Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ING (Diba) - Kostenloses Girokonto + 50 € Gutschrift
1456° Abgelaufen

ING (Diba) - Kostenloses Girokonto + 50 € Gutschrift

276
eingestellt am 1. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ein gesundes Neues 2020 die Sparer,
seit langer Zeit mal wieder ein Neukundenangebot mit einer +50 € Gutschrift.
KWK könnte es auch noch geben.

Gibt es ein vergleichbares Angebot von der DKB?

Dann lasst mal den Karter von gestern Abend weg und meldet euch an.

Gebt mir ein kurzes Feedback zum 1. Deal.

Frohes Neues Sparmann

----

Ein kostenloses Girokonto, das Ihnen gefallen wird
Starten Sie mit unserem kostenlosen Girokonto und erhalten Sie 50 € Gutschrift. Hier gehts zu den Teilnahmebedingungen

  • Alles, was Sie online machen, ist kostenlos: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Lastschriften
  • VISA Card [Debitkarte] gratis, fürs Bezahlen, Abheben und Co., weltweit und im Web
  • Kostenlos Bargeld abheben mit der VISA Card - ab 50 € an Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern
  • Hier alle Konditionen im Detail
Zusätzliche Info
Einzige Voraussetzung: Lassen Sie sich Ihr Gehalt oder Ihre Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.
Als einzige der vier großen Direktbanken erstattet die ING im Euroraum die Entgelte der Automatenbetreiber.

Edit:

52403.jpg
Noch ein Edit:

- die ING hat den Zugriff auf das Konto per HBCI/FinTS (Starmoney, Wiso MeinGeld usw.) stark eingeschränkt. Es sind nur noch Kontostandsabfragen möglich, keine Überweisungen oder ähnliches mit Fremdsoftware
- die neu ausgegeben Visa-Karten sind jetzt "Debit" und nicht mehr "Credit"
- das Einloggen in die Weboberfläche und die Freigabe von Aufträgen ist mit Einführung sehr aufwändig geworden. Teilweise sind bis zu 5 Eingaben von PIN und anderem Schnickschnack nötig.
- auf Antrag gibt es als Alternative zum Dispo einen günstigeren Rahmenkredit bis 25.000 €

Update 06.02.2020
Die ING führt ab Mai eine Kontoführungsgebühr i. H. v. 4,90 €/Monat ein. Konten mit Eingängen (nicht nur Gehalt) von mindestens 700 €/Monat, U28-Konten und Basiskonten sind ausgenommen:
Quelle: ing.de/gir…en/
Vorteile:
1) grundgebührenfrei
2) kostenlose mTAN (TAN per SMS)
3) unterstützt Paydirekt
4) unterstützt Apple Pay
5) unterstützt Google Pay
6) im Euroraum werden die Entgelte der Geldautomatenbetreiber erstattet
7) Kundendienst gut erreichbar

Nachteile:
1) keine Echtzeitüberweisungen
2) HBCI für Banking-Software wird nur noch sehr eingeschränkt unterstützt
3) TAN-Generator (Photo-TAN) kostet 32 € und funktioniert nur bei der ING. Nur ein TAN-Generator nutzbar. Andere TAN-Generatoren funktionieren nicht. Quelle und weitere Info: ing.de/kun…an/
4) VISA-Karte nur Debit (Zahlungen werden sofort vom Girokonto abgebucht)
5) VISA-Karte mit Fremdwährungsentgelt 1,75 %
6) IBAN bei eingehenden Überweisungen nicht sichtbar
7) Neukundenprämie nur noch 50 €

AGB und Preis-und-Leistungsverzeichnis: ing.de/pdf…pdf
ING Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
till6901.01.2020 14:46

Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich ( …Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich (Starmoney, Banking4 usw.)


Deswegen ist also das Konto Schrott?
Zum Glück ist deine Meinung auch nur Schrott
Martina.Gender01.01.2020 14:53

Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur …Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur Schrott


Find ich auch, wer nutzt bitte noch so altbackene Banking-Software
Habe damals ein ING-Konto für die Prämie eröffnet, mittlerweile nutze ich das kostenlose Konto + Visa als Standardkonto keinerlei Gebühren, keinerlei Probleme, Tan-System ist angenehm Die Online-Maske ist modern, übersichtlich und kompakt - kann man empfehlen
Bearbeitet von: "thoffesommer" 1. Jan
Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich (Starmoney, Banking4 usw.)
276 Kommentare
Also kwk wären dann 20 Euro für mich und 50 fürs eröffnen des Kontos?
Link zu den Teilnahmebedinungen funktioniert nicht: "Oooooha! Autsch! Vertippt? Die Seite können wir nicht finden."
Julz01.01.2020 14:39

Also kwk wären dann 20 Euro für mich und 50 fürs eröffnen des Kontos?


Würd mich der Frage anschließen
Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich (Starmoney, Banking4 usw.)
Julz01.01.2020 14:39

Also kwk wären dann 20 Euro für mich und 50 fürs eröffnen des Kontos?


20 KWK gibt es für den Werber..nach Absprache mit dem, bekommst du einen Teil davon
till6901.01.2020 14:46

Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich ( …Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich (Starmoney, Banking4 usw.)


Deswegen ist also das Konto Schrott?
Zum Glück ist deine Meinung auch nur Schrott
Ilirb901.01.2020 14:50

20 KWK gibt es für den Werber..nach Absprache mit dem, bekommst du einen …20 KWK gibt es für den Werber..nach Absprache mit dem, bekommst du einen Teil davon


Die Frage war halt ob ich 20 Euro bekomme als werber und der beworbene auch ganz sicher die 50 Euro Gutschrift?
Martina.Gender01.01.2020 14:53

Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur …Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur Schrott


Find ich auch, wer nutzt bitte noch so altbackene Banking-Software
Julz01.01.2020 15:00

Die Frage war halt ob ich 20 Euro bekomme als werber und der beworbene …Die Frage war halt ob ich 20 Euro bekomme als werber und der beworbene auch ganz sicher die 50 Euro Gutschrift?


Ja
BlckFlgDwn01.01.2020 14:46

Bin Anfang 2019 zur ING, da gabs noch 75 Euronen..


Hatte auch 75€. Dafür müsste man das Konto als "Gehaltskonto" nutzen, wo man sich 3 Monate lang selber entlohnen konnte (falls man es nicht tatsächlich als Gehaltskonto genutzt hat).

Die aktuell 50€ wären aber bedingungslos oder?
Weiß zufällig jemand ob die DKB jemals Paydirekt unterstützen wird?
Habe damals ein ING-Konto für die Prämie eröffnet, mittlerweile nutze ich das kostenlose Konto + Visa als Standardkonto keinerlei Gebühren, keinerlei Probleme, Tan-System ist angenehm Die Online-Maske ist modern, übersichtlich und kompakt - kann man empfehlen
Bearbeitet von: "thoffesommer" 1. Jan
Martina.Gender01.01.2020 14:53

Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur …Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur Schrott


Nicht nur deswegen ... Kreditkarte ist seit kurzem eine Debitcard ... unglaublich kompliziertes Login-Handling seit PSD2

siehe:
ing.de/ueb…d2/
Bin ich blind, oder wo auf der Seite steht was von 50€ Prämie?
till6901.01.2020 14:46

Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich ( …Schrott-Konto ... Keine Überweisung per Banking-Software möglich (Starmoney, Banking4 usw.)


Sowas braucht auch wirklich niemand... bis auf eine kleine Minderheit
SpeziKasten01.01.2020 15:01

Find ich auch, wer nutzt bitte noch so altbackene Banking-Software …Find ich auch, wer nutzt bitte noch so altbackene Banking-Software



Wenn man mehr als ein Konto/Depot hat, hilft Multibanking ungemein, den Überblick zu behalten (und damit meine ich nicht nur die 90er Jahre GUI Windows Programme, sondern alle Multibanking Apps/Programme). Von dort Aufträge anzulegen, finde ich auch sehr komfortabel und möchte ich nicht missen.
Der Link mit den Teilnahmebedingungen geht nicht. Vielleicht schreibst du die mal mit in die Dealbeschreibung ?
Paulsteamapp01.01.2020 15:13

Der Link mit den Teilnahmebedingungen geht nicht. Vielleicht schreibst du …Der Link mit den Teilnahmebedingungen geht nicht. Vielleicht schreibst du die mal mit in die Dealbeschreibung ?


Zumindest laut Affiliate-Info (gilt bei der ING normalerweise immer auch allgemein):

"Girokonto Klassik:

* Wenn Sie bis 29.02.2020 Ihr erstes Girokonto beantragen, überweist die ING Ihre Prämie auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei der ING haben oder - wenn nicht - kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie sich Ihr Gehalt oder Ihre Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.

* Wichtig: Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern.


Girokonto Student:
* Wenn Sie bis 29.02.2020 Ihr erstes Girokonto beantragen, überweist die ING Ihre Prämie auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei der ING haben oder - wenn nicht - kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie z.B. Ihr BaföG, Gehalt oder Stipendium auf das neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 300 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.

* Wichtig: Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern."
Na endlich!!!

Edit : würde mich jemand werben?
Bearbeitet von: "Housecold" 2. Jan
Horst.Schlaemmer01.01.2020 15:15

Wenn sich …Wenn sich https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Banken-planen-einheitlichen-Bezahldienst-das-Ende-von-Paydirekt-4514607.html bewahrheitet, wohl kaum.


Danke!

Dann frage ich mich jedoch wirklich, wenn die Meldung richtig wäre, warum die letzte Zeit gefühlt ständig (schlimmer als OTTO Neukunde oder Amazon.de Gutscheine) Paydirekt-Deals eröffnet wurden...
thoffesommer01.01.2020 15:07

Habe damals ein ING-Konto für die Prämie eröffnet, mittlerweile nutze ich d …Habe damals ein ING-Konto für die Prämie eröffnet, mittlerweile nutze ich das kostenlose Konto + Visa als Standardkonto keinerlei Gebühren, keinerlei Probleme, Tan-System ist angenehm Die Online-Maske ist modern, übersichtlich und kompakt - kann man empfehlen


Genau so sehe ich das auch!
Und wenn man dort anruft wird einem echt gut geholfen. Wartezeiten sind auch nicht ewig. Nie länger als 5 min gewartet (da steht man an nem Schalter auch mal länger).

Ich hatte mal wegen einer Einzahlungamöglichkeit gefragt, da ich ein Auto verkauft hatte.
Der nette Herr hat mir mehrerer Adressen rausgesucht inkl Öffnungszeiten.

Ing = Hot
Joerg_Lippmann01.01.2020 16:11

Danke!Dann frage ich mich jedoch wirklich, wenn die Meldung richtig wäre, …Danke!Dann frage ich mich jedoch wirklich, wenn die Meldung richtig wäre, warum die letzte Zeit gefühlt ständig (schlimmer als OTTO Neukunde oder Amazon.de Gutscheine) Paydirekt-Deals eröffnet wurden...


Tippe auf den letzten Versuch. Die Banken werden in Kürze wohl zu der Erkenntnis kommen, dass nach Ende der Aktionen genauso wenige Leute Paydirekt nutzen wie vor den Aktionen - und dann den Stecker ziehen (meine Vermutung).
till6901.01.2020 15:09

Nicht nur deswegen ... Kreditkarte ist seit kurzem eine Debitcard ... …Nicht nur deswegen ... Kreditkarte ist seit kurzem eine Debitcard ... unglaublich kompliziertes Login-Handling seit PSD2siehe:https://www.ing.de/ueber-uns/wissenswert/psd2/


Was ist daran kompliziert? Handyapp benutzen, Fingerabdruck einrichten und gut. Es sei denn du hast keine Finger, dann wirds tatsächlich komliziert.
Die ING ist unkompliziert
till6901.01.2020 15:09

Nicht nur deswegen ... Kreditkarte ist seit kurzem eine Debitcard ... …Nicht nur deswegen ... Kreditkarte ist seit kurzem eine Debitcard ... unglaublich kompliziertes Login-Handling seit PSD2siehe:https://www.ing.de/ueber-uns/wissenswert/psd2/


Und trotzdem wird bei der Schufa die debit Visa eingetragen?
BlckFlgDwn01.01.2020 14:46

Bin Anfang 2019 zur ING, da gabs noch 75 Euronen..


Schien aber länger zu gehen. Ich hab im Mai abgeschlossen, da gab es auch noch 75 Euronen.
ilav01.01.2020 15:03

Hatte auch 75€. Dafür müsste man das Konto als "Gehaltskonto" nutzen, wo ma …Hatte auch 75€. Dafür müsste man das Konto als "Gehaltskonto" nutzen, wo man sich 3 Monate lang selber entlohnen konnte (falls man es nicht tatsächlich als Gehaltskonto genutzt hat).Die aktuell 50€ wären aber bedingungslos oder?


Sind wieder die selben Bedingungen mit dem "Gehaltskonto" nur diesmal eben 25 € weniger.
Bin bisher sehr zufrieden mit ing. Allerdings wollen sie wohl laut meinem Schwager (Der dort arbeitet)
bald Kontogebühren einführen. Was konkretes Weiß er aber leider noch nicht.
hängemattevomrotenkreuz01.01.2020 16:29

Schien aber länger zu gehen. Ich hab im Mai abgeschlossen, da gab es auch …Schien aber länger zu gehen. Ich hab im Mai abgeschlossen, da gab es auch noch 75 Euronen.Sind wieder die selben Bedingungen mit dem "Gehaltskonto" nur diesmal eben 25 € weniger.


Immerhin noch 50..in paar Jahren müssen wir dann draufzahlen, um überhaupt ein konto zuhaben..
norix9201.01.2020 16:30

Bin bisher sehr zufrieden mit ing. Allerdings wollen sie wohl laut meinem …Bin bisher sehr zufrieden mit ing. Allerdings wollen sie wohl laut meinem Schwager (Der dort arbeitet) bald Kontogebühren einführen. Was konkretes Weiß er aber leider noch nicht.


Mein goldfisch in meiner glaskugel meinte das auch aber konkretes weiß der leider noch nicht
Ilirb901.01.2020 16:36

Immerhin noch 50..in paar Jahren müssen wir dann draufzahlen, um überhaupt …Immerhin noch 50..in paar Jahren müssen wir dann draufzahlen, um überhaupt ein konto zuhaben..


Denke ich nicht, schon allein zur Kundengewinnung wird die Eröffnung zumindest kostenlos bleiben. Aber es wird danach wohl noch mehr Entgelte geben als aktuell.
norix9201.01.2020 16:30

Bin bisher sehr zufrieden mit ing. Allerdings wollen sie wohl laut meinem …Bin bisher sehr zufrieden mit ing. Allerdings wollen sie wohl laut meinem Schwager (Der dort arbeitet) bald Kontogebühren einführen. Was konkretes Weiß er aber leider noch nicht.


Ernsthaft?
Julz01.01.2020 16:51

Ernsthaft?


Nein, das hat die ING wiederholt ausgeschlossen, macht auch keinen Sinn, da die ING die wohl profitabelste Privatkundenbank Deutschlands ist.
Horst.Schlaemmer01.01.2020 16:50

Denke ich nicht, schon allein zur Kundengewinnung wird die Eröffnung …Denke ich nicht, schon allein zur Kundengewinnung wird die Eröffnung zumindest kostenlos bleiben. Aber es wird danach wohl noch mehr Entgelte geben als aktuell.


Wenn die Bank kein Geld mehr hat, dann denkt man nicht mehr an Kundengewinnung.
Wie sich die Wirtschaft entwickelt steht wohl ein Bruch vor uns..kann nicht mehr lange gut gehen so..Negativzinsen waren der Beginn, aber wer weiß, mehr als abwarten kann man nichts machen.
Ist das Konto dauerhaft kostenlos ohne bestimmten Geldeingang? Die Konditionen, um die 50 Euro zu bekommen sind ja klar, aber dann? Ich suche n Alternatvkonto zu meinem 1822direkt Konto, kostenlose Kreditkarte, überall Geld abheben, Apple Pay...
ChrK200001.01.2020 17:09

Ist das Konto dauerhaft kostenlos ohne bestimmten Geldeingang?


Ja.
Bin schon seit mehr als 15 Jaher bei der Diba / ING und sehr zufrieden.
nice
Martina.Gender01.01.2020 14:53

Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur …Deswegen ist also das Konto Schrott?Zum Glück ist deine Meinung auch nur Schrott


Stell dir vor es gibt Menschen die mehre Bankverbindung haben und die ING hat als einzige Bank in DE die Schnittstelle deaktiviert - deswegen ist das Konto Schrott!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Sparmann. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text