtig. zu wenig vorbereit? naja waren ziemlich viele^^
mrblk37820.11.2019 11:22

Endlich! Ich hatte schon die Befürchtung, nur die Apple-Jünger würden für i …Endlich! Ich hatte schon die Befürchtung, nur die Apple-Jünger würden für ihr Bezahlsystem etwas geschenkt bekommen.


Gibts da was?
marc8520.11.2019 11:59

Gibts da was?


Jupp, als es bei der ING eingeführt wurde, haben einige eine Mail bekommen, in der stand, dass man für die Zahlung per Apple Pay 5,- € bekommt. Gibt es auch einen Deal zu.
SacredScout20.11.2019 11:26

Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu …Wo liegt das Problem, beim Einkauf im Supermarkt einfach mit Google Pay zu zahlen?

Weil die Technologie alles andere als ausgereift ist, zumindest hier im Steinzeitlichen Deutschland. In Polen konnte ich wirklich alles mit meinem Handy bezahlen. Hier klappt es nicht mal im Aldi/Lidl mit 100%iger Sicherheit ("geht gerade nicht, keine Ahnung wieso"). Kleinere Tankstellen und Kioske machen mit veralteten Terminals Probleme. Und dann die Handys: wenn man überhaupt NFC hatr, man muss wissen, wo der NFC-Chip sitzt. Der funkt ja nur paar cm weit. Bei meinem Essential PH-1 saß der ganz unten. Das wusste ich aber nicht und hatte dementsprechend immer wieder Probleme an der Kasse.
Ambition20.11.2019 11:26

GPay lässt sich aber mit Revolut verknüpfen und in GPay ist dann die I …GPay lässt sich aber mit Revolut verknüpfen und in GPay ist dann die ING-Karte hinterlegtDein Weg ist natürlich einfacher, falls man ein Sum-up Terminal besitztEdit: Revolut doch nicht möglich


Wieso ist Revolut nicht möglich?
leboef20.11.2019 12:05

Weil die Technologie alles andere als ausgereift ist, zumindest hier im …Weil die Technologie alles andere als ausgereift ist, zumindest hier im Steinzeitlichen Deutschland. In Polen konnte ich wirklich alles mit meinem Handy bezahlen. Hier klappt es nicht mal im Aldi/Lidl mit 100%iger Sicherheit ("geht gerade nicht, keine Ahnung wieso"). Kleinere Tankstellen und Kioske machen mit veralteten Terminals Probleme. Und dann die Handys: wenn man überhaupt NFC hatr, man muss wissen, wo der NFC-Chip sitzt. Der funkt ja nur paar cm weit. Bei meinem Essential PH-1 saß der ganz unten. Das wusste ich aber nicht und hatte dementsprechend immer wieder Probleme an der Kasse.


Wirklich? Bei mir klappt es überall, ich kann aber nur Erfahrung aus Köln, Dortmund und München berichten. Gut aus möglich, dass es in kleineren Städten nicht klappt.... Schade
SacredScout20.11.2019 12:15

Wirklich? Bei mir klappt es überall, ich kann aber nur Erfahrung aus Köln, …Wirklich? Bei mir klappt es überall, ich kann aber nur Erfahrung aus Köln, Dortmund und München berichten. Gut aus möglich, dass es in kleineren Städten nicht klappt.... Schade


Also ich wohne so ländlich wie es nur geht und hatte weder mit dem Handy noch mit der Smartwatch jemals ein Problem.
Muss ich eine gewisse Summe zahlen? Zb im Supermarkt oder gehen auch drei kleine Beträge zb 10 Cent?
S3curity20.11.2019 12:18

Muss ich eine gewisse Summe zahlen? Zb im Supermarkt oder gehen auch drei …Muss ich eine gewisse Summe zahlen? Zb im Supermarkt oder gehen auch drei kleine Beträge zb 10 Cent?


Ab 0,01€.
OTiZ20.11.2019 11:35

Ich weiß gar nicht, wie das geht


...und ich habe kein NFC am Handy... ?
SacredScout20.11.2019 12:15

Wirklich? Bei mir klappt es überall, ich kann aber nur Erfahrung aus Köln, …Wirklich? Bei mir klappt es überall, ich kann aber nur Erfahrung aus Köln, Dortmund und München berichten. Gut aus möglich, dass es in kleineren Städten nicht klappt.... Schade


Hier in Wuppertal klappt es zu 90%. Das klingt akzeptabel, ist für ein Zahlungsmittel aber einfach ungenügend. Auf sowas muss man sich blind verlassen können. Meine Girokarte muss ich also als Backup immer dabei haben. Sonst könnte ich mal wieder blöd vor der Kasse stehen. Leider mehrfach passiert.

Wie gesagt, in Polen konnte wirklich alles mit Handy bezahlen, von der Kleinsttankstelle bis zur Supermegamarkt, überhaupt kein Problem. Deutschland ist technologisch einfach nicht entwickelt genug für dieses System. Das ist nicht Googles Schuld, sondern die veralteten Terminals hier in den Läden.
Bearbeitet von: "leboef" 20. Nov 2019
Jetzt noch einen 75€ Deal für die Kontoeröffnung bei der ING und ich bin dabei
Endlich mal wieder ein richtiger Deal und nicht so ein Expertenmüll.

Danke!
Bearbeitet von: "flofree" 20. Nov 2019
mrblk37820.11.2019 12:17

Also ich wohne so ländlich wie es nur geht und hatte weder mit dem Handy …Also ich wohne so ländlich wie es nur geht und hatte weder mit dem Handy noch mit der Smartwatch jemals ein Problem.


Wäre auch merkwürdig, wenn das von der Einwohnerdichte abhinge. Bei mir ist eher das Problem, dass das Handycase den Empfang stark beeinträchtigt, daher entferne ich es immer, wenn es eine solche Aktion gibt.
Das gleiche bitte noch mit Apple Pay!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text